Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Von Trip Hop zu Downbeat und zurück
#76
(30.01.2020, 20:25)Lass_mal_hören schrieb:
(30.01.2020, 13:31)HifiChiller schrieb: Dann könnte auch Das Album "Sacred Spirit Culture Clash Vol2) etwas für dich sein.
Das geht auch in die Richtung "Blues - Hop" 


Das Dingen hab ich durch Zufall mal beim Medimops als Tape erschnüffelt, fand's total cool und seit ner Weile hab ich das auch digital auf dem Server.  Thumbsup

Meine Geschichte zu diesem 1997 erschienenen Album reicht bis ca. 1998 zurück.

Damals war ich mehrere Tage auf Dienstreise in Göttingen, um an der dortigen Uni ein paar Beiträge für das ORF-Wissenschaftsmagazin "Modern Times" zu drehen.

Beim Herumspazieren und Stöbern in einem Geschäft, das Bücher und CDs anbot, stieß ich auf dieses Album. Die ungewöhnliche Kombination aus Delta-Blues, Elektro-Sounds und Violine hat mich damals sofort gepackt.

Inzwischen habe ich die Tracks zu oft gehört, zudem ist das Ganze aus meiner heutigen Sicht doch sehr glatt und kommerziell produziert, deshalb steht die Scheibe wenig bis nie gespielt im Regal.

Aber sie ist für mich halt auch ein Erinnerungsträger für eine Lebensphase, deshalb behalte ich sie - und lege sie gleich mal wieder auf.

BTW: "Sacred Spirit, Vol. 1" habe ich mir dann ebenfalls mal gekauft, aber das ist denn doch etwas anderes.

Plastik-Ethno-Sounds vom Synthie-Reißbrett.

Erinnert mich von der grundsätzlichen Machart sehr an Enigma und solches Zeug - aber manchmal kann ich sogar so etwas gut hören.


https://www.youtube.com/watch?v=MlF7-F0g...V-Gvauruzx


OT Ende
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
Zitieren
#77
Jep, Ivo - bei Vol. 1 volle Zustimmung. Die habe ich mir auch Vol. 2  gekauft. War enttäuschend.

Ich höre die Vol. 2 aber immer noch sehr gerne.
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • Ivo, Lass_mal_hören
Zitieren
#78
[Bild: DSC09082.jpg]

https://youtu.be/PwGf4XNDzRo
https://youtu.be/68d_wfuXcX4
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • spocintosh, eric stanton
Zitieren
#79
Wurde ja schon mehrfach erwähnt...

Portishead - Glory Box

Go! Discs / 1994  12“

[Bild: F4-F46698-F475-4-D46-860-D-9-B2-E45-F53-EDF.jpg]

https://youtu.be/_m0gRMHPiug

https://youtu.be/5_SErW2XvX0
                                                                                                                            "I'm just a caveman living in a spaceman world."                                                                                                                                    
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Jenslinger für diesen Beitrag:
  • Mosbach, Ivo, spocintosh, eric stanton
Zitieren
#80
(31.01.2020, 18:42)HifiChiller schrieb: Jep, Ivo - bei Vol. 1 volle Zustimmung. Die habe ich mir auch Vol. 2  gekauft. War enttäuschend.

Ich höre die Vol. 2 aber immer noch sehr gerne.
 ... und ich bin der Dritte in der Runde.  Gimmefive
                                                                   . . .  u n d   i r g e n d w a n n   w i r d   s i e   s t e h e n ,   m e i n e   w a l l   o f   s o u n d . . .
                         [Bild: 36065490ts.jpg]
Zitieren
#81
Eher Downtempo

UNKLE - Rabbit In Your Headlights

MoWax / 1998


[Bild: DF7-EB0-EA-12-E2-48-AE-99-AC-BF052746-A1-AB.jpg]

Ich mag dieses Video mit Denis Lavant...

https://youtu.be/XbByxzZ-4dI

Auch eine schöne Version des Tracks...

https://youtu.be/YFdKhtGOZdM
                                                                                                                            "I'm just a caveman living in a spaceman world."                                                                                                                                    
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Jenslinger für diesen Beitrag:
  • gainsbourg, voidwalking, Harry Hirsch, eric stanton, Billericay
Zitieren
#82
Trickys Martina Topley mit einer wundervollen "unplugged" Performance:
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Hozac für diesen Beitrag:
  • spocintosh, eric stanton
Zitieren
#83
MC Solaar ‎– Prose Combat (1994)

für mich eine der besten französisch sprachigen Alben die ich kenne, gehört auch so zu meinen Lieblingsalben

wer den Film La Haine von Mathieu Kassovitz kennt, hat in etwa einen Eindruck und Ahnung von der damaligen Atmosphäre in den Banlieue von Paris und dem damaligen Stellenwert und die Entwicklung von Hip Hop in Frankreich, das Album kam kurz vor dem Film raus und ist vollgepackt mit tollen samples und intelligenten texten, das Gainsbourg sample im Hit Nouveau Western ist Kult, das ganze Album ist durchgehend klasse und schwankt stetig irgendwo zwischen Hip Hop und Trip Hop, ab und zu eine Prise Jazz & Soul dazu, sehr zu empfehlen, besonders die franz. Ausgabe auf Polydor

[Bild: DSC09083.jpg]

https://youtu.be/JSG2qHBm7WM
https://youtu.be/YLTfPNS0vPg
https://youtu.be/H5Bo5rbFD28


die ersten 30 sec könnt ich in Dauerschleife höre Pray

https://youtu.be/so_92tCvmSs
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • eric stanton
Zitieren
#84
wieder paar feine neue beiträge hier
freut mich das  einige hier mitspielen

bristolsound
zuhause habe schon mal meine smith & mighty rausgesucht die gehören ja auch unbedingt hier rein

jetzt aber mal das erste das massive attack veröffentlicht haben
ep ist 1988 rausgekommen und produziert haben sie die oben genannten smith &mighty

is interessant wie sich die musik dann in weiterer folge bei denen entwickelt hat und was da schon rauszuhören is
habe die nummer aber erst viele jahre später zum ersten male gehört





dann noch die version von smith and mighty von walk on  auch aus 88
die ist hier in einem club dann anfang der 90 `öfters aufgelegt worden und hat mir damals auch schon gut gefallen

zwar nicht so gut wie die lange version von isaac hayes oder die von den stranglers oder auch die von der dionne warwick
aber dann kommt schon bald die für mich





ist bei beiden aufnahmen interessant wie ich meine wie die sounds  ende der 80` im vergleich dann zu den 90 `daherkommen
da hat sich dann doch einiges getan 



und freue mich auch schon auf den elektro swing thread den der spok dann bald aufmacht

Hi
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an eric stanton für diesen Beitrag:
  • spocintosh, Ivo, HifiChiller
Zitieren
#85
MONO Formica Blues 1997

[Bild: 20200202-101644.jpg]

https://youtu.be/9_MYdhKZ7pQ
https://youtu.be/PxcjbnRH9Lc
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Miles77 für diesen Beitrag:
  • eric stanton
Zitieren
#86
Also, ich finde Electro Swing sehr unterhaltsam und zur Bewegung motivierend - siehe zum Beispiel Parov Stelar.

Dafür kann ich nicht sehr viel mit Reggae anfangen.

Frage an die Trip Hop-Experten hier: gehört Moby dazu? Und falls nicht, in welche Kategorie fällt er dann?
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
Zitieren
#87
(02.02.2020, 10:24)Ivo schrieb: Frage an die Trip Hop-Experten hier: gehört Moby dazu? Und falls nicht, in welche Kategorie fällt er dann?

also auf meinem Trip Hop sampler ist Moby zumindest drauf Thumbsup

[Bild: DSC08991.jpg]


https://youtu.be/z3YMxM1_S48
"One man's trash is another man's treasure!"
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an gainsbourg für diesen Beitrag:
  • Ivo, eric stanton
Zitieren
#88
Netter Song, nettes, trauriges Video

https://www.youtube.com/watch?v=5wrwcEZ3Btw
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • eric stanton
Zitieren
#89
jetzt kann ich fotos auch wieder reinstellen

erste goldfrapp  passt auch gut hier rein

auf discogs steht bei der letfield,futute jazz ,downtempo

was natürlich egal ist

ich finde die immer noch sehr sehr gut
die klangen dann ja auf jeder veröffentlichung fast komplett anders aber die erste gehört auch rein und is  auch meine lieblingsplatte von ihnen
paar so schöne nummern drauf


[Bild: 0MR3a5f.jpg]





[-] 4 Mitglieder sagen Danke an eric stanton für diesen Beitrag:
  • leolo, gainsbourg, HifiChiller, Billericay
Zitieren
#90
über die herren aus bristol hatte ich ja gestern schon geschrieben



kann ich nun ein  foto nachholen



[Bild: TsIZlg5.jpg]


klingt doch schon etwas anders aus die walk on aus 1988
aber die haben ja dann auch irgendwie so unterschiedliche sachen gemacht

glaube aber das is meine lieblingsnummer von ihnen

aus 99
sind auch schon lange aktiv fällt mir da auf


[-] 2 Mitglieder sagen Danke an eric stanton für diesen Beitrag:
  • gainsbourg, HifiChiller
Zitieren
#91
4 Hero - Two Pages

Talkin‘ Loud / 1998

[Bild: 20-B29095-7-C2-D-459-B-8-FF5-C6-E034-E6-E7-A1.jpg]

https://youtu.be/JY25HThH9PA

https://youtu.be/zojlAkERjf0
                                                                                                                            "I'm just a caveman living in a spaceman world."                                                                                                                                    
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Jenslinger für diesen Beitrag:
  • spocintosh, eric stanton, gainsbourg
Zitieren
#92
Dann bringe ich doch mal wieder Bärlin ins Spiel.
Downtempo...
Hippiehaus - Stars Promo

[Bild: DSCN0500.jpg]

Hatte ich fast vergessen. Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an x-oveR für diesen Beitrag:
  • eric stanton
Zitieren
#93
die 4 hero hatte ich auch schon rausgesucht
passen ja wirklich gut hier rein
dann stelle ich die geschwind auch rein

wobei ich die two pages gar nimmer habe bzw hatte ich  die  mal auf cd aber wie fast alle cds von mir gibts die nimmer


[Bild: h0Y4uiE.jpg]





und in den gleichen beitrag passt natürlich auch gleich die dame dazu
habe ich durch die 4 hero kennengelernt
tolle künstlerin


[Bild: qOCh4rA.jpg]





Hi





-
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an eric stanton für diesen Beitrag:
  • x-oveR, spocintosh, HifiChiller
Zitieren
#94
[Bild: dS4qqQA.jpg]

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an HotSake für diesen Beitrag:
  • eric stanton, HifiChiller
Zitieren
#95
Hammerplatte. Meine Nr1 von Massive Attack.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#96
Echt jetzt? Ich find die total kacke. Langweilige Alibibeiträge vom Horace Andy und der deplatzierten O‘ Connor, der Rest der dann auch noch als single rausgekommen ist sind die eigentlichen filler auf dem Album, konnt ich mich nie so richtig mit anfreunden, zumal das ja eh kein Massive Attack sondern eher ein Del Naja Album ist.
"One man's trash is another man's treasure!"
Zitieren
#97
Bitte tut's nicht streiten in meinen Thread

Mir wäre recht wenn alle die gleiche Meinung und den gleichen Zugang hätten weil dann kann nix passieren

Für das Wort kacke Spreche ich an den hr. Gainsbourg gleich mal ne Verwarnung aus
Bitte da gibt's auch andere Wörter dafür
Bei 3 Verwarnungen gibt's ne  Sperre dann


Ich kehre hier mit eisenen besen durch um das hohe Niveau zu halten


Eventuell und unter Umständen könnte ich vielleicht anfügen das ich von der 100 th Window eigentlich auch  ziemlich enttäuscht war  oder vielleicht nicht so angetan war wie bei den anderen davor 
Habe sie mir dann auch nie nachgekauft obwohl ich sie sogar paarmal ausgeliehen zuhause hatte

Wünsche noch schönen Abend und bitte bleibst brav Hi
Zitieren
#98
Hast recht, ich relativiere und sag mal, dass ich von der gelebten Langeweile und Einfallslosigkeit von Herrn del Naja die restlichen Mitglieder von Massive Attack vermisst hab und aus Enttäuschung meine Vinylausgabe damals teuer Richtung Asien verkauft hab  LOL
"One man's trash is another man's treasure!"
Zitieren
#99
Gerade angesichts der nervenden Heulsuse find ich es besonders erstaunlich, dass das bis heute der einzige Kontext ist, in dem ich sie jemals nicht sofort per Steinwurf und Wutanfall ausschalten muss.
Ansonsten find ich die ja genauso unerträglich wie die Tante von den Cryberrys oder Freddie M., im Gegensatz zu denen sogar sozusagen ganzheitlich, also auch bzw. erst recht, wenn sie sich nicht-singend zu Wort meldet. Viel zuviel Dauer-Empörungsstress in der Frau.
Aber hier hat sie anscheinend vorher irgendwas Chilliges genommen. Sollte sie öfter machen.

Mit Dissens hätte ich aber jetzt so gar nicht gerechnet, als Genosse Reiswein das Bild zeigte...interessant ist das aber allemal.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
Apropos  Floet

Massive Attack - Ritual Spirit EP

Virgin Records / 2016

[Bild: C73-E7-A30-3551-4076-9-EAC-0-B75-B43122-BD.jpg]

https://youtu.be/I6-3Aih5q8U

https://youtu.be/kVXjU-quHvc
                                                                                                                            "I'm just a caveman living in a spaceman world."                                                                                                                                    
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste