Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Digitales Zählwerk (universal, Arduino nano, OLED) für Bandmaschinen und Tapedecks
#76
(19.05.2020, 21:10)hyberman schrieb: Man(n) kommt ja gar nicht mit dem aufspielen hinterher!  Lol1 Lol1 Lol1

Wir brauchen ne Standleitung und automatische Updates  Oldie .
Würde übrigens ab dem nächsten Projekt für die A700 gehen, welches da hoffentlich bald kömmed, wenn wir ein Release haben  Floet .
Viele Grüße Bruno [Bild: ybhfnxfq]
Suche gut erhaltene Kopfabdeckung für Revox A700!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • gogosch
Zitieren
#77
Bin seit 1973 Programmierer und SW-Entwickler. Hab hauptsächlich am Großrechner für Banken gearbeitet  (Assembler, PL/I usw).  Seit meiner Pensionierung programmiere ich (spasshalber) in php, java, C++, html, bash, python und was mir so Spass macht wenn mir fad in der Birn ist.!
[edit] Die letzte Version läuft in der A700 (bei mir) astrein. Nur wenige Pulse Dfferenz beim Vor- und Zurückspulen.
Bis vor einer woche wusste ich noch nicht einmal was ein Arduino ist. Hab das mal vor langer Zeit installiert, weil es eine komische Hardware verlangt hat. Hat aber nicht funktioniert und ist somit in Vergessenheit geraten. (Alzi lässt grüßen!)
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an gogosch für diesen Beitrag:
  • DIYLAB, stephan1892, havox, Rüsselfant
Zitieren
#78
Für die A700 sollten wir ein eigenes Projekt aufmachen, welches die verschiedenen Bandgeschwindigkeiten in der RealTime-Anzeige berücksichtigt.
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an gogosch für diesen Beitrag:
  • DIYLAB, havox
Zitieren
#79
(19.05.2020, 21:40)gogosch schrieb: Bin seit 1973 Programmierer und SW-Entwickler.

Absolut grandios!
Ist mir eine Ehre, mit dir am Projekt zu arbeiten.

Ähm, darf ich dir sogleich ein Nüsschen zum knacken hinwerfen? Mach ich einfach mal ...
Wir benutzen die PrintEx Lib nur aus einem einzigen Grund: für die Formatierung des Strings der Meter-Anzeige.
Es ist mir nicht gelungen, den float so zu formatieren, dass die führenden Nullen angezeigt werden.
Beim Arduino werden keine float Formatierungen via sprintf unterstützt!
Darum arbeite ich mit dieser Lib, die kann das.

Code:
    // String object for output formatting.
    GString g(buf);
    g.printf((val < 0) ? "m-%06.1f" : "m %06.1f", absVal);

Falls Du eine Lösung kennst, die ohne Schleifen auskommt, wäre ich froh, dann können wir die Lib wieder rausschmeißen!


(19.05.2020, 21:55)gogosch schrieb: Für die A700 sollten wir ein eigenes Projekt aufmachen, welches die verschiedenen Bandgeschwindigkeiten in der RealTime-Anzeige berücksichtigt.

Gute Idee!



Atall
Ich habe die Seite #2 des Threads erweitert und beschreibe, wie ihr das Logo ändern könnt!

Viel Spaß
Viele Grüße Bruno [Bild: ybhfnxfq]
Suche gut erhaltene Kopfabdeckung für Revox A700!
Zitieren
#80
Moin Bruno und alle Anderen  Kaffee
Eben die neue Soft runtergeladen und aufgespielt.hat alles ohne Probleme funktioniert  Thumbsup
Zählwerk funktioniert,Vorwärts,Rückwärts ,abschalten bei 0000,alles bestens !
Wünsche allen einen angenehmen "Vormännertag "  LOL
Steffen
[-] 1 Mitglied sagt Danke an stephan1892 für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
#81
(19.05.2020, 18:15)Rüsselfant schrieb: Hallo Freunde,

habe mit Brunos update auch mal draufezogen, nachdem ich ein paar Parameter ( 3 )geändert habe.

Display bleibt dunkel, oder ist nach dem aus und wieder Anmachen des TB´s verpixelt.

Habe jedes der 3 von mir geänderten Parameter nacheinander wieder "normal" gesetzt um den Fehler einzugrenzen
hat aber leider nix gebracht.

Dann mein eigenes wieder draufgespielt ( Version von Gestern ) mit meinen eigenen Parametern = alles wieder OK.

Soll heissen, konnte leider die Vor / Rückzählung nicht testen.

Mir ist beim Duchschauen aber so auch nichts aufgefallen Denker 

LG

Ingo

Nochmals Probiert..kam das bei rum

[Bild: MJdKqFO.jpg]


Hat jemand eine Idee?

Ich habe noch den alten Bootloader


LG

Ingo
Zitieren
#82
(20.05.2020, 07:23)Rüsselfant schrieb: Hat jemand eine Idee?

Display kaputt Ingo?  Denker
LG



Atall
Ich habe die Beschreibung in Posting #2 um die Rubrik Schriftarten ergänzt.
LG
Viele Grüße Bruno [Bild: ybhfnxfq]
Suche gut erhaltene Kopfabdeckung für Revox A700!
Zitieren
#83
(20.05.2020, 08:14)DIYLAB schrieb:
(20.05.2020, 07:23)Rüsselfant schrieb: Hat jemand eine Idee?

Display kaputt Ingo?  Denker
LG



Atall
Ich habe die Beschreibung in Posting #2 um die Rubrik Schriftarten ergänzt.
LG


Nein Bruno,

wenn ich die Vorgängerversion drauf lade geht es wieder ganz normal.  Schrieb ich ja auch.

LG
Ingo
Zitieren
#84
(20.05.2020, 08:17)Rüsselfant schrieb: wenn ich die Vorgängerversion drauf lade geht es wieder ganz normal.  Schrieb ich ja auch.

Achso, hatte ich wohl überlesen, sorry.
Schick mir doch bitte mal genau die Dateien, die du aktuell benutzt, bei denen es nicht geht, per Mail als ZIP-Paket.
Meine E-Mail Adresse hast Du ja.

Bitte nicht falsch verstehen, ich brauche wirklich genau die Dateien, die Du verwendest - nicht aus dem Download!

LG
Viele Grüße Bruno [Bild: ybhfnxfq]
Suche gut erhaltene Kopfabdeckung für Revox A700!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
#85
(20.05.2020, 08:22)DIYLAB schrieb:
(20.05.2020, 08:17)Rüsselfant schrieb: wenn ich die Vorgängerversion drauf lade geht es wieder ganz normal.  Schrieb ich ja auch.

Achso, hatte ich wohl überlesen, sorry.
Schick mir doch bitte mal genau die Dateien, die du aktuell benutzt, bei denen es nicht geht, per Mail als ZIP-Paket.
Meine E-Mail Adresse hast Du ja.

Bitte nicht falsch verstehen, ich brauche wirklich genau die Dateien, die Du verwendest - nicht aus dem Download!

LG


Hi Bruno,

ich habe mal die b4 druff geladen = geht, zumindest die Anzeige ist wieder da, testen kann ich erst heute Abend, da viel umme Ohren.
Dann testweise nochmal die b3 draufgeladen, geht wieder nicht, dann wieder die b4 = geht

Melde mich ggfls heuAb nochmal


Ich drehe hier gerade am Rad Tease


LG

Ingo
Zitieren
#86
(20.05.2020, 08:33)Rüsselfant schrieb: ich habe mal die b4 druff geladen = geht

Hallo Ingo,

ich ging davon aus, dass wir von der aktuellen Version reden  Floet
Ok, wie auch immer, scheint ja zu tun.

Manchmal sinds auch einfach die Einstellungen in der USER-CONFIG-SEKTION oder schlicht und ergreifend alte, gespeicherte Werte (aus vorherigen Versionen) aus dem EEPROM. Dann hilft ein kurzer Druck auf den Taster des Zählwerks um alles auf Null zu stellen und somit einen definierten Ausgangszustand zu erzeugen.

LG
Viele Grüße Bruno [Bild: ybhfnxfq]
Suche gut erhaltene Kopfabdeckung für Revox A700!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
#87
(20.05.2020, 08:39)DIYLAB schrieb:
(20.05.2020, 08:33)Rüsselfant schrieb: ich habe mal die b4 druff geladen = geht

Hallo Ingo,

ich ging davon aus, dass wir von der aktuellen Version reden  Floet
Ok, wie auch immer, scheint ja zu tun.

Manchmal sinds auch einfach die Einstellungen in der USER-CONFIG-SEKTION oder schlicht und ergreifend alte, gespeicherte Werte (aus vorherigen Versionen) aus dem EEPROM. Dann hilft ein kurzer Druck auf den Taster des Zählwerks um alles auf Null zu stellen und somit einen definierten Ausgangszustand zu erzeugen.

LG



Gestern Abend war die b3 ja auch noch die aktuelle Version.
An Parametern habe ich nur die Helligkeit  auf 250 gesetzt, Die Ziffernmenge  von 6 auf 5   das wars

Den Tählwerktaster habe ich mehrfach gedrückt

LG

Ingo
Zitieren
#88
Hallo Ingo!
Mal sind es nur marginale Änderungen die die richtige Ausführung des Programmes behindern.
z.B. Fehlender ; fehlendes Hochkomma, Punkt statt Beistrich oder auch ein Leerzeichen an falscher Stelle.
Deswegen sollte man in den Voreinstellungen die "ausführliche Ausgabe für Compilierung und Hochladen" aktivieren.
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gogosch für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
#89
Huhu Gogosch,

ich habe natürlich auch die Ursprungsversion von Bruno, also die b3 ohne Veränderung hochgeladen, schrieb ich ja auch.

Da funktionierte es auch nicht.  Hatte auch nochmal alles gechecked, was Zeichen angeht.

Vorhin hatte ich sie ( b3) ja auch nochmal runtegeladen und in den Controller eingespeist, ohne Veränderungen, funzte halt nicht. Ob es am alten Bootloader liegt?  Kann ich mir nicht vorstellen. Denker

Aber gut...nun geht es ja mit der b4

Testen werde ich heute Abend.


LG

Ingo
Zitieren
#90
(17.05.2020, 19:43)dettel schrieb: Ich habe meinen zweiten Satz hier gekauft, haben auch den neuen Bootloader

Moin Detlef,

bekommt man da 3 Stück für 12,95€ oder nur einen?
Sonst wäre das wohl ein bisschen teuer, denke ich.

LG

[Bild: Nano.jpg]
Viele Grüße Bruno [Bild: ybhfnxfq]
Suche gut erhaltene Kopfabdeckung für Revox A700!
Zitieren
#91
Nein! Das sind 3 Stück! Hab selber dort bestellt.
Hallo Bruno!
Zu Deinem Library Problem:
Man könnte float val zu int32_t in Dezimeter (val*10) konvertieren. Dann sollte der "normale" sprintf auch funktionieren.
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gogosch für diesen Beitrag:
  • dettel
Zitieren
#92
(20.05.2020, 09:30)gogosch schrieb: Ma könnte float val zu int 32 in Dezimeter (val*10) konvertieren. Dann sollte der "normale" sprintf auch funktionieren.

Magst Du vielleicht mal probieren (falls Du keine Zeit hast, probiere ich das mal heute Abend)?
Ich muss jetzt mal ein paar Stunden aus dem Haus.

LG bis später
Bruno
Viele Grüße Bruno [Bild: ybhfnxfq]
Suche gut erhaltene Kopfabdeckung für Revox A700!
Zitieren
#93
(20.05.2020, 09:11)DIYLAB schrieb:
(17.05.2020, 19:43)dettel schrieb: Ich habe meinen zweiten Satz hier gekauft, haben auch den neuen Bootloader

Moin Detlef,

bekommt man da 3 Stück für 12,95€ oder nur einen?
Sonst wäre das wohl ein bisschen teuer, denke ich.

LG

[Bild: Nano.jpg]

(20.05.2020, 09:30)gogosch schrieb: Nein! Das sind 3 Stück! Hab selber dort bestellt.

Genau  Thumbsup
Gruß Detlef
Zitieren
#94
(20.05.2020, 09:47)DIYLAB schrieb:
(20.05.2020, 09:30)gogosch schrieb: Ma könnte float val zu int 32 in Dezimeter (val*10) konvertieren. Dann sollte der "normale" sprintf auch funktionieren.

Magst Du vielleicht mal probieren (falls Du keine Zeit hast, probiere ich das mal heute Abend)?
Ich muss jetzt mal ein paar Stunden aus dem Haus.

LG bis später
Bruno
Muss erst wieder einen Arduino "verkabeln". Dann kann ich testen.
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
Zitieren
#95
Bitte, untenstehend das Codesnippet ohne dieser Bibliothek:
Code:
#if FONTSIZE == 1
    // Buffer for digits.
    char buf[9];
  uint16_t intval;

    // String object for output formatting.
    //GString g(buf);
    //g.printf((val < 0) ? "m-%06.1f" : "m %06.1f", absVal);
  intval = fabsf(val) * 10;
  //(val < 0) ? sprintf(buf, "m-%05.1d ", intval) : sprintf(buf, "m%06.1d", intval);
  sprintf(buf, (val < 0) ? "m-%04d.%01d" : "m%04d.%01d", intval / 10, intval % 10 );
Diese Version (für FONTSIZE = 1) ist unter https://www.dropbox.com/s/qxv2j9idppld37...r.rar?dl=0 verfügbar.
float und int32 werden von sprintf verweigert.Den Überlauf ab 6553,5m sollte man noch abfangen.
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gogosch für diesen Beitrag:
  • DIYLAB
Zitieren
#96
Hallo Freunde,

auch mit der b4 Variante habe ich Display Probs.

Als ich es heuMo runterlud und aufspielte waren keine Display Fehler zu sehen

Vorhin änderte ich die Parameter der Helligkeit  und die Anzahl der Zeichen..kompilierte und lud sie dann hoch, wieder Display Fehler.

Dann erneut den b4 von Brunos Link heruntergeladen, entpackt, eingespreist =Display Fehler.

Gehe ich zurück auf die b2   alles gut. Denker


----------------------------------------------------------

b4 wieder neu draufgeladen..zeigt alles an...gehe ich auf Play, zählt er nicht, bleibt bei 000000...drücke ich RESET reagiert er nicht.

Also

b2 aufgespielt = läuft
Zitieren
#97
Also ich habe keine derartigen Fehler.
Bei keiner der Versionen.

Alles prima Freunde 

Der Rest zeigt sich erst, wenn der ganze Kram in der Maschine ist.
I got a hot chilli feeling, I don´t understand..... Dance3

LG

Thorsten aus HH
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gasmann für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
#98
(20.05.2020, 17:08)gasmann schrieb: Also ich habe keine derartigen Fehler.
Bei keiner der Versionen.

Alles prima Freunde 

Der Rest zeigt sich erst, wenn der ganze Kram in der Maschine ist.


Hast du den alten Bootloader  AtThorsten?
Zitieren
#99
Auch hier alles ohne Probleme!
Hi aus dem Biosphärenpark Wienerwald!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an gogosch für diesen Beitrag:
  • Rüsselfant
Zitieren
Habe Bruno mal meine b2 Daten gesendet. Sind die wo alles funzt.

Ausser natürlich die b2 Probs mit dem zählen.


Mal schauen was dabei rauskommt. Denker
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lightbulb Digitales Zählwerk ( Realtime, Meter, Counter ) reVox A700 DIYLAB 27 433 Heute, 19:13
Letzter Beitrag: havox
  Digitales Zählwerk (nur Counter) Revox A77 havox 71 1.701 Gestern, 14:29
Letzter Beitrag: gasmann
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) reVox B77 dedefr 30 912 27.05.2020, 21:26
Letzter Beitrag: tiefton
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) AKAI GX 620 Rüsselfant 486 12.221 24.05.2020, 23:06
Letzter Beitrag: hyberman
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) Sony TC 788-4 dedefr 11 344 16.05.2020, 14:22
Letzter Beitrag: akguzzi
  Wireless Remote Control für Bandmaschinen Rüsselfant 83 2.252 04.04.2020, 14:15
Letzter Beitrag: Svennibenni



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste