Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Beste machen aus Ikea-Besta
#26
Wohnzimmer:

[Bild: 2014_04_15_12_35_40_HDR.jpg]

[Bild: 2014_07_06_16_12_19.jpg]

Selbstbau-Besta im Hörraum:

[Bild: 2014_06_05_21_48_40.jpg]

[Bild: 2014_06_08_21_16_27.jpg]

[Bild: 2014_07_06_12_57_29_HDR.jpg]

AV-Abteilung:

[Bild: 2014_07_11_14_07_01.jpg]
Dean Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an 0300_infanterie für diesen Beitrag:
  • Caspar67, HifiChiller, HiFi1991, Futurematic, stephan1892, hyberman, Rainer F, Tarl, Maxx, alex71, franz-ferdinand, dedefr
Zitieren
#27
Ikea und Geraffel habe ich auch:

Angefangen hat es mal so.

[Bild: DSC_0076.jpg]


Dann ging es immer weiter.


[Bild: DSC_0369.jpg]

[Bild: DSC_1626.jpg]


Mittlerweile gefällt mir das nicht mehr so.
Gruß André





[-] 7 Mitglieder sagen Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • winix, stephan1892, HifiChiller, Rainer F, alex71, franz-ferdinand, dedefr
Zitieren
#28
Sondern ? Was ist dein Plan ?
Ich denke, das Problem, das viele von uns (auch ich) mit der Zeit ereilt, ist das wir immer mehr Geräte in die Racks stellen.
" Denker man könnte doch noch ein Tape oder nen Dreher dazustellen, es sind ja noch Anschlüsse frei"
Aber ich stelle immer öfter fest, das gerade die reduzierten Setup's die ich hier zum Teil sehe, mich optisch meist am stärksten ansprechen. Wenn, wie bei dir, zwei Geräte direkt aufeinander stehen sieht das dann schnell so gequetscht und überladen aus. Aber wie sollen wir Geraffel - Junkies gleichzeitig die "weiniger ist mehr" Regel und unserem Stapel - Fetisch gerecht werden Flenne

Gruß Olaf
[-] 1 Mitglied sagt Danke an HifiChiller für diesen Beitrag:
  • peugeot.505
Zitieren
#29
Da magst du sicher recht haben...weniger ist oft mehr.

Einen richtigen Plan habe ich noch nicht....mir muss erst noch die richtige Idee in den Kopf schiessen oder das passende Möbel über den Weg laufen.

Ich hatte schon mal an umgebaute Euro Paletten gedacht oder auch was selber bauen, damit ich nicht stapeln muss. Die Yamaha's sollen bleiben, ebenso wie die Marantz Teile und ein 2. Dreher. Unterdem geht es irgendwie nicht. Ich habe leider nur diese eine Wand zur Aufstellung zur Verfügung.

Andere geliebte Teile sind schon aufgeteilt....im Kinderzimmer meiner Tochter, im Gästezimmer und natürlich in meinem Hobbykeller.

Kommt Zeit...Kommt Rat.
Gruß André





[-] 1 Mitglied sagt Danke an hyberman für diesen Beitrag:
  • HifiChiller
Zitieren
#30
(25.07.2015, 09:08)HifiChiller schrieb: ...
At Olli : Sogar ein Dual hat den Weg zu dir gefunden. Ist das illuminierte Tapedeck neu oder fällt es auf dem alten Bild nur nicht auf, weil es ausgeschaltet ist ?
...

Der Dual war ein "Schuss ins Blaue". Es sollte mal ein Direkttriebler sein, der nicht aus Japanesien kommt.

Das aktuell "illuminierte Tapedeck" war auch schon das Deck auf dem alten Bild...

[Bild: 03mwe1i.jpg]


Grüße aus Berlin.
Olli
Viel zu viele fröhliche Menschen hier. Geht Euch mal wiegen!
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an duffbierhomer für diesen Beitrag:
  • HifiChiller, stephan1892, winix, alex71, 0300_infanterie, Rainer F, onkyo, bathtub4ever
Zitieren
#31
Kein aktuelles Bild, aber eines der letzten Aufnahmen, bevor das Besta samt Inhalt wegen Umbau ausziehen musste.

[Bild: kq3nd3jcrlx.jpg]




Hier ein kurzer Blick in meine ehemalige Musikecke, nachdem ich schon ein paar Tage im Dachboden gewütet hatte.

[Bild: dtosg7run3e.jpg]



Links an dieser Wand stand das Besta.
Trockenbauwand rechts und Zimmerdecke hatte ich hier schon entfernt und die Wanddurchbrücke für die neuen Türen erledigt.

[Bild: 8s42odpdhux.jpg]



Umbau ist fertig und das erste Geraffel steht auch schon wieder rum. LOL


[Bild: 9taa5r1q3v39.jpg]



Das Besta könnte jetzt eigentlich wieder einziehen, aber ich trage mich mit dem Gedanken selbst ein Regal aus Massivholz zu bauen,
das in kurzer Zeit flexibel umgebaut werden kann und auch etwas rustikaler aussieht (evtl. aus gebürsteten Altholz). Denker

Nachdem ich den gesamten Dachstuhl gebürstet habe, kann mich das bisschen Holz fürs ein kleines Regal nicht mehr erschrecken.

[Bild: a3dpbeg8ilf.jpg]


Der Ort war eigentlich als Übergangslager für einen Teil des Geraffels gedacht,
aber vielleicht bleibs ja doch länger. Floet
[Bild: 584kfmqhc7a.jpg]
Grüße Alex Hi
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an alex71 für diesen Beitrag:
  • duffbierhomer, hyberman, winix, Rainer F, Mosbach, franz-ferdinand, dedefr, stephan1892
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kann einer das erkennen oder machen ? Svennibenni 37 2.398 13.05.2018, 08:24
Letzter Beitrag: philbluesky
  Holzseitenteile selber machen Geruchsneutral 11 1.268 31.05.2017, 16:18
Letzter Beitrag: Geruchsneutral
  Lötzinn machen... contenance 26 3.988 24.06.2016, 19:36
Letzter Beitrag: contenance
  Besta Wandregal für Platten bikehomero 27 9.341 22.02.2015, 21:45
Letzter Beitrag: bikehomero
  Basshorn fit machen trixo 28 6.200 14.02.2015, 20:52
Letzter Beitrag: expingo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste