Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Walkman-Thread
#1
Ewig von gestern? noch 387 ungehörte Kassetten rumliegen? Die MP3 löschen sich immer vom Handy?

Hier der Fred für mobile Kassettenabspielgeräte!

In den 80igern aufn Schulhof Tapes getauscht, heimlich zu 2 im Religionsunterricht Megadeth gehört. Tolle Zeit.

Übrig sind bei mir noch diese:

Sony DD2 - leider mit klackklack
[Bild: d8db88ck.jpg]
[Bild: dl8ddlr2.jpg]
Sony DD2 + DD11
[Bild: 9ig4qqjc.jpg]
Sony DD11 + DD22 beide noch funktionsfähig und im Einsatz
[Bild: wqxski9u.jpg]
gibt in der U-Bahn immer lange Gesichter und Augenreiben wenn ich das Tape umdrehe LOL

Zeigt her Eure Schätze, Sammlungen, Dailybitches
"Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst.
Und wenn es so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da." Floyd
[-] 14 Mitglieder sagen Danke an Baumeister für diesen Beitrag:
  • New-Wave, oldAkai, JayKuDo, zoolander, 0300_infanterie, Peterswelt, duffbierhomer, YamahaNDS, ZodiacWuppertal, MaTse, Oberpfälzer, razak, Bernardo_1971, wardenclyffe
Zitieren
#2
My Sony.......Radiorekorder Kaffee




[Bild: 003.jpg]


und meine Aiwa.......


[Bild: PICT0084.jpg]
schöne Grüße Drinks Peter

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Peterswelt für diesen Beitrag:
  • Baumeister, MaTse
Zitieren
#3
Dailybitch
AIWA GS110
[Bild: f25h48oo.jpg]
mit meinem iGrado.
Nackenschlagbügel. Stöpsel mag ich nich und ich bin Mützenträger Hi
"Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst.
Und wenn es so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da." Floyd
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Baumeister für diesen Beitrag:
  • Peterswelt, MaTse
Zitieren
#4
... mein DDII ist leider defekt ... knackt statt loszulaufen ... wohl also das Zahnrad...
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren
#5
Hallo Chriss

Tolle Idee! Bin mal gespannt was alles noch für Walkman in Betrieb sind. Schaue immer wieder in der Bucht nach nem gebrauchten Gerät - vorzugsweise Sony - aber kann mich irgendwie nicht durchringen eins zu erstehen.

Welchen Tipp hast Du und die Forumskollegen in Sachen Klang kombiniert mit "Unverwüstlichkeit". Mein leidvollen Erinnerungen sind, dass auch meine Sony DDs irgendwann nicht mehr so recht wollten. Will aber auch nicht ausschliessen, dass ich vielleicht nicht wirklich pfleglich mit den Geräten umgegangen bin.

Drinks

Grüße aus Berlin.
Olli
Furz... Da riecht was!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an duffbierhomer für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#6
War gerade im Keller...

Sony WM-20. Das müsste um 1982/83 herum gewesen sein.

[Bild: sdc13791x.jpg]

[Bild: sdc13792yp.jpg]

[Bild: sdc13793d.jpg]

Damals angeblich der kleinste Player auf dem Markt - mit Metallgehäuse und in drei verschiedenen Farben. Sündhaft teuer, aber wer in sein wollte, musste leiden. Wie es der Zufall will, hab ich ihn zweimal... In natura fast noch schöner als auf den Bildern - vom Siff mal komplett abgesehen.
Weiterhin behalten? Stilistisch traumhaft...

Gruss
Bertram
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Brownie für diesen Beitrag:
  • duffbierhomer, Peterswelt
Zitieren
#7
... suche zwar noch ne Möglichkeit meinen DDII wieder zum Leben zu erwecken, aber hergeben werde ich ihn nicht!
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#8
wenn du die beiden nicht mehr magst FloetFloetFloet...nehm sie gern Pleasantry
schöne Grüße Drinks Peter

Zitieren
#9
Der sportliche!
Zum im Regen joggen oder auf feuchten Wiesen kugeln.
Der gehört meiner Frau.Wir hatten mal jeder einen,bis meine Cousine aus Finnland zu Besuch kam und ihn unbedingt haben wollte.Das muß jetzt über 20 Jahre her sein,damals produzierte Nokia ausschließlich Gummistiefel und die Pisa-Studie war noch nicht erdacht.Heute würde ich ihr vllt das neueste Nokia-Handy abkaufen...Floet


[Bild: K800_PICT0656.jpg]

[Bild: K800_PICT0657.jpg]

[Bild: K800_PICT0658.jpg]

[Bild: K800_PICT0659.jpg]
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Müller für diesen Beitrag:
  • spocintosh, Peterswelt, MaTse, ZodiacWuppertal
Zitieren
#10
(25.09.2012, 19:39)0300_infanterie schrieb: ... suche zwar noch ne Möglichkeit meinen DDII wieder zum Leben zu erwecken, aber hergeben werde ich ihn nicht!

meiner macht ja auch klackklack
kuck mal hier:
http://www.hugorodriguez.com/walkman_arc...lkman.html
was dottore da kann sollten wir doch auch hinkriegen?
wenn ich mal zeit über hab zerleg ich meinen mal und kuck wie man das wieder zusammen kriegt. evtl. das zentralrad nachbauen aus vernünftigen material?
"Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst.
Und wenn es so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da." Floyd
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Baumeister für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#11
(24.09.2012, 21:19)duffbierhomer schrieb: Welchen Tipp hast Du und die Forumskollegen in Sachen Klang kombiniert mit "Unverwüstlichkeit".

die DD + DC haben eben die "sollbruchstelle" wenn man das richten kann sind die ja eigentlich wirklich traumhaft.
der könig soll der DD9 in sachen klang und verarbeitung sein. 2motoren dolby b+c, allerdings ist das preisniveau auch ab 150€ nicht ohne.

hier eine fanseite wo bischen was von den topgeräten erzählt und gezeigt wird:
http://www.hugorodriguez.com/walkman_arc...index.html
"Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst.
Und wenn es so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da." Floyd
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Baumeister für diesen Beitrag:
  • duffbierhomer, ZodiacWuppertal
Zitieren
#12
(25.09.2012, 20:43)Peterswelt schrieb: wenn du die beiden nicht mehr magst FloetFloetFloet...nehm sie gern Pleasantry

Peter, das hatte ich mir früher mal überlegt - im Zusammenhang mit einem Einstellen in der Bucht. Im Januar ist mal einer, obwohl defekt, für einen stolzen Preis weggegangen. Seitdem überlege ich mir natürlich noch mehr, ob ich die beiden gerade deswegen behalten oder gerade deswegen verkaufen soll.
Ich fürchte, zu einem freundschaftlichen "Einfach-so-Weitergeben" wird's daher nicht mehr kommen... Drinks

Bertram
Zitieren
#13
Den "gelben sportlichen" hat sich jetzt meine Tochter genommen und hört darauf ihre ??? Kassetten.
Vorher hatte er Jahre in einer Schublade geschlummert, funktionierte erstaunlicherweise, wenn auch nur kurz, mit den alten Batterien, jetzt neue drin und läuft und läuft...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Müller für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#14
(25.09.2012, 22:11)Baumeister schrieb:
(25.09.2012, 19:39)0300_infanterie schrieb: ... suche zwar noch ne Möglichkeit meinen DDII wieder zum Leben zu erwecken, aber hergeben werde ich ihn nicht!

meiner macht ja auch klackklack
kuck mal hier:
http://www.hugorodriguez.com/walkman_arc...lkman.html
was dottore da kann sollten wir doch auch hinkriegen?
wenn ich mal zeit über hab zerleg ich meinen mal und kuck wie man das wieder zusammen kriegt. evtl. das zentralrad nachbauen aus vernünftigen material?

... nachbauen ... puh ...
Ich hab schon Respekt vor so nem Aufwand!
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#15
Heute nach langem Zögern endlich in Angriff genommen : Sony WM-DD11. Meiner Meinung nach zu Unrecht eher nicht so beliebter Walkman. Bei den
Geräten dieser Serie sind inzwischen grundsätzlich die vorhandenen Elektrolytelkos zu tauschen. Auch der Riementausch ist nicht verkehrt, aber bei den meisten noch erstaunlich gut (so auch bei diesem Exemplar).
Die abgerauchten Elkos äussern sich durch seltsame Telespielgeräusche und viel zu leiser Wiedergabe, so man denn überhaupt noch was hört.

Hier fertig getauschte Innereien:

[Bild: cy6a9wwjlbh73wf1x.jpg]

Wenn die Honks vom örtlichen Teilehändler nicht gepennt hätten, wären es jetzt alles SMD Elkos, so war halt bei dreien Gefrickel angesagt. Hat Gott sei Dank von der Höhe auch so gepasst.
Zerlegen der Dinger ist fast selbst erklärend, sichtbare Schrauben raus, Deckel wech, Chassis rausnehmen. Platinenschrauben lösen und schon kann jene umklappen und alles liegt vor Einem.
Also wieder zusammen des Klump.

[Bild: cy6acothtm32hgaph.jpg]

[Bild: cy6ad0kajgitpceut.jpg]

Läuft ! Und keine Teile übrig.

[Bild: cy6adh4cx7ez691rp.jpg]

Scheiße, wasn das ? Fuck, das gehört doch noch irgendwohin. Ach neiiiin, irgendwo in der Nähe der Kopfhörerbuchse, Mist !! Also nochmal von vorne........,.
Lol1
Gruß,
Marcus
[Bild: ceosoabzzy2qwputz.jpg]
[Bild: d9ah9vvqv40tn4d0m.jpg]


[-] 10 Mitglieder sagen Danke an blueberryz für diesen Beitrag:
  • identity, 0300_infanterie, MacMax, System-64, Maxx, winix, Oberpfälzer, bathtub4ever, ZodiacWuppertal, MaTse
Zitieren
#16
Ich habe noch diesen hier, läuft noch wie ne Eins:


[Bild: DSC_0001.jpg]
homeiswheremyrecordplayeris.
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an saabfahrer für diesen Beitrag:
  • System-64, Maxx, ZodiacWuppertal, MaTse
Zitieren
#17
Marantz CP 430 & Sony WM-D6c

[Bild: DSCN1482_A.jpg]


Sony WM-DDII

[Bild: DSCN1264_A.jpg]


Sony WM-D6c


[Bild: DSCN1578.jpg]

VG Ralf
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an System-64 für diesen Beitrag:
  • Maddanny, MacMax, Maxx, winix, spocintosh, Oberpfälzer, ZodiacWuppertal, Eidgenosse, MaTse, razak
Zitieren
#18
Je, die Walkman Zeit in den 90ern.Flenne
Da war men noch jung.
Den Panasonic unten hatte ich mir gekauft, nach dem mein günstig Panasonic den geist aufgegeben hatte.
Habe ich lang gespart um die 375,-DM zusammen zu bekommen.
Das muss so ano 1995 gewesen sein, da war ich 14 lenze.
Super Teil, saugeile Inear, Kabelfb mit Blauem Display und doch vielen Funktionen.
Schöne Zeit:
Drinks
[Bild: Bilder_vom_Alten_PC_029.jpg]

[Bild: Bilder_vom_Alten_PC_033.jpg]

[Bild: Bilder_vom_Alten_PC_028.jpg]
Grüße!

Michael
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an onkel böckes für diesen Beitrag:
  • Maddanny, 0300_infanterie, MacMax, System-64, Maxx, ZodiacWuppertal, MaTse
Zitieren
#19
So einen habt ihr vermutlich nicht, bin für sehr wenig Geld an einen Kenwood- Walkman gekommen. Sieht noch 1A aus, der Riemen ist ein bisschen schlapp, aber er scheint recht leise zu sein. Man kann zwar noch etwas lauter hören, aber kenne da viel lautere...
Betrieben mit nur EINER Batterie hat er einiges unter der Haube

Kenwood CP-5R
[Bild: 20150428_193413igu85.jpg]

[Bild: 20150428_1934434luly.jpg]

[Bild: 20150428_1935038du12.jpg]

[Bild: 20150428_1935466eur8.jpg]

Walkmanner sind einfach kultig, in der einen den Player, in der anderen das Handy und die Blicke werden Magnetisch ^^
Wer aus der Umgebung Kiel möchte sein weises Wissen an mich weitergeben ?
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an CookieClassiC für diesen Beitrag:
  • MacMax, System-64, Maxx, JayKuDo, Rüssel, ZodiacWuppertal, MaTse
Zitieren
#20
Ist aber kein Closed-Loop-Dual-Capstan, oder LOL

(28.04.2015, 18:20)System-64 schrieb: Sony WM-DDII

[Bild: DSCN1264_A.jpg]

VG Ralf

Afro warum kommen mir die Beiden so bekannt vor Floet
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal, MaTse
Zitieren
#21
Das Foto ist aber nicht geklaut LOL.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an System-64 für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#22
Weiß ich ... waren ja zur Kur die beiden Kollegen Freunde weiß gar nicht mehr wo ich damals den zweiten "It´s a Sony"-Aufkleber abgestaubt hab Denker ich fand´s eben cool damals ... 1987 oder so Floet
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#23
Der hier wurde mir heute von einem Kameraden übergeben, ist wohl auch das Zentralrad durch Flenne naja, mal sehen vielleicht findet sich da was im Naturalientausch mit netten Kollegen.

[Bild: 2015_04_30_16_38_15_HDR.jpg]

[Bild: 2015_04_30_16_38_25.jpg]
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 1 Mitglied sagt Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • ZodiacWuppertal
Zitieren
#24
FloetFloetFloetFloet
Zitieren
#25
Hatte hier jemand "Jehova" gesagt Sad2 Denker Lipsrsealed2
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [gelöst]  Der Walkman-Thread pioneertapefan 4 1.312 05.01.2017, 13:04
Letzter Beitrag: pioneertapefan
  Sony Walkman WM-DD33 Quartz kennt sich da jemand mit aus bigolli 11 5.869 20.05.2014, 09:39
Letzter Beitrag: bigolli
  AIWA PX537 Walkman MR SANDMAN 0 1.582 18.05.2014, 08:59
Letzter Beitrag: MR SANDMAN



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste