Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Deutschpunk...was gab es noch zwischen den Hosen und den Onkelz?
#1
Manchmal hat man halt so komische Eingebungen... Raucher
Charlie surft nicht! Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#2
Boxhamsters - höre ich heute noch gerne

Die andere Opel Gang
https://youtu.be/nZNVAzVcp44

https://youtu.be/c-C6zTGea8k

Die können auch fröhlich:
https://youtu.be/xvOGDaUDJBU
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Harry Hirsch für diesen Beitrag:
  • voidwalking, Tom, HifiChiller
Zitieren
#3
Aus meinem Städtchen:

S.Y.P.H. Live hier und da  No. 0071

[Bild: S-Y-P-H.jpg]
Zitieren
#4
Seit wann machen die Pisser von den Onkelz Punk?
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Bastelwut für diesen Beitrag:
  • x-oveR, fr.jazbec, Joshua Tree, Mosbach, rotoro
Zitieren
#5
Neben Slime und Daily Terror hab ich auch gerne die Neurotic Arseholes, OHL oder Toxoplasma gehört. Und natürlich den KFC!  Raucher

War schon ne jeile Zick damals, als wir wegen jedem Scheiß den Plattenladen geentert haben.  Dance3
Charlie surft nicht! Oldie
Zitieren
#6
Meine Lieblinge...viele tolle Konzerterinnerungen mit ordentlich BLUTPOGO!!!!


"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
#7
(04.12.2019, 14:06)Bastelwut schrieb: Seit wann machen die Pisser von den Onkelz Punk?


Wenn 4 Typen auf der Bühne stehen, wovon 3 nicht spielen können und einer nicht singen kann, nennt man das so.  Floet
Charlie surft nicht! Oldie
Zitieren
#8
Na dann bring ich doch mal die Kassierer ins Spiel   Lol1
[/url][url=https://youtu.be/hFNs5JGGmvI]https://youtu.be/hFNs5JGGmvI
[-] 1 Mitglied sagt Danke an fr.jazbec für diesen Beitrag:
  • Bastelwut
Zitieren
#9



Die Kassierer hab ich 2003/04 beim Wintertaubertal gesehen und was soll ich sagen...
ich wollte erst die posten, die ich gut finde  Oldie
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Bastelwut für diesen Beitrag:
  • fr.jazbec
Zitieren
#10
Aktuell und Live sehr beeindruckend...





Afro
Ich kann gar nicht so viel Kaufen wie ich bezahlen möchte...
oder war es doch umgekehrtFloet
Zitieren
#11
(04.12.2019, 14:10)Ironside schrieb:
(04.12.2019, 14:06)Bastelwut schrieb: Seit wann machen die Pisser von den Onkelz Punk?


Wenn 4 Typen auf der Bühne stehen, wovon 3 nicht spielen können und einer nicht singen kann, nennt man das so.  Floet


Außerdem sind die ersten beiden Alben der Onkelz stilistisch betrachtet Punk. Floet Floet Floet
Scheiße sind sie dennoch... Grin
Oi! Drinks
NORDISCH BY NATURE
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Viking für diesen Beitrag:
  • HiFi1991, x-oveR
Zitieren
#12
Feeling B - Mix mir einen Drink
Das war aber schon kaputt, bevor ich es repariert habe!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an rafena für diesen Beitrag:
  • leolo
Zitieren
#13
tach

so als kleiner überblick ist der sampler "soundtracks zum untergang" wohl das beste, was zu finden ist. 

https://www.youtube.com/watch?v=KrVEERt0oEY&t=1211s

viele grüsse
marius
Zitieren
#14
Wer Bock auf Punk mit ordentlich Bierdusche hat, geht auf nen Konzert von:

https://youtu.be/Uqs3yIe5p28

https://youtu.be/L0qjN3IM78E

Oder hier, auch gut!

https://youtu.be/hH9sf2jPPnk
[-] 1 Mitglied sagt Danke an voidwalking für diesen Beitrag:
  • rotoro
Zitieren
#15
BETONTOD

(Wenn es auch was aktuelles sein darf)

Sehr schöner Clip, der voll OFF-kompatibel Ist. GUCKEN!!!


NORDISCH BY NATURE
Zitieren
#16
Kennst Du Stanley Kubrick? Eyes Wide Shut? Wer rammelt bleibt einfach very happy.
Zitieren
#17
Was isn mit Turbostaat?
Schrift ist geronnene Konvention!

Viele Grüße Norman
Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich
Zitieren
#18
Onkelz sind für mich klar Deutschrock.
Manches ließt sich schwer zwischen Deutschpunk, Funpunk, Saufpunk abgrenzen...
Bekannter Deutschpunk wäre m. E. noch:
Canal Terror
Slime (klar, Klassiker)
Daily Terror
Toxoplasma
Normahl
Boskops
Maniacs
Inferno
Idiots (Sänger Sir Hannes hat in Dortmund einen Plattenladen! Absolut geiler und umgänglicher Typ! In welchem Plattenladen wird dir direkt ein halber Liter Bier angeboten, wenn du die Regale durchstöberst...? Hammer. Thumbsup )
Chaos Z
Ausbruch
TCA

Und ich gebe zu TCA, Inferno und Ausbruch hätte ich ohne einen Griff ins Plattenregal nicht aus dem Stegreif nennen können. Das ist einfach zu lange her und sowas landet heute nur noch selten auf dem Teller. Alles hatte seine Zeit.

P.S. Und Hosen sind für mich schon lange kein Punk mehr. Aber ist halt subjektiv.
„Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernstgenommen.“
Zitieren
#19
(04.12.2019, 20:56)CaptainFuture schrieb: P.S. Und Hosen sind für mich schon lange kein Punk mehr. Aber ist halt subjektiv.


nein. Das ist schon lange lange kein Punk mehr. Berufsjugendliche on makin' money
Kennst Du Stanley Kubrick? Eyes Wide Shut? Wer rammelt bleibt einfach very happy.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Don Tobi für diesen Beitrag:
  • General Wamsler
Zitieren
#20
(04.12.2019, 20:56)CaptainFuture schrieb: Onkelz sind für mich klar Deutschrock.

P.S. Und Hosen sind für mich schon lange kein Punk mehr. Aber ist halt subjektiv.


Onkelz waren wie gesagt mal Punk (die ersten beiden Alben) mittlerweile vermischen sie diverse Stilrichtungen.

Die Hosen waren in den Anfangsjahren auch Punk. Zwischenzeitlich im Mainstream angekommen. Tendenziell belanglos. Lipsrsealed2
NORDISCH BY NATURE
Zitieren
#21
Mit der Einleitung, dass Hosen oder Onkelz irgendwas mit Punk zu tun hätten (oder hatten), geh ich nicht ganz konform...aber wenn's denn doch um Deutschpunk gehen soll, gibt's da ja so Einiges...

https://www.youtube.com/watch?v=rGfUTsaglc8

https://www.youtube.com/watch?v=DC4H8nFv7VE

https://www.youtube.com/watch?v=NxjvyPui5V0

https://www.youtube.com/watch?v=nQEJuu6OY8E

https://www.youtube.com/watch?v=NiAyYmB7u8k

https://www.youtube.com/watch?v=u6Cllv9Sdvo

Aber gut, es gab ja auch ein Leben vor den Toten Hosen...und das lief tatsächlich unter Unkp Nupk Punk - jedenfalls für uns.

https://www.youtube.com/watch?v=90ysy2XHy3E
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • winix, HiFi1991
Zitieren
#22
Ob die Hosen oder die Onkelz nun Punk gemacht haben oder nicht, ist doch erstmal peripher. Ich kenne Leute, die nennen das Lärm oder Hottentottenmusik. Udo Lindenberg macht auch keinen Punk. Aber war die meiste Zeit seines musikalischen Wirkens unangepaßt, humorvoll und hat gerne mal den Leuten auf den Kopf geschissen, wenn es nötig war. Sascha Lobo ist auch kein Punk, er hat nur eine komische Frise.... Floet
Charlie surft nicht! Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • Viking
Zitieren
#23
But Alive, dann 'ne ganze Weile nichts (ein Wunder, dass die noch nicht genannt wurden)



Und alles, was unter Schiffen Records läuft, finde ich auch super
Turbostaat (wurde ja schon genannt)
Oma Hans
Schneller Autos Organisation
Angeschissen
Kommando Sonne-Nmilch (wirklich sehr witzig .....aber nicht nur)
Zitieren
#24


Die Mid-90er waren ja eher die Schreckstunde des deutschen Punk, aber ein paar Kracher gab es schon. Den Text von Novotny TVs Deutschland braucht Deutschpunk finde ich nach wie vor sehr amüsant und zutreffend:
Kommt ein weißer Mann nach Thailand
Mit den Taschen voller Geld
Umgibt er sich mit schönen Frauen
Alles schon für ihn bestellt
Kommt ein Thailänder nach Deutschland
Warten auf ihn keine Frauen
Und statt einer Arbeitsstelle
Wird er von Naziskins verhauen

Deutschland braucht Deutschpunk
Deutschland braucht Deutschpunk
Deutschland Deutschpunk
Deutschland Deutschpunk
[-] 1 Mitglied sagt Danke an punkdeluxe für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#25
(05.12.2019, 02:47)spocintosh schrieb: Mit der Einleitung, dass Hosen oder Onkelz irgendwas mit Punk zu tun hätten (oder hatten), geh ich nicht ganz konform...


Musst Du auch nicht. Grin
Die Punk-Phase der Onkelz kann man von der Bandgründung bis circa Mitte der 80er Jahre beziffern. Aber bereits hier wurden andere Stilelemente (Hard Rock, Metal, Ska) zum Oi-Punk hinzugefügt, so dass es kein reiner Punk war. Rückblickend kann man sagen, dass die Band ihren Stil im laufe der Zeit immer wieder verändert hat und eine klare Definition nicht möglich ist. Warum auch!?
Git



Und was die Hosen betrifft, da zitiere ich jetzt einfach mal einen Eintrag bei Wikipedia...

Zitat:Alle Musiker der Band sind Autodidakten auf ihren Instrumenten. In der Anfangszeit gingen die meisten Bandmitglieder noch zur Schule. Das erste Album nahmen sie unprofessionell in einem stundenweise angemieteten Studio auf.[55] Sie beschränkten sich auf einfache Gitarrenriffs und Texte und spielten ihre Musik mit dem im Punkrock üblichen Dilettantismus ein. Zu ihrem Einfluss zählen hauptsächlich Punkbands aus den 1970er Jahren, denen sie auf den meisten ihrer Alben und auf allen Konzerten Tribut zollten.

Die von Peer genannten "Grundvoraussetzungen" sind also voll erfüllt.
Ergo: Die Hosen waren mal Punk! Tease
NORDISCH BY NATURE
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kennt ihr noch Blue Angel ? wessi-ossi 18 3.242 07.12.2019, 16:54
Letzter Beitrag: c4rD1g4n



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste