Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Deutschpunk...was gab es noch zwischen den Hosen und den Onkelz?
#26
Sag ich ja...deshalb auch der ZK-Song. Ein Video vom Markthallenauftritt am 29.6.79, dem Olli und ich beiwohnten, gibt's leider nicht in der Tube.
Nicht mal ein LP-Mitschnitt ist da zu finden...müsste man eigentlich gleich mal nachholen, habsch aber grad keine Zeit für.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Viking
Zitieren
#27
Die Ärzte im selben Jahr gegründet wie die Hosen und damals ganz klar eine Punkband. Das sahen auch die Goldenen Zitronen so, die mit den beiden Bands ihren Smash-Hit "Für immer Punk" einspielten.

https://m.youtube.com/watch?v=7ZW-DmOmkSk
Zitieren
#28
Auf irgendner Platte haben die Ärzte doch auch mal einen der radikalsten deutschen Punk Titel nachgespielt:

Die Hamburger Buttocks mit BGS GSG. Ne knappe Minute voll in die Fresse und 100% Deutschpunk.

https://youtu.be/VdXg0SD-UZc

Text dazu im YT-Link. 

_____________________

Die frühen Böhsen Onkelz waren eindeutig ne Glatzenband, welche wohl eher englischen Früh-80er Oi-Bands nacheiferten als das sie ne klassische Punk-Band sein wollten. Mittelklassekids mit Bock auf Saufen und Krawall. 

Nach der Logik müssten auch Endstufe, Störkraft und Konsorten als Punk-Bands gelten. Hab gerade mal geschaut, bei Discogs werden solche Combos zwar als RAC-Bands beschrieben, laufen da aber tatsächlich in der Kategorie Punk.
Aber okay, um auf den Threadtitel zurückzukommen, die letztgenannten Bands befanden sich ganz klar nicht zwischen Hosen und Onkelz, sondern rechts daneben.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Miles77 für diesen Beitrag:
  • Ralph
Zitieren
#29
Hab gerade nochmal ein paar Kisten durchstöbert und ein paar alte Tapesampler aus den 90ern gefunden. Weil ich den ersten Teil nicht finden konnte, hier mal die Tracklist von der Vol. 2 einer Samplerreihe, wo irgendwer mal ganze 9 Teile von gemacht hat und alle randvoll mit deutschen Punkbands aus den 1980er Jahren. Die allermeisten Combos kennt keine Sau, aber alle haben seinerzeit ne Single veröffentlicht oder hatten zumindest einen Beitrag auf nem LP-Sampler. Sehr abwechslungsreich ist das alles nicht, dafür aber ein authentischer Querschnitt zum Thema Deutschpunk. Interesse an den anderen Teilen? Da sind noch paar richtige Klopper bei  LOL  , nur anhören will ich das irgendwie nich mehr...


[Bild: DSC-9188.jpg]

Nachtrag: 
Das Tape gibbet sogar bei YT. Also, Dose Karlsquell oder Hansa offjemacht und ab dafür.

https://youtu.be/7MdqxRS1s4I
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Miles77 für diesen Beitrag:
  • spocintosh, Ralph
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kennt ihr noch Blue Angel ? wessi-ossi 18 3.259 07.12.2019, 16:54
Letzter Beitrag: c4rD1g4n



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste