Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grundig XV 7500 Vorverstärker
#1
Lightbulb 
Hallo Liebe Old Fidelity Gemeinde,

habe mich hier im Forum angemeldet, da ich mich für alte Hifi interessiere, aber auch um eine Meinung bezüglich eines Grundig XV 7500 zu bekommen.

Ich habe momentan zwei Monolith 90a Boxen Zuhause stehen, die noch Top in Schuss sind, Platinen wurden mal nachgelötet - werden momentan allerdings mit einem anderen
Verstärker betrieben.

Der XV 7500 steht momentan ausrangiert herum, da das Gerät ein paar Macken aufweist. Ich liste mal auf:
- der Verstärker ist "Dauer-An", d. h. Stecker rein und das Gerät ist an, der Netzschalter verweigert die Funktion, sowie die eine oder andere LED geht nicht.
- ob die Kanäle alle funktionieren bin ich mir nicht sicher...
- das für mich ausschlaggebendste: das Gerät weist einen unangenehmen Geruch auf. Dazu muss ich sagen bei dem Gerät wurden mal vor 2 Jahren die ELKOS getauscht,
vermute, dass damals der Rest "gesprüht" wurde und eventuell eine gründliche Platinenreinigung Abhilfe schaffen würde... kenn mich da aber zu wenig aus.

Nun zum eigentlichen Knackpunkt:
Lohnt es sich so ein Gerät reparieren zu lassen - und wenn ja - am besten wo?
Kennt jemand z. B. den Klassiker-Service in Karlsruhe?

Oder sollte man sich eventuell vom gesamten Setup mal trennen und neu aufstellen, da vielleicht auch klanglich einiges passiert ist in den letzten Jahrzehnten?

Vielen Dank für Eure Posts!

LG Hifiman89
Zitieren
#2
Netzschalter tauschen, aber stell mal Bilder von innen ein. Es ist kein schlechtes Gerät. Wenn Du etwas länger dabei bist, findet sich jemand im Forum der Dir bei der Umsetzung hilft.

Ansonsten z. B. hier:

http://www.good-old-hifi.de/
https://www.audiotronic-service.de/

Hier im Forum gibt es unterschiedliche Vorlieben.

Zu Thema "Klang" sei mal auf die Blindtests verwiesen.

Ein Yamaha C2a ist auch Vintage, aber deutlich wertiger als der Grundig gebaut.
Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lintec Vorverstärker ,Enstufe franky64 36 14.847 16.08.2020, 17:45
Letzter Beitrag: til1967
  Exposure Vorverstärker Infos aus der Farlow Ära gesucht fr.jazbec 3 620 01.01.2020, 15:24
Letzter Beitrag: fr.jazbec
  Regelbare Balance am Phono-Vorverstärker sinnvoll? CaptainFuture 4 572 13.10.2019, 17:44
Letzter Beitrag: CaptainFuture
  Empfehlung Vorverstärker für Quad 405 Thomre 30 2.741 29.09.2019, 08:52
Letzter Beitrag: scope
  Grundig XV 7500 - Endstufe oder Aktivlautsprecher? schimi 74 4.074 05.05.2019, 07:32
Letzter Beitrag: schimi
  Der Vorverstärker / Preamp / Preamplifier / PrePre Thread termman 140 47.605 30.12.2018, 10:23
Letzter Beitrag: beetle-fan



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste