Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
First Watt B1 Buffer ???
Das erste sieht aber analoger aus LOL
Zitieren
Nein, keineswegs....
Gruß
scope
[-] 1 Mitglied sagt Danke an scope für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
Die Papa Pass Religion zieht halt gut. Er hat seine Marktnische gefunden und bespielt sie virtuos. Und er ist ein nettes Kerlchen...

Der LME hat keine Lobby. Außer scope. Ich würde zukünftig mit LME aufbauen und zwar mit 2 mehr: Buffer/Poti/Verstärker/Buffer. Dann hab ich noch Verstärkung... ;-)

Und ich würde das alles auf Lochraster in einer hübschen chinesischen Blechschachtel tun. Projektkosten <20 EUR und 2 Zehnerpotenzen mehr Highend...
Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Zitieren
Zitat:Der LME hat keine Lobby. Außer scope.


Das ist natürlich Quark....Der OPA wird zweifellos >1000 mal häufiger als so ein VFET Konstrukt in analogen Schaltungen eingesetzt. Das kann man gar nicht vergleichen. Über alles betrachtet ist die Pass Szene eher eine unbedeutende kleine Randgruppe, die nur  durch das DIYAF in der DIY Szene überhaupt einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hat.

Interessant und voraussichtlich ordentlich funktionierend ist wohl der HPA Kopfhörerverstärker. Zwar wird mir da auch wieder zuviel Zirkus um das NT gemacht, aber das macht den HPA nicht schlechter. Wenn du also mal (rein zufällig) einen Platinensatz bestellen solltest, bin ich dabei.....Obwohl ich kaum mit KH höre. Wink3

https://www.youtube.com/watch?v=Mn9jZQwsHmU&t=760s
Gruß
scope
Zitieren
Schick mal einen Link auf Schaltpläne und Platinensatz. Im Video ist der Schaltplan zu sehen: Recht einfaches Kerlchen, hab aber nur den Amp, nicht das Netzteil gesehen. OPA2604. Warum nicht.
Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Zitieren
Warum ist der jetzt besser als irgendein anderer?
Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Zitieren
Warum gehst du davon aus, dass er besser als irgendein anderer ist?
Gruß
scope
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste