Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Yamaha CR-600 Demontage
#1
Hallo,

wie komme ich denn am einfachsten/besten an die Power Supply Platine des CR-600?
Diese liegt ja fein unter der Bodenplatte verdeckt...

Oder muss ich von oben die darüberliegene Platine ausbauen und dann von dort weiter gehen?

Danke für ein paar Tipps, von Kollegen, die das schon das ein oder andere Mal hinter sich haben.

Gruss,
Mitch
Zitieren
#2
Möglicherweise gibt das Service Manual Hinweise
Zitieren
#3
Da kommt man doch total leicht ran. Einfach an jeder Seite die drei roten Schrauben lösen und dann das Frontteil nach vorne klappen. Am besten das ganze Gehäuse vorher auf eine erhöhte Unterlage stellen damit die vorderen Bedienknöpfe frei hängen. Und auf die Kabel aufpassen wenn man das Frontteil wegklappt.

Ich kann ja eventuell heute oder morgen mal bei Bilder einstellen.
Roland

Ein ReVox und SAAB-Fan aus Oberfranken
Zitieren
#4
Klasse, danke!

Wenn man weiß wie, ist das immer "total leicht" ;-)
Ist aber mein erstes Mal beim Yammi , daher frage ich lieber hier bevor ich mir mehr Arbeit mache als sein muss.

Grüße,
Mitch
Zitieren
#5
Ja kein Problem, also erst Gerät aus dem Gehäuse nehmen und dann die roten Schrauben raus, du siehst die Langlöcher, eventuell auch hier die Schrauben leicht lösen dann die Front nach vorne ziehen und langsam absenken. FERTIG
Roland

Ein ReVox und SAAB-Fan aus Oberfranken
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Pa_200 für diesen Beitrag:
  • R50021
Zitieren
#6
Perfekt! Nochmals danke.

Jeweils 2 rote Schrauben vorne rechts & links rausschauben.
2 weitere Schrauben am Langloch lösen und schon lässt sicjh die gesamte Front nach vorne und unten schieben/klappen.

Dann liegt die Power Supply Platine auch schon vor einem ;-)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Yamaha Input Selector VT148300 für Yamaha AX 870 Rüdi 33 10.218 31.01.2017, 15:48
Letzter Beitrag: Gerry67



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste