Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.6 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Live erlebt!
Ich war am Wochenende auf einem Mini Rock Festival Wink3


[Bild: IMG-20190316-142946.jpg]

Als Hauptact ist aufgetreten...

Torfrock Lol1 

War total klasse und hat richtig Spaß gemacht Thumbsup

Zum 10-jährigen Jubiläum des Festivals wurde ein großes Zelt aufgestellt. Die ursprüngliche Location, das Gemeindehaus, wäre dieses Jahr zu klein gewesen.
Super Organisation, günstige Drinks und leckeres Essen, einfach Klasse...Dorf eben Smile

Hier erst mal die Vorband, De Drangdüwels. Rock auf Plattdeutsch LOL 


[Bild: IMG-20190316-195609.jpg]


Und n paar Bilder von Torfrock:


[Bild: IMG-20190316-210857.jpg]

[Bild: IMG-20190316-211037.jpg]

[Bild: IMG-20190316-211127.jpg]

[Bild: IMG-20190316-211211.jpg]

[Bild: IMG-20190316-225258.jpg]
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • setzi, Helmi
Zitieren
Die Trinkteufel sind der Knaller, die hab ich auch schon mehrfach auf der Bagalutenwiehnacht in Aurich sehen können. Torfrock sind zwar schon ganz schön in die Jahre gekommen, aber Stimmung machen, das klappt noch ganz vorzüglich. Drinks
Schluss mit den Tierversuchen, lasst die Sau raus!
Zitieren
Torfrock, wie geil ist das denn!
Erinnert mich sehr an meine Jugend, haben wir viel gehört und gesungen, vor allem die "live im Hühnerstall".
Und natürlich:



und:



Thumbsup
Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Caspar67 für diesen Beitrag:
  • setzi
Zitieren
War schon am 2. Februar gewesen.

Die legendären Palais Schaumburg


https://www.youtube.com/watch?v=u4dqWXPCDkE

Eine Band, welche mich damals Anfang der 80er fasziniert hat, aber gleichzeitig wegen der Atonalität unerträglich war. Hatte ich nie Live gesehen und auf einmal tauchen sie knapp 40 Jahre später wieder auf. Da am 2.2. auch die lustigen Hifi-Tage waren ergab sich die Gelegenheit danach den Kopf wieder freizublasen.

War ein Konzert mit viel gutem Humor und Selbstironie.

Bilder sind scheisse, aber ich war ja nicht zum knipsen da.

[Bild: I1HnDzO.jpg]

[Bild: jnfpIny.jpg]

[Bild: Ks90fZe.jpg]
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Harry Hirsch für diesen Beitrag:
  • spocintosh, charlymu, Helmi, Campa
Zitieren
Letzen Samstag, 16.03.2019

Die genau so legendären Terry Hoax

Da war Anfang der 90er ein Konzert in der Weltstadt Uelzen. Dann gerieten sie bei mir in Vergessenheit, bis sie auf dem letzten Stadtfest in Lüneburg spielten. Ich war sehr voreingenommen, weil ich mitbekommen habe, das sich der Sänger als Juliano Rossi für "Firmenevents, Galaauftritte und private Feiern" anbietet. Ich dachte: der ist durch.

Aber weit gefehlt. Auf der Bühne ist er sowas von energiegeladen - da sind die 30+ Jahre, bis auf die seriöse Frisur, spurlos an ihm vorbeigegangen. Keinerlei Altherren-Attitude. Musikalisch eine Mischung aus Fury in the Slaughterhouse, U2 und etwas Phillip Boa. Ist jetzt nicht die musikalische Avantgarde, aber er hats einfach drauf die Leute ehrlich zu begeistern.

Der Salon Hansen in Lüneburg war gerammelt voll. Wir hatten Glück an der Abendkasse, da im VVK alle Tickets weg waren.

[Bild: 5ZvKbVN.jpg]

[Bild: Zs4YQfj.jpg]

[Bild: oWedREM.jpg]
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Harry Hirsch für diesen Beitrag:
  • nice2hear, spocintosh, charlymu, Helmi, Campa
Zitieren
[Bild: IMG-2385.jpg]

[Bild: IMG-2387.jpg]

[Bild: IMG-2402.jpg]

Muss es noch nachtragen vom letzten Freitag da es wohl niemand auf dem Bild vom Freitag erkannt hatte. 
Die Setlist von Mick Rogers ( war echt gut der Mann) habe ich am Ende ergattert, für einen MMEB Fan aus Düsseldorf. Keine Ahnung ob der sie inzwischen ausgepackt hat. 
Konzert war super, 3 x Springsteen Songs und Davy sowie Mighty Quinn in der 12 min Zugabeversion mit Publikumssupport waren die Highlights
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • charlymu, Caspar67, Helmi
Zitieren
War gestern Abend mit meiner Tochter im Palais Hopp in Kassel.
Auf der Bühne ein Mann mit seiner Gitarre, Wohnzimmeratmosphäre. Und dann 2 1/2 (!!!) Stunden Lachen, Weinen, Staunen, Schmunzeln. Ein wunderbar unvergesslicher Abend. 
Jasper, wir danken Dir dafür!

[Bild: Jasper-II.jpg]

Nach dem Konzert meine glückliche Tochter mit Jasper:

[Bild: Lea-Marie-und-Jasper.jpg]

Hört Mal rein:

Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Caspar67 für diesen Beitrag:
  • nice2hear, Helmi, DATGrueni, Campa
Zitieren
[Bild: 90331-D95-820-B-49-E6-8-F34-967375-D2-B74-D.jpg]

[Bild: BF1870-F6-36-AD-460-F-AA7-C-5-ED592497513.jpg]
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • setzi, Campa, Helmi
Zitieren
Vorgestern: Jakuzi im Hafenklang

[Bild: IMG-8302.jpg]

Gestern: Desperate Journalist im Hafenklang

[Bild: IMG-8318-Version-2.jpg]

[Bild: IMG-8331.jpg]

[Bild: IMG-8358.jpg]

https://www.youtube.com/watch?v=zagY4YyUI-c
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • setzi, Helmi, Futurematic
Zitieren
... heute Abend Live im Gleis 22. Ein Freund rief mich an und teilte mir mit; " Bibi spielt im Gleis" 

Das letzte mal am Schlagzeug habe ich ihn in den 90ern gesehen, ein Tier, eingesperrt in den 80ern.


Heute Abend eine Melange aus den Chameleons ein wenig Sisters of... und Bauhaus... grandios. 

... und mit seinen ca. 60 Lenzen hebt er den Altersdurchschnitt der Band um mindestens 30 Jahre und haut raus als gäb es keinen Morgen. Ausgleichssport im Alter  LOL

Ein großartiger Wegbegleiter über die Jahrzehnte, er war auch lange Zeit mein Plattendealer... Falls ihr mal durch OS streift und auf Shock Records trefft, kauft eine Platte...

Hier nun ein Foto von den GVLLS, leider gibt es noch nichts auf YT...

[Bild: 9MoFL4D.jpg]

Wie gesagt, wer im Raum OS/MS unterwegs ist und GVLLS liest, hingehen... es lohnt,... Bibi spielt das Schlagzeug...

Drinks
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an HotSake für diesen Beitrag:
  • setzi, winix, mazyvx, proso
Zitieren




[Bild: 3-E69-C5-AD-8923-4-CDC-BCFF-0-C87131367-F9.png]


müde Bässe nach dem Maskenball


Chor und Orchester wie immer grandios, Solisten phantastisch; hingehen!
[Bild: te-5.png]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • HotSake, Joshua Tree, proso
Zitieren
Gestern gab es ganz junge Leute aus North Carolina mit Psycho-Country-Surf-Musik der 60er. The Nude Party im Blue Shell:
[Bild: 20190527_212540ouk6x.jpg]

[Bild: 20190527_221700ygkbs.jpg]

Die Jungs sahen übrigens genauso retro aus wie ihre Musik. Wer so was mag, sollte es sich mal anhören.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
[Bild: 5-DDC3937-1233-4-BE1-83-BB-26751-D6-A3-B2-F.jpg]

[Bild: 6-AB98-DE3-8-DC7-4268-8693-A20820-B01-B09.jpg]

[Bild: E2-A8-C19-D-91-E0-48-B2-982-A-58069-EA90136.jpg]

Tool is cool.  Headbang
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • setzi, charlymu, voidwalking, Stu
Zitieren
Geil, erzähl mehr!
Zitieren
Es gibt eigentlich nicht viel zu erzählen, Tim.

Das war kein Konzert, sondern ein Gesamtkunstwerk aus Musik und Gesang, Licht und Projektion.

Eine unglaubliche Atmosphäre.

Ich hätte nie erwartet, dass die Wiener Stadthalle (Kapazität im Vollausbau: 16.000 Besucher) ausverkauft sein würde - und das bei einer Band, die sich hierzulande zwar 13 Jahre lang nicht hat blicken lassen, die aber zumindest im musikalischen Mainstream noch immer keiner kennt.

Andererseits ist das für mich ein Indiz, wie loyal, interessiert und hungrig Tool-Anhänger sind.

Hier ein meiner Meinung nach gut geschriebener Bericht: https://service.oeticket.com/fotoreport-...l-in-wien/
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • voidwalking, setzi, Helmi
Zitieren
Tool als „Gesamtkunstwerk“ trifft es sehr gut. 

Erinnere mich noch an deren Auftritt beim Pinkpop (Anfang 2000er) im 3fm-Zelt. Neben dem Artwork auch eine unglaublich gute Liveband deren Wucht uns damals umgehauen hat.

Gruß
Lars
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Stu für diesen Beitrag:
  • Ivo, voidwalking
Zitieren
Keine große Lightshow, keine Projektoren, einfach nur Musik pur: the Paladins live auf dem Screamin Festival in Calella, Spanien. Wieder mal fünf Tage unter Gleichgesinnten aus ganz Europa in eine andere Welt abgetaucht.

[Bild: FzEvf1F.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Joshua Tree für diesen Beitrag:
  • Helmi, setzi, gainsbourg, proso
Zitieren
Kontrastprogramm: Tosca von Giacomo Puccini gestern Abend im Teatro del Liceu in Barcelona.

[Bild: xCCRBeU.jpg]

Ein herausragender Lucio Gallo als Scarpia mit der wunderbaren Tatiana Serjan und Roberto Aronica.
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Joshua Tree für diesen Beitrag:
  • winix, gainsbourg, Helmi, proso
Zitieren
Cool....ich sitze immer auf der anderen Seite.
Ich liebe den "Pausenraum" mit ordentlich Cava  Thumbsup

Edit:
Ich meinte den Spiegelsaal


[Bild: liceu-opera-barcelona-express-visit-with...-20490.jpg]
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Bastelwut für diesen Beitrag:
  • Joshua Tree
Zitieren
Ich habe auf dem linken Ohr nur noch 35% Hörvermögen, sitze deshalb möglichst immer auf der linken Seite in der Oper. Sehr beeindruckendes Gebäude und Flair. Hat mich umgehauen.
Zitieren
Parkett, oder Rang/Balkon?
[Bild: te-5.png]
Zitieren
Dürfte 1. Rang sein
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Bastelwut für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
Hach, was für ein gelungener Abend gestern im Hamburger Stadtpark. Krankheitsbedingt war meine Süße verhindert und so
kam Sebastian (proso) zu dem Vergnügen, mit mir zu einem von zwei Deutschlandkonzerten von Van Morrison zu gehen.
Nachdem es den ganzen Tag über immer wieder kräftig geregnet hatte, klarte ab 18:00uhr der Himmel nach und nach auf
und auch die Temparatur zog an bis auf 23Grad, für Hamburg nahezu karibische Verhältnisse. Die Stadtparkbühne, natürlich seit
langem ausverkauft, tat sich schwer, die ca. 4.000 Besucher reinzulassen... wir standen gg 19:30 in einer gut 300m langen Schlange!
Konzertbeginn sollte 20:00Uhr sein und um 20:05 legte die 6-köpfige Begleitkombo los, wir hatten noch 20m bis zu den Personenkontrollen... aber da man ja alles hören konnte, blieb die Stimmung bei allen Beteiligten tiefenentspannt und wenige Minuten später waren wir mittenrin statt nur dabei. Da ich in der Vergangeheit schon so den einen oder anderen Altstar als Schatten seines ehemaligen Selbst erlitten hatte (ich sach nur Bob Dylan...), waren die Erwartungen gedämpft. Diese wurden jedoch in jeder Beziehung getoppt, sehr relaxte Akteure, die ihr Handwerk verstanden, wunderbar harmonierend und kein Song, der sich anhörte als spiele man die CD ab. Im Gegenteil, ausgedehnte Improvisationen, egal von Van the man himself an Saxophon/Mundharmonika oder Leadgitarre, Bass, Keyboards. Selbst der Congamann (den wir nicht sehen konnten, weil wir etwas weit links von der Bühne standen) hatte seine Solomomente. Dazu ein fein abgestimmter Sound ohne riesige Speakergebirge, alles bodenständig, nicht zu laut oder zu leise, richtig klasse. Das Ende kam nach Brown Eyed Girl und einer langen Gloria-Session dann doch gegen 21:45 recht abrupt, wir wollten eben mit unseren "Zugabe-Zugabe" Chören anfangen zu skandieren, da kamen die Roadies aus den Ecken und fingen an abzubauen...
naja, mit knapp 74 Lenzen ist man dann wohl auch mal erschöpft. Oldie

https://www.soundsandbooks.com/2019/06/1...burg-2019/


[Bild: 47-C72-C73-1-BDA-464-B-AB4-D-814-F578-C5-A1-D.jpg]

[Bild: 7-C6-E8202-AD5-E-47-DB-B644-54048-DDA19-E6.jpg]

[Bild: B56-BC09-D-F062-4-FA6-8-D4-B-683-CBE9-A17-DA.jpg]


Martin Hi
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an jagcat für diesen Beitrag:
  • Helmi, proso, cola, charlymu
Zitieren
(12.06.2019, 09:18)winix schrieb: Parkett, oder Rang/Balkon?

(12.06.2019, 09:19)Bastelwut schrieb: Dürfte 1. Rang sein

Loge bzw. Llotja Platea.  ;-)

Die Karte war für dortige Verhältnisse relativ preisgünstig.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Joshua Tree für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
...
Hey hey, my my
Rock and roll can never die (Neil Young)
Meine Musiksammlung
Caspar Hi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb Live-Musik zwischen Hustenanfall und Ausraster leolo 3 807 27.10.2018, 18:26
Letzter Beitrag: leolo
  Klassik live Nion 0 626 18.03.2018, 19:00
Letzter Beitrag: Nion
  Foo fighters Live Konzert - Jetzt! setzi 0 816 24.02.2017, 21:08
Letzter Beitrag: setzi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste