Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Digitales Zählwerk (universal, Arduino nano, OLED) für Bandmaschinen und Tapedecks
#26
(17.05.2020, 19:43)dettel schrieb: Ich habe meinen zweiten Satz hier gekauft, haben auch den neuen Bootloader
Hab meine auch von diesem Händler! Alles OK!
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
Zitieren
#27
Supi, Jungs! Soeben geordert.
Die Dinger, die ich bei Eckstein gekauft habe, sind irgendwie Müll (alter Bootloader und so).
Gruß André





Zitieren
#28
Södele,

dankeschön fürs fleißige Testen!
Dann hab ich ja morgen zwei Dinge zu fixen:

1. ZeroPuls Bug.
2. Drehrichtungserkennung optimieren (Ihr müsst vorerst nicht einen Haufen neue Sensoren kaufen  Floet ).

Ich hoff Ihr seid mit nicht böse, dass Ihr Betatester seid?
Andere (renommierte) Softwarehersteller machen das ja auch so  Lol1 .

LG
Bruno
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • hyberman, dedefr, dettel, gogosch, stephan1892, havox, Rüsselfant
Zitieren
#29
Bananaware - reift beim Enduser!
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
Zitieren
#30
(17.05.2020, 21:16)gogosch schrieb: Bananaware -  reift beim Enduser!

Solange es reift, ist ja alles im Lot Raucher .
Deswegen mach ich nur noch Projekte, wo die Anwender ihre Software selbst einspielen können Floet .
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • stephan1892, havox, gogosch
Zitieren
#31
Ich hab gestern mal die neuste Version eingespielt - tolle Darstellung, Danke Bruno!

Einen Fehler gibt's aber noch in der Darstellung:

[Bild: z0iuRdt.jpg]

FONTSIZE: 2
DIGITS_COUNTER: 4
UNSIGN: false

Ist das bei euch auch so?
Viele Grüße
Jörg
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Baruse für diesen Beitrag:
  • DIYLAB
Zitieren
#32
######gefixt#######


Son Kack,

mein Testdiplay bleibt dunkel.  Freitach gings noch.

Stecker mal komplett gewechselt, Sketch neu hochgeladen, Steckplätze überprüft...nüscht

[Bild: 6OafoDl.jpg][Bild: Ft7pZay.jpg]
Zitieren
#33
Das neue Geraffel paßt sich mit den Macken schon ganz dem alten Geraffel an in das es eingebaut werden soll LOL
Viele Grüße
Jörg
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Baruse für diesen Beitrag:
  • stephan1892
Zitieren
#34
So,

Viele Fehler beim kompilieren

Arduino: 1.8.12 (Windows 10), Board: "Arduino Nano, ATmega328P"

TapeCounter:35:10: fatal error: tapecounter_16x24.h: No such file or directory

#include "tapecounter_16x24.h"

          ^~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

compilation terminated.

exit status 1
tapecounter_16x24.h: No such file or directory

Dieser Bericht wäre detaillierter, wenn die Option
"Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung"
in Datei -> Voreinstellungen aktiviert wäre.

----------------------------------------------------------------------------------------------

#include "tapecounter_23x32.h"

------------------------------------------------------------------------------------------------

#include "logo.h"


'logo' was not declared in this scope


Neue Bibliothek ist hochgeladen

LG

Ingo
Zitieren
#35
Wie heißt es "Gut Ding will Weile haben"

Die Echtzeit zählt auch nicht Rückwärts.
Gruß Detlef
Zitieren
#36
(18.05.2020, 08:58)Rüsselfant schrieb: TapeCounter:35:10: fatal error: tapecounter_16x24.h: No such file or directory
#include "tapecounter_16x24.h"

usw usw ...

Hallo Ingo,

die Meldung besagt, dass der Compiler einige Dateien nicht findet, die ich mitgelifert habe.
In Deinem Verzeichnis TapeCounter (Punkt 1) müssen folgende Dateien drin sein (Punkt 2):

[Bild: headerfiles.png]

LG
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
Zitieren
#37
(18.05.2020, 10:50)DIYLAB schrieb:
(18.05.2020, 08:58)Rüsselfant schrieb: TapeCounter:35:10: fatal error: tapecounter_16x24.h: No such file or directory
#include "tapecounter_16x24.h"

usw usw ...

Hallo Ingo,

die Meldung besagt, dass der Compiler einige Dateien nicht findet, die ich mitgelifert habe.
In Deinem Verzeichnis TapeCounter (Punkt 1) müssen folgende Dateien drin sein (Punkt 2):

[Bild: headerfiles.png]

LG
Huhu Bruno,


das ist richtig

[Bild: h2uM9vR.png]


LG

Ingo
Zitieren
#38
(18.05.2020, 10:56)Rüsselfant schrieb: das ist richtig

Puh, was ist denn das schon wieder? Denker
Wenn Du die TapeCounter.ino mit Doppelklick öffnest und die Arduino-IDE aufgeht, dann sollten die Headerdateien so zu sehen sein (Pfeile beachten):

[Bild: projektfiles.png]

Wenn ich dann entweder "Sketch -> Überprüfen/Kompilieren" klicke, kompiliert er alles fein:

[Bild: kompilieren.png]

Und wenn ich das Sketch hochlade:

[Bild: hochladen.png]

Ich weiß auch nicht, was bei dir anders ist - kann ich nicht nachvollziehen Popcorn

LG
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
Zitieren
#39
Huhu Bruno,

nein   ist bei mir nicht so,  Soll ich versuchen die Dateien manuell reinzuziehen?




EDIT:
[Bild: R0HOgQ7.png]


EDIT!!!   habe mal alle Dateien markiert und dann geöffnet. Nun gehts.

Der Doppelklick reichte nicht


LG

Ingo
Zitieren
#40
[Bild: tUsXb8h.jpg]

[Bild: Ee24IET.jpg]
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Rüsselfant für diesen Beitrag:
  • dedefr, stephan1892, xs500
Zitieren
#41
so,

konnte die Zählprobleme nun auch bestätigen.

Ansonsten finde ich, was Bruno da reinprogrammiert hat, schon echt bemerkenswert Oldie 

Lasst uns noch etwa Betatesten :-)
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an Rüsselfant für diesen Beitrag:
  • DIYLAB, Baruse, gogosch, havox, stephan1892
Zitieren
#42
Die nächste beta kommt heute spät abends  Drinks .
LG
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • dettel, Baruse, dedefr, stephan1892, Rüsselfant, gogosch, winix, havox
Zitieren
#43
Hi,

die beta 3 ist online (Download im Startposting).
Ich freue mich wie immer auf Feedback  Freunde .

LG
Bruno

*Beim herumspielen mit den beiden Fontgrößen und der Anzahl der Stellen, kann es sein, dass es Überläufe gibt, die bedingt durch die Anzahl der Stellen und dem gespeicherten letzten Wert auftreten können. Wenn also diese Parameter geändert werden und der Controller neu programmiert wurde, empfiehlt sich beim Start den Zähler zu nullen, damit definierte Werte vorliegen.

*Ich hoffe, dass der Richtungswechsel nun ordentlich erkannt wird. Ich habe ja nur eine alte, drehende Festplatte als Impulsquelle und da gab es bei dieser Programmversion keinerlei Fehler bei der Drehrichtung.

*Wenn ihr Fehler findet, seid so lieb und versucht, Diese so genau wie möglich zu beschreiben, damit ich es nachvollziehen kann - danke!

*Bitte versucht, so wenig wie möglich "ich kann das Programm nicht hochladen etc." aus dem Thread fernzuhalten, dafür ist er nicht da. Das hat nichts mit der Software zu tun, da ich sie pro Tag sicher 50x in den Controller zum Test lade und es immer funktioniert. Die Probleme, ein Programm in den Controller zu bekommen, hängen immer mit dem Computer, seinen Schnittstellen, dem Arduino selbst und den Einstellungen in der Entwicklungsumgebung zusammen. Wir kommen nicht zum Ziel, wenn wir täglich irgendwelche Klemmer beim Hochladen im Thread Supporten. Danke für Euer Verständnis  Thumbsup .
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • Baruse, stephan1892, havox
Zitieren
#44
#edit, falsche Version runtergeladen
Viele Grüße
Jörg
Zitieren
#45
(18.05.2020, 22:54)Baruse schrieb: #edit, falsche Version runtergeladen

Ah, ich weiß, was Du nachgucken möchtest  Floet
Der Darstellungsfehler aus Deinem Posting #31.
Hatte ich heute nicht auf dem Schirm, beta 4 folgt morgen, sorry  LOL  .

LG und gute N8
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
Zitieren
#46
Moin Bruno  Kaffee
Neue Soft ist hochgeladen,funktioniert soweit !
Nullpunkt STOP funktioniert wieder  Thumbsup
Manchmal zählt er aber falschrum ,also bei Play rückwärts,aber nur manchmal .
Schönen Tach noch euch allen  Drinks 
Steffen
Zitieren
#47
Danke für die Mühe Bruno Freunde 
Habe heute vor Arbeit mal schnell getestet.
Anfangs hat die Richtungserkennung nicht hingehauen, nach dem ich den Sensorabstand vergrößert hatte ging es dann.
Allerdings stimmte die Zählung Vorwärts/Rückwärts (komplettes Band umgespult) nicht überein.
Unklar ist hierbei ob er mit der hohen Impulszahl durch die Segmentscheibe (5 Segmente) nicht klar kommt, oder er zwischendurch mit der Richtungserkennung hadert. Vorwärts zählt mehr Impulse als rückwärts. 
Nach Feierabend gehts weiter.
Gruß Detlef
Zitieren
#48
(19.05.2020, 05:45)stephan1892 schrieb: Manchmal zählt er aber falschrum ,also bei Play rückwärts,aber nur manchmal .

(19.05.2020, 06:18)dettel schrieb: Anfangs hat die Richtungserkennung nicht hingehauen, nach dem ich den Sensorabstand vergrößert hatte ging es dann.

Moin Jungs,

komisch Denker .
Ich muss warten, bis meine A700 hier ist, sonst suche ich mir noch nen Wolf im Programm, denn mit meinem Festplatten-Testaufbau zählt er absolut exakt.
Die BM soll morgen hier eintrudeln, sagt das Tracking Thumbsup .

LG
Bruno
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • dettel, stephan1892
Zitieren
#49
Und dann ja auch erstmal in die Maschine reinfuchsen...
Hast ja noch nie eine gehabt, wenn ich das richtig verstanden habe
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • DIYLAB
Zitieren
#50
Also bei meiner A77 wird immer richtig herum gezählt, und bei optimal eingestelltem Versatz der Signale von Sensor 1 zu Sensor 2 (eingestellt über den Winkel des weißen Streifens) passt es auch beim Hin- und Rückspulen.
Aber der letzte Wert wird nicht abgespeichert oder aufgerufen (beta2). Lade gleich mal die neue Version!
Viele Grüße aus Kiel,
Hans-Volker
[-] 1 Mitglied sagt Danke an havox für diesen Beitrag:
  • DIYLAB
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb Digitales VU-Meter (Mikrocontroller, Display, LED) reVox A700 DIYLAB 982 39.966 Gestern, 17:50
Letzter Beitrag: DIYLAB
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) AKAI GX 620 Rüsselfant 519 26.691 26.08.2020, 14:51
Letzter Beitrag: stephan1892
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) reVox B77 dedefr 130 7.146 26.07.2020, 11:27
Letzter Beitrag: dedefr
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) Sony TC 788-4 dedefr 14 1.009 10.07.2020, 10:50
Letzter Beitrag: dedefr
  Digitales Zählwerk (nur Counter) Revox A77 havox 81 4.551 25.06.2020, 16:21
Letzter Beitrag: akguzzi
Lightbulb Digitales Zählwerk ( Realtime, Meter, Counter ) reVox A700 DIYLAB 48 2.571 04.06.2020, 17:32
Letzter Beitrag: gasmann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste