Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eddie van Halen - The EVH Sansui - WTF is Frankenstrat ?
#1
Lightbulb 
Ein schlichtes Design Projekt.

1978 erschien das Debutalbum des bislang völlig unbekannten Rock'n Roll Guitar Players Edward van Halen.

Ich denke, viele Rock'n Roll Guitarplayer haben sich 1978 gefragt, ist es erlaubt so zu spielen ? Und darf man seine E-Gitarre mit der heiligen Sunburst-Oberfläche so verschandeln Oldie

Meiner Meinung nach hat seit Jimi Hendrix niemand dermassen nachhaltig die Bedienungsweise einer Rockgitarre beeinflusst.
Wik: "Der Einfluss Edward Van Halens auf die Spieltechnik und den Sound der E-Gitarre prägte entscheidend die 80er und 90er Jahre des 20. Jahrhunderts".

Auch mich hat das erste Album einfach umgehauen,
eines meiner fünf besten Alltime Alben, mit z.B. Ritchie Blackmores 76er "Rainbow Rising". Noch heute bekomme ich eine Gänsehaut beim lauschen dieses EVH Masterpieces.

[Bild: eddiekramer395.jpg][Bild: evhkramer395.jpg]
Das von Eddie selbst gefrickelte Guitar-Design wurde Kult, die Guitarplayer unter Euch wissen Bescheid. Oldie

Noch andere Frankenstrat Freunde Bekloppt
[Bild: 2dz9.jpg]


Als Van Halen Hardliner Fan der ersten Stunde quälte mich seit Jahren die Frage, wie bekomme ich das "Frankenstrat" Design auf meinen 75er Sansui? Ich bin ganz sicher, der kreative Eddie hatte einen Sansui Receiver for Home Stereo Git

Nach einigen Recherchen ist es gelungen das Projekt artgerecht fertig zu stellen. So einfach wie zunächst angenommen gestaltete es sich letztlich nicht.
Möglichst nach technischen Originalfertigungstechniken von Eddie ist das Sansui-Frankenstrat Case für mich einigermassen Ok geworden. Den Original roten Spraylack der US-Fahrradmanufaktur Schwinn gibt es leider nicht mehr. Iimmerhin sind mir lässigen Farbaufträge im Mehrschichtverfahren teilweise gelungen Zahnlos

[Bild: gmei.jpg]

[Bild: p1qp.jpg]

[Bild: w0sr.jpg]

[Bild: m0xy.jpg]

[Bild: 7ozl.jpg]

[Bild: tv87.jpg]

Im nächsten Posting komme ich zur Klangbeschreibung des Sansui 890 mit und ohne EVH-Case im A/B Vergleich Dance3

History of Frankenstrat

Natürlich habe ich die Arbeiten ausreichend dokumentiert.
Falls Ihr für Oma ein Nähkästchen richtig schick machen möchtet Git
Zitieren
#2
Schaut richtig geil ausThumbsup
grüße
Dennis

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Akeco für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#3
sieht cool aus Thumbsup
verkaufe:
Epos ES 15,Technics SU-V5,Hitachi SR 802,Pioneer DV-717,Onkyo TA 630

[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mani für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#4
Sauber, Klasse Projekt! Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an hadieho für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#5
Rainer beeinflusst die Designs vergangener wie kommender Generationen von Geraffelschaften nachhaltig.

Du weißt, es fehlt jetzt nur noch das original Autogramm auf dem Lack-Case - dann wäre das Gerät quasi unsterblich.

Ein Mann - ein Wahnsinnsprojekt. Unfassbar!

Freunde

Bertram
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Brownie für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#6
Ich denke, viele Rock'n Roll Guitarplayer haben sich 1978 gefragt, ist es erlaubt so zu spielen ? Und darf man seine E-Gitarre mit der heiligen Sunburst-Oberfläche so verschandeln Oldie

Und Ich denke, viele Rock'n Roll Receiver Besitzer haben sich 2013 gefragt, ist es erlaubt so auzusehen? Und darf man seinen Sansui Receiver mit dem heiligen Woodcase so verschandeln
Man darf!!!Thumbsup
Gratuliere Dir zu dem scharfen Teil

Gruß
Erwin
Viele Grüße
Erwin
[-] 1 Mitglied sagt Danke an ringostarr0 für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#7
Hallo Rainer!

Erstmal Glückwunsch zur handwerklich sauberen Ausführung Thumbsup

Normalerweise hätte ich es ja für extremes Teufelswerk gehalten, einen Sansui auf diese Art und Weise zu behandeln. Oldie

AAAAber: Die passende Story zum Projekt macht es eben aus [Bild: wos_musik1.gif] und dann ist alles wieder gut Freunde


Drinks Norbert
[Bild: party42.gif] Meine Nachbarn hören Metal Headbang

ob sie wollen oder nicht
Raucher
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Musik ist Trumpf für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#8
Gewohnt hervorragende Bilder von dir, Rainer. Deshalb sieht man leider auch die kleinen Fehler. Aber mein Kompliment, tolles Projekt und klasse Design!

Und bitte hier drapieren:

http://www.ebay.de/itm/KK-Audio-KD-VR-12...2a2c88c4ab
Gruß
Malte

Die besten Jahre kommen doch nach 45! Das war bei Deutschland auch so. - Stromberg -
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Folderol für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#9
...'n Frankenstrat - case für den 890 , form follows function : Rainer , Du bist der absolute Knaller..Thumbsup

...und Danke für die Wunderbaren Pic's...!!
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deubi für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#10
Wie geil ist das denn bidde. Gaaanz großes Kino.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#11
Rainer, ein Design, das sich sofort im Hinterstübchen etabliert. Bin beeindruckt Thumbsup Thumbsup
Traue niemals jemandem, der behauptet, sein Volk zu lieben Kaffee

Die Sonne scheint immer©
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#12
Geile Sache Rainer, du bringst mich gerade auf eine verrückte Idee, nur glaube ich, dass ich von meiner Holden dann aufs Dach bekomme Jester

Durch den schwarzen sansui kommt das Muster absolut genial rüber Hi
-- Gruß Andreas --




[-] 1 Mitglied sagt Danke an yfdekock für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#13
Coole Idee...
Es gibt ja noch mehr berühmte Gitarren- eine Oldfidelity Anlage mit verschieden lackierten Cases hätte schon was.
Bin begeistert.
Raucher
V.G.
Jörg


[Bild: eshzshq.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an MacMax für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#14
Geiles Projekt. Die Idee zu haben und so konsequent umzusetzen bekommt meinen höchsten Respekt. Thumbsup

Auch wenn ich EVH für überschätzt halte.
Gesendet von meinem C64 mit Tapatalk

Red Hot and Blue
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Joshua Tree für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#15
Erstmal meine Hochachtung für Mut und Umsetzung des Designprojektes.

Trotzdem hätte ich eine Vor-Doku vom entstehen mit warum/wieso/weshalb und vor allem der verwendeteten Materialien vor den fertigen Bildern vorgezogen. Dann könnte man auch gezielt auf dieses eingehen
(02.08.2013, 23:35)Folderol schrieb: Deshalb sieht man leider auch die kleinen Fehler.

Die seh ich natürlich auch.
Du kannst schon stolz sein auf dein Kunstwerk.Thumbsup Ich weiss genau wieviel Arbeit und Zeit dabei draufgeht aber es sicher noch besser und könntest dann diverse Tips und Ratschläge beim nächsten Projekt umsetzen.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#16
(02.08.2013, 23:20)ringostarr0 schrieb: Und Ich denke, viele Rock'n Roll Receiver Besitzer haben sich 2013 gefragt, ist es erlaubt so auzusehen? Und darf man seinen Sansui Receiver mit dem heiligen Woodcase so verschandeln ... Gruß Erwin

Lol1 Thumbsup

Danke Euch allen,
nach dem Dummfug hätte ich hier nahezu erwartet, dass mein Account gelöscht wird.

Und Danke Volker für den Support Thumbsup Für die Folgerarbeiten hole ich sehr gerne Deine Tipp's. Ich kann noch schlechter eine Lackspraydose halten wie ich Gitarre spielen kann Zahnlos
Mein nächster Schritt wäre noch näher ans Original zu kommen:

Die Replica wurde auf 300 Stck. aufgelegt und kostete übrigens gut 20,000 USD, meine ich Bekloppt
[Bild: rk57.jpg]

Da ist noch einiges zu machen ...

Gerne bereite ich eine Doku mit ein paar Fotos von der Idee bis zum Finish auf. Ihr seid so abgefahren, naja eben diesem Forum entsprechend. Danke!
Zitieren
#17
Die Arbeit hätteste dir auch sparen können. Das hätte ja mit Prilblumen drauf besser ausgesehen ...



PrilPril2Pril




































Scherz!
Geiles Projekt, genau mein Ding.
Andere Farben und ich würd´s mir auch hinstellen!

Hi
Man kann mir alles nehmen - nur meinen Humor nicht ...
[-] 1 Mitglied sagt Danke an lyticale für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#18
Hat auch was!


[Bild: w0srajx7n.jpg]


Lol1
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an contenance für diesen Beitrag:
  • oldsansui, UriahHeep, Tom
Zitieren
#19
Roll Raucher
Zitieren
#20
Rainer, auch ich muss sagen: VERY COOL. Thumbsup

Wenn schon, denn schon, und zwar richtig gut.

Und nicht nur ein paar Knöppe ausgetauscht, wie es andere versuchen, um ihre Sansuis aufzupeppen. LOL

Bin gespannt, wann jetzt der Nächste nachlegt, und statt des Gehäuses die Front umlackiert. Floet

Gruß in den Norden,
Peter Drinks

Edit:
Gleiches Woodcase Projekt nach Vorlage meiner Lieblingsgitarre wäre vom Ergebnis weit weniger spektakulär:
[Bild: por5qav5.jpg]
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#21
(03.08.2013, 11:28)contenance schrieb: Hat auch was!...

...wieso bloss habbich sowas geahnt....Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Deubi für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#22
Rainer, eine echt "schräge" Idee.
Der Wiedererkennungswert ist auf jeden Fall schon einmal gesichert LOL Top!

Gruß
badstuber
Raucher
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bathtub4ever für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#23
So schlecht ist Niels sein Vorschlag nicht zumindest was die Farben betrifft.
Machbar ist da sicher ganz vieles wenn man/n sich sicher ist, das Gerät auch zu behalten. Bei Wiederverkauf könnte das sowohl ab wie antörnen.

Vielleicht sogar die Geschäftsidee schlechthin.
Ich seh schon wie Rainer seine Infinity umlackiert. Floet

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an UriahHeep für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#24
Oder man legt sich "einfach" einen Haufen Gehäuse zu - da ginge dann wirklich viel. Erinnert mich daran, wie ich früher meinen Band-Kumpels die Schlagzeug-Felle oder die Schlagbretter und Koffer für deren Gitarren bemalt habe... meistens dann aber mit deren musikalischen Helden. Gab mal eine coole Telecaster mit Keith Richards, der alten Knitterfresse.... schade, dass ich davon kein Foto mehr habe.
>> Für energetische Reinigungsarbeit ist persönliche Anwesenheit nicht erforderlich <<

山水!

Gruß
Niels
Zitieren
#25
Einen Nachteil hat es schon, gerade dann wenn es sich um ein Einzelstück handelt. Man braucht mE sehr viel Platz damit es auch angemessen richtig wirken kann! (So ähnlich wie das Wohnzimmer von Cocteu was grad zu bewundern ist)

Rainer hat ja beispielsweise diese beiden hervorragenden Racks angefertigt für seine Preziosen. Darin käme der nicht zur Geltung.

Ich bin ein Heimkind und äußere mich wegen dieser tüpartigen Diskriminierung nicht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sansui 771 Vergleich zu Sansui 9090DB casu 51 20.116 06.04.2011, 12:18
Letzter Beitrag: New-Wave



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste