Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AKAI GX-65, Kassettenfach.. geht das noch zu richten oder kann das weg?
#26
(14.11.2020, 16:43)nice2hear schrieb: ...
Danke für den Hinweis, aber dann geht es ja...

Da bin ich wohl zu spät Pleasantry
Zitieren
#27
Die Beraterkompetenz im Forum ist halt hoch 
Wenn du aber eine Photostrecke vom Riemenwechsel im Kasten hast dann zeig die Bilder gerne. 

VG Peter.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#28
Nein, leider liegt das Teil schon seit einigen Wochen zerlegt im Regal. Bin einfach noch nicht dazu gekommen... .
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Jarvis für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#29
Ging über den Ticker: Riemen wurden geordert.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#30
(13.11.2020, 18:48)Schrotti schrieb: soweit ich das sehe, fehlt der Capstanriemen nicht (leider). Da kannst Du dir schon mal bei Aldi Handschuhe und Feuerzeugbenzin besorgen.

Glück gehabt, konnte den alten Riemen "leicht verformt" aber als Ganzes von der Motorwelle abwickeln...
[Bild: 1k-DSC03019.jpg]
nur minimale Spuren am weißen "Wellenrad Kunststoff-Pulley hinterlassen, das geht da easy ab.

Fr. H. aus M. hat sich gemeldet, leicht verwirrt, hat die Situation nicht erkannt.
Habe ihr nun deutlich die 3 Optionen für sie beschrieben, mal sehen was zurückkommt.  Denker
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#31
Weisses Wellenrad habe ich noch nie gesehen. ME sind die doch meist aus Bronze(farben)  Denker

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#32
Bob der Tapemeister hatte ja schon angedeutet, dass beim GX 65 mit dem Sankyo Drive der Rotstift dazu geführt hat, dass mehr Kunstoff statt Metall verbaut wurde. Und da ist das Teil dabei...  mein TASCAM hat auch Metall

ach ja, müsste Pulley heissen das Teil...
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#33
(16.11.2020, 17:06)UriahHeep schrieb: Weisses Wellenrad habe ich noch nie gesehen. ME sind die doch meist aus Bronze(farben)  Denker

Dann hast Du vermutlich eher weniger Tapedecks so ab Ende 80er / Anfang 90er Jahre gesehen.
Bis dahin waren die Motorpulleys fast immer aus Messing.
Wie beim Sankyo Laufwerk des GX-65 unübersehbar, wurde dort schon heftig gespart.
Selbst das Motorpulley ist aus Plastik ...

Gruß, Bob.
Zitieren
#34
Bei dem Gerät welches ich Ende 90 gekauft habe ist der Pully auch weiß ( Kuststoff ).


[Bild: IMG-20201116-203250.jpg]

VG Werner
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an p.seller für diesen Beitrag:
  • nice2hear, UriahHeep
Zitieren
#35
Werner, ich gehe davon aus dass alle GX 65 Baureihen nur  Pleasantry noch Kunststoff-Pulleys verbaut haben. Hauptsache es löst ich nicht auf.  Floet
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#36
Und nun mal zu etwas ganz anderem, weil mir auch das Poti für den KH-volume level etwas Sorgen macht.

An die Lötseite der großen Pre Amp Platine kommt man nur nach Ausbau? Sprich einen Bodendeckel zum abschrauben gibt es nicht?

[Bild: gx65-platine.png]
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#37
Das Gerät muss zerlegt werden :


[Bild: Akai-gx-65-service-19.jpg]
Auf der Platine unten links ist das Poti.

VG Werner
Zitieren
#38
nicht schön, gar nicht schön.....
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#39
Macht aber viel Spass, wenn der Erfolg da ist.

VG Werner
Zitieren
#40
Stellt sich mir als Laie die Frage kann man den weissen Pulley denn nicht tauschen gegen die Messingvariante? Zumindest Akaimässig? Wobei mir die Pulleys egal von welchem Brand ziemlich gleich aussehen.
Frage 2 wäre ob sich durch ein evtl. Tausch etwas verbessern würde?

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#41
um hinten anzufangen, verbesserte Langlebigkeit des Pulleys, aber das ist eher eine theoretische Sache glaube ich.
Der Riemen hat nix davon (aber ist Vermutung als Mechanik Laie..)

und ja, wenn man ein im Innen- (mittiges Loch) und Außendurchmasser identisches Messing-Pulley findet könnte man, aber dadurch wird
weder "wau & flatter" LOL  noch Gleichlauf noch Laufgeräusche noch.. besser.. meine 2cent.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#42
so ein Brief geht ja fix. Schmeiss den Riemen auf die Orgel äääh Pulley
[Bild: 1k-DSC03020.jpg]

ja, wenn sich dann so ein Double Capstan Drive in Bewegung setzt dann hat das schon was... Floet
[Bild: 1k-DSC03021.jpg]

Bob
Zitat:Oben rechts, am Capstanmotor (gelber Pfeil) befindet sich eine unsichtbare Schraube, welche von der Vorderseite des Laufwerks erreichbar ist.

auf der anderen Seite (links, bzw. von vorne gesehen rechts) ist auch noch eine Schraube zu lösen..
[Bild: Lw-Front11xx.jpg]
Bild by Bob

also 2 Schrauben von hinten und 2 von vorne, dann gehts auch ohne LW Ausbau mit den Riemen.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#43
vorhin in der Nähe der Tonköpfe aufgetaucht, bei Entnahme dann in 2 Teile gegangen
[Bild: 8k-DSC03026.jpg]
der 2te kleine Riemen.... in einem guten Haushalt .... äähh Tapedeck geht nix verloren. Floet
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • AnalogBob, UriahHeep, Helmi
Zitieren
#44
Sachen sollte man zu Ende bringen, ggf kanns ja doch jemand zum Nachmachen gebrauchen..

1. Rückwand entfernen, 4 Schrauben.
2. Frontplatine lösen, 3 Schrauben, Schraube unten rechts vom Dolby-Schaltermodul u. die 4 Muttern (11er Nuss) der Regler lösen/entfernen.
3. 5 Platinenhalteschrauben lösen, einen Kabelbinder rechts beim braunen Audiokabel öffnen und Platine nach hinten entnehmen.

[Bild: 1k-DSC03027.jpg]
Auf die Kabel aufpassen, (ein paar Stecker könnte man ziehen, muss aber nicht) und Platine vorsichtig auf den Kopf legen.
[Bild: 1k-DSC03028.jpg]

und da sehen wir auch schon die kalten Lötstellen am KH-Volumepoti, und die der anderen Potis sahen auch nicht so gut aus.
[Bild: 8k-DSC03030.jpg]
besagtes Poti entlötet, rausgenommen und mit Tunerspray und WL Spülung gereiningt, weil es von unten offen ist, dann wieder neu verlötet.. alle Poti-Kontaktpunkte.

[Bild: 1k-DSC03031.jpg]
Alles wieder zusammengesteckt und Probelauf mit KH... Lautstärkeeinstellung läuft wieder sauber... Thumbsup
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • AnalogBob, SiggiK, UriahHeep, charlymu, Akai 65, x-oveR, Helmi, proso
Zitieren
#45
Kurze Info wg.
[Bild: 1k-1k-DSC02963.jpg]
habe die Stelle erst mal mit nem Sekundenkleber der noch im Kühlschrank stand, geklebt.
Damit das Fach wieder einigermaßen gerade im Laufwerk hängt. 5 Tage hält es schon.

VKin weiter offiziell out-of-ebay-office und keine Reaktion auf meine Vorschläge. MO läuft die Deadline aus.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#46
da das HK TD302 heute Abened wohl ab gen Süden oder Osten geht, habe ich mal den Ersatz-Kassettenfachdämpfer gecheckt, ob der im AKAI seinen Dienst versehen kann, weil bei dem ja der "innere Kolbenteil" nicht zu finden ist.
[Bild: 8k-DSC03035.jpg]
das wird so nix, der vorstehende "Vorbau" des Kolbenteils ist viel zu lang, beim AKAI ist der Abstand zwischen Pinökle am Fach (im Bild vom Vorthread oben links gut zu erkennen, da mit dem kleinen Haken) und Zylindervorderkante nur so 8mm. Sad2 
muss wohl ein original AKAI GX  ET her.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#47
nun mal wieder zusammengestöpselt, ohne Dämpfer, Cassette Lid(copyright by AKAI) nur draufgeschoben, nicht geklebt, und mal drüber gewischt.

[Bild: 1k-DSC03037.jpg]

da ja nur ich es bediene, weiss ich ja was passiert wenn ich Eject drücke. Floet 

2 Premieren: mein erstes Dual Capstan / 3 Head Tapedeck ever. habe zwar das Alpine AL65 mit 3kopf u. Hinterbandkontrolle und hatte das NAK 480 mit 2fach Capstan, aber nie zusammen....   und, das erst Tapedeck (wenn ich mich nicht total täusche) was keine PAUSE Fkt hat..  ist mir erst letzten aufgefallen.. AKAI typisch?

Spiel Kauf-MCs jedenfalls schon mal prima ab.. Thumbsup
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, charlymu
Zitieren
#48
Die kombinierte Rec/Pause ist doch vollkommen ausreichend.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren
#49
Klar das stimmt.  Überlege wo ich im Playbetrieb die Pause mal benutzt hatte. Aber noch mal die Frage haben das alle Akai GXirgendwas seit ????  Wenn das einer weiß dann du Smile
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#50
Bei den größeren Modellen GX-6, GX-9. GX-75... und GX-95... mit DD-Laufwerk entspricht die Stop-Position der Pause-Funktion bei Play und Rec. Das hat man dann offenbar in der Tastensteuerung bei den GX65/67/69 mit Sankyo-Laufwerk so belassen, obwohl das Sankyo-Laufwerk bei Stop die Köpfe und Andruckrollen komplett zurückfährt. Sonst hätte man eine zusätzliche Taste für Pause unterbringen müssen. Aber bei der Wiedergabe bleibt die Pause-Taste eh meist unbenutzt. Bei mir jedenfalls. Deshalb ist mir das "Fehlen" der Pausetaste auch nicht negativ aufgefallen.
Gruß Ralph

...listen to Spliff and you'll see the sun! Sun Sun Sun
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Klangstrahler für diesen Beitrag:
  • UriahHeep, nice2hear
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Netzschalter Braun PS550S wer kann mir helfen? bigolli 2 222 01.11.2020, 22:26
Letzter Beitrag: bigolli
  kann zu. Persilmann 0 197 17.10.2020, 20:49
Letzter Beitrag: Persilmann
  Einfachste (?) Schaltung nachvollziehen und zeigen wo man Signal abgreifen kann... Svennibenni 29 1.621 21.07.2020, 15:54
Letzter Beitrag: hyberman
  [Onkyo A-8850] Lautstärke per FB geht nur lauter peter21 6 546 04.07.2020, 16:30
Letzter Beitrag: nice2hear
  Dämpfung Kassettenfach bei Tapedecks Schrotti 48 5.150 21.06.2020, 07:42
Letzter Beitrag: RC60
  Yamaha RX-E410 geht nicht an dksp 2 381 15.05.2020, 14:49
Letzter Beitrag: dksp



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste