Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Valco – Neue KH-Marke aus Finnland mit Sinn für Humor
#1
Ich mag den finnischen Humor ja LOL
Hat diesen Kopfhörer schon mal jemand ausprobiert?

Die Werbung ist jedenfalls mal nicht schlecht Drinks

https://valco.io/?utm_source=Facebook&ut...6Hc664TaG4

Gruß Andreas
Ich kann gar nicht so viel Kaufen wie ich bezahlen möchte...
oder war es doch umgekehrtFloet
[-] 7 Mitglieder sagen Danke an aspenD28 für diesen Beitrag:
  • dedefr, spocintosh, x-oveR, Frunobulax, akguzzi, sankenpi, jagcat
Zitieren
#2
Zitat: In die USA und andere Länder der Dritten Welt betragen die Versandkosten pauschal 15 Euro.
Lol1
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an x-oveR für diesen Beitrag:
  • ESG 796, kandetvara
Zitieren
#3
Was ist denn "Bear Grylls"?
A thousand of the troopers are now lined up and are calling to the monster...Here Fido Here Fido Here Fido
Zitieren
#4
Zwar sind drahtlose Kopfhörer mit Noise-Cancelling nicht meine Welt... aber die Werbung ist absolut klasse und erfrischend "offen"(auch wenn das nur eine Marketing-Masche sein mag). Interessant wäre für mich auch die Verarbeitungsqualität langfristig gesehen... seitdem ich die "modischen" beats-Kopfhörer meines Sohnes zur Reparatur hier hatte wundert mich da kaum noch etwas. (Glücklicherweise hat mein Sohn mittlerweile seine Einstellung in Sachen Audio deutlich geändert).

schönen Tag
Andreas
Zitieren
#5
(14.01.2021, 10:05)Frunobulax schrieb: Was ist denn "Bear Grylls"?

Der hier...
It's a long road between "wollen" and "können" Oldie
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • Frunobulax, winix
Zitieren
#6
Ja,die Werbung ist witzig.

Der Preis mit 169 Taler im mittleren Preissegment solcher Teile und im oberen chinesischen Preissegment.

Sollte man das kaufen weil die Werbung so witzig ist? 169 Euro für Werbung ist für mich jetzt nicht so der Knaller.

Zu den Lieferkosten,gehört Deutschland nicht auch schon zu den Ländern der 3.Welt?
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Bastelmicha für diesen Beitrag:
  • ESG 796
Zitieren
#7
Zitat:Sollte man das kaufen weil die Werbung so witzig ist? 
wenn die Vernunft mitspielt natürlich eher nicht... ich für meinen Teil würde mir einen Kopfhörer, ähnlich wie auch Lautsprecher, niemals ungehört kaufen wenn es ich um eine "Investition" und nicht um einen "Mitnehmartikel" handelt.

Allerdings... kommt auch immer ein wenig auf die Zielgruppe an... beats werden mbMn auch nicht aufgrund ihres überragenden Klanges gekauft, da spielt sicher auch mehr Lifestyle und Marketing eine Rolle... Entschuldigung, dass ich immer auf diesen Teilen rumreite, aber die haben mich echt schockiert.

viele Grüße
Andreas
Zitieren
#8
Ist doch ein Versandkauf, deshalb hat man 14 Tage Rückgaberecht.
Zitieren
#9
Und die funktionieren in Finnland garantiert. Bevor der Finne Dinge aus China, Japan, Deutschland usw. kauft kauft er immer einheimische Produkte. Schon aus Prinzip.

Auf einheimischen Lebensmitteln prangt groß 'kotimainen' was einheimisch bedeutet.Damit werben Sie schon solange ich denken kann.
Hi
Kaj
Zitieren
#10
Vielleicht klingen sie etwas heißer weil es so kalt ist in Finnland... Oder nach Lordi LOL
Ich kann gar nicht so viel Kaufen wie ich bezahlen möchte...
oder war es doch umgekehrtFloet
Zitieren
#11
Zumindest erfüllen sie mit Bluetooth 5.0 und AptX LL schon mal die notwendigen Voraussetzungen, um eine gewisse Qualität abliefern zu können. Auch der USB-C - Anschluss verspricht eine gewisse Dauerhaftigkeit im Gegensatz zu den noch weit verbreiteten Micro-USB. Wäre mal ein nettes Shootout gegen den Teufel RealBlue NC, der ja preislich in der gleichen Liga spielt.
Das war aber schon kaputt, bevor ich es repariert habe!
Zitieren
#12
Die Akkus sollen mehrere Tage durchhalten. Allein das ist schon ein Kaufgrund.
Zitieren
#13
In 10-20 Jahren ist es vielleicht schon ein gesuchter "Klassiker" hier im Forum. Pleasantry
Zitieren
#14
Hi,

was mir nun noch bei der Präsentation fehlt, ist die Wirkung der Rauschunterdrückung. Ich hätte also ein Diagramm erwartet. Dort enthalten, Frequenzgang ohne ANC und eine Kurve zur „Durchlässigkeit“ von Hintergrundgeräuschen und dann in einer anderen Farbe dasselbe gemessen mit ANC. Oder habe ich das übersehen?
1) ARCAM AVR 550, Canton Ergo RCL + Ergo 655, 3 SAC Igel 50t, SUB10, Magnat Quantum 505, Vu duo4k, Panasonic UB704, Thorens TD320 MK2, AT33PTG/II, Trigon Vanguard 2; Zone 2 JBL Control One 
2) Sherwood AVP9080RDS, Abacus APC 12-23, TEAC V8030S, T+A DVD1235R, Dual CS5000, Goldring Eroica
Zitieren
#15
Ich denke, dass sie die auf Anfrage sogar liefern würden
Ich kann gar nicht so viel Kaufen wie ich bezahlen möchte...
oder war es doch umgekehrtFloet
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neue Welt für old Speakers jagcat 20 2.876 02.07.2020, 14:39
Letzter Beitrag: Leon98
  Musik 2.0 -> neue Medien entdecken und nutzen HEUTE : Digital out am Laptop Svennibenni 42 4.004 12.03.2020, 10:18
Letzter Beitrag: andisharp
  Lautsprecher Marke unbekannt Denomolus 19 2.405 21.01.2020, 16:22
Letzter Beitrag: RealHendrik
  Audio Technica, die neue VM95-Familie jagcat 12 1.760 13.04.2019, 19:16
Letzter Beitrag: hpkreipe
  Neue Nadel für Shure M95 oder Alternative? Blaupunkt01 34 11.439 27.01.2019, 16:00
Letzter Beitrag: Rieslingrübe
  LEGO Projekt "zwo" Des Duals´neue Kleider Rüsselfant 11 4.346 01.06.2018, 21:41
Letzter Beitrag: previlo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste