Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Altes Rack zum Plattenspieler-Gehäuse umbauen
#1
Ich habe heute als Beifang ein altes Grundig-Rack geangelt.

[Bild: IMG-20200826-203326-01.jpg]

Mit dem Teil selbst kann ich nicht viel anfangen. Da dem zugehörigen Plattenspieler aber eine Haube fehlt, kam ich auf die Idee, den ganzen unteren Teil "abzusägen" und nur den oberen quasi als Zarge zu verwenden:

[Bild: IMG-20200826-203326-01-oberteil.jpg]

Was meint Ihr, kann das gut werden? Den Boden könnte ich auf Füße stellen und den Raum zwischen Dreher und Rack-Gehäuse mit einer passgenauen, lackierten Sperrholz-Platte "ausfüllen".

Den unteren Teil, den Platten-Schrank, könnte man vielleicht auch separieren... Hmmm.
-- 
Schöne Grüße,
Thomas
[-] 5 Mitglieder sagen Danke an straylight für diesen Beitrag:
  • HiFi1991, MaTse, Campa, hadieho, Balloo
Zitieren
#2
Schau mal:
https://old-fidelity.de/thread-12152-page-2.html
#1 und #38ff.

Wäre schade, das zu zerstören.
Achtung , es passen nicht alle PS dort rein. Wollte meiner  Tochter erst einen PS2500, da ich keine Haube hatte, geben. Der passte nicht. 

Hole dir die Leiste aus einem Baumakrt, kommt weniger Staub rein.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an timundstruppi für diesen Beitrag:
  • straylight, Richard Rakete
Zitieren
#3
Ich weiß ja, wie das vollständig aussah. Ich habe die Komponenten ja da rausgeholt. Der Plattenspieler (PS 3000) stand einfach so drin - mit etwas Luft drumherum. Er passt auf jeden Fall. Ich werde den Turm definitiv nicht mehr so irgendwo hinstellen. Das ist nicht so meins. Wenn jemand mir bei der Suche nach einer anderen Haube für einen Philips AF 777 oder Grundig PS 3000 behilflich ist, würde ich das Rack auch hier verschenken...
-- 
Schöne Grüße,
Thomas
Zitieren
#4
Bitte zuerst schauen, ob man dies deutsch-hässliche "high fidelity" wegebekommt, ohne Spuren zu hinterlassen. Tease

Nicht ganz erstgemeint, aber ich find die piefig-deutschen, teilweise anscheinend (ist nur meine persönliche Vermutung ohne Beweise) sogar nachträglich auf importierte Japaner geklatschten "hifi"-Symbole, gern noch zusätzlich mit "Nach DIN Blockwart" abschreckend-gräßlich optisch abgewertet, kaufabschreckend.

Aber dann...  Thumbsup  Thumbsup  Thumbsup

Drinks
Wenn sich anscheinend alles um Dich dreht, ist wahrscheinlich die Matrix defekt. Oldie
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an MaTse für diesen Beitrag:
  • straylight, vincent1958
Zitieren
#5
Ich würde versuchen, die Schublade zu erhalten und direkt unter die graue Blende zu setzen und dann direkt darunter abzusägen (und entsprechend Füße zu montieren) - etwas erhöhte Zarge mit Platz für Zubehör fänd ich cool.   Thumbsup

Oder wenn es flacher sein soll: die Schubladenfront anstelle der grauen Blende einsetzen und das Grundig-Logo dort drauf setzen.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tonheit für diesen Beitrag:
  • straylight
Zitieren
#6
Auch ne Idee. Ich guck mal. Problematisch wir wohl das saubere Sägen sein. Das ist so Kunststoff-Furnier und das fasert gerne aus und reißt ein. Besser wäre wohl neu furnieren, aber dann kann man gleich die ganze Kiste neu bauen...
-- 
Schöne Grüße,
Thomas
Zitieren
#7
Das ausreissen und/oder ausfasern verhindert man wenn man die Schnittkante mit Klebeband vorher beklebt.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • winix, straylight
Zitieren
#8
Da sich niemand fand, der das Rack "as it is" haben wollte und halbwegs aus der Nähe kam, habe ich mit dem Projekt begonnen. Hier mal die erste Rohfassung:

[Bild: IMG-20200901-143244-01.jpg]

[Bild: IMG-20200901-143334-01.jpg]

[Bild: IMG-20200901-143342-01.jpg]

Ich überlege, ob ich das "Holz" mit Folie Eierschalenweiß mache. Dann wäre das alles nicht ganz so "muffig"
-- 
Schöne Grüße,
Thomas
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an straylight für diesen Beitrag:
  • MaTse, punkdeluxe, xs500, hadieho, havox, Balloo
Zitieren
#9
Füsse hatte ich auch noch... Je nach dem, wo man das hinstellt, sieht es gar nicht so schlecht aus...


[Bild: IMG-20200901-151833.jpg]

[Bild: IMG-20200901-151845.jpg]

[Bild: IMG-20200901-151910.jpg]
-- 
Schöne Grüße,
Thomas
[-] 13 Mitglieder sagen Danke an straylight für diesen Beitrag:
  • MaTse, Tonheit, Frunobulax, Jörgi, UriahHeep, Mosbach, xs500, audioholic, bathtub4ever, hadieho, havox, dedefr, Balloo
Zitieren
#10
Als wäre es so ab Werk. Thumbsup
Wenn sich anscheinend alles um Dich dreht, ist wahrscheinlich die Matrix defekt. Oldie
[-] 1 Mitglied sagt Danke an MaTse für diesen Beitrag:
  • straylight
Zitieren
#11
Doppelpost
-- 
Schöne Grüße,
Thomas
Zitieren
#12
Ich finde es tatsächlich auch echt stimmig und wertet den einfachen Plattenspieler IMHO deutlich auf. Mal schauen, was meine Frau dazu sagt. Die kann sehr gut mit Folie umgehen. Dann entscheidet sich, ob es in Nussbaum bleibt oder umfoliert wird. Eine Zugentlastung muss ich noch anbringen, da die alte verzogene Bodenwanne ja wegrationalisiert wurde. Untenrum sieht das doch ziemlich "grob gezimmert" aus...

[Bild: IMG-20200901-151537.jpg]

Das erste Ergebnis gefällt mir trotzdem sehr gut


[Bild: IMG-20200901-153002-01.jpg]
-- 
Schöne Grüße,
Thomas
[-] 24 Mitglieder sagen Danke an straylight für diesen Beitrag:
  • MaTse, jotpewe, Jörgi, peugeot.505, Tonheit, HifiChiller, lyticale, tom68, xs500, StephanCOH, timundstruppi, bathtub4ever, aurex, Richard Rakete, no_mp3, Caspar67, MiDeg, hadieho, havox, dedefr, spocintosh, 1210er, Throatwobbler Mangrove, Balloo
Zitieren
#13
Kann sich sehn lassen, gut gemacht
Grüße aus Hamburg und bleibt gesund
[-] 1 Mitglied sagt Danke an vincent1958 für diesen Beitrag:
  • straylight
Zitieren
#14
(01.09.2020, 14:51)straylight schrieb: Ich finde es tatsächlich auch echt stimmig und wertet den einfachen Plattenspieler IMHO deutlich auf. Mal schauen, was meine Frau dazu sagt. Die kann sehr gut mit Folie umgehen. Dann entscheidet sich, ob es in Nussbaum bleibt oder umfoliert wird. Eine Zugentlastung muss ich noch anbringen, da die alte verzogene Bodenwanne ja wegrationalisiert wurde. 

...nur mal so aus Interesse: Hat schonmal jemand einen von diesen alten Philipsen OHNE verzogene Bodenwanne gehabt?  Ich hatte einige davon und alle Wannen hatten
die gleiche Krankheit  Denker

Gruß
Phil
Zitieren
#15
(26.08.2020, 23:10)timundstruppi schrieb: Schau mal:
https://old-fidelity.de/thread-12152-page-2.html
#1 und #38ff.



Hole dir die Leiste aus einem Baumarkt, kommt weniger Staub rein.

Mach mal die Leiste rein...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bauteile die das beleuchtung umbauen erleichtern Onkyo-Boy 63 12.052 05.05.2019, 11:47
Letzter Beitrag: Dude
  Gehäuse für Umschalter... Hanspeter 22 2.118 09.03.2019, 00:00
Letzter Beitrag: Hanspeter
  Aktiven Sub in passiven Umbauen Rüsselfant 1 657 31.08.2018, 15:25
Letzter Beitrag: yfdekock
Tongue Japan Tuner umbauen Operators Manual 8 2.176 05.12.2016, 15:10
Letzter Beitrag: Operators Manual
  Abschirmung im Rack? Nansen 5 1.593 12.03.2016, 06:46
Letzter Beitrag: Nansen
  Gehäuse Bandmaschiene Alu Rüsselfant 1 1.171 21.05.2015, 21:10
Letzter Beitrag: joachim



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste