Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geht gar nicht !
#26
(28.10.2019, 20:54)UriahHeep schrieb: Ich habe schon immer voller Inbrunst Jazz gehasst. Ist mir zutiefst zuwider!!!

Und ich hasse PUR  LOL aber jeder soll hören was ihn glücklich macht  Drinks
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#27
Wenn mein finnischer Onkel ( leider schon länger verstorben ) im Suff russische Volkslieder anstimmte ...
Nicht gut!
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Müller für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, hal-9.000
Zitieren
#28
Hier mal ein Auszug, was für mich gar nicht geht:

Capital Bra und der ganze Deutsch-Rap-Zirkus, der gerade in den deutschen Charts hoch und runter läuft
ED Sheeran 
Bruno Mars
Justin Bieber
Helene Fischer
Dieter Bohlen und sämtliche Produktionen
Katy Perry
Go go Dolls
Mark Forster 
Karftklub
Donots, seit sie auf deutsch singen
Das letzte Album von Blink182
90er Techno
David Guetta 
Vincent Weiss
Max Giesinger 
Lea
Selena Gomez
Alles von Maroon 5 ab 2010
Alles von Coldplay ab 2008 
Nickelback
Backstreet Boys


Ich könnte mich da jetzt die ganze Zeit durchschreiben, aber die Liste wird dann unendlich...aber ich respektiere jeden Künstler und gönne ihnen auch den Erfolg...
Grüsse

Lukas
Zitieren
#29
dksp schrieb:Musik die mich zum Mörder macht: https://old-fidelity.de/thread-3292.html

Genau das war er!


************

Thomas
Zitieren
#30
Heutzutage kann man Musik, die man nicht mag, so schön aus dem Weg gehen. Das war früher ganz anders. Deshalb kenne ich von den aktuellen Charts 100% nicht. Was für ein Segen.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • Kimi
Zitieren
#31
(28.10.2019, 22:03)Blink-2702 schrieb: Hier mal ein Auszug, was für mich gar nicht geht:

...


Ich könnte mich da jetzt die ganze Zeit durchschreiben, aber die Liste wird dann unendlich...aber ich respektiere jeden Künstler und gönne ihnen auch den Erfolg...


Bis hier hast Du Dir einen fetten  Bussi verdient. 10/von 10
Zitieren
#32
Ist ja auch nicht erklärbar was wem warum und wiederum nicht gefällt.

Bei mir gibt es einzelne Lieder die gehen sowas von gar nicht:

- Wind of Change (der Ground Zero abendländischer Musik)
- Lemon Tree (mann ist das doof)
- 99 Luftballons (weil dann alle wie blöd grinsen)
- Lady in Black (weil es an jedem Lagerfeuer den einen gibt, der es wiedergibt und es besser lassen sollte)

Scheint wohl damit in Zusammenhang zu stehen dass es überstrapaziert wurde.

Über das Chart Zeugs kann ich mich nicht aufregen. Das hört sich alles sowas von gleich
an, dass es wie ein Rauschen daherkommt. Bei längeren Autofahrten frage ich mich dann immer
warum die immer das gleiche Lied spielen. Meine Familie klärt mich dann über die feinen Unterschiede auf.

Und alles von den Beatles
Einen wunderschönen Tag noch.
Olaf
Zitieren
#33
Mit einigen Musikrichtungen komme ich gar nicht klar. Leider (oder glücklicherweise Denker ) kenne ich nichtmal die exakte Bezeichnung dieser Spielarten.
Grob umrissen sind das Hip Hop, Rap (ganz besonders mit deutschen Texten) und Techno.
Regelrecht aggressiv werde ich, wenn ich permant wiederkehrende Drumsounds der Marke "Itz-itz-itz-itz... ..." und/oder "Umpf-Umpf-Umpf... ..." länger als 10 Minuten ertragen muss.
Geht gar nicht! Nervt! Macht mich zum Mörder!
Leider wird dieses Stilmittel seit einigen Jahren sogar in popeligen Mainstream Popsongs verwurstet.

Hi
NORDISCH BY NATURE
Zitieren
#34
Ich finde es immer wieder spannend wie unterschiedlich Wahrnehmung sein kann.

Gerade das Techno-Genre ist für mich, hinsichtlich Komplexität, Musikalität und Arrangement bspw. der klassischen Musik und ihren großen Vertretern mit Abstand am nächsten. Umpf und Itz sind da natürlich auch Bestandteile  LOL
Gruß, Robert.

"I don‘t really hate you. I don‘t care what you do. 
We were made for each other, me and you.“
Zitieren
#35
Für mich ein völlig unnötiger Fred, das gibt so viele Antworten wie Musik. Kann man auch gleich nach dem geht nicht , Farbe, Geruch, Geschmack usw. fragen.
Das sieht und empfindet jeder Mensch halt anders und das ist auch gut so.
Ich mag alles was mir gefällt und das was mir nicht gefällt mag ich nicht... LOL

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Caspar67
Zitieren
#36
Aber egal ob nötig oder nicht...Auf jedenfall ein Thread bei welchem man sich nicht in die Haare bekommen sollte  Drinks
Gruß, Robert.

"I don‘t really hate you. I don‘t care what you do. 
We were made for each other, me and you.“
Zitieren
#37
(28.10.2019, 20:54)UriahHeep schrieb: Ich habe schon immer voller Inbrunst Jazz gehasst. Ist mir zutiefst zuwider!!!
Dann probiers doch mal hiermit, vllt klappt’s ja.
[Bild: 95718216-C452-4-AFD-9-E22-514-FCE2-F1249.jpg]
Zitieren
#38
Das sind ja mal Aussagen .......

Ich habe außer Schlager ( das kann geht wirklich gar nicht ) keine Musikrichtung, von der ich sagen würde, will ich nicht hören.
Ich habe hier auch vieles stehen - Jazz, Heavy Metal, Rock, Hard Rock, Glam Rock, Klassik ( wenig ), HipHop ( auch wenig ), Britpop, Reggae, Punk, Psycho ....

Mit Techno konnte ich mich auch nie so richtig anfreunden. Also Musikrichtungen lehne ich generell gar nicht unbedingt ab.

Bei meiner "Hass-Liste" handelt es sich genreübergreifend eigentlich immer um die jeweiligen Interpreten.

Und Zustimmung - PUR geht auch gar nicht.
Gruß Wolfgang

"Life ist short and love is always over in the morning" - Andrew Eldritch
Zitieren
#39
Techno ist extrem vielseitig. Das Zeug was man so aus den 90ern kennt und in den Discos lief finde ich gruselig.
Gibt aber viele Stilrichtungen die ich widerum sehr nett finde.
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#40
Ich liebe es Musik schlecht zu reden, Metallica ab der Justice z. B. oder alles von Coldplay, oder den ganzen NU Metal Scheiß... oder Nirvana, oder Neil Youngs Genöle oder Vedders noch nöligeres Genöle oder Creeds Hammergenöle.
Über die Gunners lege ich jetzt mal das Mäntelchen des Schweigens. 

Aber so richtig herziehen tu ich nur über Musik, die mir eigentlich gefallen müsste, die dies aber aus mir unbekannten Gründen nicht tut, wie eben bei den gerade Genannten. 

Über Fischer, Maffay, Forster, Modern Talking, Sandra ect. herzuziehen hat mich noch nie interessiert. Not my cup of tea und gut isses... 

"... und denke das auf der Tanzfläche 
ganz schön was los ist
aus den Boxen Guns'n Roses
und ob du lachst oder weinst, 
gleich gibt's Simple Minds. 
Aber ist doch egal... 
Musikgeschmack ist überbewertet
Sind doch alle ganz nett hier... alle ganz nett hier."

But Alive - Arroganz als beste Waffe
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
#41
Diese Möchtergern--Existentialisten mit Dreadlocks, die die Fußgängerzone mit dem Didgeridoo oder ihrem komischen Wok-Dingens beschallen. Kein Wunder, daß die Mehrheit nur noch online einkauft..... Oldie
Charlie surft nicht! Oldie
Zitieren
#42
Peruanische Panflötenbands Oldie LOL
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#43
Bist du deppert... mit Toyos von Ichu teste ich jede Box
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
#44
(29.10.2019, 12:21)Kimi schrieb: Peruanische Panflötenbands Oldie LOL


Die fallen ja mittlerweile unter das Kriegswaffenkontrollgesetz.
Zitieren
#45
Das Laubbläser-Quintett der örtlichen Stadtreinigung.... Oldie
Charlie surft nicht! Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • triple-d
Zitieren
#46
(29.10.2019, 12:49)andisharp schrieb:
(29.10.2019, 12:21)Kimi schrieb: Peruanische Panflötenbands Oldie LOL


Die fallen ja mittlerweile unter das Kriegswaffenkontrollgesetz.

Gibt`s die überhaupt noch ? Habe ich schon ewig nicht mehr gesehen.
Gruß Wolfgang

"Life ist short and love is always over in the morning" - Andrew Eldritch
Zitieren
#47
Eben Floet
Zitieren
#48
Lol1
Zitieren
#49
(29.10.2019, 12:21)Kimi schrieb: Peruanische Panflötenbands Oldie LOL

Jepp, alles "verlodderte Andenterroristen" ... 

Freunde

vor mehr als 30 Jahren hab ich mal im Hochsommer in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet. Wir haben eine Ladeneinrichtung eines bekannten Bekleidungsgeschäftes erneuert. Gegenüber war eine dieser "leuchtenden Pfad El-Condor-Pasa-Aktivistenbande" und spielte von Morgens bis Abends ... es gab zum Glück kein Internet für C-Netz-Autotelefone, so konnte ich keine Bauanleitung für DIY-Molotow-Cocktails nachschlagen... (es gab - glaub ich - in den 80gern noch kein Internet in Deutschland)
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Campa für diesen Beitrag:
  • Kimi
Zitieren
#50
Fehlt nur noch der Männergesangsverein, der hier täglich am Südermarkt probt. Aber ab spätestens 16 Uhr kennen die nur noch 2 Lieder:

Oh, wie ist das schön

Einer geht noch, einer geht noch rein


Spätestens dann kommt der Polizeichor zur täglichen Probe:

Ihr könnt nach Hause gehen.... Raucher
Charlie surft nicht! Oldie
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste