Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Einmeßkassetten und deren Ergebniss
#1
Bei mir sind heute neue Einmeßkassetten angekommen. Diese wurden neu hergestellt auf einer Studer A80 mit einem Vollspur Saki Kopf und dann in die Kassetten eingespult. Diese Kassetten stammen von einem Techniker, der beim Rundfunk gearbeitet hat. Neugierig wie ich bin, habe ich mir ein Tapedeck geschnappt, das ich vor ca. einen halben Jahr mal eingemessen hatte.


Kenwood KX 1100HX.
Meßmittel: Leader 192A und Tektronix TDS 2004

Pegelmessband 315 HZ mit 250nWb/m (BASF nach IEC Standard)


[Bild: DSC04220.jpg]

[Bild: DSC04222.jpg]

[Bild: DSC04223.jpg]



Geschwindigkeits Meßkassette, 3150 Hz  -10db



[Bild: DSC04224.jpg]

[Bild: DSC04225.jpg]



Dolby Pegel Meßkassette 400Hz  200nWb/m




[Bild: DSC04226.jpg]

[Bild: DSC04227.jpg]

[Bild: DSC04228.jpg]




Testkassette 35079-197, 10Khz  -20dB, Azimut




[Bild: DSC04229.jpg]

[Bild: DSC04230.jpg]

[Bild: DSC04231.jpg]





Also ist mein Kenwood Deck so schlecht gar nicht von mir eingemessen gewesen. Ich hatte das Deck mit 160 nWb/m eingemessen und die Meßkassetten, die ich so hatte, sind also schon recht gut. 

Im Abschluß kann ich nur schreiben, das ich hochzufrieden bin mit diesen Meßkassetten.

Mein Dank geht nochmal an Hans Peter Roth, der diese Kassetten herstellt.


Nun werde ich wohl meine Tapedecks nochmal etwas korrigieren müssen, auch wenn es nur Nuancen sind. Ich habe solche Testkassetten lange ersehnt und bin wirklich sehr zufrieden damit.
Gruß André





[-] 20 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • tiarez, HaiEnd Verweigerer, MaTse, winix, havox, SiggiK, Luminary, Helmi, gasmann, Nudellist, HifiChiller, feesa, 0300_infanterie, Futurematic, bikehomero, HiFi1991, DarknessFalls, Balloo, AnalogBob, Eidgenosse
Zitieren
#2
Magst Du etwas über die Kosten verraten?

Gruß 

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
Zitieren
#3
(26.07.2019, 16:40)tiarez schrieb: Magst Du etwas über die Kosten verraten?

Gruß 

Thomas


Du wirst dich wundern. Die 4 Meßkassetten gab es zu dem unschlagbaren Preis von 20€!
Gruß André





[-] 7 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • MaTse, x-oveR, havox, SiggiK, HaiEnd Verweigerer, nice2hear, HiFi1991
Zitieren
#4
Gerade eben noch leichte Korrekturen an der Einmessung mit diesen Kassetten am Kenwood vorgenommen.

Aufnahmequalität mit diesem Deck ist einfach nur klasse.

[Bild: DSC04234.jpg]
Gruß André





[-] 14 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • SiggiK, winix, HaiEnd Verweigerer, nice2hear, Helmi, gasmann, Nudellist, HifiChiller, feesa, xs500, havox, HiFi1991, DarknessFalls, hdrobien
Zitieren
#5
Magst Du auch noch verraten, über welche Verbindung man diese Testcassetten erhalten kann? Ich bin sicher, dafür interessieren sich noch ein paar Leute hier.

...gefunden bei Ebay: https://www.ebay.de/itm/173976079940

und vielen Dank für die gute Anregung!
Gruß Ralph

...listen to Spliff and you'll see the sun! Sun Sun Sun
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Klangstrahler für diesen Beitrag:
  • hyberman
Zitieren
#6
Ich denke mal das noch welche vorrätig sind. Notfalls den Herrn mal anschreiben.
Gruß André





[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • feesa, HaiEnd Verweigerer
Zitieren
#7
Wer schnell genug reagiert hat...

Das Leader MVM mit den zwei Zeigern finde ich Tzaritza
Gruß Ralph

...listen to Spliff and you'll see the sun! Sun Sun Sun
Zitieren
#8
Das Leader 192A ist nicht nur ein MVM sondern auch ein Frequenzgenerator. 

[Bild: dsc02960.jpg]
Gruß André





[-] 11 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • rindenmulch, HaiEnd Verweigerer, nice2hear, zuendi, winix, gasmann, bikehomero, havox, Klangstrahler, feesa, Nudellist
Zitieren
#9
Aktuell hat der Herr Roth wieder Einmesskassetten fertig und bietet sie hier an: 


Pegel, W&F, Azimut, Dolbypegel, IEC II ref. Tape 

4 Sets sind jetzt noch vorhanden.

19:14 Uhr nur noch 2 Sets...  Oldie
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • havox, gasmann
Zitieren
#10
Wieso schreibt der Herr Roth denn da Philips drauf? Da kann er echt Probleme bekommen!

Beste Grüße
Armin
Das Leben ist ein mieses Adventure Game, aber die Grafik und der Sound sind brilliant!
Zitieren
#11
(28.08.2019, 16:48)Armin777 schrieb: Wieso schreibt der Herr Roth denn da Philips drauf? Da kann er echt Probleme bekommen!

Beste Grüße
Armin


Armin, frage ihn doch einfach. Er ist sicherlich zu konstruktiver Kritik bereit.
Gruß André





Zitieren
#12
Ich wundere mich ja nur, weil Philips inzwischen  sowohl Messtechnik als auch Unterhaltungselektronik verkauft hat
(Messtechnik an Fluke, UE an TP-Vision) - die Kassetten also nichts mit Philips zu tun haben können (höchstens, dass er
irgendwelche früheren Messkasstten als Vorbilder verwendet). Aber die Verwendung des Markenzeichens kann Problem geben. Ich dachte, Du wüsstest etwas!

Beste Grüße
Armin
Das Leben ist ein mieses Adventure Game, aber die Grafik und der Sound sind brilliant!
Zitieren
#13
Ich bin nur Nutzer dieser Meßkassetten und kenne Hans Peter nicht großartig weiter, nur vom lesen im BMF und 2 bis 3x eine eMail.
Vielleicht ist ihm das nicht wirklich bewusst mit den Markenrechten.
Gruß André





Zitieren
#14
Gemeint ist wohl lediglich, dass er Leerkassetten von Philips, Teac, BASF (Zitat:"...im original BASF Gehäuse") verwendet hat. 
Vielleicht sollte er das noch deutlicher herausstellen (oder besser ganz weglassen, ist auch nicht so interessant).
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
Zitieren
#15
Nein, ich meine seine selbst gefertigten Aufkleber auf den Kassettengehäusen:

[Bild: DSC04226.jpg]

Es handelt sich um eine TEAC-Kassette, aber er druckt ein Philips-Logo da drauf. Unverständlich.

Beste Grüße
Armin
Das Leben ist ein mieses Adventure Game, aber die Grafik und der Sound sind brilliant!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • Lass_mal_hören
Zitieren
#16
Stimmt! Nicht gut. Habe ihm gerade eine Mail geschrieben.

Ich kann ihm auch gern anbieten, seine Fotos zu retuschieren.
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
Zitieren
#17
[Bild: 36628307ge.jpg]

[Bild: 36628311vn.jpg]

[Bild: 36628312kx.jpg]

[Bild: 36628313sc.jpg]
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • hyberman
Zitieren
#18
(28.08.2019, 16:41)Lass_mal_hören schrieb: Aktuell hat der Herr Roth wieder Einmesskassetten fertig und bietet sie hier an: 


Pegel, W&F, Azimut, Dolbypegel, IEC II ref. Tape 

4 Sets sind jetzt noch vorhanden.

19:14 Uhr nur noch 2 Sets...  Oldie
19:30 und noch ein Set weg  Dance3
Zitieren
#19
Den Satz mit den 6 Kassetten hatte ich mir die Tage auch noch mal gekauft, als Reserve sozusagen.
Gruß André





Zitieren
#20
19:46: alle weg.
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
Zitieren
#21
Und ich war wieder zu spät Flenne
Donnerwetter, das darf doch nicht wahr sein. Das Ding muss doch gehen. Ach Mensch was ist das denn? Komm lass uns mal sehen, was da wohl kaputt ist. Das ging doch noch gestern ganz wunderbar.....Wink3



LG



Thorsten aus HH
Zitieren
#22
(28.08.2019, 19:22)gasmann schrieb: Und ich war wieder zu spät Flenne

Ist doch kein Problem, ein Satz ist ja dann in der Nähe  Oldie
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an havox für diesen Beitrag:
  • gasmann, proso
Zitieren
#23
Es gibt wieder Neue!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an dg2dbm für diesen Beitrag:
  • gasmann
Zitieren
#24
Jep Thumbsup 

Lol1 

Drinks
Donnerwetter, das darf doch nicht wahr sein. Das Ding muss doch gehen. Ach Mensch was ist das denn? Komm lass uns mal sehen, was da wohl kaputt ist. Das ging doch noch gestern ganz wunderbar.....Wink3



LG



Thorsten aus HH
Zitieren
#25
Im Bandmaschinen-Forum gibt es auch einen Thread dazu: Einmeßkassetten
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Technische Fragen und deren Lösungen Svennibenni 82 14.372 20.09.2020, 18:56
Letzter Beitrag: Klangstrahler
  Sony TC-K561S neue Riemen Der_Biker 11 661 31.08.2020, 22:27
Letzter Beitrag: Der_Biker
  HILFE FÜR MEINE "NEUE" AKAI GX 260 D leberwurst 4 733 01.06.2020, 17:38
Letzter Beitrag: tiarez
  Neue Hochtöner ohne Ton? jagcat 12 1.780 01.10.2019, 11:17
Letzter Beitrag: Tom
  Technics SL-M1 braucht neue Füße tschuklo 10 1.007 16.09.2019, 05:09
Letzter Beitrag: tschuklo
  Neue Haube für Teac TN-400 EoA 0 488 01.09.2019, 09:56
Letzter Beitrag: EoA



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Rothhp, 1 Gast/Gäste