Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tolle Bezugsquelle für Hauben gefunden
#1
[Bild: IMG-20200206-221817.jpg][Bild: IMG-20200121-125929.jpg]a[Bild: IMG-20200123-132427.jpg] 
Ich habe eine super Quelle gefunden wo man Plattenspielerhauben anfertigen lassen kann.
Das ist wirklich preiswert, habe alte Hauben hingeschickt und super Hauben bekommen. Ich möchte Euch daran teilhaben lassen.Die haben mir sogar die Ausschnitte und Löcher gemacht.Ich bin begeistert.
Bin mir nicht sicher ob ich das hier veröffentlichen darf. Flenne
L.G.Markus Drinks
[-] 17 Mitglieder sagen Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • bikehomero, Frunobulax, MaTse, HifiChiller, Casawelli, Baruse, stephan1892, hadieho, sensor, Tom, SiggiK, HiFi1991, Oldhififan, Jörgi, dedefr, wowbagger, Frank K.
Zitieren
#2
Klar
Zitieren
#3
Hats du zufällig einen Grund greifbar, warum man das hier nicht veröffentlichen dürfte?
Kommen die vom IS aus Afghanistan, die Hauben? Oder gar von der Roten Armee Fraktion? Sind libanesische Drogenhändlerclans in die Sache verwickelt?
Damit du auf der sicheren Seite bist, mach dir einen Fragenkatalog mit Verdächtigen. Wenn du alle ausschliessen kannst, quasi "nein" ankreuzen könntest, steht einer Verlinkung eigentlich nach bestmöglichem menschlichen Ermessen nichts mehr im Wege.
Mein "Vorgesetzter" sagt übrigens öfters mal "ihr liebe Leut, ihr liebe Leut".
Das ist hessisch und bedeutet, ins Hochdeutsche übersetzt, inetwa:
Mann, Mann, Mann, wo bin ich denn hier gelandet?
Drinks
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Frunobulax für diesen Beitrag:
  • stetteldorf
Zitieren
#4




[/url][i]Ich wollte ganz sicher gehen. Brauchst dich nicht lustig machen. Bin in Österreich daheim da muss man vorsichtig sein.

[/i]
Sonst heißt es noch...... na ihr wisst schon. Ibiza  Affäre und so....



Link entfernt



Ihr werdet sehr zufrieden sein.
[i]Alles Liebe Markus [Bild: tzaritza.gif]
[url=https://www.google.com/search?q=vkf+renzel+gmbh&rlz=1C1RUCY_deAT864AT865&oq=VKF&aqs=chrome.2.69i57j35i39j0l6.4620j1j8&sourceid=chrome&ie=UTF-8#]
[/i]
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • MaTse, Frunobulax, Casawelli, spocintosh, HVfanatic, Armin777, Ralph, HiFi1991
Zitieren
#5
(06.02.2020, 22:17)stetteldorf schrieb: ... Ich habe eine super Quelle gefunden wo man Plattenspielerhauben anfertigen lassen kann.
Das ist wirklich preiswert, habe alte Hauben hingeschickt und super Hauben bekommen. ...

Wie preiswert sind denn die Hauben?
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#6
Um die 60 €. Kannst du in 3 mm und 4 mm fertigen lassen.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • HaiEnd Verweigerer
Zitieren
#7
Mist ich muß immer noch lachen. Sorry Stetteldorf, war überhaupt nicht persönlich gemeint.
Mir ging es nur um diese "in den Raum" gestellte Frage. Thumbsup
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
Zitieren
#8
Das habe ich nun davon. Man ist ja vorsichtig geworden. Korruption Insidergeschäfte usw. 
Flenne Hi Popo
[-] 1 Mitglied sagt Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • Frunobulax
Zitieren
#9
In Österreich mag das angebracht sein ... Tease
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#10
Ist es bei Euch besser? Keine Skandale alles sauber?Eurofighter fliegen noch?Airbus ??
Keinerlei Rücktritte alle Doktorarbeit selbst geschrieben?????
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, kandetvara
Zitieren
#11
Na ja, weißt ja selber, alles sauber ist in D auch nicht ... Floet
[Bild: logohev2u4jv7.jpg] [Bild: ls2x8jno.jpg]
Wenn Millionen von Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es dennoch eine Dummheit. Floet
Zitieren
#12
Jedenfalls meine Empfehlung hat die Firma. Habe alle Hauben neu machen lassen. Das macht schon was her wenn wieder alles klar ist. Wenn ich denke was die bei ebay verlangen. Da bekomme ich drei Hauben zum selben Preis was eine kostet. 
Thumbsup
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • HaiEnd Verweigerer, HifiChiller, Helmi, HVfanatic, 0300_infanterie
Zitieren
#13
Und einfach die alte Haube hinschicken und die machen ein Duplikat?
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
#14
Ja oder die Maße durchgeben. Habe gerade wieder eine bekommen. Keine 40 €. Können aber nur klare Hauben machen. Ich bin begeistert.

[Bild: IMG-20200207-131505.jpg][Bild: IMG-20200207-131515.jpg]
[-] 17 Mitglieder sagen Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie, Frunobulax, MaTse, Baruse, HVfanatic, stephan1892, hadieho, UriahHeep, Tom, nice2hear, HiFi1991, 1210er, vincent1958, SiggiK, Der Suchende, Frank K., kandetvara
Zitieren
#15
Also die Haube ist aus 5 Teilen zusammengeklebt? Nicht ein U (Thermisch geformt) mit 2 Seitenteilen zum Kleben?
Zitieren
#16
Was willst du noch um dieses Geld wenn sie thermisch geformt wäre kostet eine Einzelanfertigung ein Vermögen. Besser als eine zerkratzt gebrochene Haube. Geh halt woanders hin. 
Undank ist der Menschenlohn. 
Ich freue mich über diese Quelle sehr und bin nicht bereit mich mehr zu äußern.  Pleasantry
Zitieren
#17
Was soll das blöde Gepöbel? Ich kann es nicht auf dem 7 " TAb erkennen. Hab einfach gefragt.
Mit der richtigen Maschien wäre das Biegen zweier Kanten ohen teurer zu werden kein Problem.
Etwas mimosig LOL
Zitieren
#18
Kein Mensch pöbelt. Viel Ahnung hast du trotzdem nicht von der Herstellung einer Haube
Da in diesem Forum gibt es immer Streit das nervt. 
Wollte nichts anderes als euch teilhaben lassen. 
Sicher gibt es andere Lösungen aber die haben ihren Preis
[-] 1 Mitglied sagt Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • vincent1958
Zitieren
#19
Danke fürs Teilhaben lassen. Preislich sind diese Hauben sicher unschlagbar.

Mir kommt es aber bei einer neu gefertigten Haube hauptsächlich auf sehr saubere Verarbeitung an. Das große Problem sind die Klebekanten. Die waren, egal bei welchem Hersteller, immer unsauber, mit Luftblaseneinschlüssen und oft mit noch sichtbarem Sägeschnitt.

Ich habe dann bei Bootsscheiben endlich perfekte Arbeit für kaum mehr €uros bekommen. Der Herr Eckstein ist in Forenkreisen eigentlich auch bekannt. Meine Bestellung war aus drei Teilen gefertigt. Deckel, Front und Rückwand aus einem Teil mit sauber gebogenem Radius. Die Seiten eingeklebt. Die Sägekanten werden vor dem Verkleben geschliffen und poliert. Es gibt keine Luftblaseneinschlüsse. Nach dem Verkleben werden die Spalten nochmals mit flüssigen Kleber aufgefüllt und somit zugespachtelt, danach final poliert. Sehr aufwändig, sieht fast aus wie ein Teil.

Grüße
Jürgen
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an High Fidelity für diesen Beitrag:
  • timundstruppi, ESG 796, HVfanatic, HiFi1991, Hardcore-Holly
Zitieren
#20
Deine Bemerkung war völlig unangemessen. Bis du ein Maschinen-Ing für Kunststofftechnik?
Wie kommst du darauf meine Kenntnisse zu beurteilen?
Um die zu Spritzen braucht man Stückzahlen, Tiefziehen als U kann man über einen Holzklotz, was unserer Liefereant im Prototypenbau für Gehäuse schon gemacht hat.
Bin aber kein Kunststofftechnik-Ing., kenne aber eine Vielzahl der Maschinen, nahe dran, aber aus anderen Perspektiven.

Aha biegt doch einre in dem er die erwärmt... Zeitlich überschnitten
Zitieren
#21
Da sind die Kanten. Besser geht's nicht. Und das sind Nahaufnahmen. [Bild: IMG-20200207-174013.jpg][Bild: IMG-20200207-174013.jpg]

[Bild: IMG-20200207-174039.jpg]
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an stetteldorf für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, HaiEnd Verweigerer, HVfanatic, rafena, SiggiK, 0300_infanterie, HiFi1991, hadieho, vincent1958, Der Suchende
Zitieren
#22
(07.02.2020, 17:38)timundstruppi schrieb: Deine Bemerkung war völlig unangemessen. Bis du ein Maschinen-Ing für Kunststofftechnik?
Wie kommst du darauf meine Kenntnisse zu beurteilen?
Um die zu Spritzen braucht man Stückzahlen, Tiefziehen als U kann man über einen Holzklotz, was unserer Liefereant im Prototypenbau für Gehäuse schon gemacht hat.
Bin aber kein Kunststofftechnik-Ing., kenne aber eine Vielzahl der Maschinen, nahe dran, aber aus anderen Perspektiven.

Aha biegt doch einre in dem er die erwärmt... Zeitlich überschnitten

Du sagst es selbst STÜCKZAHLEN !!!
Zitieren
#23
Ja, Stückzahlen beim Spritzen, ich rede vom Prototypenbau Stückzahl 1 LOL und die werden gebogen.

Also nicht Fettschriftt, sondern einfach antworten...
Zitieren
#24
Eine Adresse, wo man die gebogenen bekommt, würde diesen Thread bereichern. 

Wobei ich die aus 5 Teilen gebauten Hauben für den Zweck ansehnlicher finde, weil es keine unterschiedlichen Kanten gibt.
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#25
4? Also ein L und 3 Seiten.

Zumindest vorne hübsch die Kante. Ist dann sinnvll, da die "Ls" dann nicht ggf. unterscheideliche Biegeradienstreuungen durch genaue Schnitte korrigiert werden können, beim U ist das Tiefenmaß fix...
Dann kannst über einen Besenstiel formen LOL
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Emitterwiderstände: Bezugsquelle gesucht. airmax78 3 816 06.10.2019, 16:21
Letzter Beitrag: airmax78



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste