Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auto folieren - wer kennt sich aus ?
#1
Möchte mein Auti etwas aufpeppen ohne viel Geld ...
Vllt nur das Dach oder nur die Kotflügel ...
Kräftige Farbe sollte drin sein, aber wer weiß, was hier für Ideen von Euch kommen 


Zwei Sachen wären wichtig :

A)
Wer macht es ?

kann man es allein/ selbst oder wer kann es hier bzw. Wer kennt ne professionellE Bude, die er empfiehlt ?

B)
Was für ein Motiv / Muster fällt Euch ein ?
Bin nicht evil knevel - also keine lodernden Flammen etc 

Nichts zu aufwändiges, das macht es nur teurer 


Ich hoffe nun auf Eure Kreativität - ich bin da nicht so ... versiert
Danke
Zitieren
#2
Stell doch mal ein Bild von deinem Audi hier ein, damit man eine Vorstellung hat, was passend wäre. Im übrigen ist professionelles Folieren nicht zwingend günstiger als lackieren...nur einfacher.
Gruß André





[-] 1 Mitglied sagt Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • Svennibenni
Zitieren
#3
Auti (Verniedlichend für Auto)
Hat nur für VW gereicht
Bild aus dem Fenster



Silberner Golf VI :-(

[Bild: FE5-F8-B2-D-CB23-4-EB7-BCEE-105-A611-CC7-BD.jpg]
Zitieren
#4
Bei einem silbernen Golf würde ich das nehmen:

[Bild: WcwRO90.jpg]


Ich verstehe noch nicht, was du machen willst. "Nur das Dach oder einen Kotflügel" Soll das so Harlekin mässig aussehen?

[Bild: grkyPwq.jpg]
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
[-] 9 Mitglieder sagen Danke an Harry Hirsch für diesen Beitrag:
  • SiggiK, winix, Svennibenni, Tom, leolo, Mosbach, lemmi, MacMax, Deubi
Zitieren
#5
Spricht doch eigentlich nichts dagegen, sein Auti individuell zu gestalten. Denk nur mal an die Zeitersparnis, um seine Schlurre auf dem IKEA-Parkplatz wiederzufinden.... Floet
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#6
Dach und C-Säule in RAL 5018.
„Ökologische Abstiegsangst, zuviel Avocadotoast - wen interessiert’s?“

Gruß, Robert.
Zitieren
#7
Danke - zwei ganz unterschiedliche Ansätze - sooo bunt wie der Harlekin auch wieder nicht

So wie bei der Bullenkutsche aber nicht so viel, bei mir zahlt es nicht der Steuerzahler ;-)

Entweder nur die Seiten oder nur Haube / Dach denke ich
bei den Seiten wären es ja 8 ! Teile und bei Haube / Dach nur zwei Teile..

Ohne einen Anhaltspunkt, was es UNGEFÄHR kostet pro m2 oder wie auch immer das berechnet wird, kann ich natürlich schlechter entscheiden
muss auch nicht so großflächig sein.

(16.05.2020, 12:56)Ironside schrieb: Spricht doch eigentlich nichts dagegen, sein Auti individuell zu gestalten. Denk nur mal an die Zeitersparnis, um seine Schlurre auf dem IKEA-Parkplatz wiederzufinden.... Floet

Du wirst es nicht glauben, aber auch das hat mir bei meinem gelben immer gut gefallen !!

(16.05.2020, 12:56)Pio wer? schrieb: Dach und C-Säule in RAL 5018.

was heißt C-Säule ?

Türkis ist nicht schlecht, könnte noch etwas knalliger sein, aber GUT
Zitieren
#8
C-Säule gegoogelt
sähe es beim Variant besser aus, man würde alle "Säulen" machen ?
Zitieren
#9
Man könnte das Dach, die Säulen bis Hüfthöhe folieren. Das ergäbe dann so etwas wie eine Zweifarblackierung wie bei Karren aus den 60ern. Aber bei einem Golf VI?  Denker
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#10
50er / 60er Design ist doch prima - kann der Golf nur gewinnen bei :-)

Aber das sind dann viele Teile, oder ?
Zitieren
#11
(16.05.2020, 13:17)Svennibenni schrieb: 50er / 60er Design ist doch prima - kann der Golf nur gewinnen bei :-)

Aber das sind dann viele Teile, oder ?


Zumindest Teile, die ein gewisses Maß an Sorgfalt gebieten. Vorrausgesetzt, das man es selbst bewerkstelligen möchte. Viele Ecken und Kanten, die es zu berücksichtigen gilt. So etwas macht man nicht am WE in seiner Garage. Ein Reinraum wäre nicht verkehrt, aber es sollte zumindest eine Kabine, wie sie professionelle Lackierer haben, zur Verfügung stehen. 

Das ganze ist nicht so trivial, wie es im ersten Moment wirkt.  Floet
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#12
[Bild: te-5.png]
Zitieren
#13
besteht überhaupt die Möglichkeit so etwas in der Art von einer Profi-Bude oder einem Könner (hier?) für sagen wir 300€ gemacht zu bekommen ?
Zitieren
#14
Schnapp Dir ne Folie, schneide sie grob zurecht...
Sprühe die zu beklebende Fläche mit seifigem Spüliwasser ein...
Lege die Folie drauf und föhne sie an, bis sie die Form einigermaßen bekommt...
Jetzt wird nochmal abgezogen und die Ränder, wenn nicht schon vorher in Form, zugeschnitten...
Dann hebst Du die Folie auf einer Seite an, ziehst das Papier ab, machst das Blech nochmal mit Spüliwasser nass...
Jetzt legst Du die Folie auf und schiebst das Spüliwasser von der Mitte aus raus...
Das machst Du schrittweise immer so weiter, bis die gesamte Folie auf dem Auto klebt...

Bei Fenstern geht das auch so in der Art....

Kostet Dich so nur Zeit, außer Du verkackst es...
Gruß
Philipp Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an philbluesky für diesen Beitrag:
  • Svennibenni
Zitieren
#15
Mit 300 Mücken wirst du nicht weit kommen. Das kostet allein die Folie. Und die Dienstleistung wirst du dir danach auch nicht leisten können. Laß es sein. Tüdel dir einen Teddy an den Kühlergril, und dein Individualismus wird dir gewiß sein.. LOL
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • Svennibenni
Zitieren
#16
Mach ein Safety Car daraus!


[Bild: 01038a4addfb930b5fcd4cc7fc31a01e2f181647...9v2-hq.jpg]

[Bild: 735366b50f1084b471f9a881e92aa57d6be49fc1...6v2-hq.jpg]

(Bilder aus dem Netz geliehen)
Gruß André





[-] 1 Mitglied sagt Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • winix
Zitieren
#17
unterschiedlicher können die Antworten nun nicht sein...
ist die Folie sooo teuer ?

Hat einer ne Empfehlung für ne Folie ??
also eine die sich gut verarbeiten lässt

Dann bestell ich erstmal nen Stück für 50€ und versuche es EINMAL
Entweder es geht dann weiter oder ich habe wieder etwas gelernt daraus :-)


jetzt erstmal Essen fassen - 
I'll  be back  Thumbsup
Zitieren
#18
Zu zweit: Einer spannt, der andere drückt an und fönt ggfs.. Wink3
[Bild: te-5.png]
Zitieren
#19
Kauf dir irgendwo ein Reststück und versuche,, das über einen Käfer-Kotflügel glattzuziehen... Floet
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ironside für diesen Beitrag:
  • akguzzi
Zitieren
#20
Wenn Du sowas noch nie gemacht hast solltest Du keine besonders hohen Ansprüche an das Ergebnis stellen. Die Folie hat durchaus ihren Preis, es gibt allerdings genügend Anbieter die Reststücke zum Üben/Testen/kreativenBasteln zur Auswahl stellen.
Im Grunde ist die Technik zum Aufbringen der Folie beherrsch- und gut erlernbar. Allerdings... je nachdem was Du nun an dem Auto letztlich bekleben willst können da mehr oder weniger kritische Ecken bzw. Rundungen auftauchen die der Könner entspannt löst... beim Anfänger sorgt das für sichere Materialvernichtung.
Ich bin ebenso der Meinung dass Du mit 300Euro nicht weit kommen wirst.

schönes Wochenende
Andreas
Zitieren
#21
Bedenke bitte auch, wenn du nur teil-folierst und die Folie nach ein paar Jahren wieder herunter soll, ist es 1. eine Scheißarbeit und 2. wirst du ggfs. Farbunterschiede im Lack feststellen können.

Wer mal ein Einsatzfahrzeug (RTW und Co.) ent-foliert hat, weiß was ich meine.
Gruß André





Zitieren
#22
Golf 6 oder Seat Ibiza mit individueller Beklebung.... Floet
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#23
Außerdem will dich deine Autowaschstraße eventuell nicht mehr als Kunden. Ich würde die Knete lieber versaufen oder verfressen.
Zitieren
#24
Und das Übliche...ALLES GANZ SCHLIMM, geht nie, kann man nicht, geht ganz sicher schief, darf der das überhaupt, hat der 'ne Erlaubnis, ein Zertifikat, eine Autorisierung ?
Und wieso überhaupt schickt der sich an, was zu machen, was ich selber gern würde, mich aber nicht traue ?
Das muss man doch irgendwie zu verhindern wissen.
... *gähn*
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
Zitieren
#25
Stimmt, das Übliche von dir.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an andisharp für diesen Beitrag:
  • Volker Krings, fr.jazbec, MacMax
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Boxen mit runden Kanten folieren - wie geht das...? Ivo 14 485 22.03.2020, 18:55
Letzter Beitrag: HifiChiller
  Wenn man keines hat, macht man sich eines (Cinchkabel) lucifor 0 962 25.02.2017, 19:56
Letzter Beitrag: lucifor
  Wie lassen sich Gewindemuffen aus einer Plattenspielerzarge entfernen? Deep Thought 19 6.481 09.04.2015, 17:48
Letzter Beitrag: Deep Thought
  70W Verstärkerplatine, Auto-BIAS incl. DC-Servo. fmmech_24 24 6.290 27.10.2014, 17:41
Letzter Beitrag: fmmech_24
  Lautsprecher neu verkabeln, lohnt sich das? jagcat 45 13.820 10.02.2014, 12:12
Letzter Beitrag: rolilohse



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste