Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bulgarischer Kenwood 9400
#1
Hallo Gemeinde,

habe ir hier einen Kenwood 9400 an Land gezogen. War günstig aber nicht billig. Aber was ich schon Geld, wenn man daran Spaß hat. Wollte mal eine vernünftigen Receiver. Nicht immer die Bling Bling Marantze.... Raucher

Erste Bestandsaufnahme: Außen Pfui, innen Pfui. Da hat weder einer das unsägliche Balistol ausgeschüttet. Wir ja aber immer empfohlen. (soll aber hier nicht das Thema sein.)

Bis auf den Abgebrochenen Netzschalter ganz brauchbar. Wahrscheinlich reinigen, abgleichen, Beleuchtung erneuern un d er spielt wieder.

[Bild: IMG-0038.jpg]

[/url][Bild: IMG-0040.jpg]

[Bild: IMG-0041.jpg]

[Bild: IMG-0042.jpg]

[Bild: IMG-0043.jpg]

[Bild: IMG-0044.jpg]

[Bild: IMG-0045.jpg]

[Bild: IMG-0046.jpg]


Oh ich liebe solche Anblicke. Was ist denn da passiert?

[url=https://postimages.org/][Bild: IMG-0048.jpg]
Gruß aus den Weinviertel
Markus
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an applecitronaut für diesen Beitrag:
  • lyticale, olsen, hadieho, Tom, dedefr, dg2dbm, UriahHeep, Helmi, nice2hear, Kimi, Deubi
Zitieren
#2
Ballistol in voller Blüte. Floet
Zitieren
#3
An der Schalterachse grassiert der grüne Spahn,
Flockingers Pilzladen? Noch etwas einsumpfen und
mit ein wenig Glück läuft unten Penicilline raus ...
oder was ähnliches.

Tease
[Bild: icon_e_sad.gif]
Zitieren
#4
Meister Gorm Lol1

Danke fü‘s Zeigen...ich hoffe auch noch nach der (überstandenen) Pilz-Kur Drinks
Nur mit Musik kannst du viele Herzen gewinnen.

Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#5
Das Elend ist die viele Arbeit, die man machen muß, um den Schiet richtig rauszukriegen. Hängt natürlich vom Zustand der Kontakte in Schalter und Potis ab.
Viel Erfolg!
[Bild: icon_e_sad.gif]
Zitieren
#6
Könnte ne schöne Vorher/Nachher Doku werden. 
Verstehe aber den ersten Teil des Threadtitels noch nicht. 
Soll der Receiver den Charme des Peru Sansuis bekommen?
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#7
Kleiner Ansporn.

[Bild: dsc07324mpr3.jpg]

[Bild: dsc07325964r-2.jpg]

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • nice2hear, winix, MaTse, evel, Bernd_J
Zitieren
#8
(29.07.2020, 07:01)nice2hear schrieb: Soll der Receiver den Charme des Peru Sansuis bekommen?
Wird er sicherlich nicht bekommen.
Fand aber die Analogie recht witzig. Zumal ich denke der Receiver wird schon was erzählen können ... wenn erkannte. Bulgarien ist ja jetzt nicht das Paradeland für Vintage Hifi.

(29.07.2020, 19:34)UriahHeep schrieb: Kleiner Ansporn.

[Bild: dsc07324mpr3.jpg]
Ja danke, ganz so schön wird meiner wohl nicht mehr werden. Werde mein bestes tun. Wie hast du die Sache mit der Beleuchtung geregelt? LED oder Glühbirne?
Gruß aus den Weinviertel
Markus
Zitieren
#9
Nach eine ausgiebigen Putzaktion schaut der Kenni schon besser aus. Die Poti habe ich alle ausgebaut und im Ultraschallbad gereinigt. Und neu versiegelt. (Kontakt61)

[Bild: IMG-0053.jpg]

[Bild: IMG-0054.jpg]


Da war eine Heiden Arbeit. Die Wahlschalter habe ich nicht ausgelötet, da war mir der Aufwand deutlich zu hoch, sondern nur mit Kontakt 60 Kontakt WL und Kontakt 61 und einer Zahnbürste behandelt.  Es sah Stellenweise sehr wild aus.Denker

[Bild: IMG-0056.jpg]

Mit Balistol wurde nicht gespart.

[Bild: IMG-0055.jpg]

Die Netzleitung wurde professionell angestückelt. 

[Bild: IMG-0061.jpg]

Ein kurzer Funktionstest zeigt erstaunlich wenige Probleme. Stereoempfang ist da, wenn auch nicht rauschfrei. Schalter und Potit machen keine Zicken. Nur die Beleuchtung will nicht nicht.
Eigentlich langweilig .... Hatte mir größeren Problemen gerechnet. Es gibt ja noch einiges zu tun.

[Bild: IMG-0062.jpg]
Gruß aus den Weinviertel
Markus
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an applecitronaut für diesen Beitrag:
  • Onkyo-Boy, Gorm, Dude
Zitieren
#10
Sieht aber gut aus.
So was habe ich mit einem zur Zeit eingelagerten National Panasonic Quadro auch mal vor, wenn denn die Zeit dafür mal über ist
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat bereits verloren
Zitieren
#11
So habe heute das teil vorerst mal zusammengebaut. Habe 3 Wochen SV Urlaub gebucht (Kur), da wird erstmal nichts werden. Auch muss ich noch Teile Besorgen. (Beleuchtung, Relais) Es gibt auch noch einiges zu tin. Der Sendereinsteller ist stark verbogen. Der Netzschalter ab. Das Relais gehört getauscht. Auch einige Tantale stören mich noch und gehören gewechsel.
Die furnierten Seitenteile sind auch noch zu bearbeiten. Schauen wir mal was da noch geht. Eventuell müssen die neu. Aber spielen tut er jetzt schon recht ordentlich. Man merkt da ist ordentlich Power dahinter. Vorsichtiger Umgang mit dem LS -Regler ist angesagt. Er geht spontaner zu werke aus ein Marantz 2335. Dieser reagiert behäbiger aus den LS-Regler.

[Bild: IMG-0065.jpg]

[Bild: IMG-0063.jpg]

[Bild: IMG-0064.jpg]



[Bild: IMG-0066.jpg]
Gruß aus den Weinviertel
Markus
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an applecitronaut für diesen Beitrag:
  • Dude, evel
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sherwood S-9400 Amp charlymu 44 13.296 30.04.2012, 14:58
Letzter Beitrag: elacos
  Fotobericht - KENWOOD KR-9400 Armin777 10 6.421 17.06.2009, 23:04
Letzter Beitrag: charlymu



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste