Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Musikkassetten - welche gab es überhaupt ? Informationen zu Ausgaben / Versionen
#26
Letztes mir bekanntes Band aus der Teldec Serie ist bis dato

TTP 91837  Klaus Wunderlich - Golden Film Hits


also eine Telefunken Kassette und schon recht weit über die 700er Grenze hinaus.
Die späten Nummern zu finden, ist noch schwerer als die frühen
Zitieren
#27
Aus der Serie gab es sogar Lindenberg...


[Bild: 4-DB4-D91-F-4-A80-4-A10-8541-BFB34-EF02-C37.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, timilila
Zitieren
#28
(29.10.2019, 20:34)Svennibenni schrieb: zu den äußerst seltenen deutschen 8-Tracks, die oben zu sehen sind noch eine kleine Anmerkung :

Auch Elvis hatte einen SONY 8-track recorder im Schlafzimmer - genau wie einen Dual 1225 einen Marantz 4270 und ein Teac A-450 Tape (aus dem Nachlassinventar)

Hmmm, meine kleine ganz eigene Verbindung zum King... Floet


[Bild: neu006wpdc.jpg]

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
#29
Für die Leute die sich für MCs wirklich interessieren (nein, nicht die Musik, denn die gibt es auch auf Platte) :

deutsche Ausgaben von MCs.. hab von vielen Bands mehrere alte Ausgaben auf MC mit Papierlabel
Teilweise sehr leicht auszumachen, welche Ausgabe die ältere ist wie hier :

[Bild: 95-F371-E3-93-C2-4822-A08-B-8-E5-B7-B057-FB1.jpg]



Aber teilweise wie hier schon etwas schwerer

mal mit Titeln auf dem Cover mal ohne, mal ist das Label anders und manchmal auch nur dessen Beschriftung.


[Bild: 5929216-A-DFEE-4-DB4-878-A-17-F6-FDC93518.jpg]


[Bild: 0730-E7-A8-137-D-43-E4-87-B7-9-CBD6-B1-B7-DF1.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • HifiChiller
Zitieren
#30
kann hier keiner sachdienliche Hinweise bieten ?

Ich denke mal die orangenem Atlantic sind älter. Aber wissen ???
Und bei den Covern ? Mit oder ohne Schrift - was ist die Erstausgabe ?
Zitieren
#31
Hab was gaaanz tolles bekommen :

1968 schätze ich


[Bild: D10-FC5-C7-4-B0-D-4-E85-985-A-E531-FB336943.jpg]

Bestell nr 91 007
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
#32
Natürlich ist die Musik, das Thema und alle Beteiligten für mich eher ... zum Weglaufen

Aber das Tape gibt mir etwas anderes... wichtigeres : Informationen




[Bild: 7-D4-D1-D43-760-D-4334-A5-F7-8-EF27-F5-C48-CF.jpg]


Jetzt kann das entsorgt werden
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila, charlymu
Zitieren
#33
Und wie man sieht sind im 71er-Programm schon etliche rausgeflogen (siehe Post #24 hier auf Seite 1). 
Aber warum stehen die Nr. 91001 bis 91005 nicht auf dem Einleger? Willkürlich zusammengestellt wegen Platz?
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Lass_mal_hören für diesen Beitrag:
  • Svennibenni, timilila
Zitieren
#34
Grrrr
Du legst den Finger in die Wunde

und drehst noch zweimal rum :-)

Nach welchem Prinzip die "Werbung" da drauf steht habe ich noch nicht herausgefunden.
Ob die anderen Tapes 71 schon nicht mehr lieferbar waren oder ob man einfach die Listen bei Dir so gestaltet hat, um die vermeintlich umsatzstärksten zu bewerben ???

Hast Du mal nachgesehen, ob Du noch Informationen für mich hast ?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
#35
oh ick freu mir

Eben eine Lücke in meiner Liste füllen und diese eine "unbekannte" und extrem späte Stones aus der Serie ergattern können


[Bild: Stone.jpg]
Zitieren
#36
In 6000km Entfernung gefunden - die erste aus der Serie

Ich freu mir


[Bild: 363-F432-E-66-CB-4-A28-9737-35-B099-B119-EE.jpg]

[Bild: F6-E6-C323-CC58-49-E9-B26-F-C7-BA9-DBD8-EF7.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, timilila, Helmi, Lass_mal_hören
Zitieren
#37
Aus welchem Jahr ist das Album denn, Sven ?

Charlie Watts sieht ja da schon alt aus  Denker
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
Zitieren
#38
Man schrieb das Jahr meiner Einschulung.  Raucher  Charlie lief damals rum wie "Loten-Toni". Es war der Haarschnitt, welcher ihn älter aussehen lies.
Dieses Album gibt es in 2 Versionen. Svens Ausgabe ist vom Januar 1967, erschienen in Old England. 
Für den US-Markt wurden die ersten 3 Tracks ausgetauscht und durch 3 "Knaller" ersetzt, wie sich ein paar Monate später herausstellen sollte:

- lets spend the night together
- yesterdays papers
- ruby tuesday

Pray Pray Pray

PS: Würde man heute das Coverfoto neu knipsen wollen, würde das Handy sofort meckern: "... ein sauberes Objektiv liefert bessere Ergebnisse ..."  Lol1
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

[-] 3 Mitglieder sagen Danke an timilila für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, Svennibenni, Lass_mal_hören
Zitieren
#39
Die Ausgabe ist wohl von 1967 aber eine deutsche.
Bei den Stones und Beatles waren die US Ausgaben sehr oft anders als die deutschen oder englischen.
Manchmal sind es nur Titel die getauscht wurden, manchmal aber auch das Cover oder der Name der LP
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • timilila
Zitieren
#40
bin mal wieder in dem Thema Labelkunde unterwegs...
Ariola sagt dem geneigten Sammler etwas, WENN er sich mit 60er Jahre Beat-Scheiben auskennt.
Aber diese Firma war noch lange auch Vertrieb für kleinere andere Labels.

Jetzt bin ich über ein Tape gestolpert ....
Ich war mir dessen nicht bewusst, habe ich doch doch deutsche Tapes von dem Künstler auf dem seinem "normalen" Label DJM
aber nun muss ich diese Scheibe ... äh Kassette auch haben. Noch nie gesehen, dass Scheisserchen


[Bild: Elton-tumbleweed-mc.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • HifiChiller
Zitieren
#41
Dieses Tape versprach anhand der Druckqualität und eines Typos auf der Cassette selber wirklich nicht viel. Ich hoffte, dass wenigstens das Programm musikalisch goutierbar wäre und hab's dann gestern abend mal eingeworfen.

[Bild: IMG-2217-open-With.jpg]

[Bild: IMG-2218-open-With.jpg]

Und dann war ich platt. Das ist qualitativ einer der besten Tonträger, den ich von dem Kerl je gehört habe.
Superstereo, ein Sound, als ob 'n Masterband wäre und großartige Produktion der Songs - phantastisch. Ewiges Bleiberecht.
Den Discogs-Eintrag musste ich erst erstellen, insofern hab ich leider keine Ahnung, aus welchem Jahr das Band stammt. Das Album scheint von 1963 zu sein, wenn das Internetz nicht lügt...aber das Tape ?
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Helmi
Zitieren
#42
Sieht nach einer von denen aus, die ich Dir vermacht hatte, oder ?
Ich habe die gar nicht erst angehört, denn wenn es keine dt. Ausgaben sindl fliegen die Elvis Tapes raus.

Auf dem Einleger steht ein Datum 1985, was der Art der Kassette entspräche. Das Layout des Covers und die Papiersorte hätten mich das sonst eher auf späte 70er datieren lassen.
Freut mich aber, dass ich Dir mit dem King eine Überraschung und Freude bereiten konnte
Zitieren
#43
Ja, ich glaub von dir (oder von Ivo, das würd ich grad nicht mehr an Eides Statt beschwören wollen), aber mehr Möglichkeiten gibt's auch nich. Selber gekooft ist sie definitiv nicht.
Aber wie auch immer - ich glaub ich will nur noch israelische Eastronics-Bänder.
Die 1985 habsch glatt übersehen... Dash1
Und das war wirklich eine große Freude.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#44
Denke hier passt es am besten hin.

Liebe MC-Freunde, bitte nicht vergessen vom 11.10-17.10 2020 Cassette Week.
Einfach auf den Link dann clicken und man kann sehen wer wo mit teilnimmt. Ist so in Anlehnung an den Vinyl Record Store Day.

[Bild: Screenshot-252.png]

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • jotpewe, Svennibenni
Zitieren
#45
...nur das mit dem Klick auf den Link bekomme ich nicht hin... bei mir öffnet sich nur Dein gemostetes Bild...  Denker
Gruss aus HB  Kaffee

.JPeter.
Zitieren
#46
Hier

Von mir war das nur ein Screenshot  Floet

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • jotpewe
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welche 10 Platten würdet ihr auf die Insel mit nehmen Tobifix 80 6.338 20.08.2020, 12:27
Letzter Beitrag: Ivo
  Elvis...mal wieder - welche Pressung ? spocintosh 12 674 25.01.2020, 17:46
Letzter Beitrag: spocintosh
  Kann man in der Bucht überhaupt noch Tonträger kaufen? Neper 11 2.143 19.08.2017, 15:26
Letzter Beitrag: General Wamsler
  Welche Musikrichtung /-Stil ist das? 0300_infanterie 11 2.278 24.03.2016, 18:25
Letzter Beitrag: bathtub4ever
  Plattenarchivierung. Welche Angaben sind … ? naka600 3 999 04.08.2014, 18:51
Letzter Beitrag: 0300_infanterie
  Welche CD Rohlinge soll ich kaufen? Jonas fink 25 6.962 05.10.2013, 07:39
Letzter Beitrag: Tedat



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste