Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geht gar nicht !
#1
Musik ist ja nun mal - wie fast alles auf der Welt - reine Geschmackssache ......

Jeder hat wahrscheinlich so Bands, Interpreten oder Songs, wo er direkt  UndWeg könnte..... oder  Kotz muss, wenn man`s hört - obwohl man es leider öfter irgendwo hört und auf völliges Unverständnis bei vielen seiner Mitmenschen stößt.

Ich mach mal den Anfang, was bei mir so gar nicht geht 

1. Scorpions
2. Queen
3. Grönemeyer
4. Rammstein
5. Peter Maffay
6. das meiste an "neuer" deutscher Musik ala Mark Forster, Andreas Bourani, Tim Bendzko und Heulsusen-Konsorten
Gruß Wolfgang

"Life ist short and love is always over in the morning" - Andrew Eldritch
Zitieren
#2
Da sich ja bekanntlich über Geschmack nicht streiten lässt, halte ich mich mal ausnahmsweise an Puffi und damit raus aus diesem Thread und höre jetzt Musik, die mir gefällt, vielleicht lege ich Mal was von Queen auf.  Floet

  UndWeg
Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Caspar67 für diesen Beitrag:
  • Der Suchende, sansui78
Zitieren
#3
Sollte kein Streitthema werden .....wollte nur mal rausfinden, was andere Leute so gar nicht hören mögen.
Gruß Wolfgang

"Life ist short and love is always over in the morning" - Andrew Eldritch
Zitieren
#4
Code:
Bitte korrigiere die folgenden Fehler, bevor Du fortfährst:

  Du hast eine ungültige Anzahl an Zeichen für das \"Antwort schreiben\" Feld eingegeben. Bitte fülle das Feld mit nicht mehr als 100000 Zeichen aus.

Raucher
[Bild: te-5.png]
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Der Suchende, Caspar67, rotoro, HiFi1991, Deubi
Zitieren
#5
Jede art von "radau" !

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an dedefr für diesen Beitrag:
  • Der Suchende, MaTse
Zitieren
#6
(28.10.2019, 15:44)winix schrieb:
Code:
Bitte korrigiere die folgenden Fehler, bevor Du fortfährst:

  Du hast eine ungültige Anzahl an Zeichen für das \"Antwort schreiben\" Feld eingegeben. Bitte fülle das Feld mit nicht mehr als 100000 Zeichen aus.

Raucher

Ich hätte auch bis zu der Meldung weitermachen können   Raucher

Aber ich habe mich auf die schlimmsten beschränkt .....  Lol1
Gruß Wolfgang

"Life ist short and love is always over in the morning" - Andrew Eldritch
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Wolfmanjack für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#7
Son Fred gibts doch schon - Winix??


************

Thomas
Zitieren
#8
[Bild: te-5.png]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • HiFi1991
Zitieren
#9
(28.10.2019, 15:49)dedefr schrieb: Jede art von "radau" !

Radau ?  Denker
Gruß Wolfgang

"Life ist short and love is always over in the morning" - Andrew Eldritch
Zitieren
#10
... eigentlich ein interessantes Thema.

Ich selbst kann mit jeder Art von Heavy Metal nichts anfangen NICHTS. Von Iron Maiden bis was-auch-immer ... alles nix fuer mich. 

Das verwunderliche dabei: Ich finde auch Modern Talking gaaaanz furchtbar, aber ich kann verstehen oder nachvollziehen, was daran eingaengig ist. 

Bei Metal kann ich nicht mal das - diese Musikrichtung und wieso man das "schoen" finden kann, wird mir fuer immer komplett verschlossen bleiben. Angeblich gibts ja verschiedene Stile - aber soweit bin ich nie gekommen. Nach 30 Sekunden ist Sense: Geht nicht. Legt's einer auf, geh ich weg. Unmoeglich fuer mich, dem auch nur eine Minute lang konzentirert zuzuhoeren. 

Ich muss das von Hard Rock/Arena Rock /Glam Rock Acts strikt trennen ... Bon Jovi ist z.B. vollkommen OK, Whitesnake auch und viele andere in der Art ebenfalls.
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
Zitieren
#11
Musik die mich zum Mörder macht: https://old-fidelity.de/thread-3292.html

[-] 6 Mitglieder sagen Danke an dksp für diesen Beitrag:
  • spocintosh, Viking, Mosbach, HiFi1991, bathtub4ever, Caspar67
Zitieren
#12
gerade gelesen:


Zitat:Wenn man beim Geschirrspülen die Hände im Wasser hat und Mark Forster läuft im Radio hat man genau 2 Möglichkeiten:

Entweder Hände abtrocknen und umschalten oder, was deutlich angenehmer ist, man drückt sein Gesicht solang ins Spülwasser bis keine Bläschen mehr aufsteigen Smile
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an wattkieker für diesen Beitrag:
  • spocintosh, MaTse, Viking, Mosbach
Zitieren
#13
(28.10.2019, 16:23)Pufftrompeter schrieb: ... eigentlich ein interessantes Thema.

Ich selbst kann mit jeder Art von Heavy Metal nichts anfangen NICHTS. Von Iron Maiden bis was-auch-immer ... alles nix fuer mich. 

Das verwunderliche dabei: Ich finde auch Modern Talking gaaaanz furchtbar, aber ich kann verstehen oder nachvollziehen, was daran eingaengig ist. 

Bei Metal kann ich nicht mal das - diese Musikrichtung und wieso man das "schoen" finden kann, wird mit fuer immer komplett verschlossen bleiben. Angeblich gibts ja verschiedene Stile - aber soweit bin ich nie gekommen. Nach 30 Sekunden ist Sense: Geht nicht. Legt's einer auf, geh ich weg. Unmoeglich fuer mich, dem auch nur eine Minute lang konzentirert zuzuhoeren. 

Ich muss das von Hard Rock/Arena Rock /Glam Rock Acts strikt trennen ... Bon Jovi ist z.B. vollkommen OK, Whitesnake auch und viele andere in der Art ebenfalls.


Da gibt es zahllose Bands/Künstler im Heavy Metal Bereich die ähnlich gelagerte Töne anschlagen.
Wenn der interessierte Hörer sich dem nähern möchte, sollte er nach Begriffen wie Hair Metal, True Metal und/oder Melodic Metal suchen und das eine oder andere anchecken.

Wenn ich allerdings lese

Zitat:"nach 30 Sekunden ist Sense: Geht nicht. Legt's einer auf, geh ich weg. Unmoeglich fuer mich, dem auch nur eine Minute lang konzentirert zuzuhoeren."

bezweifle ich sehr, dass man überhaupt interessiert genug ist, dem eine Chance zu geben. Damit habe ich auch gar kein Problem. Alles gut!
Aber ein ganzes Genre anhand von (nicht) vorhandenen Kenntnissen zu beurteilen / zu bewerten halte ich indes für anmaßend.

Nichts für ungut, Carsten!

Drinks
NORDISCH BY NATURE
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • Das.Froeschle, phil762
Zitieren
#14
(28.10.2019, 16:24)dksp schrieb: Musik die mich zum Mörder macht: https://old-fidelity.de/thread-3292.html

genau und was ich da geschrieben hab, passt immer noch zu 100%
Zitieren
#15
Zitat:Aber ein ganzes Genre anhand von (nicht) vorhandenen Kenntnissen zu beurteilen / zu bewerten halte ich indes für anmaßend.


Schwachfug hoch 3.

Ich habe nichts bewertet oder beurteilt. Nicht mal implizit. Also kann ich mir nichts anmassen.

Ich bin aber 50 Jahre lang immer mal wieder mit Dingen in Beruehrung gekommen, die ich GARANTIERT NICHT mag. 

Sowohl Zahnarztbohrer als auch Heavy Metal gehoeren ganz vorn mit dazu und ich kann nicht genau sagen, was von beiden ich als schlimmer empfinde ... und das ist mir nach <30 Sekunden jedesmal auf's Neue klar; ich entwickele keinerlei Verlangen, davon mehr zu "geniessen" oder "eine Chance zu geben", als ich irgendwie vermeiden kann.
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
Zitieren
#16
(28.10.2019, 16:06)Wolfmanjack schrieb:
(28.10.2019, 15:49)dedefr schrieb: Jede art von "radau" !

Radau ?  Denker

Ja, der heut zu tage Uberal zu hörenden "krach = radau !"  rap und der gleichen, da könnte ich meine AK raushohlen Rifle

Zitieren
#17
(28.10.2019, 18:43)Pufftrompeter schrieb: Schwachfug hoch 3.

... ... ...

... ... ...


Danke fürs Gespräch!

Lol1 Lol1 Lol1
NORDISCH BY NATURE
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • Der Suchende
Zitieren
#18
Was mich an aktueller Musik besonders irritiert, ist "Rap-Musik" von bösen Jungs, bei der die Interpreten diesen Vader-Abraham-Schlumpfstimmen Filter für den Gesang nutzen. Und das sind nicht wenige.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Harry Hirsch für diesen Beitrag:
  • Kimi, winix, Das.Froeschle, Caspar67, Mosbach, spocintosh, duffbierhomer
Zitieren
#19
LOL meinst du sowas?

https://www.youtube.com/watch?v=WSKaB9Ioj-k
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hal-9.000 für diesen Beitrag:
  • Quecksilber, bathtub4ever
Zitieren
#20
Geht gar nicht geht bei mir nicht :-)


Im Ernst mit Speed Metal, Thrash Metal und Konsorten werde ich nicht warm. Bei manchem Rapgedöns schalte ich gerne mal weg. Deutscher Schlager ist nicht so mein Ding. Oh und Dixieland, das ja gerne mal mit Jazz verwechselt wird...

Das heißt allerdings nicht, dass ich die Künstler nicht respektiere. Ich mag's nur nicht so gern hören.
Krasses Beispiel: Helene Fischer ist musikalisch ziemlich inkompatibel, aber ich respektiere ihre Unterhaltungsleistung für ihre Zielgruppe und den Aufwand, den sie dafür treibt. Da ist sie schon in einer der obersten Ligen.

Musikalich geht ansonsten ziemlich viel zwischen Klassik, Jazz, Rock und Pop...
Zitieren
#21
Ich mag Barclay Jamest Harvest nicht. Das geht mir aufn Sack. Ist ne rein persönliche subjektive Antipathie, wegen irgendeinem Liebes-Depro-Nerv-Zeitgeschehen vor 40 Jahren...ich hab noch nicht mal was gegen Depro-Mucke, dann aber lieber Cure-Pornography als dieses flüssige Gesülze... geht also gar nicht!
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
Zitieren
#22
Ska, Bollohardcore, Mainstreampop, Schlager, schlechter ProlloHiphop und bestimmte elektronische musikgenres  Lipsrsealed2
Zitieren
#23

Ist das komplette Video inkl. Vorspann. Musik beginnt ab 2:17.
Das hat sich in meiner Jugend in die Festplatte eingebrannt. Fand das so Sch Lipsrsealed2...ging nicht mehr zu löschen, habe alles versucht.
Also Obacht!
„Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernstgenommen.“
Zitieren
#24

Hier was vom 1989'er Debutalbum der deutschen Band Blood...das ist auch, nun ja, speziell. Aber der Song dauert keine 30 Sekunden, von daher für jedermann verkraftbar.
LOL
„Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernstgenommen.“
Zitieren
#25
Ich habe schon immer voller Inbrunst Jazz gehasst. Ist mir zutiefst zuwider!!!

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • hal-9.000
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste