Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Yamaha C-4 Transistor-Caos
#1
Die bei meiner C-4 verbauten Transistoren, stimmen zum größten Teil nicht mit dem SM überein.

Es sind z.B. Transen an Kühlkörpern verbaut, die tauchen auf der Partlist nicht auf, bzw. es müssten Andere verbaut sein, die aber nicht dafür gemacht sind um sie an Kühlkörper zu verschrauben.Denker

Ich kann leider kein anderes SM im Netz finden, als das der C-4 September `78.

Hat Yamaha da mal Modellpflege betrieben und die Transen geändert, bzw. gibt es ein neueres SM?
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#2
Meines Wissens nach gab es nur eine Version des C-4. Welche Transistoren hast Du denn gefunden - und was gehört laut Liste dort hinein?

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#3
Hallo Armin,

es sind auf jeden Fall keine Vergleichstypen.

Falls du das SM zur Hand hast, müssten z.B. auf 623 u. 624 je 2SA941 verbaut sein.

Die haben diese Form....
[Bild: transistor.jpg]

...verbaut waren aber einer in der oberen Form und einer in dieser Form....
[Bild: bd652.jpg]

...der auch an einem Kühlkörper verschraubt wird.

Das Selbe ist bei 626/627/628/629. Laut SM alle in der halbkreisform, aber bei mir jeweils einer halbkreisförmig und einer zum anschrauben.
Und die zum anschrauben, tauchen im SM nicht auf. Da wären B566A/8781BD810 und 8741BD809.
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#4
Dann wurden die von einem Reparateur dort eingebaut! Von Yamaha bestimmt nicht. Schon gar nicht BD809 und BD810 - das sind europäische Transistoren!

Drinks

PS: Diese Bauformen haben übrigens Namen - oben TO-92 unten TO-220.
[-] 3 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • oldsansui, nice2hear, E-Schrotti
Zitieren
#5
Danke Armin! Drinks

Also kann ich bedenkenlos die Transen laut SM einbauen!?

Dann aber auch ohne Kühlkörper? Denker

Eine Frage noch Armin;

Ist es egal wie rum ich bipolare Elkos einsetze? Bei normalen Elkos steht ja auf der Platine wo plus und minus ist, bei den beiden Bipolaren nicht.
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#6
Bei bipolaren Elkos ist es egal.

Bei mir steht auch bald ne C-4 an Floet Floet


Zitieren
#7
ja, bipolare Elkos haben eben keine Polung, einsetzbar wie Widerstände.

Bei Yamaha sehr schön gemacht ist die Platinenbedruckung: PNP-Transistoren sind voll, NPN-Transistoren sind hohl dargestellt. Die Bedruckung entspricht der Einbaulage - so kann man kaum etwas verkehrt machen.

Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren
#8
Peter, werden wir Bilder von dem "jetzt" und dem Rückbau sehen?

Wäre schön, VG Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#9
Danke Armin!

Ja die Bedruckung ist ist wirklich vom Feinsten. Das hatte mich direkt beim auslöten stutzig gemacht.
Weil auf der Platine dieses Zeichen "D" ist und der Transistor eckig war.

Aber egal, die original Transen habe ich auf jeden Fall da und kann sie wieder einlöten.

At Peter
Von vorher kann ich keine Bilder mehr zeigen, weil schon soweit alles ausgelötet ist.
Ich mach aber morgen Fotos bevor ich wieder alles einlöte und natürlich danach.

Drinks
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an E-Schrotti für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#10
(16.11.2012, 19:09)armin777 schrieb: Bei Yamaha sehr schön gemacht ist die Platinenbedruckung: PNP-Transistoren sind voll, NPN-Transistoren sind hohl dargestellt. Die Bedruckung entspricht der Einbaulage - so kann man kaum etwas verkehrt machen.

Ich dreh hier noch durch, es werden laut SM PNP-Transen da verbaut, wo die Platinenbezeichnung zeigt (hohl dargestellt) NPN-Transen.
Oder ist das auch noch abhängig von der Einbaulage? Aber die Platinenbezeichnung zeigt ja eigentlich die Einbaulage an.

FlenneFlenneFlenneFlenneFlenne
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#11
[Bild: img_4914d1sbf.jpg]

Oben schön zu sehen, einmal auf 27 und 29 NPN Transen und auf 26 und 28 PNP-Transen in der TO-92 Form.

Verbaut waren aber auf 26 und 27 BD809 und BD810 beides PNP in der TO-220 Form verschraubt an Kühlkörpern (auch auf der Platine aufgedruckt).

Laut SM kommen aber auf 26 2SC2088 PNP, auf 27 2SA777 PNP und auf 28 2SA777 PNP, auf 29 2SB649 PNP.

Auf 34 müsste laut SM ein 2SD699 sein, drin ist aber ein 2SA941 usw. usw.

[Bild: img_491560s44.jpg]

Hier das Selbe Problem. Auf 23 und 24 müssten zwei 2SA941 verbaut sein, drin waren auf 23 ein B566A TO-220 an einem Kühlkörper verschraubt und auf 24 ein 2SA941.

Links im Bild zu sehen, auf 21 müsste ein NPN in TO-92 Form sein, drin ist aber ein PNP in TO-220 Form.

Die Vorstufe hat ja funktioniert, so ist es ja nicht. Frage mich nur langsam wie. Denker

Drinks
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#12
Bin ja auch grad drueber aber nur theoretisch, weil ich die Schematic durchgegangen bin Smile

Welche Platine ist das?? Die NA 07151??

BD809 ist NPN und BD810 ist PNP mMn?? Sprich TR626 war der BD810 und TR627 der BD809..denk ich jetzt mal so..


Zitieren
#13
Ja ist die NA07151-1

Drinks
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#14
Also die hier:

[Bild: c4tjoow.jpg]


Zitieren
#15
(17.11.2012, 15:15)E-Schrotti schrieb: ... drin waren auf 23 ein B566A TO-220 an einem Kühlkörper verschraubt und auf 24 ein 2SA941.

Links im Bild zu sehen, auf 21 müsste ein NPN in TO-92 Form sein, drin ist aber ein PNP in TO-220 Form.

Die Vorstufe hat ja funktioniert, so ist es ja nicht. Frage mich nur langsam wie. Denker

Drinks

Laut Schematic ist das auch so 23 = B566A und 24 2SA941


Zitieren
#16
Auf Blatt 12 des SM sieht man es besser.

Und in der Partlist steht eindeutig TR-625/626 2SC2088
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#17
Yepp genauso steht es auf der Schematic (die habe ich auch nur): TR625 = TR626 = 2SC2088 NPN jedoch fuer die Platine NA 07155. TR625 gibt es auf der anderen Platine nicht.


Zitieren
#18
(17.11.2012, 15:39)monoethylene schrieb: Laut Schematic ist das auch so 23 = B566A und 24 2SA941

Wo siehst du das?
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#19
Hier:

[Bild: c4_18pon7.jpg]


[-] 1 Mitglied sagt Danke an monoethylene für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren
#20
Ich halt mich nur an die Schematic und die haengt riesengroß an meiner Wand Raucher Raucher


Zitieren
#21
Also Peter,

Du scheinst mir da Platinen durcheinander gebracht zu haben. Auf Deinem Foto sind z.B.TR 23 und 24 abgebildet, beide voll also PNP, TR623 als TO-220 mit Kühlkörper (man sieht noch die Klebestelle) und 624 als TO-92. Ist im Schaltbild (das untere von monoethylene) auch so eingetragen, nämlich 2SB566 und 2SA941 - ist doch alles richtig!

Drinks
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Armin777 für diesen Beitrag:
  • monoethylene, E-Schrotti
Zitieren
#22
Moin Moin,

habe mir diese gestern für 30€ aus der Bucht gefischt.

Nach dem Motto, hochgeladen - nachgefragt - rausgenommen - abgeholt und bar bezahlt. Floet

Jetzt kann ich mir das ganz entspannt anschauen und werde es bei meiner C-4 wieder genauso so einbauen.

Drinks
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#23
Fehler


Zitieren
#24
Eine Bitte viele Bilder. Habe hier auch eine ohne Strom. Bin für jede Hilfe dankbar. Wenn jemand noch do einen länglichen Knopf vom Phonoschalter über hat wäre ich mehr als dankbar. In meinem ist leider der Imbusschlüssel abgebrochen. Den restliche Teil will ich jetzt nicht beschreiben ab mein Schalter ist jetzt unbrauchbar.
Gruss Lutz







Zitieren
#25
Thumbsup Thumbsup


Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hilfe zu Transistor Silomin 14 1.519 14.03.2017, 00:14
Letzter Beitrag: RealHendrik
  Yamaha Input Selector VT148300 für Yamaha AX 870 Rüdi 33 5.725 31.01.2017, 16:48
Letzter Beitrag: Gerry67
  Philips PM6507 Transistor Prüfer MR SANDMAN 3 850 25.02.2016, 09:40
Letzter Beitrag: winix
  LCR-T3 Transistor Tester Diode Triode Capacitance ESR Meter MOS PNP NPN LCR LCD garbanzo 7 1.640 24.02.2016, 22:40
Letzter Beitrag: sing sing
  Ersatztypen für IC und Transistor aus TASCAM Tapedeck nice2hear 2 913 18.06.2015, 23:26
Letzter Beitrag: nice2hear
  Transistor Ersatz Iceman1968 25 5.418 08.02.2015, 14:50
Letzter Beitrag: winix



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste