Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hintergrundgeräusch auf Tonband
#51
aber nicht einfach so verstellen
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

[-] 1 Mitglied sagt Danke an sensor für diesen Beitrag:
  • Schmodaner
Zitieren
#52
Danke Ulf,
Ich denke mir, wenn ich das Foto von mir betrachte, dass die Bandführung verstellt sein könnte Sad2 .
Im oberen Bereich der Bandführung scheint mir ein recht großer Abstand zu sein, vielleicht wird das Band gaaanz leicht nach oben gedrückt, somit würde dann der Wiedergabekopf zu tief sitzen. Ist aber nur ne Vermutung...

Gruß Ralf


[Bild: 00100d-PORTRAIT-COVER.jpg]
Zitieren
#53
wie sieht es mit dem Aufnahmekopf aus steht der genauso in der Höhe? ist auf dem Bild nicht zu erkennen
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

Zitieren
#54
sieht aus als ob das alles Schief ist, der Rechead ist der linke Ulf der Recht der Playbackkopf und der sieht total schief und zu hoch aus.
Das sollte man mit entsprechenden Messmitteln nach SM richtig einstellen, anders macht das keinen Sinn.
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
Zitieren
#55
verkurbelt Floet 

Laß da jemand ran, der es kann
Zitieren
#56
(12.06.2019, 21:04)Der Karsten schrieb: sieht aus als ob das alles Schief ist, der Rechead ist der linke Ulf der Recht der Playbackkopf und der sieht total schief und zu hoch aus.
Das sollte man mit entsprechenden Messmitteln nach SM richtig einstellen, anders macht das keinen Sinn.

Danke für den Tipp  Drinks Drinks LOL
Gruß Ulf Hi

[Bild: avatar_219660aoq0d.gif]

Zitieren
#57
(12.06.2019, 22:00)Svennibenni schrieb: verkurbelt Floet 

Laß da jemand ran, der es kann

...und wer könnte das sein Sad2  ich kenne aktuell KEINEN Dash1
Zitieren
#58
ich kann ja mal rumfragen -

Aber was ist denn mit dem, der das Ding kürzlich gewartet hat ?
Zitieren
#59
(12.06.2019, 23:39)Svennibenni schrieb: ich kann ja mal rumfragen -

Aber was ist denn mit dem, der das Ding kürzlich gewartet hat ?

Den würde ich ja gern in Anspruch nehmen, aber der ist momentan mit seinem Hausumbau beschäftigt und fällt somit die nächsten Wochen aus Floet 
Sonst wäre er natürlich DER Mann.
Zitieren
#60
Das war ironisch gemeint, denn wenn dem die Fehler entgangen sind, sollte man dem nichts geben.

Aber wenn er unschuldig sein sollte, ist alles andere WEITAUS aufwendiger, da Maschine verpackt und verschickt werden müsste
Zitieren
#61
(13.06.2019, 08:33)Svennibenni schrieb: Das war ironisch gemeint, denn wenn dem die Fehler entgangen sind, sollte man dem nichts geben.

Aber wenn er unschuldig sein sollte, ist alles andere WEITAUS aufwendiger, da Maschine verpackt und verschickt werden müsste

Der Mann wohnt auch nicht grad um die Ecke, ca. 220km einfach. Ich bringe aber lieber die 28kg schwere Kiste hin, als mit der Post zu versenden.
Ich denke mal, dass ein Tonkopfjustage keine Tage in Anspruch nehmen wird, das Ganze also in paar Stunden erledigt wäre und ich dann die Kiste wieder ins Auto packe.
Die Aktion sollte also innerhalb eines Tages gelaufen sein.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Starker Abrieb Tonband Agfa Geveart Unterseite kandetvara 22 774 13.03.2019, 14:11
Letzter Beitrag: havox
  Tonband Teile extern testen ? Svennibenni 10 832 17.06.2017, 17:00
Letzter Beitrag: Svennibenni
  DUAL Tonband TG 27 reparatur awr13 20 3.171 07.02.2017, 20:38
Letzter Beitrag: ST3026
  Tonband Akai GX 620 dreht viel zu schnell Rüsselfant 41 4.975 11.06.2016, 11:31
Letzter Beitrag: Rüsselfant
  Tonband Smaragd MagigEye 137 26.730 17.03.2016, 19:13
Letzter Beitrag: Andre N.
  Tonband BraunTG 1020 Motor brummt Rüsselfant 47 9.995 06.07.2015, 18:03
Letzter Beitrag: Rüsselfant



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste