Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Digitales Zählwerk ( nur Counter ) AKAI GX 620
At Ingo
Stell die Maschine erstmal in die Ecke und trink ein Bier  Drinks
Manchmal hilft etwas Abstand !
Das wird schon wieder !!
Steffen
[-] 1 Mitglied sagt Danke an stephan1892 für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
(20.06.2020, 17:08)Rüsselfant schrieb: Keine Laufwerksfunktionen mehr..nur noch die grünen LED´s  und Schwungmasse...sonst ist alles tot.

Ich habe dermassen die Schnautze voll.
da ist bestimmt eine Sicherung geflogen...warum auch immer   Denker
Viele Grüße aus Kiel,
Hans-Volker
Zitieren
Sicherung...hätte ich jetzt auch gesagt.
Gruß André





Zitieren
Ich denke weil die VU Meter vorne rausgekippt sind und blanken Kontakt mit der Karosserie hatte.

Sicherung gefunden, die kaputte.
Zitieren
Noch eine Frage..

Kann es sein das meine Kabel vielleicht zu lang sind, das dieser Fehler des "stehenbleibens" produziert wird?

Wenn er aufhört zu zählen, ist er wirklich " abgestürzt"....da hilft nur aus und wieder einschalten.

Auf 00000 stellen hilft nicht.

LG

Ingo
Zitieren
(20.06.2020, 11:47)Rüsselfant schrieb: Habe auch einen Stepdownregkler dazwischen gepackt, 5,7V

(21.06.2020, 06:07)Rüsselfant schrieb: Wenn er aufhört zu zählen, ist er wirklich " abgestürzt"....da hilft nur aus und wieder einschalten.

Moin Ingo,

wenn Du mit den 5,7V auf VIN gehst, isses halt außerhalb der Specs.

LG
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
Zitieren
(21.06.2020, 08:20)DIYLAB schrieb:
(20.06.2020, 11:47)Rüsselfant schrieb: Habe auch einen Stepdownregkler dazwischen gepackt, 5,7V

(21.06.2020, 06:07)Rüsselfant schrieb: Wenn er aufhört zu zählen, ist er wirklich " abgestürzt"....da hilft nur aus und wieder einschalten.

Moin Ingo,

wenn Du mit den 5,7V auf VIN gehst, isses halt außerhalb der Specs.

LG


Huhu,

das war der Tip von Andre. Bei Ihm läufts.

LG

Ingo
Zitieren
Genau....weil ich oberhalb dieses Spannung Probleme mit dem OLED Display hatte....Pixelmatsche und so.
Gruß André





Zitieren
(21.06.2020, 08:28)Rüsselfant schrieb: das war der Tip von Andre. Bei Ihm läufts.

Ich habe es schon mal ausführlich erklärt - bei einigen läufts, bei anderen nicht.
Außerhalb ist außerhalb - garantiert wird da nichts.

LG
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • stephan1892, Rüsselfant
Zitieren
Ingo, dann experimentiere doch etwas mit der Spannungsversorgung und berichte.
Gruß André





[-] 1 Mitglied sagt Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • stephan1892
Zitieren
(21.06.2020, 08:40)hyberman schrieb: Ingo, dann experimentiere doch etwas mit der Spannungsversorgung und berichte.

Hi Andre,

ja,  das mit der Displaymatsche hatte ich auch. Habe es aber nicht erwähnt Floet

Von welchem Regelbereich sprechen wir?

Von 5.0 V - 6.0 V ?


LG

Ingo
Zitieren
An VIN....6 bis 12V.
Gruß André





[-] 1 Mitglied sagt Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
Hi Ingo,

einen Versuch wert, wäre auch folgendes:
  • genau 5V am 5V Pin einspeisen (nicht VIN!);
  • VCC des Displays über zwei in Reihe geschaltete Silizium-Dioden an 5V legen;
dann wäre die CPU und das Display in den Specs.

LG
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
Hallo Freunde,

habe mich, Stand jetzt, bei 5,56-5,57 V eingependelt.

Abnahme war aber nur über 1 weissen Papierstreifen am Wickelmotor.

Ich bleibe dran, ich traue dem Braten aber noch nicht so ganz. Denker

Bei 5.3V geht das Display nicht mal an und ab ca 5.9V gibt's Displaysalat

Zudem ist der StepDown Regler sehr schlecht zu regeln

LG
Ingo
Zitieren
Ist schon komisch, ich hatte den Arduino über USB und auch mit 12 V über VIN gespeist und hatte keine Probleme mit dem Display.
Gruß Detlef
Zitieren
(25.06.2020, 18:55)dettel schrieb: Ist schon komisch, ich hatte den Arduino über USB und auch mit 12 V über VIN gespeist und hatte keine Probleme mit dem Display.



Hi Dettel,

welches Gerät hattest du, wo hast du den Strom abgenommen, hattest du einen Stepdownregler?

LG

Ingo
Zitieren
Nein, direkt am Netzteil abgegriffen (A700)
Gruß Detlef
[-] 1 Mitglied sagt Danke an dettel für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
Also, ich habe diesen Step Down Regler nun schon 3x in verschiedenen Bandmaschinen verbaut. Der hat nie Stress gemacht und lässt sich auch sehr fein einstellen. Man kurbelt zwar ne Weile an dem Trimmer, dafür aber sehr genau.

Aber zur Pixelmatsche kam es selbst bei meiner Revox A77 einmal. Aus-und wieder einschalten, danach war es weg. Dort speise ich den Nano mit ca. 7,5V. Das mit der Pixelmatsche hatte ich aber auch erst ab einer bestimmten Softwareversion. Kann aber auch Zufall sein.
Gruß André





Zitieren
So,


ich habe es gestern aufgegeben.

Rückbau der GX 620 auf Analaog ist erfolgt.

Ich habe keine Stabilität reinbekommen...Manchmal zählte er ewig ohne sich zu verschlucken, ob Vorlauf, Rewind, Play   alles gut.

Am nächsten Tag   ...der gleiche Scheiss des Verschluckens....Anderen StepDownregler genommen...gleiches Problem.

Dann noch 2 kalte Lösttellen der Cincheingangs, wegen Signalverlust, gefunden und gelötet...immer noch Signalverlust....DIN Adapter genommen, feddich ist die Laube Oldie


Schnauze voll..das ist einfach nicht meine Welt Flenne Dash1
Zitieren
Hier auch mal mein "Statement"
Die Elektronika mit dem elektronischem Zählwerk läuft tadellos,genauso wie das Zählwerk selbst. Keine Aussetzer oder ähnliches zu verzeichnen!
Gruß Steffen
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb Digitales VU-Meter (Mikrocontroller, Display, LED) reVox A700 DIYLAB 984 40.185 25.10.2020, 18:42
Letzter Beitrag: DIYLAB
Lightbulb Digitales Zählwerk (universal, Arduino nano, OLED) für Bandmaschinen und Tapedecks DIYLAB 413 20.227 25.09.2020, 13:41
Letzter Beitrag: havox
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) reVox B77 dedefr 130 7.166 26.07.2020, 11:27
Letzter Beitrag: dedefr
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) Sony TC 788-4 dedefr 14 1.012 10.07.2020, 10:50
Letzter Beitrag: dedefr
  Digitales Zählwerk (nur Counter) Revox A77 havox 81 4.556 25.06.2020, 16:21
Letzter Beitrag: akguzzi
Lightbulb Digitales Zählwerk ( Realtime, Meter, Counter ) reVox A700 DIYLAB 48 2.577 04.06.2020, 17:32
Letzter Beitrag: gasmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste