Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pioneer PL-41d ? Kennt den jemand ? Hilfestellung gesucht
#1
Mein Neuzugang Pioneer PL-41d gibt mir ein paar Rätsel auf. Leider finde ich kein Servicemanual, vielleicht hat aber jemand hier selbigen und kann mir ein paar Details näherbringen.
Das ist das gute Stück :

[Bild: image.jpg]
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


[-] 1 Mitglied sagt Danke an blueberryz für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
#2
[Bild: A4-E7-ACFC-B77-E-4-C8-D-9-BE5-4057231-C25-BA.jpg]

[Bild: BACBF869-638-B-447-E-BFE6-C65-CC07-C94-F6.jpg]

[Bild: D4-F9-EED7-F7-A9-49-AA-95-F9-5-F5-A68-E1-D88-F.jpg]
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


[-] 1 Mitglied sagt Danke an blueberryz für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
#3
Was macht der Ausleger in Bild 1 ? Und wie ist das einzustellen ? 
Und was stellt Bild 2 ein ?
Auf Bild drei meine ich zu sehen : es fehlt wohl eine Schraube. Jetzt wär natürlich ein Muster genial, oder eine Zeichnung mit Massen.
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


Zitieren
#4
Bild 1 ist das Lateralgewicht: Nix einzustellen...vergisses einfach. Das hängt da so rum und genau das soll es auch. Kann man vielleicht weiter rein schieben, aber kann man auch lassen - du wirst in keinem Fall irgendeinen Unterschied bemerken.
Bild 2, würd ich von hier aus vermuten, ist eine Skalierung für verstellbare Tonarmhöhe.
Bild 3...das Innengewinde lässt vermuten, dass man da noch ein optionales Zusatzgewicht für besonders schwere TA einschrauben kann...wenn man es denn hat.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • blueberryz, winix
Zitieren
#5
Du findest die Bedienungsanleitung vom PL-41C, der denselben Tonarm hat auf Vinylengine.



Beste Grüße

Armin
"Don't know what I want, but I know how to get it" The Sex Pistols
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • blueberryz, HVfanatic
Zitieren
#6
Vielen Dank, Spoc und Armin ! 
Hab das Manual von Armin studiert, perfekt erklärt, Spoc, einzig der Ring ist fürs antiskating. In das Gewinde kommt das Xtra Gewicht, es gibt sogar Fotos im Netz zu finden. Ich hatte mich von einem anderen Arm verwirren lassen, der eine Art Sicherungsschraube an selbiger Stelle hatte.
Zusätzlich hab ich mir für 6$ das Service Manual gegönnt, nun sind fast alle Klarheiten beseitigt.
Wer das Manual braucht : PN genügt.
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


[-] 4 Mitglieder sagen Danke an blueberryz für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, Armin777, spocintosh, stephan1892
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kennt jemand diese Chassis joachimb 7 783 11.06.2019, 15:44
Letzter Beitrag: joachimb
  Blaue LED für Umrüstung der Pioneer SX-Serie gesucht Pa_200 9 746 12.02.2019, 10:52
Letzter Beitrag: Armin777
  Pioneer SX 727 Tipps und Anregungen gesucht Pa_200 13 1.406 28.01.2019, 09:37
Letzter Beitrag: Pa_200
  Kann hier jemand Videorecorder reparieren? schimi 4 1.042 19.05.2018, 00:09
Letzter Beitrag: schimi
  Benötige etwas Hilfestellung bei einem Thorens TD 280 MkII Matt01 1 662 05.04.2018, 13:47
Letzter Beitrag: Matt01
  Hat mir jemand ein Dynavector Tonabnehmer zugeschickt. Tobifix 4 1.112 14.03.2018, 20:36
Letzter Beitrag: Tobifix



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste