Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hidden Champion - Der Scott-Thread
#51
Scott hat schöne Geräte gebaut. Mir ist vor rund 10 Jahren ein R75S mit sämtlichen Dokumenten über den Weg gelaufen.
Weiß gar nicht mehr, an wen ich den abgegeben habe ...
Denker

[Bild: scottr75s_2560cm9ap.jpg]
Man kann mir alles nehmen - nur meinen Humor nicht ...
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an lyticale für diesen Beitrag:
  • Tom, HVfanatic, Deubi
Zitieren
#52
Die Literatur dazu finde ich ... entzückend

(kennt einer hier das Wort überhaupt noch ? War Kult... als ich jung war)
Zitieren
#53
(16.02.2020, 12:41)lyticale schrieb: Scott hat schöne Geräte gebaut. ...




wahrlich !! Hi



(alle Bilder [leider] aus dem Netz)





At Da dies ein öffentlicher Fred ist, wäre mMn eine Quellenangabe angebracht [Bild: floet.gif]





Die Bilder haben sich über die Jahre aus dem Netz auf meiner Festplatte angesammelt. Eine Zuordnung zu den Quellen ist leider nachträglich nicht mehr möglich.



Der juristischen Korrektheit Willen und des Weltfriedens zuliebe, ziehe ich die Bilder (schweren Herzens) wieder zurück...



[...]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Hanspeter für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
#54
Da fehlen nun nur noch die 70er Jahre Tape Decks und die passenden Dreher.
Einen Dreher kann ich noch zeigen und auch noch einen tollen Tuner
Der Rest ist leider oder Gott-sei-Dank nicht mehr hier.
Zitieren
#55
Da dies ein öffentlicher Fred ist, wäre mMn eine Quellenangabe angebracht Floet
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#56
(15.02.2020, 10:19)Flanders schrieb: Noch eine Frage zum 75 Ohm-Koaxialanschluss. Was genau muss da für ein Stecker drauf? Ein handelsüblciher, den ich in der Kiste habe, passt nicht.

[Bild: 37872764nh.jpg]

Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit meinem R75S. Da hat die Buchse komplett gefehlt.

[Bild: scott11.jpg]

Ich habe mir beim Conrad eine Einbaubuchse zum Schrauben besorgt. Hat wunderbar gepasst:

[Bild: scott12.jpg]
Schrift ist geronnene Konvention!

Viele Grüße Norman
Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an norman0 für diesen Beitrag:
  • HVfanatic, Svennibenni, Tom, HaiEnd Verweigerer, Hippman, Flanders, rafena
Zitieren
#57
Besten Dank. Ja, so eine Buchse werde ich mir besorgen müssen. Habe sie bloß bei Conrad nicht gefunden.

Eine Anfängerfrage hätte ich noch:
Habe in einem anderen Thread gelesen, dass Receiver ohne Lautsprecher-Schutzrelais den Nachteil haben, daß sie bei defekter Endstufe, Gleichstrom durchlassen und die LS zerstören können. Daher die Empfehlung, den Receiver immer mit ausgerastetem Speaker-Schalter in Betrieb nehmen.

Betrifft das auch den R77S?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  H. H. Scott 255S wortgefecht 3 1.446 17.11.2016, 18:46
Letzter Beitrag: blueberryz
  H.H. Scott Stereomaster 399 Alex-Hawk 21 8.873 17.11.2013, 08:52
Letzter Beitrag: Siamac
  Scott 340B Röhren Receiver assiv8 9 2.634 02.02.2013, 18:34
Letzter Beitrag: bodi_061
  Plattenspieler am Scott R307 CaptainHaddock 9 2.392 20.09.2012, 20:48
Letzter Beitrag: CaptainHaddock
  SCOTT R 327 Kimi 11 4.136 07.03.2012, 23:10
Letzter Beitrag: rappelbums
  Scott S-7 crispinus 1 1.120 28.02.2011, 10:55
Letzter Beitrag: lyticale



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste