Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Suche] Jmd. aus Hamburg oder Umgebung..
#1
...der sich mal meinen Sony PS-X60 anschaut. Der hat von jetzt auf nun auf einmal Gleichlaufschwankungen bzw. läuft zu schnell, auf beiden Geschwindigkeiten. Hab schon ein wenig rum gelesen, aber es bisher nicht hinbekommen.
Gibts hier jmd. Bzw. Kennt jmd. Jmd. Der da in der Lage wäre mal drüber zu schauen? 
Ich wäre auch mobil und eine Entlohnung sollte natürlich auch drin sein!
Gerne hier im Faden oder per PN!
Danke
Tim  Hi
Zitieren
#2
Umschalter 33 45 und die Pichpotis mal reinigen könnte das vlt. schon richten Tim.
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • voidwalking
Zitieren
#3
Pitchpotis hat der nicht, nur Knöpfe für das Umschalten zwischen 33 und 45.
Ich muss gestehen, dass ich mich da nicht richtig dran traue den aufzumachen. Hab leider zwei linke Hände und Angst davor mehr kaputt als ganz zu machen!  Lipsrsealed2 Oldie
Wenn’s hart auf hart kommt, muss ich da wohl durch...
Zitieren
#4
Danke fürs verschieben! Hier jmd. nen Tip?
Zitieren
#5
Zur möglichen Ursache über Karstens Tipps hinaus oder wg Reparatör aus HH?
Im 1sten Fall den Titel durch Editieren von Beitrag 1 anpassen.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#6
Hallo Tim!

(13.06.2019, 17:29)voidwalking schrieb: Hier jmd. nen Tip?

Die Trimpotis sind ein ganz heißer Tipp, hierzu einmal bei vinylengine.com das Service Manual herunterladen! Hast du eventuell kürzlich den Plattenteller heruntergenommen? Im Inneren befindet sich eine ferromagnetische Beschichtung, die von einem Tonkopf, der auch noch richtig justiert werden will, abgetastet wird. Diese Beschichtung darf nicht beschädigt werden!

Wo in HH wohnst Du denn?

Gruß Roland
[-] 1 Mitglied sagt Danke an rolilohse für diesen Beitrag:
  • voidwalking
Zitieren
#7
Hallo Roland,
dann gibt es wohl doch Trimpotis, ich denke bei sowas immer an Drehregler am Gehäuse. Werd ich mir mal im Manual anschauen, danke!
Und Sorry Karsten...  Lipsrsealed2 Drinks
Den hatte ich als erstes ab, sah für meine Augen alles OK aus.
Ich wohne in Hamm.
Nochmal danke an euch für die Tips!  Freunde
Zitieren
#8
sind aber auch keine Pitchpotis in dem Sinne, sonder damit werden Rechtecksignale eingestellt, dazu brauchts n oskar um die genau ein zu stellen.
To the World of the Future
beste Grüße
der Karsten
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Der Karsten für diesen Beitrag:
  • voidwalking
Zitieren
#9
Jo, hab ich im SM gelesen. Das hab ich natürlich nicht. 
Werde ihn morgen mal umdrehen und auf machen.
Der Teller und der Sensor sieht soweit gut aus, bis auf leichte kleiner Kratzerchen hier und da in der Beschichtung, aber so lief es ja bis neulich auch noch ohne Probleme. Die Schrauben des Sensors sind auch noch bombenfest, daher glaube ich auch nicht, dass der sich irgendwie bewegt hat.
Zitieren
#10
(14.06.2019, 10:43)Der Karsten schrieb: sind aber auch keine Pitchpotis in dem Sinne, sonder damit werden Rechtecksignale eingestellt, dazu brauchts n oskar um die genau ein zu stellen.

Stimmt:

[Bild: sony-psx60-speed.png]

Gruß Roland
Zitieren
#11
Dann komm ich wohl nicht drum rum, ihn mal wegzubringen.
Zitieren
#12
Moin Moin,
HH Hamm sind 10-15 Min von mir mit dem Auto.

Oszi steht hier auch..... 

Kann ich ja ins Auto werfen, und dann schauen wir mal Wink3
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • franky64, nice2hear, Jörgi, voidwalking, Dual-Tom
Zitieren
#13
Thorsten,
Voll gerne!!  Freunde
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Suche SM (Schaltplan vorh.) oder Erfahrungen zu Sharp SD-305H / SA-606H MaTse 19 1.203 07.04.2018, 17:55
Letzter Beitrag: Gorm
  Suche Explo oder SM Thorens TP14 Siamac 3 761 11.04.2016, 12:47
Letzter Beitrag: Siamac
Exclamation Alternativen Reperaturdienste Vintage Hifi - Umgebung Berlin no*dice 14 2.880 03.03.2016, 09:32
Letzter Beitrag: yfdekock
  Firma AUDIOPHONIE in HAMBURG jocook 4 1.226 20.10.2014, 17:40
Letzter Beitrag: spocintosh
  finde keinen Techniker für Reparaturen von Yamaha und Revox in Wolfsburg o. Umgebung Schlaghose 23 6.741 08.02.2014, 18:56
Letzter Beitrag: Schlaghose
  Suche E.Teile Nordmende ADS 2000 oder Baugleiche charlymu 2 1.112 09.06.2012, 12:14
Letzter Beitrag: charlymu



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste