Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Digitales VU-Meter (Mikrocontroller, Display, LED) reVox A700
(06.01.2021, 21:59)dettel schrieb: Das kann aber nicht die Lösung sein.
Uneingepackt stört der Teensy auch den Radioempfang, also muss die Lösung beim Teensy liegen.
Wie bekommt man den ruhig gestellt?

Also eingebaut in die A700 wird der Rundfunkempfang nicht gestört, auch nicht, wenn ich mit der Wurfantenne vor dem Display herumwedle.

Man müßte aber mal testen, ob die Abschirmung der Clock-Leitung was ändert. Kann ich ja mal mit dem nichteingebauten Teil probieren  Denker
Viele Grüße aus Kiel,
Hans-Volker
[-] 1 Mitglied sagt Danke an havox für diesen Beitrag:
  • dettel
Zitieren
Moin,

ich möchte noch mal kurz auf die Idee am Anfang des Projekts eingehen, hier zu lesen (weiterunten im Posting): LINK.
Da ist diese wunderbare, leere Riesen-Gusswanne in der A700, wo genau darüber eine Platine in Eurogröße (100x160) passt.
Das ergibt eine perfekte Abschirmbox, wenn viel Kupfer auf der Platine bleibt.
Da den Teensy mit allem drumherum rein und die Strippen raus zum Display (evtl. zu beiden Displays).
Als Leitungen würde ich abgeschirmtes USB3-Datenkabel oder HDMI-Kabel neuerer Norm nehmen, beides sollte gute Eigenschaften haben.
Ich selbst will unbedingt in die Box, denn da ist auch gleich das Riemenrad für den Zähler und ein mehrpoliger Ringmagnet und zwei Hallsensoren warten schon auf ihren Einsatz.
Aber ob das ales so geht, weiß ich natürlich nicht LOL
LG
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • dettel, havox, dedefr
Zitieren
Jetzt wollte ich ja mit meiner zweiten Anordnung testen, ob es was bringt, die clock-Leitung abzuschirmen, und war gerade am "vorher" Testen. Hmmm, mit dem "roten" TFT (mit CS-Leitung) habe ich gar keine deutlichen Störgeräusche...zumindest nicht, wenn das Teil extern mit Strom versorgt wird und an Line Out hängt. Bei den langen Kabeln zwischen Teensy und Display hätte ich erwartet, dass ich trotz des leisen Grundbrumms des eingebauten Systems ein zusätzliches Geräusch hören würde.
Hatte es jetzt hinter der offenen A700 platziert.
Spannend  Floet 

Nächster Test mit Strom von der A700 und abgeklemmtem "blaugrünem" Display.

Ohne Metallbearbeitung wird man dieses Display allerdings nicht einbauen können  Flenne
Viele Grüße aus Kiel,
Hans-Volker
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an havox für diesen Beitrag:
  • dettel, DIYLAB
Zitieren
(11.01.2021, 11:40)havox schrieb: Ohne Metallbearbeitung wird man dieses Display allerdings nicht einbauen können  Flenne

Moin Hans-Volker,

in der Tat spannend!
Ich pers. habe mich schon mit der Metallverarbeitung abgefunden und den Dremel mit Trennscheiben als Werkzeug gewählt.
Der Staubsauger macht das Set komplett Floet .
Was solls, da muss halt ein bisschen Blech vom Chassis wech, finde ich nicht schlimm.
Kann man so sauber hinbekommen, dass man es als "war schon immer so!" verkaufen kann LOL .

Meine 3,2" Displays sind nun auch eingetrudelt Dance3 .
Ein blaues, ein rotes und ein teures Display.

Das Konfigurationsmodul ist fast fertig, da wirste echt verrückt bei so vielen Properties Jester .
Aber die Kommunikation zwischen dem Teensy und dem Computer geht überraschend gut, alle Einstellungsänderungen in Echtzeit.
Bin gespannt, ob das bei Euch auch so gut klappt.
Bei den Farben ist mir aufgefallen, dass bei einigen Hintergrundfarben das Display Diese flackernd anzeigt.
Könnte auch an meinem noch alten 2,8" Testdisplay liegen - weiß ich noch nicht.
Und manche Farben sehen auch ein bisschen anders aus als auf dem PC, aber das kennste ja schon.
Liegt auch daran, dass die 32Bit RGB Farben nun mal nicht auf dem ILI9341-Display angezeigt werden können, da es zum Einen nur 16Bit Farben anzeigen kann und dann noch RGB888 vom PC nach RGB565 umgesetzt wird.

LG
Bruno
Wird ne Weile dauern [Bild: ybhfnxfq]
Jean-Luc Picard: "Dinge sind nur so lange unmöglich, bis sie es nicht mehr sind."
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an DIYLAB für diesen Beitrag:
  • havox, dettel, stephan1892
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LED VU-Meter 2x50 DIYLAB 571 159.474 25.01.2021, 19:39
Letzter Beitrag: highlander09
Lightbulb Digitales Zählwerk (universal, Arduino nano, OLED) für Bandmaschinen und Tapedecks DIYLAB 413 24.452 25.09.2020, 13:41
Letzter Beitrag: havox
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) AKAI GX 620 Rüsselfant 519 31.334 26.08.2020, 14:51
Letzter Beitrag: stephan1892
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) reVox B77 dedefr 130 8.832 26.07.2020, 11:27
Letzter Beitrag: dedefr
  Digitales Zählwerk ( nur Counter ) Sony TC 788-4 dedefr 14 1.320 10.07.2020, 10:50
Letzter Beitrag: dedefr
  Digitales Zählwerk (nur Counter) Revox A77 havox 81 5.618 25.06.2020, 16:21
Letzter Beitrag: akguzzi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste