Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ballistol Dusche, was nun?
#26
Habe kein Ballistol im Haushalt - also nix Problem Oldie
"Autofocus has ruined quality"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Kimi für diesen Beitrag:
  • Der Suchende
Zitieren
#27
(01.10.2019, 13:51)Ironside schrieb: Och.. Kinners! Habt ihr nix besseres zu tun als euch mit Kacke zu bewerfen?  Floet

Ballistol ist halt ein heißes Thema. Lol1
Zitieren
#28
(30.09.2019, 20:48)winix schrieb:
60 -> WL -> 61  volante —>

Moin,
kein K60, einfach nur mit WL auswaschen, ggf. noch etwas K61 hinein.

Zerstoerte Potis durch Ballistol hatte ich bislang noch nicht, nur den "Blunmenkohl". Und die Reaktion mit Messing (Kupfer), wobei sich das Messing mit einer braunen Schicht ueberzieht.

73
Peter
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an hf500 für diesen Beitrag:
  • x-oveR, Armin777, winix, gogosch, Der Suchende, Frunobulax, Tom
Zitieren
#29
(01.10.2019, 14:14)Armin777 schrieb: Oh Mann, jetzt  ruft bitte nicht noch Herrn Dr. Donner* hier in den Zeugenstand, das geht dann wieder tagelang... Lipsrsealed2
Lol1 Lol1 Lol1
Zitieren
#30
Es wird hier nur immer schlimmer Floet
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tobifix für diesen Beitrag:
  • Schrotti
Zitieren
#31
Au ja! Popcorn und Cola ..... (und Ballistol)  LOL Raucher
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
Zitieren
#32
Oh, Heimatland, deine Sterne Jester
O Brother, Where Art Thou?
Zitieren
#33
Ich benutze Ballistol nur zur äußerlichen Anwendung, nämlich zur Reinigung von Gehäuseteilen und Frontblenden. 

Dünn mit einem Kosmetikpad aufgetragen und nach einiger Zeit wieder abgewischt, glänzt das Gehäuse wieder wunderbar und kleine Kratzer z.B. im Display und um den Power-Schalter lassen sich etwas kaschieren. Den Reinigungserfolg sieht man dann immer danach an der Farbe des Pads. Macht sich auch gut für Bucht-Fotos.

Aber in Potis für mich ein NoGo.

Viele Grüße

MiDeg
Zitieren
#34
Ich finde das Balistol riecht nach Kotz
Gib ihn mir, ich bin so nass. Gib ihn mir jetzt !
Bettelte sie, dann gab ich ihr den Schirm.
Zitieren
#35
Hey, hat da einer nach mir gerufen!?? Da bin ich und amüsiere mich köstlich. Vor allem, weil die ganze Sippschaft hier die Grundfrage zu diesem Thread erst gar nicht gestellt hat: Woher weiß der TE, dass die Potis der C2 in Ballistol geduscht wurden? Und wann war das? Von mir hat er das Gerät nicht, ich hab nur ne C4 mit Ballistol behandelten Potis und die bleibt bei mir...

Ab davon sind alle hier herzlich in den Vintageraum des nächsten Analogforums in Krefeld am ersten Novemberwochenende eingeladen. Zu sehen und hören gibt es da zwei verschiedene 60er Jahre Anlagen: Erstens eine komplette Braun Anlage mit CSV13/II Röhrenverstärker, CE16 Tuner, PCS52 Plattenspieler und TG502 Bandmaschine. Zweitens einen Thorens TD124 von Joachim Bung, dem Autor des Buches Schweizer Präzision. Der spielt an meinem McIntosh MA-230 Röhrenverstärker. 
Ach so: Die Potis einiger dieser Geräte habe ich vor Jahren mit Ballistol behandelt... Tzaritza

Gerne diskutiere ich mit den Ballistol Zweiflern dann in Krefeld live und nicht im Schutz des Netzes über den Nutzen von Ballistol in Potis. Also Armin und Fanboys... Traut Euch und schaut doch mal vorbei.

Beste Grüße, ich freue mich auf Euch!

Andreas (der Dr. Donner)
Zitieren
#36
Zitat:Woher weiß der TE, dass die Potis der C2 in Ballistol geduscht wurden?


Riecht man doch - und jeder, der sich dem Dienst an der Waffe nicht aus fadenscheinigen Gruenden entzogen hat, kennt den Geruch fuer sein kaergliches und jaemmerliches Restleben als Zivilist.
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • Frunobulax
Zitieren
#37
(02.10.2019, 17:35)hifi-collector schrieb: Vor allem, weil die ganze Sippschaft hier die Grundfrage zu diesem Thread erst gar nicht gestellt hat: Woher weiß der TE, dass die Potis der C2 in Ballistol geduscht wurden? Und wann war das?
Andreas (der Dr. Donner)

Hallo Andreas, ich hatte es ja befürchtet, dass Du Dich hier an einer neuen, unsäglichen Diskussion um das nachweislich (!) für Hifi wirklich ungeeignete Ballistol zu beteiligen.

Die Grundfrage ist überflüssig: HVFanatic hat das garantiert am typischen "Blumenkohl" festgestellt. So sehen alle mit Ballistol behandelten Geräte früher oder (meist) später aus. Nach Krefeld zu kommen kann ich mir nicht leisten, dazu habe ich viel zu viele ähnlich behandelte Geräte zu bearbeiten, Du weißt schon: Schalter auslöten, zerlegen, reinigen, polieren, wieder zusammensetzen und dann mit Schalterfett versiegeln.

[Bild: Dreh-schiebeschalter-Reinigen-09.jpg]

Beste Grüße
Armin
"Don't know what I want, but I know how to get it" The Sex Pistols
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • x-oveR, Gorm, Frunobulax, HVfanatic, Tarl, Schrotti, Der Suchende
Zitieren
#38
(02.10.2019, 17:45)Pufftrompeter schrieb: Riecht man doch - und jeder, der sich dem Dienst an der Waffe nicht aus fadenscheinigen Gruenden entzogen hat, kennt den Geruch fuer sein kaergliches und jaemmerliches Restleben als Zivilist.

Moin,
ihr hattet Ballistol zum "Flinte putzen"?

Bei uns stand neben der Tuer der Waffenkammer eine Schuessel mit irgeneiner Art Maschinenoel, ich konnte nicht feststellen, was genau das fuer ein Oel war. Zur Selbstbedienung, um sein Oelflaeschchen zu fuellen...
Ballistol, das ich auch mal fuer Schalter/Potis verwendet habe, bis ich merkte, dass die Idee doch nicht ganz so gut war, war es jedenfalls nicht.
Und wenn ich mal Ballistol nehme, wird es genauso behandelt wie K60, also ausgewaschen. Die Reinigungswirkung ist ja wirklich so schlecht nicht. Es kommt aber nur noch sehr selten vor, fast immer reicht K61.

73
Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hf500 für diesen Beitrag:
  • Der Suchende
Zitieren
#39
Hallo,

ich würde zugerne mal so ein Foto mit "Blumenkohl" sehen, hatte leider noch nicht das Vergnügen.

Grüße Andreas
Zitieren
#40
Ballistol stellt im Übrigen verschieden Produkte her, nicht nur Waffenöl  Oldie , was also wurde in die Poti's gepumt  Sad2

Verbalklatsche abhol anschieb  Floet

[Bild: Ballistol.jpg]
Gruß Detlef
[-] 1 Mitglied sagt Danke an dettel für diesen Beitrag:
  • x-oveR
Zitieren
#41
Ballistol gab es beim Bund nicht zum Waffenreinigen, und wer dabei erwischt wurde,
das zu benutzen, der bekam dann gleich noch die Waffen der Vorgesetzten zum Reinigen.

Gruß aus Stadthagen
Holger
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an xs500 für diesen Beitrag:
  • Der Suchende, findus
Zitieren
#42
Eher zum Stiefel putzen.
V.G.
Jörg


[Bild: eshzshq.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an MacMax für diesen Beitrag:
  • Der Suchende
Zitieren
#43
(02.10.2019, 20:05)dettel schrieb: Ballistol stellt im Übrigen verschieden Produkte her, nicht nur Waffenöl  Oldie , was also wurde in die Poti's gepumt  Sad2

Wahrscheinlich das Pferde-Shampoo - für tierisch guten Klang...
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Volker Krings für diesen Beitrag:
  • MiDeg, dettel, Mosbach, HVfanatic, Tarl, winix, Stu
Zitieren
#44
(02.10.2019, 20:47)Volker Krings schrieb:
(02.10.2019, 20:05)dettel schrieb: Ballistol stellt im Übrigen verschieden Produkte her, nicht nur Waffenöl  Oldie , was also wurde in die Poti's gepumt  Sad2

Wahrscheinlich das Pferde-Shampoo- für tierisch guten Klang...

YMMD  Thumbsup
Zitieren
#45
(02.10.2019, 17:45)Pufftrompeter schrieb:
Zitat:Woher weiß der TE, dass die Potis der C2 in Ballistol geduscht wurden?


Riecht man doch - und jeder, der sich dem Dienst an der Waffe nicht aus fadenscheinigen Gruenden entzogen hat, kennt den Geruch fuer sein kaergliches und jaemmerliches Restleben als Zivilist.

Bist du mit deinem Drahtesel etwas zu lang hinter einem Diesel hinterhergehecht?
Man kann mir alles nehmen - nur meinen Humor nicht ...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an lyticale für diesen Beitrag:
  • Der Suchende
Zitieren
#46
Der Verkäufer hat die Ballistolbehandlung angegeben.  Ich hätte natürlich  das Verteidigungsspray eingesetzt...
Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HVfanatic für diesen Beitrag:
  • Der Suchende
Zitieren
#47
Hat denn keiner ein Foto? Sonst wird doch auch alles dokumentiert? Sad2 

Gruß Andreas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an lichti für diesen Beitrag:
  • Der Suchende
Zitieren
#48
Doch, doch:

[Bild: Ph6SWTil.jpg]

(dieses Foto ist hier aus dem Forum vom user Landy666 geliehen)

Beste Grüße
Armin
"Don't know what I want, but I know how to get it" The Sex Pistols
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • assiv8, Der Suchende
Zitieren
#49
Gute Güte, das sieht ja furchtbar aus.
Wenn das das Ergebniss von Ballistol ist, na dann nein Danke.
Kannst du denn solche Potis noch retten?
Gruß,
Tom
Zitieren
#50
Blöde Frage, was ist mit WD40? Gibt's Brokkoli ?

Fragen über Fragen. Denker Denker Denker
Gruß Claudius Hi

Bombing for Peace is like fucking for Virginity...
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste