Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Hifi "Geräte" stehen auf eurer wantlist...
#76
Max....die Jamo würde ich mir wirlich gerne anschauen und anhören. Ein sehr interessanter Lautsprecher.
Vor einiger Zeit habe ich mir ein Jadis J-1 Laufwerk angesehen, aber ich konnte mich mit dem Verkäufer nicht einigen. Dort spielten Wilson Watt-Puppy (6). Thumbsup
Gruß
scope
Zitieren
#77
Ja, ich auch. Die 907 konnte ich diese Jahr schon mal kurz hören, aber nicht mitnehmen. Erscheinen mir sehr pegelfest.
Hab letztens leider das rote Pärchen in den KA verpasst, das Angebot an Jamos ist leider nicht mal mehr bescheiden.
Cool, wenn Du den J-1 irgendwann mal bekommst, kann ich ja deinen Sony abstauben Wink2
Zitieren
#78
Nein....der bleibt als Deko.
Gruß
scope
Zitieren
#79
Hi,

da steht zur Zeit nichts, denn brauchen tu ich nichts.

Aber auf der „da würde ich schwach und meine Frau vermutlich an die Decke gehen Liste steht:

Mitsubishi LT30 (Wenn da wirklich ein Exemplar, gewartet und in Funktion und in der Nähe verfügbar ist, dann müsste ich da lange überlegen, wo und mit welchen Argumenten ich den wie unterbringe)

ARCAM av9 mit MM/MC Phonomodul

Alles andere ist zwischen Traum und Albtraum angesiedelt. Das Habenwollen ist nicht mit dem Können in Einklang zu bringen.
1) ARCAM AVR 550, Canton Ergo RCL + Ergo 655, 3 SAC Igel 50t, SUB10, Magnat Quantum 505, Vu duo4k, Panasonic UB704, Thorens TD320 MK2, AT33PTG/II, Trigon Vanguard 2; Zone 2 JBL Control One 
2) Sherwood AVP9080RDS, Abacus APC 12-23, TEAC V8030S, T+A DVD1235R, Dual CS5000, Goldring Eroica
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an hpkreipe für diesen Beitrag:
  • jagcat, kandetvara
Zitieren
#80
Bei mir beschränkt sich das "haben wollen" derzeit eigentlich
nur auf Zeuchs dass in Grundzügen bereits vorhanden, aber
längst noch nicht fertig ist. Floet
Bis dahin bleibt der Weg das Ziel...
Zitieren
#81
Ein 3-Wege Bändchenlautsprecher von Apogee oder die Audiostatic ES-900 irgendwann mal im Leben...
If "line out" doesn't sound like "line in," that's not good enough. -Tim de Paravicini-
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Volker Krings für diesen Beitrag:
  • fr.jazbec, HVfanatic
Zitieren
#82
Wenn ich einen größeren Raum hätte... habe ich aber nicht. Deswegen müssen die richtig geilen Lautsprecherklopper draußen bleiben.

Meine (aktuellen) Wünsche orientieren sich daran:
Pre - McIntosh C22
Amp - McIntosh MC240
Lsp - Feastrex Breitbänder DIY
"Wer genau weiß was er will, will nur das, was er weiß!"
Zitieren
#83
(24.06.2020, 06:34)Volker Krings schrieb: Ein 3-Wege Bändchenlautsprecher von Apogee oder die Audiostatic ES-900 irgendwann mal im Leben...
Eine Apogee Diva war eins der, wenn nicht sogar das, genialsten Lautsprechersysteme welches ich je gehört habe. Thumbsup
Leider sind die Dinger anscheinend mittlerweile mechanisch recht anfällig.
Vor 1/2 Jahr ist mir eine revidierte Duetta Signatur zu einem vernünftigen Kurs angeboten worden. Wenn du Interesse hast könnte ich einen Kontakt herstellen.
Gruß Rüdiger
Zitieren
#84
Hallo Rüdiger,
dieses Jahr verpufft mein Spielgeld in Garten und Terrasse, also meinerseits kein Handlungsbedarf.

Die Duetta ist auch nur eine 2-Wege Box. Wenn, dann nur der große Trümmer. Platz ist glücklicherweise nicht das Thema.

Grüße

Volker
If "line out" doesn't sound like "line in," that's not good enough. -Tim de Paravicini-
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Volker Krings für diesen Beitrag:
  • HVfanatic
Zitieren
#85
Bastelwut schrieb:Wenn ich einen größeren Raum hätte... habe ich aber nicht. Deswegen müssen die richtig geilen Lautsprecherklopper draußen bleiben.

Meine (aktuellen) Wünsche orientieren sich daran:
Pre -  McIntosh C22
Amp - McIntosh MC240
Lsp - Feastrex Breitbänder DIY
Zu 1und 2 :
schön, aber kaum noch bezahlbar, von der C22 wurden nur 6208 Stück gebaut,
viele gehen für horrende Preise nach Japan.
MC 240 gab es 16800 Stück , nicht ganz so selten, aber auch sehr hochpreisig.
C22 ist auch mein "Traum" gewesen, aber mittlerweile begraben...
Es gibt ja die Luxman CL 38U wieder neu zu kaufen, das wäre vielleicht noch eine Alternative...
Gruß,
Thomas
[-] 1 Mitglied sagt Danke an assiv8 für diesen Beitrag:
  • x-oveR
Zitieren
#86
Oh da gibt es einiges...

- Accuphase C200
- Yamaha CA810
- SME 3009 non-improved Tonarm
- ADW Duetta Lautsprecher
- Grado Reference Tonabnehmer
...

Aber das hat ja Zeit, wirklich brauchen tue ich nichts davon, um gut Musik hören zu können. Wink3
Gruß Lars
Zitieren
#87
Lottogewinn ... und dann => Zack, sowas: https://www.ebay.de/itm/Sony-SCD-1-Refer...SwcB1eTVZ5  Peersheep Heart LOL
Zitieren
#88
Wenn schon träumen,
dann auch RICHTIG
Zitieren
#89
(04.07.2020, 22:06)hal-9.000 schrieb: Lottogewinn ... und dann => Zack, sowas: https://www.ebay.de/itm/Sony-SCD-1-Refer...SwcB1eTVZ5  Peersheep Heart LOL
Der dazu gehörige „Rest“ der Sonys wäre mir lieber. Da braucht man dann auch eher etwas vom Lottogewinn, aber mehr Finderglück.
Zitieren
#90
Interessante Wünsche. Ich bin mehr oder weniger wunschlos glücklich.

Meine ASC 4504 und eine neu erworbene 5002 lasse ich gerade von einem Fachmann in Dortmund überholen und mit variablen Bias umrüsten. Das wars dann im Bezug auf Bandmaschinen auch. Vielleicht kommt nochmal die eine oder andere Kofferbandmaschine - Röhre - für die Gartenparty oder ein Kofferplattenspieler - für meine Singles - mit MM-Betrieb - falls mich mal was spontan reizt - aber ansonsten werden mich wohl eher noch ein paar Geräte verlassen. Auf Halde möchte ich nichts mehr liegen haben.
Zitieren
#91
(05.07.2020, 01:19)x-oveR schrieb: Wenn schon träumen,
dann auch RICHTIG

Das ist für mich eher ein Alptraum. Dieses Design ist für mich eine Mischung zwischen Transformers und Kinderzimmer He-Man Welt. Muss man schon mögen.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an childofman für diesen Beitrag:
  • gasmann
Zitieren
#92
Ich weiß auch nicht so recht, ob ich das schön finde - auf altes einfach nachzubauen hat man aber glücklicherweise verzichtet und gut gemacht ist es obendrein. Ich würde mir trotzdem eher ne A820 hinstellen ...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hal-9.000 für diesen Beitrag:
  • gasmann
Zitieren
#93
Hallo

natürlich fange ich mit einem Saba an. Den Saba 8280 hätte ich gerne und vermutlich wird der irgendwann auch noch kommen.
So einen dicken Japan-Dreher mit SME-Tonarm würde mir wohl auch gefallen. Schön in glänzendem Holz.
Irgendwann werde ich sicher eine komplette Braun Atelier haben und von Wega steht auch noch was auf der Liste


Was nie kommen wird ist eine Revox A700. Gefällt mir zwar optisch, ist mir aber nicht solide genug aufgebaut. So zickiges Zeug brauch ich nicht.
Kugelwellenhörner werden auch nie kommen, weil ich die Optik nicht mag.
Das gilt auch für diese Chrom- und Glasblinkenden Monsterdreher (egal ob Transrotor oder andere Hersteller), die würde ich verkaufen, wenn man sie mir schenken würde
Ebenfalls optisch durchgefallen, aber vom Konzept spannend finde ich Elektrostaten

Früher wollte ich eine Grundig Fine Arts mit Holzseiten oder ne Sony ES-Anlage haben. Genau wie bei den Accuphase-Kisten hat das Verlangen nachgelassen.
Gruß

Jan

https://plattenspieler-forum.de/

Alles sagten: "Das geht nicht" und dann kam einer der das nicht wusste und hat festgestellt: Geht wirklich nicht. Wink3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an saba für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie
Zitieren
#94
"Geschmack ist wenn man trotzdem lacht" LOL
Zitieren
#95
Zitat:Den Saba 8280


Hammer!  Geht´s vielleicht  etwas bescheidener ?   LOL
Gruß
scope
Zitieren
#96
Hab ich noch nie gesehen so einen Saba 8280.

https://www.radiomuseum.org/r/saba_hifi_..._8280.html

Nachdem sich Quadro nie so richtig durchgesetzt hat, dürfte der ziemlich selten sein.

Ich muss aber zugeben so ein Saba 9240,41,60 whatever würde mich schon lange mal reizen. Ich wüsste nur nicht so richtig wo ich das Trummens hinstellen sollte.
Zitieren
#97
(05.07.2020, 10:44)schimi schrieb: Ich muss aber zugeben so ein Saba 9240,41,60 whatever würde mich schon lange mal reizen. Ich wüsste nur nicht so richtig wo ich das Trummens hinstellen sollte.

Einfach mal in der Realität begrabbeln, dann sinkt der Habenwillfaktor.
Ging zumindest mir so.
Zitieren
#98
(05.07.2020, 09:37)scope schrieb:
Zitat:Den Saba 8280


Hammer!  Geht´s vielleicht  etwas bescheidener ?   LOL
LOL
Die 92xx und 914x hatte ich ja schon alle. Zur Zeit habe ich noch zwei oder drei 9141tc, einen 9140 und ein paar 8080.

Der Saba 8280 ist wirklich selten und wenn man ihn mal in gutem Zustand kaufen kann, kostet er schnell über 500,-
Einfach kann ja jeder Wink3
Gruß

Jan

https://plattenspieler-forum.de/

Alles sagten: "Das geht nicht" und dann kam einer der das nicht wusste und hat festgestellt: Geht wirklich nicht. Wink3
Zitieren
#99
Momentan
-Dynavector 20x2l
-Chord Qutest
-Lindemann Bridge
Gruß Rüdiger
[-] 1 Mitglied sagt Danke an fr.jazbec für diesen Beitrag:
  • 0300_infanterie
Zitieren
Ohne Lottogewinn wird das wohl nix. Flenne Floet



[Bild: Luxman-PD444-Dynavector-SME.jpg]




[Bild: 01.jpg]
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Phonari für diesen Beitrag:
  • hadieho
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bilder Eurer Plattenspieler MaTse 1.267 137.334 26.01.2021, 08:00
Letzter Beitrag: Markus B
  Welche HiFi "Geräte" stehen auf euer Go-Liste... cola 143 11.160 14.01.2021, 22:58
Letzter Beitrag: spitzenwitz
  Bilder Eurer Dat-Recorder Swobi 189 18.271 09.01.2021, 04:22
Letzter Beitrag: Lendo
  Welche PWM soll ich nur kaufen ? Mani 38 1.269 21.12.2020, 19:49
Letzter Beitrag: Mani
Star Geräte vor Staub schützen - und vor neugierigen Blicken bevergerner 6 458 20.11.2020, 21:56
Letzter Beitrag: Mosbach
  Bilder Eurer Transportschäden. HisVoice 1.298 318.715 14.11.2020, 21:21
Letzter Beitrag: spocintosh



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste