Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Hifi "Geräte" stehen auf eurer wantlist...
Ich hätte gerne die JBL Paragon,weil das Möbel irgendwas hat und ich noch eine leere Ecke hätte,wo sich das gut machen würde.
Zitieren
Studer A807 MK2 VU.

Aber bleibt wohl ein Traum.

Viele Grüße

Klaus
Zitieren
Marantz 2265, oder besser noch 2285 (ohne "B")
Fast TOTL so als Gegenstück zum 2216.
Sind für mich mit die schönsten Receiver.

Gruß, Martin
Zitieren
Aktuell vermisse ich meinen CS 714Q, den ich aus Erstbesitz von einem älteren Herren übernehmen konnte und welcher im optimalsten Zustand war. Leider ist er bei der 2. Brandrodung draufgegangen...

Insofern steht ein CS 714Q in schwarz im Bestzustand ganz oben auf meiner Wantlist.
Dicht gefolgt von einem in bronze, danach kommt einer in silber...

Sicherlich aus der Bucht zu fischen, aber da ist mein Vertrauen zwischen den (Prospekt-) Fotos und dem Ist-Zustand etwas gering.
Ähnlich wie die Diskrepanz zwischen den Fotos der großen Burger-Ketten und der über die Theke geschobenen Wirklichkeit.

Also warte ich auf ein entsprechend gutes und vertrauenswürdiges Angebot.  Kaffee
Gruss aus HB  Kaffee

.JPeter.
Zitieren
Der verfickte Sansui TU 9500 zu einem vernünftigen Kurs.
Grüße aus Hamburg und bleibt gesund
Zitieren
was ich schon lange suche, ist das hier:

https://www.hifi-wiki.de/index.php/Phili...832_Quadro

Idealerweise mit dem CD4 tauglichen Abtastsystem Super M 422 und vier MFB-Boxen RH 532 ;-) .

Vor zwei Jahren ist so eine Anlage mal aufgetaucht, die war noch nicht mal teuer, aber da hab ich das Auktionsende verpennt. Das war in zehn Jahren das einzige Mal .

Gruß Frank
Zitieren
hier gäbe es eine......

https://www.marktplaats.nl/a/audio-tv-en...ousPage=lr
Ya´at´eeh
Geronimo
Zitieren
danke für den Tipp. Ich habe mir das Angebot mal in die Favoritenliste gelegt, und werde dem Anbieter eine Nachricht schicken. Blöde ist, dass Abholen zur Zeit nicht geht, obwohl ich es nicht so weit bis nach Holland habe - und verschicken lassen würde ich so einen Trumm nicht.

Mal sehen, vielleicht wartet das Teil ja auf mich, der Preis wäre auf jeden Fall ok. Das einzig ärgerliche ist, dass das 422 wie immer mit einer ellyptischen Nachbaunadel bestückt wurde.

Gruß Frank
Zitieren
Es ist fast unglaublich, wie man so viele beschissene Fotos gleichzeitig aufnehmen kann Dash1 Jester
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an hal-9.000 für diesen Beitrag:
  • fr.jazbec, Apache, Mr.Hyde, kandetvara, wardenclyffe
Zitieren
Absoluter Traum: ein AkaiGXC - 46D aber man findet die ja nie zu gscheiten Kursen, wenn man sie denn überhaupt mal findet.
der noch unerreichbarere Traum: Loewe Opta Thule 42236

aber wie immer bleibts n Traum Sad
braucht jemand n Nakamichi 500?
Zitieren
wieso ausgerechnet die Loewe Opta Truhe ? Persönliche Gründe ?

Mein Musiktruhentraum ist zumindest teilweise schon wahr geworden, eine Grundig 9010 von 1952:

https://www.radiomuseum.org/r/grundig_mu..._9010.html

Ein Problem quält mich an dem Ding aber schon seit Jahren - der Plattenspieler hat einen Entzerrer Vorverstärker und arbeitet mit dem Magnetsystem PE3000 von Perpetuum Ebner. Seit nunmehr fünf Jahren gelingt es mir nicht, zwei funktionierende Abtaster - einen für Mikrorillen, einen für Normalrillen - aufzutreiben. Kleinseriengeräte haben immer auch Kleinserienprobleme.

Gruß Frank
Zitieren
Frag mal bei den Jukebox Spezis im Netz, die könnten solche Nadeln auftreiben können
Zitieren
(09.01.2021, 15:27)2216 schrieb: Marantz 2265, oder besser noch 2285 (ohne "B")
Fast TOTL so als Gegenstück zum 2216.
Sind für mich mit die schönsten Receiver.

Gruß, Martin

Meinste so was? LOL  Ist leider meiner, wenn Du einen SANSUI AU 9500 hast, können wir ins Geschäft kommen ;. DEN such ich nämlich Flenne
[Bild: IMG-6823.jpg]
Zitieren
Zwei Dinge sind es aktuell

- Marantz CD63


[Bild: marantz-cd-63-1.jpg]
- ASW Boxen  Cantius 204 in Nussbaum
[Bild: cantius-204.jpg]
Danach kommt bestimmt wieder was "neues"
all the best

Jörg



suche Quadrophonieschallplatten (keine Klassik)
Zitieren
(11.01.2021, 11:22)Markus B schrieb:
(09.01.2021, 15:27)2216 schrieb: Marantz 2265, oder besser noch 2285 (ohne "B")
Fast TOTL so als Gegenstück zum 2216.
Sind für mich mit die schönsten Receiver.

Gruß, Martin

Meinste so was? LOL  Ist leider meiner, wenn Du einen SANSUI AU 9500 hast, können wir ins Geschäft kommen ;. DEN such ich nämlich Flenne
[Bild: IMG-6823.jpg]

Ja, genau den meine ich  Thumbsup
Leider habe ich nur einen AU-9900 (und TU-9900)

Gruß, Martin
Zitieren
(11.01.2021, 10:04)Svennibenni schrieb: Frag mal bei den Jukebox Spezis im Netz, die könnten solche Nadeln auftreiben können

nee. leider nicht, da geht es ja nicht um Nadeln, sondern um komplette Systeme. Ich hatte mal vor längerer Zeit einen Artikel aus der Funktechnik von 1952 verlinkt, in dem die Technik ausführlich beschrieben ist:

https://www.nerstheimer.de/bilder_02/pe_...52_web.pdf

Die Nadeln waren anfangs fest ins System eingebaut, zwei Systeme ( rot für Schelllack, weiß für Mikrorille ) gehörten standardmäßig zu jedem Plattenspieler dazu, ein drittes mit Kennfarbe violett konnte man separat dazu kaufen - die hier verbaute Nadel war noch größer als die im roten System, und diente zum Abspielen von Vorkriegs-Schellacks. Später hat man die Systeme dann so modifiziert, dass die Nadelträger vom PE7000 gepasst haben, und die gibt es zumindest in der Mikrorillenversion bis heute als Nachfertigung zu kaufen.

Das Problem sind nicht die Nadeln, sondern die Systeme selber. Sie enthalten zwei Tonaufnahmespulen und eine Brumm-Kompensationsspule, die alle in Reihe geschaltet sind. Entweder sind in den Systemen durch falsche Lagerung die dünnen Drähtchen zerbröselt, oder jemand hat das System unsachgemäß geöffnet und dabei den Draht abgerissen, der vom Anschluss zur Kompensationsspule läuft. In beiden Fällen ist das System "platt", ich habe bisher keine Reparaturmöglichkeit gefunden. Angeboten werden mir öfter welche, nachdem ich viel Geld für defekte Systeme bezahlt habe, halte ich mittlerweile immer ein Ohmmeter dran, und bis auf ein einziges Mal war der Wert immer "unendlich".

Erschwerend kommt noch hinzu, dass das PE3000 keine zwei Jahre gebaut wurde, und, dass die damit bestückten Plattenspieler fast alle als Einbaulaufwerke für Möbel, Diskothekentische usw. verkauft worden sind - bis auf die Grundig 9010 kenne ich kein Seriengerät, wo der Plattenspieler ab Werk eingebaut war. Dieses Schicksal hat alle Sonderklasselaufwerke von PE getroffen, weshalb sie heute zu den absoluten Raritäten gehören, obwohl sie damals in relativ hohen Stückzahlen gebaut worden sind. Der Klang von diesen Dingern ist absolut genial, kein Vergleich zu den Plattenspielern, die man so aus den fünfziger Jahren kennt, und eigentlich ist das PE Laufwerk der Urvater aller HiFi-Laufwerke für zuhause. Es gab hier mal jemandem im Forum, der mittlerweile komplett abgetaucht ist, und der sich mit diesen Geräten ausführlich beschäftigt hat.

Gruß Frank
Zitieren
Tach zusammen,

bei einem Kenwood TK-140 U oder KR-100 Receiver könnte ich wieder schwach werden...

Gruß
Björn
I can see your lips move
Blah, blah, blah...
all I hear is
Zitieren
Ich glaube, die stauben noch beide in den Untiefen meines HiFi-Kellers ein...
Audiophile Grüße

Peter
Zitieren
Klingt gut! Drinks 

Gruß
Björn
I can see your lips move
Blah, blah, blah...
all I hear is
Zitieren
Ich hatte die ganze Reihe mal. Meine sogar, den TK-140 zweimal. Sollte ich vielleicht mal durchsehen. Die Echtglasskala ist ohne zum Reinigen. Der alte Druck ist sehr heikel in Bezug auf Reinigung.
Audiophile Grüße

Peter
[-] 1 Mitglied sagt Danke an sankenpi für diesen Beitrag:
  • Throatwobbler Mangrove
Zitieren
Ja, die Skalenscheiben sind mindestens genau so empfindlich wie die von Röhrenradios. Leider musste ich diese Erfahrung vor einigen Jahren selbst machen. Flenne
Ich hatte dann erst einmal von diesen Geräten die Schnauze voll. Jetzt ist es aber an der Zeit mir einen zuzulegen, da mir das antiquierte Design dieser Receiver sehr gefällt.

Gruß
Björn
I can see your lips move
Blah, blah, blah...
all I hear is
Zitieren
TK-140 oder KR-100 habe ich schon ewig nicht mehr als Angebot gesehen. Schaue allerdings nicht mehr regelmäßig...
Audiophile Grüße

Peter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bilder Eurer Plattenspieler MaTse 1.246 135.021 Heute, 08:38
Letzter Beitrag: sansui78
  Welche HiFi "Geräte" stehen auf euer Go-Liste... cola 143 11.030 14.01.2021, 22:58
Letzter Beitrag: spitzenwitz
  Bilder Eurer Dat-Recorder Swobi 189 18.122 09.01.2021, 04:22
Letzter Beitrag: Lendo
  Welche PWM soll ich nur kaufen ? Mani 38 1.215 21.12.2020, 19:49
Letzter Beitrag: Mani
Star Geräte vor Staub schützen - und vor neugierigen Blicken bevergerner 6 446 20.11.2020, 21:56
Letzter Beitrag: Mosbach
  Bilder Eurer Transportschäden. HisVoice 1.298 318.206 14.11.2020, 21:21
Letzter Beitrag: spocintosh



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste