Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pioneer CT 676 Problem
#1
Moin aus Hamburg, Hi

hab ein kleines Problem nach Riementausch. Dachte erst es liegt am RE (Rotary Encoder). Trotzdem ich alles markiert und danach fotografiert habe spult mein 676 nur ein paar Sekunden vor oder zurück und stoppt dann. In dem Moment klackert die Mechanik auch kurz hin und her. Hab noch bis in die Nacht unterschiedliche RE-Einstellungen erfolglos ausprobiert.

Hier ist ein Beispiel zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=w2QHf1BzSJA

Abspielen etc. ist kein Problem, Kassettenfach öffnet und schließt auch völlig Problemlos. Ist halt die Frage ob das Problem vorher schon bestand oder ob ich mir das selbst "eingebaut" habe.

Vielleicht kennt das jemand von Euch. 

Gruß Frank  Pleasantry

PS: lese gerade woanders zum Problem das der Grund des Klackerns ein lascher Riemen sein soll und die Angebote auf ebay von der Passgenauigkeit mit Vorsicht zu genießen sind. Der User hat einen anderen Riemen gekauft und das Problem war behoben. Leider schreibt er nur was zum Klackern und nicht ob sein Pio auch richtig gespult hat.
Zitieren
#2
Was hast Du alles getauscht? So, wie das Kurvenrad zittert, stimmt das was nicht - Gummi von der Tür rutscht oder Zahnrad schwergängig?
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
Zitieren
#3
(15.11.2019, 11:27)Pionier schrieb: Was hast Du alles getauscht? So, wie das Kurvenrad zittert, stimmt das was nicht - Gummi von der Tür rutscht oder Zahnrad schwergängig?

Moin Pionier,

hoffe Dir gehts gut. Also ich habe alle beide Riemen getauscht, war ein Set von Thacker. Andruckrolle und Idler Gummi sind wie neu. Die beiden Laufwerksriemen waren total schlaff und kurz davor zu Teer zu werden. Er spult auch kraftvoll, mehrere Tapes probiert (60/90/120). Aber eben nur für ein paar Sekunden und schaltet dann ab und fängt an zu klackern wie im Video. Was mir noch einfällt, beim Einschalten macht er manchmal ein Spulgeräusch und manchmal nicht.

Gummi von der Tür stramm und die Zahnrder sind freigängig. Wenn er aus ist kann ich die leicht drehen.

Gruß Frank
Zitieren
#4
Danke der Nachfrage, mir geht es gut.

Wenn Du den Türriemen mit dem Rad vorsichtig mit der Hand drehst, geht dann die Lade auf und zu?

Eventuell ist das Kurvenrad nicht ganz richtig, da muss man beim Einsetzen bei geöffneter Lade den Totpunkt kurz überwinden.
Liebe Grüße,
Eric

"Kurz nach der Wende, in einer der letzten Episoden von HAPS, war der ZDF-Fernsehkoch Max Inzinger zu Gast und erklärte den Zuschauern des DDR-Fernsehens, wie man eine Kiwi richtig isst."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Pionier für diesen Beitrag:
  • Lendo
Zitieren
#5
(15.11.2019, 13:19)Pionier schrieb: Danke der Nachfrage, mir geht es gut.

Wenn Du den Türriemen mit dem Rad vorsichtig mit der Hand drehst, geht dann die Lade auf und zu?

Eventuell ist das Kurvenrad nicht ganz richtig, da muss man beim Einsetzen bei geöffneter Lade den Totpunkt kurz überwinden.

Ja, das geht Problemlos. Vielleicht hat das wirklich was mit dem Capstan Riemen zu tun. Oder das Schwungrad ist verkantet Ich sehe mir das heute Abend nochmal an. Ist ja nicht das erste Pio was ich repariere aber sowas hatte ich noch nie. Danke Dir erstmal und schönes Wochenende.

Gruß Frank
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Akai GX-747 - mal nicht das Tension Arm Problem Frank K. 1 528 31.03.2020, 10:00
Letzter Beitrag: Frank K.
  B&O Beomaster 3000-2 Problem Endstufe Iceman1968 15 830 13.02.2020, 13:33
Letzter Beitrag: Iceman1968
  (hoffentlich) kleines Problem an Yamaha M4 AsMaMa 1 499 06.12.2019, 23:49
Letzter Beitrag: AsMaMa
  Rotel RX 600 A Volume-Problem averagejoe 9 1.151 31.05.2019, 13:55
Letzter Beitrag: Silomin
  WEGA Lab Problem mit Reparatur / Zusammenbau Svennibenni 87 4.666 26.05.2019, 15:12
Letzter Beitrag: Svennibenni
  Akai GXC 740 Problem Plattensucht 8 556 05.03.2019, 18:02
Letzter Beitrag: Plattensucht



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste