Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Headshell alla Ortofon SPU
#1
Moien,

ich sehe immer wieder Plattenspieler mit einer Headshell im Ortofon SPU Stil.
Gibt es die irgendwo einzeln, oder muss man sich die aus einem abgefahrenen SPU bauen?
In dem Fred sieht man einen Telefunken S600 Hifi mit Ortofon-Tonarm, gibt es die Headshell nur mit dem Tonarm? Oder ist das eine SME-kompatible Headshell?

Da ein SPU für meine Spieler etwas zu oversized sind und überhaupt mir zu teuer nur um Platten zu hören, mir aber das „Kleid“ saugut gefällt...
Hat jemand ein altes SPU für mich? Bekommt man sowas überhaupt?

Beispielbilder:
Welchen Plattenspieler verwendet Ihr?
Gruß
Philipp Drinks
Zitieren
#2
Hallo,

es handelt sich bei der von Dir gesuchten Headshell um die Ortofon "M". Sie sind nicht mehr neu erhältlich, tauchen jedoch gelegentlich gebraucht in verschiedenen Versionen auf, z.B. hier:

https://www.ebay.com/itm/Ortofon-SPU-Typ...4141852102

Idealerweise an einem Tonarm mit verschiebbarer Basis á la SME zu betreiben, da der Überhang an der Headshell nicht eingestellt werden kann.


Gruß,
Marc
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Hoerer34 für diesen Beitrag:
  • philbluesky
Zitieren
#3
und die Headshell allein gehen meist für knapp 200 weg...
Dann doch ein gebrauchtes SPU kaufen und sich freuen
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • philbluesky
Zitieren
#4
Pff, nä, ich kauf mir sicher keinen Tonabnehmer, der gebraucht so viel kostet, wie ein Plattenspieler. Neu ganz zu schweigen. Auch ein Headshell für über 100€ ist da schon extrem grenzwertig.
Also ich sehe schon, das ist wieder ganz schön gehyped.
Gruß
Philipp Drinks
Zitieren
#5
(19.05.2019, 11:44)philbluesky schrieb: Also ich sehe schon, das ist wieder ganz schön gehyped.

Also, "gehyped" ist ein SPU sicher nicht. Es wird seit 1959 in mannigfaltigen Ausführungen gefertigt und ist somit ein veritabler Klassiker. Darüber hinaus klanglich wirklich gut (sofern das Umfeld stimmt) und zudem sehr robust. Der Einstieg liegt preislich übrigens mit den Modellen #1S und #1E so niedrig wie nie zuvor.

Gruß,
Marc
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Hoerer34 für diesen Beitrag:
  • philbluesky
Zitieren
#6
Günstig wie nie zuvor mag sein, aber ich persönlich find die Preise schon heftig.
Aber das ist meine persönliche Meinung, ich sehe das etwas anders. Mir ist bewusst, dass es da auch andere Ansichten gibt, auch gut so.
Naja, hätte ja sein können, dass es da eine Headshell gibt und ich die nur net finde.
Gruß
Philipp Drinks
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage zu Ortofon OM Systemen til1967 7 283 12.11.2019, 15:38
Letzter Beitrag: til1967
  Denon DL 103 vs. Ortofon SPU #1 bubble_ace 107 6.181 26.10.2018, 18:59
Letzter Beitrag: bubble_ace
  Welche Nadeln passen zu Ortofon FF 15 E Buckminster 2 753 05.06.2017, 20:08
Letzter Beitrag: Buckminster
  Ortofon AS 212 auf Lenco L75 bubble_ace 17 6.190 19.04.2016, 16:32
Letzter Beitrag: luckyx02
  Ortofon-Nadeln - eine Geheimwissenschaft? café_liégeois 24 6.752 30.01.2016, 00:20
Letzter Beitrag: JayKuDo
  Ortofon M20E und Ortofon M20E Super an Dual 701 Vintagehörer 15 7.033 08.05.2015, 16:28
Letzter Beitrag: Vintagehörer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste