Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Holfi-Thread
#1
Tach auch!

In einigen wenigen Posts hier im Forum wurde bereits die leider nicht mehr existente dänische Hifi-Firma Holfi erwähnt.

Wer will, kann sich hier ein paar (wenige) Infos holen: Holfi Homepage
Bekannt wurde Holfi mit Geräten mit Holzfronten und mit Batterie-Spannungsversorgung.

Ansonsten hier ein paar Bilder vom meinem Interga 8, allerdings mit schwarzer Alufront. 
Das optionale RIAA-Board zum EInbau in den Verstärker habe ich leider nicht, dafür externe PhonoPres.

[Bild: 001.jpg]

[Bild: 003.jpg]

[Bild: 002.jpg]

[Bild: 004.jpg]

[Bild: 030.jpg]

Noch ein paar Bilder meiner Holfi PhonoPres Modell Vitalus für MM und MC geeignet:

[Bild: 001.jpg]

[Bild: 005.jpg]

[Bild: 002.jpg]

[Bild: 003.jpg]

Voodoo gabs auch von Holfi. Ich werde mich hier weder über die Funktion noch über die Wirkungsweise äußern.
Eingerahmt mit passendem Passepartout sehen die allerdings richtig gut aus. Lol1

Hier die alte Version der Magicians:

[Bild: 00001.jpg]

[Bild: 00002.jpg]

Und hier die neuere, verbesserte Version (keine Ahnung, was da verbessert wurde...):

[Bild: 0001.jpg]

[Bild: 0002.jpg]

Und Gerätefüße gabs auch mal von Holfi. Diese waren in einer bestimmten Reihenfolge an bestimmten Positionen unter dem Verstärker zu platzieren.
Leider war der Verstärker zu schwer, sodass sich die Füße mit der Zeit zusammendrückten und der Verstärker wieder auf den normalen Gerätefüßen auf dem Lowboard stand. Floet 
Ziel verfehlt, setzen sechs! Exclamation

[Bild: 01.jpg]

[Bild: 02.jpg]

Leider gibt es auf dem Gebrauchgerätesektor sehr wenig von Holfi. Die Geräte klingen toll, was in den wenigen Tests, welche im Weltweitenwarten zu finden sind, immer wieder bestätigt wird.
Von Duevel gabs auch mal eine OEM-Version des Integra mit Namen "Shuttle".

Gruß
Christian
[-] 18 Mitglieder sagen Danke an Handtuch für diesen Beitrag:
  • elacos, xs500, x-oveR, hadieho, onkyo, CaptainFuture, bubble_ace, gainsbourg, fr.jazbec, havox, findus, leolo, jagcat, Tom, hanns, HiFi1991, Mr.Hyde, Nudellist
Zitieren
#2
Wozu war der "Magician"gedacht? Denker
[-] 1 Mitglied sagt Danke an x-oveR für diesen Beitrag:
  • HiFi1991
Zitieren
#3
Hallo Peter,

guxdu hier: The Magician

Wie ich schon schrieb: eingerahmt sehen die Dinger klasse aus:

[Bild: IMG-3647.jpg]

Gruß
Christian
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Handtuch für diesen Beitrag:
  • x-oveR, hols_der_geier, Tom, havox, HiFi1991
Zitieren
#4
Hast du zufällig 4 übrig ? Würd ich doch zu gern mal testen.
Die Phonostufe Ellipse mit Akku und Holzfront hatte ich schon, fand ich sehr gut.

Bülder :

[Bild: 01.jpg]

[Bild: 04.jpg]

[Bild: 05.jpg]

[Bild: dirmkbifpv1yynwu8.jpg]

[Bild: denlkbbv29mfnzjeo.jpg]

[Bild: de075h7nx4211aolc.jpg]
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


[-] 2 Mitglieder sagen Danke an blueberryz für diesen Beitrag:
  • Tom, HiFi1991
Zitieren
#5
Wenns schee macht.
Lol1

Ed sagt:
Bezieht sich ausschließlich auf den Magier. Oldie
Zitieren
#6
Und ich dachte immer Holfi wäre eine Schweizer Firma, so kann man sich irren.
Schöne Geräte, gefallen mir. Thumbsup
Zitieren
#7
Hallo Marcus,

die Kirschholzfronten haben schon was. 

Eine Ellipse oder Batteriaa würde mich auch noch interessieren. 
Allerdings sind die sooo selten auf dem Gebrauchtmarkt anzutreffen...

Gruß

(01.12.2019, 20:07)fr.jazbec schrieb: Und ich dachte immer Holfi wäre eine Schweizer Firma, so kann man sich irren.
Schöne Geräte, gefallen mir. Thumbsup

Das Mastermind, Peter Holstein, ist tatsächlich Schweizer.

Holfi = Holstein Hi Fidelity

Leider ist die gesamte Firmengeschichte recht nebulös. 
Holfi hat auch einen DAC entwickelt, Lautsprecher designt und m. W. auch einen Plattenspieler herausgebracht. 
Bilder und Infos dazu sind kaum zu erhalten. 

Gruß
Christian
Zitieren
#8
klein, hässlich und nicht oll und vintage ..
für mich Pisskram...
Oldie
auf nach Wacken, Kopf in Nacken ..

Zitieren
#9
Wow, super Beitrag. Danke dafür.
Schrift ist geronnene Konvention!

Viele Grüße Norman
Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an norman0 für diesen Beitrag:
  • voidwalking, fr.jazbec, lemmi, HiFi1991
Zitieren
#10
gerne, soll ich noch fragen wie die klingen?

oder 150 Geräte vorstellen, die in dieses Forum passen,
selten sind, nicht hässlich sind, vintage sind, olle Röden sind,

oder lieber das neuestes Gerät in der Sammlung, ein Tascam Bluthufff CD Vernichter ..
auf nach Wacken, Kopf in Nacken ..

Zitieren
#11
Weniger ist mehr.
In diesem Fall: Weniger bewusstlos saufen und hasserfüllten Bullshit in die Welt tragen wär super.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 17 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • voidwalking, stephan1892, fr.jazbec, findus, xs500, Caspar67, Lass_mal_hören, lemmi, Tom, havox, HiFi1991, x-oveR, Mr.Hyde, Ivo, Kimi, eric67er, Joshua Tree
Zitieren
#12
(01.12.2019, 17:24)Handtuch schrieb: …..


[Bild: 004.jpg]



Blanker 1,5mm² Installationsdraht zu den Lautsprecherklemmen? Floet
Hoffe die sind zumindest lackisoliert  Oldie
Zitieren
#13
mrt6053
(01.12.2019, 17:24)Handtuch schrieb: …..


Blanker 1,5mm² Installationsdraht zu den Lautsprecherklemmen? Floet
Hoffe die sind zumindest lackisoliert  Oldie


Wo denkst du hin? Natürlich nicht!

Gruß
Christian
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Handtuch für diesen Beitrag:
  • HiFi1991, eric67er
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste