Themabewertung:
  • 16 Bewertung(en) - 1.94 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lautsprecherentwicklung 80er bis heute, was hat sich wirklich getan
(09.12.2019, 13:07)Der Suchende schrieb: Also, ich persönlich wäre ja dafür, dass der Puffmann wieder als Scope schreibt.
Oder war es umgekehrt ? Denker

Weia - hast Du einen an der Waffel. 

Scope hat ECHT Ahnung von Hifi und Technik ... ich leider gar keine.

Scope hat eine Anlage, die einem die Traenen in die Augen treibt, das tut meine allerdings auch, nur aus einem anderen Grund.

In Wahrheit hat er deren 2 ... aber egal. 

Mit anderen Worten - es gibt NICHTS, das "Scope" und mich als gemeinsame Schnittmenge haetten - ausser zufaellig im gleichen Forum zu posten.
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • Bastelwut, spocintosh, Rainer F, Mosbach, Morten, HVfanatic, havox, Kimi, bathtub4ever
Zitieren
Wieder eins der täglichen Beispiele, wie jemand auf seinem komplett eigenen Planeten lebt, sich irgendwas zurechtspinnt, fest daran glaubt und das dann auch noch als Wahrheit in den Rest der Welt trägt.
Dieses Forum ist großartig.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
Stimmt, der Humor ist hier wirklich abhanden gekommen.
Ich glaub, die Ossis damals hatten mehr Spaß als wir hier....mittlerweile  LOL .
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an General Wamsler für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, schimi, Der Suchende
Zitieren
Hatten die mehr Reptiloiden ?
Honecker ?

Mach mich nich schwach.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
Also was ich meine, bezogen aufs Forum.....ich geb mal n Beispiel....vielleicht erkennen sich einige Leute hier wieder....ab 2:37
LOL 
https://www.youtube.com/watch?v=vCsAB6bZhl4
[-] 1 Mitglied sagt Danke an General Wamsler für diesen Beitrag:
  • triple-d
Zitieren
(09.12.2019, 23:00)General Wamsler schrieb: Also was ich meine, bezogen aufs Forum.....ich geb mal n Beispiel....vielleicht erkennen sich einige Leute hier wieder....ab 2:37
LOL 
https://www.youtube.com/watch?v=vCsAB6bZhl4
Naja, zuerst erkenne ich dich wieder, du spielst den Kellner. Pleasantry
Zitieren
(09.12.2019, 13:07)Der Suchende schrieb: Also, ich persönlich wäre ja dafür, dass der Puffmann wieder als Scope schreibt.
Oder war es umgekehrt ? Denker
Was rauchst oder schluckst Du. Lol1

Wo kann man es kaufen ?
zwischen Leber und Milz paßt noch immer ein Pils. Trinken
Zitieren
[Bild: animiertes-asterix-obelix-bild-0019.gif]
...hat übrigens nix mit dieser schrägen Puffdaddyscope
Geschichte zu tun.... Floet
Zitieren
Ich denke wenn ich mir Chassis wie den Hochtöner Eton ER 4 anschaue gibt es sicherlich Fortschritte im Lautsprecherbau.

https://www.eton-gmbh.com/produkte/home-...ochtoener/

Aber wer baut daraus bitte perfekt abgestimmte Mehrwegsysteme zu bezahlbaren Preisen? Konstruiert wird heute softwarebasiert. Das vermeidet sicher schlimme Fehlkonstruktionen. Ziel der Entwickler ist dabei nicht ein klangvolles Kunstwerk zu erschaffen sondern wie günstig kann man einen Lautsprecher produzieren ohne das es der Kunde merkt. So denke ich werden die meisten aktuellen Lautsprecher in der 99 EUR pro Liter Klasse für normale Ohren mehr oder weniger gut funktionieren. Der Feinschliff und Enthusiasmus der in vergangenen Tagen in Entwicklungsteams teilweise - auch schon die Ausnahme denn die Kostenkalkulationen haben früher auch nicht anders ausgesehen als heute; Stichwort 1:10; was nicht ohne Grund den Selbstbau angeheizt hat - an den Tag gelegt wurde ist heute aufgrund der allgemeinen Arbeitskosten jedoch weitgehend passe. Am ehesten wahrscheinlich noch geleistet von Massenherstellern wie Yamaha weil die über die Stückzahlen noch zu bezahlbaren Preisen kommen.

Wer heute möchte das einem irgend ein begabter Toningenieur ein Ei ausbrütet ist im Fünfstelligen Bereich dabei. Da beist die Maus keinen Faden ab....

P.S. Verständlich das sich dann so einige auf die Perlen frühererZeiten - so man sie kennt - stürzen...

VG  Martin
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an schimi für diesen Beitrag:
  • source, jagcat
Zitieren
Schade nur, dass auch Eton jetzt auch in chinesischer Hand ist und der teilweise in Handarbeit gefertigte ER4 bald durch ein Massenprodukt vom Band ersetzt wird  Flenne
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
Zitieren
(10.12.2019, 08:10)sansui78 schrieb: der teilweise in Handarbeit gefertigte ER4 bald durch ein Massenprodukt vom Band ersetzt wird

Es duerfte wohl jedem klar sein, dass "Massenproduktion vom Band" die einzige Methode ist, einen ausreichend hohen Cpk, eine hohe Reproduzierbarkeitsrate  und eine moeglichst geringe Serienstreuung zu erreichen …
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • winix, Kimi, spocintosh
Zitieren
Als wenn bei Apple oder Motorola jedes Handy von Hand zusammengeklöppelt würde... Floet
Charlie surft nicht! Oldie

Catch the Rainbow...watch the sky! Raucher
Zitieren
Dann wären sie gleich viel hochwertiger.

[Bild: Holzhandy.jpg]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, triple-d
Zitieren
Ohne industrielle Massenproduktion gäbe es unseren Wohlstand nicht. Manufakturarbeit ist Schmuck am Nachthemd. Für den, der es sich leisten kann, und leisten will.
Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Zitieren
Dem ER4 kann das nur gut tun, dann müsste man nämlich nicht mehr 10 Stück auf einmal kaufen, um darunter zwei einigermaßen gleich spielende auszumessen...

Wobei man das natürlich sowieso nicht muss, denn es gibt exorbitant viel bessere HT für extrem viel weniger teuer - die dann auch ohne nennenswerte Serienstreuung kommen.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
(10.12.2019, 14:24)andisharp schrieb: [Bild: Holzhandy.jpg]

Woodcase for cell phones ?
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
Zitieren
(10.12.2019, 15:18)spocintosh schrieb: Dem ER4 kann das nur gut tun, dann müsste man nämlich nicht mehr 10 Stück auf einmal kaufen, um darunter zwei einigermaßen gleich spielende auszumessen...

Wobei man das natürlich sowieso nicht muss, denn es gibt exorbitant viel bessere HT für extrem viel weniger teuer - die dann auch ohne nennenswerte Serienstreuung kommen.

Da ist was dran... wobei so um 2005-10 war die Qualitätskontrolle noch echt ok.
Zitieren
Hießen die in Neu-Ulm nicht früher LPG??

Beste Grüße
Armin
"Don't know what I want, but I know how to get it" The Sex Pistols
Zitieren
(10.12.2019, 14:26)HVfanatic schrieb: Ohne industrielle Massenproduktion gäbe es unseren Wohlstand nicht. Manufakturarbeit ist Schmuck am Nachthemd. Für den, der es sich leisten kann, und leisten will.

Wir reden aber nicht von einem Morgan +8 oder einer Vecheron-Constantin, sondern von soetwas. 

[Bild: air-motion-transformer-hedd-600px-2.jpg]
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
Och menno, Puffi, jetz komm doch nich mit Fakten...Spielverderber.
Nur die in Manufakturqualität handgeknitterte Alufolie klirrt diesen einzigartig audiophilen k2 in den Äther, das weißt DU doch am besten !


...vom letzten Ferrero Rocher.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
Hat nicht vor einiger Zeit Jemand irgendwelche Monitore aus der Entwicklung (?) nachgebaut und war begeistert... Hab da keinen Überblick, weil mich Monitore nicht tangieren... aber da war was. Gab sogar Bildchen dazu...
Nun hat man die Kohle, aber das Gehör lässt nach...
Zitieren
(10.12.2019, 21:46)Nudellist schrieb: Hab da keinen Überblick, weil mich Monitore nicht tangieren... aber da war was. Gab sogar Bildchen dazu...

Sozusagen einen screenshot dann..
Zitieren
(31.08.2019, 17:25)bathtub4ever schrieb: [Bild: DE2-CB2-C8-8-B0-D-47-C5-A509-55156228-BC92.jpg]

meinst Du diese Böxle?
[Bild: te-5.png]
Zitieren
(10.12.2019, 17:57)Pufftrompeter schrieb: Wir reden aber nicht von einem Morgan +8 oder einer Vecheron-Constantin, sondern von soetwas. 

Was zum Teufel ist eine Vecheron-Constantin? So was wie 'ne Ralex?
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an sansui78 für diesen Beitrag:
  • fr.jazbec, jagcat
Zitieren
Schon geil, wenn man aus Tipfehlern vollwertige Beiträge generieren kann.
So bleibt das Thema wenigstens interessant.
"Dem wahren Hifi-Freak ist kein Haar zu dünn, um es nicht doch noch zu spalten."      -Die Audio Redaktion 7/1983-
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Warum setzen sich Aktivlautsprecher nicht durch? Jottka 232 54.348 17.11.2019, 21:46
Letzter Beitrag: General Wamsler
  Geraffelraten - wer kennt sich aus applecitronaut 1.112 72.818 25.07.2019, 12:26
Letzter Beitrag: MaTse
  Moderne(re) Tascam CC Laufwerke oder wie schlecht ist Plastik wirklich? schimi 29 1.861 08.03.2019, 06:18
Letzter Beitrag: schimi
  Was läuft heute, baßmäßig? ESG 796 66 7.486 20.12.2017, 18:40
Letzter Beitrag: Highend Hill
  Passt heute Abend zu Alian Film Tobifix 12 1.847 04.06.2017, 22:02
Letzter Beitrag: timundstruppi
  Shure N75-25 Nachbau lohnt sich das ? Thomre 7 1.394 22.04.2017, 10:02
Letzter Beitrag: ratfink



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste