Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kabel für unsere Vintage Klassiker
#26
Optisch? Kabel sind normalerweise unsichtbar verlegt.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • Jottka
Zitieren
#27
Das muss nicht sein...Die gibt es mittlerweile auch lila beleuchtet.
[Bild: eshzshq.jpg]
Stay puffed
Zitieren
#28
Wenn man im Puff wohnt, ok.
Zitieren
#29
(13.12.2019, 18:34)andisharp schrieb: Wenn man im Puff wohnt, ok.
....und dann auch noch trompetet....fürchterlich!
Als alter Läufer gehe ich mit Nietzsche überein: Trau keinem Gedanken, der dir im Sitzen kommt  Oldie .
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an General Wamsler für diesen Beitrag:
  • Jörgi, Caspar67, Ozzy Os
Zitieren
#30
(13.12.2019, 18:15)Don Tobi schrieb:
(13.12.2019, 18:05)Jottka schrieb: Was genau darf ich mir in diesem Zusammenhang unter standesgemäß vorstellen? Denker

Standesgemäß sind Lakritstrippen  LOL

Beipackstrippen sind möglicherweise Standard, aber unter Stand versteht man die Zugehörigkeit zu einer gesellschaftlichen Schicht. Da bringe ich alte HiFi-Geräte irgendwie nicht unter...
Zitieren
#31
(13.12.2019, 19:22)Jottka schrieb: Beipackstrippen sind möglicherweise Standard, aber unter Stand versteht man die Zugehörigkeit zu einer gesellschaftlichen Schicht. Da bringe ich alte HiFi-Geräte irgendwie nicht unter...
Jaa, Nee, is klaa.
Fangen wir jetzt schon an uns um einen Duden zu balgen? Jester
Zitieren
#32
Es balgt sich doch keiner. War halt Quark, der Satz mit dem Standesgemäß.
"Dem wahren Hifi-Freak ist kein Haar zu dünn, um es nicht doch noch zu spalten."      -Die Audio Redaktion 7/1983-
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Volker Krings für diesen Beitrag:
  • General Wamsler
Zitieren
#33
(13.12.2019, 19:39)Volker Krings schrieb: Es balgt sich doch keiner. War halt Quark, der Satz mit dem Standesgemäß.
Nur wenn man es unbedingt mistverstehen möchte.
Floet
Alle anderen können es verstehen.
Zitieren
#34
(13.12.2019, 19:39)Volker Krings schrieb: Es balgt sich doch keiner. War halt Quark, der Satz mit dem Standesgemäß.

So ist das! Drinks

da ich meine Geräte mit den Anschlussbuchsen nach hinten aufstelle, hängen die Kabel alle hinter dem Lowboard. Man sieht sie also gar nicht. Deshalb nehme ich, was gerade so rumliegt...
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Jottka für diesen Beitrag:
  • x-oveR, Caspar67
Zitieren
#35
(13.12.2019, 19:53)x-oveR schrieb: Alle anderen können es verstehen.

und deshalb kann man hier einfach irgendwas rein rotzen,
der Leser ist ja dafür verantwortlich, was er daraus macht.
[Bild: te-5.png]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Caspar67
Zitieren
#36
(13.12.2019, 20:07)winix schrieb: ...rein rotzen...
Naja, ist ja Freitag.
Da lässt eben jeder seinen Flatulenzen freien lauf. Denker
Zitieren
#37
Xover muss schreiben, er kann nicht anders......aber das er fast immer scheiße schreibt gibt zu denken  Denker
Als alter Läufer gehe ich mit Nietzsche überein: Trau keinem Gedanken, der dir im Sitzen kommt  Oldie .
[-] 1 Mitglied sagt Danke an General Wamsler für diesen Beitrag:
  • Jörgi
Zitieren
#38
Meine Plattenspieler sind, sofern vorinstalliert "standesgemäß" mit den vom Hersteller geliefertem Kabel verbunden.
Oldie
Die Lautsprecherkabel sind "standesgemäß" zu meinen Anlagen mit 2,5 mm² dimensioniert, bei onkel böckes Lautsprechern nähme ich selbstverständlich "standesgemäß" 6 mm²!
Leider verwende ich nur Standardkabel für ein paar € pro Meter, wahrscheinlich würde ich mit Kabeln der Hai-End Klasse endlich feststellen, dass meine Schallplatten, die CDs und der Fernseher

auch nicht anders klingen...
Floet

Für das gesparte Geld werde ich mir bald ein E-Bike kaufen.  Dance3

Schönen Abend noch,
Caspar
Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Caspar67 für diesen Beitrag:
  • Ivo, jagcat
Zitieren
#39
(13.12.2019, 19:22)Jottka schrieb:
(13.12.2019, 18:15)Don Tobi schrieb:
(13.12.2019, 18:05)Jottka schrieb: Was genau darf ich mir in diesem Zusammenhang unter standesgemäß vorstellen? Denker

Standesgemäß sind Lakritstrippen  LOL

Beipackstrippen sind möglicherweise Standard, aber unter Stand versteht man die Zugehörigkeit zu einer gesellschaftlichen Schicht. Da bringe ich alte HiFi-Geräte irgendwie nicht unter...

Der Stand ist leicht erklärt. Olles gebrauchtes Zeug benutzen im Rheinland sogenannte Alträucher und die kommen ganz sicher nicht aus der Oberschicht. Standesgemäß wären also angeschimmelte Strippen aus dem Keller.
Zitieren
#40
Ach Männer,
bei den meisten hier würde es wohl auch Feinripp
mit rechtseingriff tun.
Sähe auch keine®. Floet
[-] 1 Mitglied sagt Danke an x-oveR für diesen Beitrag:
  • Don Tobi
Zitieren
#41
(13.12.2019, 20:32)x-oveR schrieb: Ach Männer,
bei den meisten hier würde es wohl auch Feinripp
mit rechtseingriff tun.
Sähe auch keine®.  Floet

Und was ist mit Linksträgern?  Denker 
Fühle mich schon wieder mal diskriminiert.  Oldie
Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Caspar67 für diesen Beitrag:
  • x-oveR
Zitieren
#42
Jahreszeitlich Bedingt müßte doch ein Lametta-Ummanteltes Kabel die Vorhänge wegziehen. Hamse wieder mal nicht getestet, oder??
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an sing sing für diesen Beitrag:
  • Caspar67, Ivo, timilila
Zitieren
#43
Beim allabendlichen Blick stelle ich fest: Hier ist alles beim Alten. Jedes Wort wird auf die Tonarmwaage gelegt...
Man kann mir alles nehmen - nur meinen Humor nicht ...
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an lyticale für diesen Beitrag:
  • Caspar67, x-oveR, Ivo
Zitieren
#44
Oookee,
also doch nur blödeln und sich über die pöse Realität
lustig machen.
Na dann.
Drinks
Zitieren
#45
(13.12.2019, 19:39)Volker Krings schrieb: War halt Quark, der Satz mit dem Standesgemäß.

Genau! Vor allem weil es Standesamt(-lich) heißen muß.  UndWeg
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

Zitieren
#46
(13.12.2019, 20:14)Caspar67 schrieb: Für das gesparte Geld werde ich mir bald ein E-Bike kaufen.  Dance3

Schönen Abend noch,
Caspar

Was kanns schöneres geben in der winterlichen Vorweihnachtszeit  Lipsrsealed2
“It’s been a long time since I stood on a stage in London, was about 14 or 15 year ago, I was 60 years old – just a kid with a crazy dream…” Leonard Cohen 2008
Zitieren
#47
(13.12.2019, 18:15)Don Tobi schrieb: Standesgemäß sind Lakritstrippen  LOL

Ist das was Indisches?
Oder was Gefährliches, weil doch eher Lakritstripper?


"" bei den meisten hier würde es wohl auch Feinripp..""

Leute, achtet doch mal auf die Rechtschreibung.
Hier geht es um Feinstripp Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an ESG 796 für diesen Beitrag:
  • lyticale
Zitieren
#48
(13.12.2019, 23:56)ESG 796 schrieb: Feinstripp
Lol1
Zitieren
#49
LOL LOL
[-] 1 Mitglied sagt Danke an ESG 796 für diesen Beitrag:
  • x-oveR
Zitieren
#50
Ich bin über 60 Jahre alt und auf Grund meines Alters und der Konzerte die wir „damals“ besucht haben (Lautstärke und dB wen Interessierte das denn) ist mein Gehör nicht mehr das Beste, also was geht mich das eine oder andere Kabel an.
Was da ist, wird genutzt. Ob das besser klingt oder nicht höre ich nicht mehr.
Ob das Kabel 12nF oder 17nF auf den Meter hat – ich glaube das so etwas KEINER unterscheiden kann.
Das Lautsprecherkabel mit 1,5² im Vergleich zu 2,5² auf 5m wird auch keiner im Vergleich unterscheiden können.

VG Werner
[-] 1 Mitglied sagt Danke an p.seller für diesen Beitrag:
  • x-oveR
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Wink Geraffel der "Neuzeit" – Der "Nix-Vintage"-Thread Viking 1.307 360.925 Gestern, 15:27
Letzter Beitrag: Casawelli
  Der Infinity Klassiker und Liebhaber Thread dcmaster 315 60.987 23.08.2020, 16:55
Letzter Beitrag: dcmaster
Information ROTEL Klassiker - der Thread classic70s 438 163.392 20.05.2020, 21:07
Letzter Beitrag: Silomin
  Kleine aber feine Vintage-Receiver HansimGlück 68 11.193 16.02.2020, 20:32
Letzter Beitrag: UriahHeep
Music Vintage Hifi im Zusammenspiel mit neuester Technik aurex 54 6.532 07.11.2019, 13:20
Letzter Beitrag: aurex
  Micro Headshell Kabel Frage vincent1958 4 511 13.09.2019, 18:30
Letzter Beitrag: vincent1958



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste