Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "Worauf sollte der Dreher stehen?" Thread
#26
(07.03.2020, 18:38)hal-9.000 schrieb: Stimmt, aber wenn er Platte hört kann er die Bandmaschine ja ausstellen  Wink2


At E=mc2: Geraffeltechnisch genau mein Geschmack, genau das gleiche könnte ich mir hier auch sehr gut vorstellen ... Thumbsup


"on" ist bei mir auch immer nur das, was gerade Lala macht, das Rack wiegt so ca 120kg, da vibriert nicht mehr viel. Ein Dreher richtig aufgestellt - selbst die Bohrtürme von Transrotor kippeln wahrscheinlich. Physikalisch wackelt alles ausser einem Dreibein. Ist halt mal so. Der 147 steht auf (drei) umgedrehten Spikes und als "Schwabbler" wird er wohl die restlichen Schwingungen gut verdauen. Und wenn nicht ist´s mir wurscht 

Drinks
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an E=mc2 für diesen Beitrag:
  • hal-9.000
Zitieren
#27
Mein Amüsement steht seit ca. einem halben Jahr auf einer standesgemäßen Unterkunft aus gleichem Jahrzehnt.

[Bild: img_20200119_112540pxk5f.jpg]
Man kann mir alles nehmen - nur meinen Humor nicht ...
[-] 17 Mitglieder sagen Danke an lyticale für diesen Beitrag:
  • Stu, stephan1892, E=mc2, hadieho, Caspar67, peugeot.505, loenicz, straylight, 1210er, errorlogin, HifiChiller, space daze, hols_der_geier, UriahHeep, thosch, Jupp, Mosbach
Zitieren
#28
(07.03.2020, 17:37)hörtnix schrieb: Ist immer ne schlechte Idee, den Dreher auf dem selben Brett mit anderem Geraffel mit hoher Leistung (Trafobrummen) oder mit starken Motoren (Motorbrummen) aufzustellen. Trafo-oder Motorbrummen kriecht durch die beste Dämpfung. Auf Tröten (schon gesehen) geht gar nicht. Bei mir hat zurzeit die Dreherfraktion (Dual 1226AtShure M95 und Dual 704 SägezahnAtShure V15III) ein eigenes Brett auf einem wandfesten Regalsystem. Einzig steht zurzeit ein Philips CD202 mit auf dem Brett, derweil ich Dreher und CD nicht gleichzeitig in Betrieb habe.

nun, ich an meiner Stelle würde jetzt nochmal in mich gehen, ob ich mit einem System diesen Kalibers tatsächlich das Trafobrummen einer CD-Fräse oder anderen Gerätes jenes Kalibers wahrnehmen würde. Aber ok ...
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
Zitieren
#29
Vom brummen eines CD-Spielertrafo war ja nun auch nicht die Rede. In Rede steht Körperschall. Ne BM macht da schon mehr Gebrumme, auch ein Verstärker. Das hört man selbst bei den Duals.
Es ist mir egal. Ich hab meins. Und... Alles wird gut..
Zitieren
#30
ich hör bei mir nichts, gar nichts. Selbst wenn ich alle Geräte einschalte und den Lautstärkeregler der SP11 auf Anschlag stelle. Nichts. Mux-Mäuschen-still. ...hmmm....
PS: egal mit welchen LS :-)
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an E=mc2 für diesen Beitrag:
  • Nudellist
Zitieren
#31
Das würde mir allerdings zu denken geben.
Es ist mir egal. Ich hab meins. Und... Alles wird gut..
Zitieren
#32
prima. Da Du mein Zeug ja noch nie gehört hast ist der Konjunktiv in diesem Fall genau die richtige Ausdrucksweise für Deine Vermutung  Drinks
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."
Zitieren
#33
Ich liebe Holz.
Am besten als hartes Vollholz in Eiche. 

[Bild: IMG-20200228-133822.jpg]
Aus dem Keller an die Sonne.  Sun
GRUß der1210ER
https://www.discogs.com/de/user/Mattoni
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an 1210er für diesen Beitrag:
  • hadieho, space daze
Zitieren
#34
(07.03.2020, 11:40)E=mc2 schrieb: Schade! Die Onkyo-Anlage (waren so doch komplett, richtig?) und die beiden Pios dazu - chapeau!

Die Onkyos sind immer noch komplett Floet
Gruß,
Joey

"Spaß ist, wenn man trotzdem lacht!" Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an beetle-fan für diesen Beitrag:
  • E=mc2
Zitieren
#35
Ein amtlicher Dreher sollte auf massiven Edelstahlfüssen stehen, wie sie etwa von der bekannten HighEnd-Firma ALDI unter dem Namen "Türstopper" in Verkehr gebracht werden.
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here fido Here Fido Here Fido
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Frunobulax für diesen Beitrag:
  • Volker Krings
Zitieren
#36
"Worauf sollte der Dreher stehen?"

Auf einer Wandhalterung natürlich. Raucher 


[Bild: 38026422nj.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Jordie für diesen Beitrag:
  • hadieho, space daze, Jottka, Mike89Ditka
Zitieren
#37
Meine Plattenspieler stehen, wie der Rest der Anlage auch, auf Ikea Besta Regalen, die wiederum mit Rollen auf Altbaudielen stehen.
Da das Ganze dann doch an die 100 kg wiegt, wackelt und ruckelt da nichts. Da kann ich auch auf den knarrenden Dielen langlaufen, was ich beim Platten hören jedoch nur selten mache...
Gruß Christian
Zitieren
#38
Hatte ich mal für meine Tochter besorgt. Rollbares Phonoboard aus braunen Plexi,- Acrylglas. Platz für TT, Amp & Vinyl...

[Bild: 1-D6-C142-A-07-D6-4069-A8-A5-2880-D97934-F4.jpg]

[Bild: B8-A7-F865-0-C75-4-A6-E-AB2-C-DD177-B36-ED7-A.jpg]

Passend dazu...

[Bild: 37-E5-A2-B6-0370-408-D-AB40-3838-B60-C7389.jpg]

Könnte man theoretisch auch noch mit einen TT & Amp ergänzen.


Noch ein passender Sessel aus der Zeit dazu, fertig...

[Bild: 58361-BCE-3467-415-E-952-C-2-C19-E3-F389-E8.jpg]
                                                                                                                            "I'm just a caveman living in a spaceman world."                                                                                                                                    
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an Jenslinger für diesen Beitrag:
  • stephan1892, toyominati, HaiEnd Verweigerer, hal-9.000, aurex, hadieho, 1210er
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Überzieh-Haube für den Dreher 0300_infanterie 16 595 11.04.2020, 19:22
Letzter Beitrag: 0300_infanterie
  Wie oft sollte man die Köpfe seiner Tape Decks entmagnetisieren ? Denon + Pioneer Fan 8 783 02.05.2019, 10:52
Letzter Beitrag: timundstruppi
  Dreher für den Marantz 2270 martin.k 11 1.429 10.08.2017, 17:58
Letzter Beitrag: boris
  Phono - Vorverstärker für 2 Dreher? Alt? Neu? RC2D2 13 4.001 10.01.2017, 09:24
Letzter Beitrag: bulletlavolta
  Neuer Küchen-Dreher ... vinylia 4 1.709 08.12.2015, 16:29
Letzter Beitrag: vinylia
  Worauf achten beim Kauf von Onkyo CD-Player lullaby 17 11.172 02.11.2015, 16:01
Letzter Beitrag: lullaby



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste