Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das OH JE Projekt oder Technics Dreher
#1
Heute ist der Technics SL 1410 MK II Dreher dann gut verpackt bei mir angekommen.
Die Ablage incl. Verriegelung des Tonarms musste aber dennoch als Transportschaden verbucht werden.
Der Rest vom Dreher, oh meine Fresse was habe ich mir da nur wieder angetan...  LOL

Die Haube hat allerdings keine Probleme, die ist gar nicht erst da! Der Plattenteller angelaufen und fleckig.

Der Lack auf dem Metallgehäuse teilweise weg und das Aluminium angegriffen.  Kratzer in der Kunststoffleiste vorne und auch ein Riss an der unteren Kante.

Der Dreher dreht, Lift ist natürlich defekt und der Dreher will den Tonarm immer nach Hause holen und abschalten, das macht er auch permanent, egal wie der kleine Taster zum Abschalten der Abschaltautomatik auch steht.

Für das Gehäuse werde ich wohl Volker - UriahHeep - ins Boot holen. Neulackierung in schwarz matt wäre mein erster Gedanke.

Allerdings sollte man die Spachtel-arbeiten hier nicht unterschätzen.

Ob ich aber eine Haube und in diverse Ersatzteile investieren soll? Keine Ahnung.


[Bild: 20201116-205843.jpg]

[Bild: 20201116-205850.jpg]

[Bild: 20201116-205858.jpg]

[Bild: 20201116-205924.jpg]

[Bild: 20201116-205941.jpg]

[Bild: 20201116-212101.jpg]


Aus Frust und, mit irgendwas muss ich ja anfangen...  Floet  Lol1

Habe ich die Matte, den fetten Teller, und das Tonarmgewicht gereinigt, poliert, poliert, poliert und zum Schluss auch noch poliert.

Die Flecken habe ich mit nichts aus dem Teller bekommen, und dann habe ich eine alte Tube Autosol Chrompflege gefunden, BINGO, damit und viel

Arbeit wurde es dann endlich besser.

Das hat mich auch schon gut 2 Stunden gekostet...

[Bild: 20201116-171709.jpg]

[Bild: 20201116-191914.jpg]

[Bild: 20201116-195355.jpg]

[Bild: 20201116-195405.jpg]

[Bild: 20201116-195558.jpg]

Das wird ein größeres Projekt, na ja erstmal reinigen und zum Laufen bringen.

Dann sehen wir weiter, und mal schauen was Volker dazu sagt.

Drinks
Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 23 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Tom, Jörgi, Schrotti, xs500, Mosbach, HifiChiller, MaTse, hifijc, hadieho, Matt01, Rüsselfant, Jarvis, karl50, UriahHeep, Casawelli, micro-seiki, hal-9.000, gasmann, nice2hear, rafena, feesa, errorlogin, stephan1892
Zitieren
#2
Das wird länger dauern, aber der Teller sieht schonmal gut aus  Thumbsup Thumbsup Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Inquisition für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#3
Klasse, viel Erfolg! Das sind tolle Dreher, nicht ohne Grund habe ich mir neulich einen besorgt.

Vom Zustand her hätte ich gesagt mit dem Antrieb kann man was anderes tolles bauen. Grade die Plastikblende wirst du kaum auftreiben können. Und der Antrieb ist halt wirklich gut. 

Aber ich will hier nicht demotivieren. Das wird auch in dem original Kleid ein ganz toller Dreher. Der Teller und das Gewicht sehen schon mal top aus.  Dance3


Bei dem Lift kann ich dir nur raten sämtliche Bastelversuche gar nicht erst zu probieren. Sie haben nämlich alle eins gemeinsam: Die Tonarmhöhenverstellung lässt sich nicht mehr vollständig nutzen. Egal wie dünn der Faden ist, oder wenn man Kupferlitze "anschmiegsam" verwendet. Alles rotz. Die einzig ordentliche Lösung ist bei Shapeways das 3D gedruckte Ersatzteil zu besorgen. Das kommt auch nicht aus Amerika (wie ich ursprünglich dachte) sondern aus Holland! 

Eine der wichtigsten Fragen: Ist das Subchassis intakt? Meistens sind die Gummiringe in denen die Federn liegen gerissen. Dann lässt das Chassis sich kaum mit den vier Muttern unter dem Gerät einstellen. Ich kenne da keine Ersatzteillösung. Vielleicht findet man irgendwelche Gummihülsen als Ersatz... ich wüsste nicht wo. Wenn du da zufällig was finden solltest lass es mich wissen.  Afro
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hifijc für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#4
OH JE Projekt ist tatsächlich der richtige Namen dafür. Raucher Drinks
Gruß Helmi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Helmi für diesen Beitrag:
  • charlymu, Casawelli
Zitieren
#5
Ich hoffe du kriegst das Teil wieder zum Laufen. Das die Tonarmstütze den Versand nicht überlebt hat, tut mir leid. Ich hatte mich wirklich Mühe mit dem Verpacken gegeben...  Flenne
Liebe Grüße,
Matthias
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Matt01 für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#6
Eigentlich kann man hier nur das Laufwerk samt Steuerung ausbauen und etwas ganz eigenes neu aufbauen....

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • charlymu, HVfanatic
Zitieren
#7
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...5-172-3120
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • winix, charlymu, Casawelli, MaTse
Zitieren
#8
Einem geschenkten Gaul...
Das Ding war sicher ein Geschenk, denn dafür kann man kein Geld verlangen...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Svennibenni für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#9
Nein, das war kein Geschenk. Aber irgendwie hat mich gerade der Ehrgeiz gepackt...

Mal sehen was ich so hinbekomme.

Gruß
Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#10
(17.11.2020, 06:51)tiarez schrieb: Eigentlich kann man hier nur das Laufwerk samt Steuerung ausbauen und etwas ganz eigenes neu aufbauen....

Gruß

Thomas

... oder ordentlich reinigen, technisch instandsetzen und als "Ratte" nutzen. In der Autoschrauberszene gibt es so etwas zumindest.

Warum nicht mal einen neuen Trend in der vintage-Hifi-Szene lostreten? Raucher 


Grüße aus der Rhön, Roberto
[-] 1 Mitglied sagt Danke an micro-seiki für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#11
Ja, an einen Rat T-table hatte ich auch schon gedacht. Aber nachdem ich heute mit Volker telefoniert habe werde ich versuchen ihn "nice" zu machen.

Volker unterstützt mich bei der Lackierung des Gehäuses.

Ich habe heute auch mal ein wenig getestet und probiert. Schleifen der Fehlstellen geht gut und wird völlig glatt. Ein neuer Lackaufbau sollte möglich sein.

Die Blende vorne habe ich poliert und gereinigt. Ist ok, die Fehlstelle unter den Schaltern werde ich mit Lack kaschieren, das fällt dann gar nicht auf. Dies habe ich heute mal quick and dirty mit dem Edding probiert.
Auch der Tonarm ist nach einer kurzen Kur mit NEVR Dull wieder ansehnlich geworden.


[Bild: 20201117-145726.jpg]

[Bild: 20201117-152202.jpg]

[Bild: 20201117-152607.jpg]

Gruß
Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 21 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Antek36, micro-seiki, peugeot.505, Jörgi, Tom, Matt01, HifiChiller, UriahHeep, havox, gasmann, hifijc, Mainamp, nice2hear, rafena, xs500, Helmi, StephanCOH, feesa, errorlogin, hadieho, stephan1892
Zitieren
#12
Der wird wieder Thumbsup
Nur mit Musik kannst du viele Herzen gewinnen.

Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • charlymu, UriahHeep
Zitieren
#13
Vielleicht ja noch ein wenig früh, aber ich bin ja Optimist...

Die aufgebogene FAKE Onkyo Headshell wandert in die Tonne, das mitgelieferte System teste ich mal, aber geplant ist mein Technics 270 System zu verbauen.

Was mir aber fehlt ist eine Technics Headshell gerne auch eine optisch nette Fake Technics...

Solltet Ihr was über haben...

Danke und Gruß,
Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#14
Moin Dirk ,

ich glaube in meiner Lade sollte noch eine zu finden sein , ich schaue morgen nach .

LG Jörgi
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Jörgi für diesen Beitrag:
  • charlymu, Matt01
Zitieren
#15
Das wäre toll!

Danke!

Und noch eine Frage so am Rande, aus Neugier. Welche Farbe würdet Ihr lackieren? Dieser BMW Lack der dem Technics sehr nahe kommt, oder schlicht schwarz matt, oder ...

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#16
Man muss auch beachten, dass die Technics Dreher eben nicht in dem typischen Braun daherkamen, das ging immer deutlich mehr in Richtung anthrazit.
Wenn's die BMW Nummer auch in matt gibt, könnt man's probieren...ich glaub in glänzend wär das Ganze eher 'n bisschen zu...nunja...blingbling.
Zumindest dunkel glänzend. Nee, echt nich.
Oder kann man auch lackieren und hinterher wieder mattieren ?

Zermattsilber hingegen z.B., das ginge wohl auch in Hochglanz. Nich original, aber leider geil.
"The needs of the many outweigh the needs of the few - or the one."
[[Bild: pDsrZ.gif][Bild: pDsrZ.gif]]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#17
Da der Lack für BMW (Zobelbraun sollte das laut Berichten sein) ein Metallic Lack ist, kommt dort eh noch eine Schicht Klarlack drauf. Erst dadurch kommt der Glanzeffekt. Wenn dort ein matter oder seidenmatter Klarlack eingesetzt wird kommt man den eigentlichen Farbton und Glanz Effekt schon nahe.
Ich denke nicht, das jemand das Teil zum Fahrzeuglackierer trägt und sich dann einen Liter Farbe (mWn. kleinste Abnahmemenge) anämischen lässt. Zudem hat auch Panasonic/Technics in den Jahren (oder auch je nach Fertigungsstätte) immer wieder Unterschiede in den Farbtönen gehabt.
Ich hab für einen Freund mal eine Technics Kombination zusammengestellt. Den Tuner hab ich 4x geordert, bis ich ein Gerät hatte mit dem geringsten Farbunterschied. Bei Ihm schien die Sonne so passend drauf, dass es direkt ins Auge stach.


Gruß Jürgen

Jester  Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ... 

[-] 2 Mitglieder sagen Danke an JayKuDo für diesen Beitrag:
  • charlymu, UriahHeep
Zitieren
#18
Moin Dirk ,

leider doch kein HS . Sorry .


LG Jörgi
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Jörgi für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#19
Schade, aber Danke!

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Jörgi
Zitieren
#20
Welches Headshell suchst Du denn? Bild?

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
Zitieren
#21
Original war das


[Bild: technics-sl-1410-mk2-4.jpg]

Ist aber wohl selten und teuer.

Sowas gefällt mir besser.


[Bild: IMG-6545.jpg]

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#22
Das untere als Nachbau habe ich noch, denke ich....

Gruß

Thomas
Das Band darf an den Bandführungen nicht krempeln.

Die natürlichen Inhaltsstoffe können einen Bodensatz bilden. 
[-] 1 Mitglied sagt Danke an tiarez für diesen Beitrag:
  • charlymu
Zitieren
#23
Das wäre ja ganz wunderprima!!!




Heute wurde eigentlich nichts gemacht:


[Bild: 20201119-194754.jpg]


Wie kann man sowas nur machen? Vergrößern damit ein System passt kann ich ja noch verstehen, aber selten eine so elegante Ausführung gesehen!


[Bild: 20201119-194941.jpg]

[Bild: 20201119-194951.jpg]


Entscheidung für die Farbe ist auch schon gefallen, und die Werkzeuge zurecht gelegt...  Floet


[Bild: 20201119-195220.jpg]


Drinks
Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • Jörgi, xs500, Mosbach, HifiChiller, feesa, Helmi, hadieho
Zitieren
#24
Oha , Mut zur Farbe , wird mir gefallen , und Dir bestimmt auch !

LG Jörgi
Zitieren
#25
Wird das die Fortuna-Edition?

Gruß aus Stadthagen
Holger
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an xs500 für diesen Beitrag:
  • Jörgi, charlymu
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hitachi Dreher Dämpferfüsse saabfahrer 4 457 22.09.2020, 09:50
Letzter Beitrag: saabfahrer
  Gummiteil für CEC8200 Dreher Jordie 2 268 18.08.2020, 15:26
Letzter Beitrag: Jordie
  LOEWE Hifi Sound Projekt Dj_Pillepenny 2 550 14.07.2020, 13:46
Letzter Beitrag: Balloo
  Projekt zum UHER Report RetroAndMore 8 575 26.06.2020, 13:23
Letzter Beitrag: RetroAndMore
  Frage Technics SL-L1 Dreher Frunobulax 14 1.654 20.10.2019, 17:14
Letzter Beitrag: Frunobulax
  Mein 12“ Tonarm Projekt Tobifix 1 819 09.06.2019, 17:13
Letzter Beitrag: Tobifix



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste