Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Knöppe kleben
#1
Hallo zusammen,

in der SuFu bin ich nicht fündig geworden.

Zwei Knebel an meinem Scott Receiver sind lose. Beide sind original (identisch mit Balance usw. ...), ebenso wie der schwarze Steckaufsatz, der bombenfest sitzt und sich einwandfrei betätigen läßt.

Womit klebe ich den Knopf sach- und fachgerecht fest? (Madenschraube ist nicht vorgesehen.)

Danke und schöne Grüße
Dieter

[Bild: IMG-20201024-143142.jpg]
********************

www.entdecke-koeln.de
www.fomcc.de
Zitieren
#2
Willst du die Knöppe endfest auf der Achse fixieren? Keine gute Idee.
Charlie surft nicht! Oldie

A single death is tragedy. A million death is statistic.
Zitieren
#3
Was meinst Du mit "endfest"?

Also, so wie sie jetzt sind, drehen sie sich freilaufend auf dem Träger, und nur der Träger rastet in den verschiedenen Positionen ein.
********************

www.entdecke-koeln.de
www.fomcc.de
Zitieren
#4
Ich würde das mit Pattex kleben, und zwar nur an der flachen Stirnseite. Dann lassen sich beide Teile bei Bedarf mit dosierter Gewalt immer noch auseinanderscheren.
Viele Grüße aus Kiel,
Hans-Volker
[-] 1 Mitglied sagt Danke an havox für diesen Beitrag:
  • dupdi
Zitieren
#5
Schraubensicherung könnte die sanftere Lösung sein.
[Bild: te-5.png]
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an winix für diesen Beitrag:
  • Kimi, dupdi
Zitieren
#6
Zahnstocher o.Ä. ...
Gruss aus HB  Kaffee

.JPeter.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an jotpewe für diesen Beitrag:
  • dupdi
Zitieren
#7
Loctite oder Uhu Endfest  LOL aber da wird auch Pattex helfen.
"Autofocus has ruined quality"
Zitieren
#8
Sofern der Knopf aus zwei Teilen besteht und auf der Potiachse eine Plastikhülse steckt, habe ich gute Erfahrungen mit einem Tropfen Sekundenkleber (UHU klebt nicht ganz so schnell wie die anderen Marken) gemacht. Konnte so schon mehrere Hebel & Knöpfe an diversem Grundig und Sony-Equipment wieder ganz machen.

Gruß
[-] 1 Mitglied sagt Danke an stereosound für diesen Beitrag:
  • dupdi
Zitieren
#9
sorry, falscher Fred!

Hi

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#10
(24.10.2020, 15:35)jotpewe schrieb: Zahnstocher o.Ä. ...

Das hatte ich auch schon irgendwo gelesen - nur der Spalt zwischen dem Knopf und der Buchse ist so schmal ...
ich versuch's mal mit Sekundenkleber. Loctite oder Pattex müßte ich besorgen, falls das nicht hilft. 
Thx an alle.
********************

www.entdecke-koeln.de
www.fomcc.de
[-] 1 Mitglied sagt Danke an dupdi für diesen Beitrag:
  • jotpewe
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tonband kleben audiomusica 23 3.192 04.12.2018, 09:26
Letzter Beitrag: audiomusica
  Haubenscharniere kleben,mit was??? stephan1892 5 1.353 04.07.2012, 19:09
Letzter Beitrag: stephan1892



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste