Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dieser Song der Bilder schafft!
#51
Das nennt man wohl kismet... tolle Geschichte!

Hi

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • jotpewe, Ivo
Zitieren
#52
Wow - ja, das scheint echt einen Film wert, inklusive Happy End...
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • jotpewe
Zitieren
#53
... kein einzelner Song - eine ganze Platte:

Platten konnte sich damals kaum einer leisten ... 18.99 - das war fast das komplette Taschengeld fuer einen Monat mit grad-mal-eben-16. 

Also - aufnehmen. Auf BASF CrO Super II. Ein Band kostete 4-5 Mark - 2 Platten gingen immerhin drauf. Na bitte - geht doch. Also immer auf der Suche, wer grad Album X, Y oder Z hatte und es auch verleihen wollte. 

Heute ist der 28 April und es war genau vor 35 Jahren, als mein bester Kumpel Holger mit der Born In The USA um die Ecke bog, die er von der Freundin seiner Schwester oder so aehnlich ausgeliehen hatte. Springsteen hoerte irgendwie kein Mensch - das Ding war nicht so leicht zu bekommen. Und kaufen ging nicht ... wovon auch. Die Platte war damals schon ein Jahr alt - aber irgendwie zuendete die in meiner Peer-Group nie richtig durch. Die hoerten alle Simple Minds, U2 und Heaven17.  

Also - Plattenspieler (Sony PS LX 3) aus dem elterlichen Wohnzimmer geholt (ich hatte damals nie einen eigenen), 2x aufgenommen (einmal fuer Holger, einmal fuer mich ... Technics RS-M 235X) und 20x hintereinander gehoert. Gefuehlt jedenfalls. Auf der CroSII war ja dieses Datumsfeld ... 28.04.85, das hab ich damals eingetragen und nie wieder vergessen. Und es war Band #25 ... die letzte "beige" CroSII in der Reihe - danach kamen die weissen Inlays.  

Das Allerallerallerwichtigste war die Kopie von dem Text-Blaettchen. Ging nur bei Papa auf der Arbeit - der brachte die 2 Kopien am naechsten Tag mit. Mann mann ... damals hat man sowas an einem einzigen Tag auswendig gelernt! Was um alles in der Welt ist eine Penitentiary? Ein paar Sachen muste ich erstmal nachsehen ...  

Nein, keine Frauengeschichten, keine Jugendlieben, no love-of-my-life ... nix dergleichen. Ahh - doch. Christiane hatte am 28.04. Geburtstag - aber das war spaeter ..  

Seit dem war einfach ich 'Fan' und hab den Rest der Welt wann-immer-moeglich mit dem Boss beglueckt. Das Band lief beim Training im Stadion, im Bus auf der Klassenfahrt, zu Hause, auf der naechsten Fete, im Auto auf dem Weg zu den Wettkaempfen und dudelte im DDII rauf und runter ... immer. Spaeter natuerlich auch im eigenen Auto. Die Cassette gibt's sogar noch - grosser Karton voller alter Tapes irgendwo - leider bin ich echt zu faul zum Suchen. Ich versuch mich grad an die B-Seite des Bandes zu erinnern. Komm nicht drauf ... lief wohl immer nur die erste Seite. 

Heute hab ich natuerlich eine eigene Born In The USA: 28.04.2020 ... 35 Jahre danach, immer noch eine ganz tolle Platte und immer noch Gaensehaut und immer noch kann ich diese Platte durchhoeren. Zum bestimmt 1000sten Mal. 


Glory Days ... 
 
[Bild: K2PORsb.jpg]
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • winix, jotpewe, HifiChiller, charlymu, Ivo, Mosbach, Pionier, triple-d, Lass_mal_hören
Zitieren
#54
Das erklärt so ziemlich alles!

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#55
Bei mir war es ähnlich, ich habe meine MC auch heute noch. Nur, ich erinnere mich was auf der Rückseite war, ein Musik Mix, mit The Killing Moon und solchen Sachen.
Ich bin auch faul, aber ich suche mal "meine" Version von dem Tape.  Vielleicht kann ich Dich ja damit überzeugen auch mal zu suchen...

Klasse Geschichten, weiter so!

Witzige Info am Rande: Das Monacor Wattmeter habe ich auch hier... schönes Teil, nur fehlt eine Beleuchtung die ich aber seit ca 5 Jahren am bauen bin... :lol':

Und, da war noch..  Ratet mal auf welcher MC meine Born in the USA Copy ist?

Und nein, Volker beißt nicht, der will doch nur spielen... jedenfalls wenn es um "seinen" geliebten Boss geht... Lol1

Ganz ruhig Volker, und denke dran, Blinded by the Light und Spirit in the night.. Floet LOL

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, Ivo
Zitieren
#56
(28.04.2020, 11:07)Pufftrompeter schrieb: ... ...

... ...

Glory Days ... 

(28.04.2020, 12:44)UriahHeep schrieb: Das erklärt so ziemlich alles!


Denker Denker Denker
Verstehe ich jetzt nicht Sad2
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
Zitieren
#57
Zitat:Bei mir war es ähnlich, ich habe meine MC auch heute noch. Nur, ich erinnere mich was auf der Rückseite war, ein Musik Mix, mit The Killing Moon und solchen Sachen.


Ich hatte die "Mixtapes" streng von den "Plattentapes" und den aus dem Radio aufgenommen "Charts-Tapes" getrennt. Und dann gab's noch die "Maxi-Tapes", auf denen nur die Maxis landeten. Und Tapes wurden nur mit Bleistift beschriftet. Strenge Regeln - wo kaemen wir denn hin, wenn jeder macht, was er will! 

War also ganz sicher eine LP auf der B-Seite ... muesste nach Ueberlegen ziemlich sicher die Reckless von Brian Adams gewesen sein - was dann auch erklaert, wieso ich das Band wirklich UEBERALL mitgeschleppt habe.
"We shall go on to the end, we shall fight with growing confidence and growing strength, whatever the cost may be; we shall never surrender."
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Pufftrompeter für diesen Beitrag:
  • Ivo, winix, charlymu, Mosbach
Zitieren
#58
Nette Story, Carsten - speziell angesichts des heutigen Jubiläums. Hast Du mit der Veröffentlichung der Geschichte hier im Thread bis heute gewartet oder fiel Dir gerade heute ein, dass Du sie hier zum Besten geben könntest?

Ich kann ja mit dem Boss leider nicht soviel anfangen wie viele andere hier - dafür steht bei mir Billy Joel auf dem Podest.

Kennengelernt habe ich diesen durch meinen Schulfreund Rainer, der bereits ein paar LPs von Joel hatte. Eines Tages habe ich Rainer wieder mal besucht und wir hörten in seinem Zimmer Musik. Es war ein warmer Spätnachmittag, die Sonne schien golden durchs offene Fenster in Rainers wie immer unaufgeräumtes Zimmer.

Seine Anlage war besser als meine, auch wenn die einzelnen Komponenten von verschiedenen Marken zusammengewürfelt waren.

Dann legte Rainer eine neue Platte auf - und die Sonne schien noch ein wenig heller und wärmer.

Es war offenhörbar eine Live-Aufnahme - im Jubel des Publikums ertönte eine Art Sirene, die anschwoll und wieder abklang, ehe ein leichthändig-flinkes Piano einsetzte, gefolgt von einer leicht melancholisch klingenden Stimme: "I've seen the lights go out on broadway..."

Das war ein Erweckungserlebnis für mich. "Songs In The Attic" ist für mich das, was "Born In The USA" für Carsten zu sein scheint.

Tausendmal gehört und nie bereut. Und jedes Mal muss ich an diesen Augenblick in Rainers sonnendurchflutetem, chaotischem Zimmer im Hinterhofhaus seiner Familie in der Boeler Straße in Hagen denken.

Dieses Album nehme ich auf die Insel mit - zusammen mit "The Stranger".


[Bild: IMG-2825.jpg]

[Bild: IMG-2826.jpg]



https://www.youtube.com/watch?v=isG3qkQX...s2Bd2CMbr0
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Ivo für diesen Beitrag:
  • charlymu, UriahHeep, jotpewe, Lass_mal_hören
Zitieren
#59
(28.04.2020, 13:25)Viking schrieb:
(28.04.2020, 11:07)Pufftrompeter schrieb: ... ...

... ...

Glory Days ... 

(28.04.2020, 12:44)UriahHeep schrieb: Das erklärt so ziemlich alles!


Denker Denker Denker
Verstehe ich jetzt nicht Sad2

Da könnte ich mir verschiedene Ansätze vorstellen...

Ich erkläre mal den sympathischsten Ansatz ..

Ich habe Volker gegenüber gesagt das ich Puffi persönlich kenne und er ein netter und guter Typ ist das ist auch so!
Volker kann Springsteen nicht leiden, ich schon, darüber witzelt Volker ja auch gerne... und nu outet sich Puffi auch noch....

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • UriahHeep
Zitieren
#60
Dabei sollten wir es auch belassen. Danke Dirk!

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#61
Hier, gefunden.
Und da ist der Killing moon, und anderes...

[Bild: 20200428-165233.jpg]

[Bild: 20200428-165243.jpg]

[Bild: 20200428-165304.jpg]

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Ivo, Mosbach, Lass_mal_hören
Zitieren
#62
[Bild: 20200428-165122.jpg]

[Bild: 20200428-165353.jpg]

[Bild: 20200428-165413.jpg]

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • jotpewe, Ivo, Lass_mal_hören
Zitieren
#63
(28.04.2020, 14:33)charlymu schrieb:
(28.04.2020, 13:25)Viking schrieb:
(28.04.2020, 11:07)Pufftrompeter schrieb: ... ...

... ...

Glory Days ... 

(28.04.2020, 12:44)UriahHeep schrieb: Das erklärt so ziemlich alles!


Denker Denker Denker
Verstehe ich jetzt nicht Sad2

Da könnte ich mir verschiedene Ansätze vorstellen...

Ich erkläre mal den  sympathischsten Ansatz ..

Ich habe Volker gegenüber gesagt das ich Puffi persönlich kenne und er ein netter und guter Typ ist  das ist auch so!
Volker kann Springsteen nicht leiden, ich schon, darüber witzelt Volker ja auch gerne... und nu outet sich Puffi auch noch....


Ach sooo... Hi


Wie mir mal wieder auffält, scheinst Du der Pressesprecher von Herrn UriahHeep zu sein.
Ich werde mich dann zukünftig direkt an Dich wenden.

Drinks
[Bild: nordicflags2v5jk8.jpg]
Zitieren
#64
Sehr gerne, ich werde dann mit dem Bösewicht aus der Feder von Dickens eine Pressekonferenz vereinbaren... LOL

Oder waren das diese langhaarigen Bombenleger die Musik machen... ? Denker

Aber ich denke es war eher mein Anliegen jegliche Missverständnisse hier im Keim zu ersticken.

Aber jetzt zurück zum Song...

Du hast doch bestimmt auf Euren tollen Reisen auch den ein oder anderen Song mit dem Du / Ihr bestimmte Bilder verbindet, oder?

Dann her damit, gerne incl. Bilder!

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • UriahHeep
Zitieren
#65
Keine Geschichten mehr?

Das glaube ich nicht!

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#66
Ich hab auch eine - eigentlich wollte ich noch warten, bis ich evtl dazu noch eine Antwort vom HR - Fernsehen bekomme - aber da tut sich nix  Denker

Aus meiner Erinnerung heraus trug sich die Geschichte so zu :

Es war im Jahre 1982 und ich war 14 Jahre alt. 
Wir feierten bei uns zuhause irgend einen Geburtstag. Es war noch früh am Tag doch Die Verwandten saßen schon beisammen und mir und meinem Cousin war es langweilig, also beschlossen wir, hinaus zu gehen und durch das Dorf zu laufen. Wir waren nicht weit gekommen als neben uns der Mannschaftsbus unseres Sportvereines stoppte. Der Trainer kurbelte die Scheibe runter (1982 wurde noch gekurbelt LOL) und sagte :
"Da bist du ja, wir suchen dich schon. Steig ein, wir fahren jetzt zum Sportkalender !" 
Ich raffte erst mal gar nix, doch dann fiel es mir wieder ein : Der Trainer hatte uns versprochen, das wenn wir eine gute Saison hinlegen, er mit uns zum Sportkalender fährt. Ich muss dazu etwas erklären. Ich war und bin nie ein Fußballfan gewesen. Ich war nur in der Mannschaft, weil es so ziemlich die einzigste Möglichkeit war Vereinssport zu betreiben. Und da meine Kumpels auch dabei waren, war ich es eben auch. 
Im Mittelfeld war ich gar nicht mal so übel, aber auf's Tor schießen zählte nicht zu meinen Stärken. 
Ich erkämpfte mir einmal auf der Mittelinie den Ball und spurtete damit in Richtung Tor. Alle jubelten und feuerten mich an. Das beflügelte mich derart, das ich mit dem Ball so schnell sprintete, das keiner der Gegner oder auch Mitspieler mithalten konnte.
Also waren nur der Torwart und ich im Spiel. Ich traute mich aber nicht, aus dem vollen Lauf abzuziehen und legte den Ball immer weiter vor. Leider etwas zu weit, denn der Torwart kam plötzlich vorgesprintet und schnappte sich das Leder ! Was für eine Blamage  Tease

Aber ich schweife ab. Ich hatte absolut keine Ahnung was der Trainer damals mit dem "Sportkalender" meinte. Ich dachte das ist irgendeine Veranstaltung, wie eine Art Seminar wo man über Fußballergebnisse, Tabellenstände und so'n Zeuges informiert wurde. 
Da wollte ich ganz sicher nicht mit und hatte die Sache deshalb komplett ausgeblendet und vergessen. 
Ich sollte jedoch herausfinden das der Sportkalender eine Sendung des Hessichen Rundfunks ist, in der sich auch Zuschauer befinden.
Quasi wie das "Aktuelle Sportstudio" nur eben von einem Regionalsender.

Mein Cousin bemerkte meine Zweifel und motivierte mich : "Olaf, das ist doch klasse. Fahr auf jeden Fall mit. Ich sag bei dir Zuhause Bescheid.
Ich stieg also in den T3 Bus und die Fahrt ging nach Frankfurt, wie ich später feststellen sollte.

Ich weiß echt nicht ob ich das alles noch richtig auf die Reihe bekomme aber es hat sich in aus meiner Erinnerung so abgespielt :

Mein Cousin lief zu uns nach Hause und muss wohl sowas wie "Der Olaf ist heute Abend im Fernsehen" gerufen haben.
Das wollte ihm natürlich niemand glauben, denn ich hatte ja von der Sache überhaupt nichts erzählt, weil ich ja keine Ahnung hatte, um was es geht    Lol1

Die Sendung wurde nachmittags aufgezeichnet und ich glaube um 18.00 ausgestrahlt. 1982 war ja WM Jahr, selbst das hatte ich nicht auf dem Schirm, da ich ja eigentlich Null Interesse an Fußball hatte Pardon 
Zu diesem Anlass wurde auch Michael Schanze ins Studio geladen, der den WM - Song "Ole Espana" vortragen sollte.
So startet also die Musik, der Michael singt und schlendert an der Zuschauerreihe vorbei. Und dann setzte er sich ausgerechnet neben mich und hakte mich am Arm ein um mit mir zu schunkeln  Baerchen

Und meine Familie ? Die saß zuhause vorm TV und sah den Olaf mit Michael Schanze schunkeln  LOL


ich hatte mal den Hessischen Rundfunk angeschrieben, um zu erfragen, ob man denn solche alte Sendungen irgendwie nochmal ansehen kann aber noch keine Antwort bekommen. 

Hier also ein anderer Live Auftritt von Herrn Schanze ohne den mitschunkelnden HiFiChiller :




...und was habe ich für Bilder im Kopf, um die es ja in diesem Thread eigentlich geht ?

Nun ja, den Song fand ich jetzt nicht so prickelnd denn mit 14 stand ich eher auf AC/DC aber ich weiß noch genau, welche Klamotten ich trug.
Es war eine hellbeige enge Jeans, schwarze Halbschuhe und jetzt kommts : Meine geliebtes John Player Special Hemd !

Ich habe im Web nach einem Bild gesucht aber das gleiche Hemd konnte ich nirgends finden.
Hier eine ähnliche Abbildung :

[Bild: s-l500.jpg]


Mein Hemd war aber langärmlig und hatte mehr von diesen goldenen Aufnähern. 
Ich muss unglaublich cool damit neben Michael ausgesehen haben  Afro

Meine Eltern waren waren zwar etwas konfus als ich dann spät Abends erst wieder zuhause war aber sie waren es von mir gewohnt, das die Dinge immer etwas unkoordiniert abliefen.

Und sowas ist erblich, ich habe ein ähnliches 18 jähriges Exemplar zustande gebracht  LOL
>> Kommunikation ist nicht was der Eine sagt, sondern was der Andere versteht <<
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • jotpewe, winix, Ivo, charlymu, triple-d, Lass_mal_hören, UriahHeep, setzi
Zitieren
#67
Super Geschichte, Olaf...  Thumbsup

Vielleicht bekommst Du ja noch eine Antwort vom HR, drücke Dir die Daumen...
 Pult ist Kult - und Tool ist cool...  Headbang
Zitieren
#68
Wahnsinn! Super Geschichte!

Danke!

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rabenschwarze Bässe, welcher Song hat sie ??? Stereo 2.0 239 47.297 12.05.2020, 03:20
Letzter Beitrag: x-oveR
  "ahrenbie" - or: why got this awesome Song a parental advisory? bathtub4ever 137 11.993 01.05.2020, 17:40
Letzter Beitrag: bathtub4ever
  WANTED - The most mysterious song on the internet spocintosh 14 598 08.04.2020, 15:45
Letzter Beitrag: Lass_mal_hören
Rainbow ESC - Der Eurovision Song Contest Thread Viking 11 552 19.03.2020, 14:37
Letzter Beitrag: andisharp
  Idee: Long Dong Silver .... äh... Long Song Chrome tiarez 52 3.738 21.01.2020, 10:21
Letzter Beitrag: Eidgenosse
  Dreister Song-Klau.... bathtub4ever 0 422 09.11.2018, 14:15
Letzter Beitrag: bathtub4ever



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste