Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Onkyo Integra DX-6750 | Es hakt und springt der Heinzelmann, wo Mutti....
#26
Bei meinem 6550, der ja die selbe Lasereinheit wie der 6570 hat, habe ich es aufgegeben - zumindest temporär.
Vielleicht jibbet ja noch mal zufällig ein schönes Schlachtgerät.

Laserlinse gereinigt......
Am Focus- und Trigger-Gain hatte ich schon nochmal gedreht - danach war es eine Zeitlang ganz gut.
Dabei sollte man sich übrigens ganz genau die ursprüngliche Stellung der Potis markieren.
Irgend wann ging gar nichts mehr - Laser in den ewigen Hifigründen......

Jetzt steht der im Schapp, weil ich ihn dem Wertstoffhof noch nicht zuführen mag.
Gruß von Christoph
___________________________________________________________________
„Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“

Marie von Ebner-Eschenbach
mps-Kinder
Zitieren
#27
Super, gerade wiedergekommen und Gerät weggepackt dann hier geschaut

Dash1 Zum Geräteslot beide Scheiben am Platz, zur Hinterseite kleben

beide Scheiben am Ende der Schiene zusammen. Vielleicht sollte ich eine

Scheibe komplett wegnehmen und sehen was passiert. Wird aber erst am

Montag erst was.

Danke euch beiden.

Gruß,
Kai
Zitieren
#28
Äh,
Fehler 1) erst hier gucken, dann Geräte wegpacken.
Fehler 2) es sind auf jeder Seite 2 Scheiben, die durchaus zusammenbappen dürfen: an den Anschlägen ne Metallscheibe, davor eine Gummischeibe, gegen die der Motorblock dupfen darf.
Also NICHT entfernen...

Jens
[-] 1 Mitglied sagt Danke an lofterdings für diesen Beitrag:
  • HotSake
Zitieren
#29
Moin

Heute ist der CD Player angekommen wo angeblich nicht mehr spielt .Schublade harkte kurz und vom Oberteil CD Einheit der kleine 3 cm Teller wo mitdreht beim abspielen kurz hin und her gewackelt ,eiert noch ein bischen und die Kiste läuft.Nur unten links ist ein roter 0,022 Folienkondensator nachträglich eingelötet wordenDenker soll es wie beim Grundig CD 8400 MKll tunning möglich sein .


[Bild: intigra2.jpg]

[Bild: intigra.jpg]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an franky64 für diesen Beitrag:
  • Bernd_J
Zitieren
#30
Danke für diesen hilfreichen Beitrag, er hat mir die Kaufentscheidung leicht gemacht. 

DX-6750 aus der Bucht gefischt. Scheint sich um den Riemen des Schubladenantriebs zu handeln und mit ausgehandelten 49,- € dann wohl nicht zu teuer.
Viele Grüße
Bernd_J

Floet  Man muss auch mal auf Opfer verzichten können.  Floet
- Meine Posts werden zu 100% aus recycelten Bits erstellt -
Mein Account bei Discogs
Zitieren
#31
Moin,

Das hier ist zwar ein alter Thread aaaaber:
bei den Playern laüft gerne mal das Lager vom Discmotor ein, dann stimmt 1. Der Fokuspunkt nimmer und 2. Hat er Probleme, die Disc auf Drehzahl zu bringen. Besorge dir mal das SM, da ist beschrieben, wie man den Verschleiß der LD messen kann. Wenn da der Spannungsabfall über einen R in der Versorgung der LD über einem gewissen Wert liegt (APC erhöht Laserleistung), ist die Diode an ihrer Lebensgrenze angekommen. Ist dieser Wert in Toleranz, so ist das Problem woanders zu suchen.
Zitieren
#32
Heute meinen DX-6750 instand gesetzt. Die Lade öffnete nur unvollständig, alle anderen Funktionen waren einwandfrei.

[Bild: DSCF3258.jpg]

Das Wechseln aller Antriebsriemen brachte hier das gewünschte Ergebnis, die Lade öffnet und schließt ohne Probleme. Gestänge noch ein wenig gefettet, mehr war vorerst nicht nötig.

[Bild: DSCF3304.jpg]
Viele Grüße
Bernd_J

Floet  Man muss auch mal auf Opfer verzichten können.  Floet
- Meine Posts werden zu 100% aus recycelten Bits erstellt -
Mein Account bei Discogs
[-] 6 Mitglieder sagen Danke an Bernd_J für diesen Beitrag:
  • winix, triple-d, xs500, peugeot.505, havox, DarknessFalls
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Integra M-505 Endverstärker scope 73 2.559 Heute, 18:07
Letzter Beitrag: onlyurushi
  ONKYO Integra R1 A 8850 nicht mehr mit Fernbedienung stand by zu schalten alteradio 10 492 13.08.2018, 10:39
Letzter Beitrag: Der Karsten
  Dual CS 626, Tonarm springt zurück Rüsselfant 10 817 20.10.2017, 17:59
Letzter Beitrag: schimi
  Technics SL-PG 360A springt DarknessFalls 7 858 16.08.2017, 09:42
Letzter Beitrag: Lass_mal_hören
  Onkyo DX 6750 bretohne 3 463 14.04.2017, 09:44
Letzter Beitrag: Der Jo
  ONKYO INTEGRA A-84710 Luminary 51 6.112 07.12.2016, 20:17
Letzter Beitrag: Luminary



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste