Themabewertung:
  • 12 Bewertung(en) - 1.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PlattenspielerLaufwerke(!) und deren Klang.
fr.jazbec schrieb:
spocintosh schrieb:Aha. Und das relativiert die Verkaufszahlen ?
Ich kaufe haufenweise CDs und quasi nur gebrauchtes Vinyl, Marke Flohmarkt- bis maximal Discogsqualität. Und nun ?
Kann ich damit auch ne klar belegte Verkaufszahlenstatistik relativieren ?
Nur weil ich gern hätte, dass sie anders ist ?
Um in einem Internetheim für gekränkte, rechthaberische alte Männer einen Punkt zu machen.
Hab hab ich das irgendwo behauptet? Wenn ja bitte ich um ein Zitat.
Gekränkt fühle ich mich frühestens jetzt durch deinen aggressiven und anmaßenden Post, was soll so etwas?
Da bleibt mir lediglich noch Kopfschütteln und Verständnislosigkeit wenn man etwas kritisiert und sich im Gegenzug deutlich extremer verhält.

Das ist eben der Ton in diesem Forum, das wirst Du leider nicht ändern könnnen Flenne
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
Zitieren
(25.09.2019, 08:20)Throatwobbler Mangrove schrieb: .....
Das war mein letzter Beitrag, Flasche leer, ich habe fertig!

Ein schönes Leben noch!


Tschö mit Ö

(25.09.2019, 08:49)sansui78 schrieb: Das ist eben der Ton in diesem Forum, das wirst Du leider nicht ändern könnnen Flenne

Spucki ist in letzter Zeit schon ein wenig dünnhäutig.
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Bastelwut für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
Das beziehe ich nicht auf Spoc sondern die allgemein Stimmung hier...
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
[-] 1 Mitglied sagt Danke an sansui78 für diesen Beitrag:
  • General Wamsler
Zitieren
(25.09.2019, 08:53)sansui78 schrieb: Das beziehe ich nicht auf Spoc sondern die allgemein Stimmung hier...

Sorry, ich widerspreche prinzipiell ungerne...aber gerade eben hattest du dich eindeutig auf Spoc bezogen  Oldie 
Davon abgesehen hast du natürlich recht.
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
(25.09.2019, 08:59)Bastelwut schrieb: Sorry, ich widerspreche prinzipiell ungerne...
Also das ist der Schenkelklopper des Monats Lol1   Lol1

LOL
Zitieren
(25.09.2019, 08:49)sansui78 schrieb:
fr.jazbec schrieb:
spocintosh schrieb:Aha. Und das relativiert die Verkaufszahlen ?
Ich kaufe haufenweise CDs und quasi nur gebrauchtes Vinyl, Marke Flohmarkt- bis maximal Discogsqualität. Und nun ?
Kann ich damit auch ne klar belegte Verkaufszahlenstatistik relativieren ?
Nur weil ich gern hätte, dass sie anders ist ?
Um in einem Internetheim für gekränkte, rechthaberische alte Männer einen Punkt zu machen.
Hab hab ich das irgendwo behauptet? Wenn ja bitte ich um ein Zitat.
Gekränkt fühle ich mich frühestens jetzt durch deinen aggressiven und anmaßenden Post, was soll so etwas?
Da bleibt mir lediglich noch Kopfschütteln und Verständnislosigkeit wenn man etwas kritisiert und sich im Gegenzug deutlich extremer verhält.

Das ist eben der Ton in diesem Forum, das wirst Du leider nicht ändern könnnen Flenne
Wenn das so ist werde ich hier bestimmt nicht alt. Da ich erst seit kurzem dabei bin werde ich auch nichts vermissen.
Zitieren
Na wenigstens erkennt der Kerl Ironie.
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
Das ist ganz genau das, was mich hier so ankotzt. Irgendwelche Leute meinen anderen Worte in den Mund legen zu müssen. Ihr müsst auch lesen, was da steht, nicht was ihr lesen wollt!

Das ist eben der Ton in diesem Forum heißt nicht der Spoc kann nicht anders, das ist Deine Deutung.

Ich schreibe ausdrücklich, dass es eine Verallgemeinerung ist, dann meine ich das auch so!

Dash1
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an sansui78 für diesen Beitrag:
  • General Wamsler, fr.jazbec
Zitieren
(25.09.2019, 09:07)Bastelwut schrieb: Na wenigstens erkennt der Kerl Ironie.
Achso, das war Ironie....na dann haste alles richtig gemacht. LOL
Zitieren
Ironie mit der Tastatur rüber bringen zu wollen geht halt allzuoft schief... Floet 

VG  Martin
Zitieren
(25.09.2019, 11:33)schimi schrieb: Ironie mit der Tastatur rüber bringen zu wollen geht halt allzuoft schief... Floet 

VG  Martin
Es könnte aber auch ein Hintertürchen sein Pleasantry .
Zitieren
(25.09.2019, 11:33)schimi schrieb: Ironie mit der Tastatur rüber bringen zu wollen geht halt allzuoft schief... Floet 

VG  Martin

Och...würde ich so nicht sagen.Man hat ja alle Möglichkeiten, sie als solche zu kennzeichnen.
Aber wo bliebe dann der Spaß?
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
Julian hat gestern seine erste neue LP gekauft., War sogar eine Doppel LP, gefunden im Mediamarkt obwohl das Album erst am 27.09.2019 rauskommt.

Vielleicht ein Fehler im Mediamarkt... Aber egal, zuhause haben wir dann die erst LP ohne zu skippen gehört, beide Seiten, die zweite LP dann heute.

Nurmal so auf das Thema bezogen, war es ein Wega Dreher mit Sony System und original Nadel. Das Bild der Anlage, die er von seinem Opa geschenkt bekommen hat habe ich hier irgendwo schon gezeigt. Dazu ein BT Empfänger und ein CD Player fertig.

Gekauft hat er eine LP und keine CD weil er Bock drauf hatte und es irgendwie anders und cool ist. Brauchen, naja er hat Spotify und hat eigentlich alles in Reichweite was er hören möchte.

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • HifiChiller
Zitieren
Wer heute einfach nur gut Musik hören will, kauft sich keine Tonträger.

At Scope

..Sondern tut was ?
Zitieren
.....er nutzt das vielfältige Onlineangebot. So macht es mittlerweile der größte Teil der Musikhörer. Ich aber nicht, denn ich bin steinalt und möchte eben nicht einfach nur gut Musik hören.
Gruß
scope
Zitieren
Geht auf Konzerte, wenn ihr den Künstlern wirklich was Gutes wollt.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
Über den Klang von Konzerten könnte man noch streiten. Nein, ich mach dazu kein Faden auf.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
At Scope

...Ich möchte auch nicht nur einfach Musik hören (vielleicht, weil ich auch steinalt bin)..also gehe ich mit grösster Freude weiter daran, in Börsen und im www. nach nach analogen Tonträgern zu stöbern (und zu kaufen).

Gruss
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Japan Vinyl für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
(25.09.2019, 09:06)fr.jazbec schrieb: Wenn das so ist werde ich hier bestimmt nicht alt. Da ich erst seit kurzem dabei bin werde ich auch nichts vermissen.

Was bist Du bloss fuer ein scheinheiliger, verlogener Pharisaeer.

https://old-fidelity.de/thread-23176-post-930243.html#pid930243

Den Scheiss 2.5 Jahre nach Lucky's entgueltiger Komplett-Entgleisung mal eben fett grinsend geliked (was schon maechtig seltsam ist und ein paar zusaetzliche Fragen aufwirft) und dann Krokodilstraenen ueber den boesen boesen Tonfall weinen?

Wen genau willst Du hier eigentlich verarschen?
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • Volker Krings
Zitieren
Bitte lest doch alle nochmals scope Themenstart, Beitrag #1. Da war eigentlich ausdrücklich die Rede von etwas anderem, als dem, was hier zur Zeit statt findet.
Sehr schade, wenn man immer wieder in alte Muster und längst vergessene Streitereien zurückfällt...
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Frunobulax für diesen Beitrag:
  • hal-9.000
Zitieren
Der erste Post war doch nur dafür da, um das zu erzeugen was gerade statt findet . Ist doch immer die selbe Masche.
Zitieren
(25.09.2019, 13:48)Tobifix schrieb: Der erste Post war doch nur dafür da, um das zu erzeugen was gerade statt findet . Ist doch immer die selbe Masche.

Und das liegt selbstverständlich am Threadersteller...? Floet
Gruß
Jürgen
Zitieren
Piet, es kommt immer darauf an, was man selber daraus macht. Scopes Intention, hier möglicherweise ein bisschen Tumult zu erzeugen, wird in dem Augenblick zur Bedeutungslosigkeit, in dem wir hier ernsthaft über Laufwerke und die entsprechenden technischen "Feinheiten" reden.
Und eben nicht über andere Foristen und was von diesen schlechten Menschen zu halten ist.
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
Zitieren
Scope gleist (ungewoehnlicherweise) den Zug des Laufwerksklangs von hinten auf. Und damit falsch herum.

Richtig WAERE:

1. Test ... hoert man was?
2. Hypothese und Diskussion ... warum?

Erst diskutieren, wo die Klangunterschiede herkommen, wenn tatsaechlich u.U. gar keine da sind, ist verschwendete Lebenszeit. 

WARUM wahrscheinlich keine da sind, hab ich oft genug erlaeutert: Kapitaen/Schiff-Problem ... man kann das Gewicht des Kapitaens praktisch nicht ermitteln, in dem man das Schiff mit und ohne ihn wiegt. Genauso ist es mit hinreichender Wahrscheinlichkeit mit dem Laufwerksklang: Die Stoergroessen und -komponenten der normalen Schallplattenwiedergabe sind so riesengross, dass es unlogisch erscheint, dass kleinste Aenderungen, die durch Arm oder LW hervorgerufen werden koennten, klanglich ueberhaupt in all dem Verzerrungs- und Klirrmatsch ins Gewicht fallen. 

Als Indiz mag gelten, dass der Klang komplett verschiedener Tonabnehmer von billig bis Kleinwagenwert und von Sticknadel bis Weltraumschliff sich nur in Nuancen unterscheidet, wo doch die mechanische Abtastung genau DAMIT erfolgt und die Unterscheide eigentlich gewaltig sein muessten - es aber eben objektiv betrachtet nicht sind. Da scheint ein grosser klanglicher Einfluss von Arm oder Laufwerk, die nur sehr mittelbar an der Klangerzeugung beteiligt sind, schon eher unwahrscheinlich.
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
Zitieren
(25.09.2019, 13:53)Jottka schrieb:
(25.09.2019, 13:48)Tobifix schrieb: Der erste Post war doch nur dafür da, um das zu erzeugen was gerade statt findet . Ist doch immer die selbe Masche.

Und das liegt selbstverständlich am Threadersteller...? Floet
Natürlich . Ist halt ein Feuerteufel ,oder auch Brandstifter. Raucher
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fragen zu Schellackplatten und deren Wiedergabe hal-9.000 42 1.440 18.11.2019, 22:59
Letzter Beitrag: monophonic
  Voodoo - Glaube und Klang - der Thread classic70s 2.304 525.435 08.08.2018, 17:27
Letzter Beitrag: winix
  Fragen zum "Klang" scope 35 4.276 18.07.2017, 15:08
Letzter Beitrag: scope
  kratziger Klang Chris40 26 5.406 21.11.2016, 17:26
Letzter Beitrag: hörtnix
  Irrssinige Zufallskombi mit einem Klang wie Samt und Seide Yorck 12 5.791 13.03.2016, 08:07
Letzter Beitrag: Lippi
  Bitte Grundig Klang-Empfehlung Franky 15 7.504 07.12.2014, 13:38
Letzter Beitrag: hanns



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste