Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entscheidungshilfe benötigt!
#26
Also, ganz ehrlich. Für das, was ich bis jetzt für mein Geraffel bezahlt hab, kann ich auch ruhig mal in die LS Investieren. Der Sony STR-V6 kam für wirklich, wirklich, wiiiirklich unverschämte 17 Euro mit, Reperaturkosten, 36 Euro, also: 53 Euro für das Teil Afro

Dann hab' ich mir auf dem Flohmarkt eine Sony TC-640 gekauft, zusammen mit ca. 30 Bändern. Läuft wie am ersten Tag, 40 Euro. Dazugeschenkt wurde mir allerdings damals ein RFT RX 80 Tonica, den ich nicht behalten wollte und wieder verkauft hab für 78 Euro, somit war die Tape-Maschine so gut wie geschenkt. (Nach dem Motto: 'Du bekomm's ne Tape-Maschine, Bänder und 40 Euro in die Hand gedrückt.. LOL )

Dann einen Dual CS-626 (Ja, nüscht besonderes, aber immerhin Direkttriebler LOL ) - Geschenkt von Onkel und Tante, hier musste nur die Automatik repariert werden und eine neue Nadel ran.

Dann noch mein Technics SU-3500, für 23 Euro, ebenfalls vom Flohmarkt. Außer der On/Off Leuchte musste auch hier nichts gewechselt werden.

Dann noch das Paar quadral All-Craft AC-310.. ebenfalls Geschenk, vom andren Onkel (Mehr als 0 ,-- hätte cih dafür auch nicht ausgegeben Dash1 )

Also, wie gesagt, da dürfen jetzt die Lautsprecher auch mal was kosten, auch wenn sie vielleicht zu teuer sind. Ich kaufe nicht gerne bei eBay, weil es genug Leute gibt, die es vermutlich nicht schaffen würden die LS vernünftig zu verpacken, das wäre schön ärgerlich. Und außerdem, hatte Riccardo schon geschrieben, habe ich die Gelegenheit mir die Teile anzuschauen/anzuhören und das ist mir (und vor allem meinen Eltern, die so und so nicht nachvollziehen können, dass ich 'so viel Geld' Pleasantry für Lautsprecher ausgebe) sowiso immer lieber.

Liebe Grüße,
Niko Smile
Zitieren
#27
(27.11.2012, 19:00)andisharp schrieb: Die hier könnten billig bleiben: http://www.ebay.de/itm/Yamaha-NS-690-III...504wt_1193

Zwischen Celle und Hannover abzuholen, also in Reichweite meiner Raketen Floet

OT:
Aber ich habe zwei Linke Hände beim LS aufmöbeln.
Was kann kann man dafür max ausgeben in diesem Zustand?

Riccardo
Gruß
Riccardo. Hi
Zitieren
#28
Zitat:Zwischen Celle und Hannover abzuholen, also in Reichweite meiner Raketen Floet

Und leider weit außer der Reichweiter meiner LOL
Zitieren
#29
Einer der HT (bei dem ebay Angebot) ist, nach Rückfrage beim VK, leider auch im Walhalla.
Gruß
Riccardo. Hi
Zitieren
#30
Ich hab mal gehört, dass es eine Reperaturwerkstatt dafür gibt (Peiter?) Allerdings kann dich das pro Hochtöner ca. 50 Euro kosten. Die Sicken könnte man selber machen, kann aber gut in die Hose gehen... Big Grin

Liebe Grüße,
Niko Smile
Zitieren
#31
Sicken Reparatur bei ner 690er kostet inkl. Material bisschen über 100 Öre bei Stefan Bischof : Die Arbeit ist erstklassig und PPA arbeit sehr zügig ...

Und wenn man überlegt, dass das Sickenreparatur-Set in der Bucht allein knapp 50 Öre kostet, stelle ich mir die Frage nicht mehr, ob ich bei den wertvollen Chassis selbst Hand anlege (und evtl. verschlimmbessere) oder besser den Fachmann ran lasse...

meine 2 Cent

Horrido Drinks
cu, Martin -

"Dat gifft in‘n Plattdüttschn keen Woort für „Flüchtlinge“, dat sün halt alles Lüüt, Menschen, Kinners, Olle, Froons- un Mannslüüt … So as Du!" (aus dem weltweiten Netz)

Zitieren
#32
gemein, ich weißLOL , aber da sie mir vor den Füßen rumstehen, haue ich ein weiteres Paar in die Runde:
[Bild: bild1121o4hw.jpg]
ein Hochtöner tut nicht, da müßte man mal schauen.. und hübsch sind sie, preislich zu einem Bruchteil zu haben.. wäre das eine Alternative?
benutz die Schlurre...!
Zitieren
#33
Eine Alternative für wen? Für Mich oder für Riccardo? Big Grin
Zitieren
#34
..oder no*diceLOL ?

Für unter 100€ schicke ich sicher verpackte 2 Pakete.
benutz die Schlurre...!
Zitieren
#35
Was ist das denn??? Pleasantry
Boah, wenn die so klingen, wie die aussehen...... Lipsrsealed2

Nimm bloss die Yamaha...... aber es gibt auch noch andere gute Lautsprecher Wink3
Es grüßt Sebastian aus Hamburg.
----------------------------------------------------------
The 7 P's:
Prior proper planning prevents piss-poor performance Oldie
Zitieren
#36
Die Hitachi´s HS-50F wären beschtümmt nicht die schlechtesten.
Die Größeren waren nich billich.
Dass der HT bei der 50er ein "normaler" ist, würde ich als Vorteil (zum Reparieren) sehen.

Ich würde mich jetzt sowieso nicht auf ein oder zwei Marken beschränken.
Hier mal feine Coral zum (Furnier) herrichten.
Traue niemals jemandem, der behauptet, sein Volk zu lieben Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#37
Zumindest optisch sind die Hitachi meinen Pilot P300 schon mal Längen voraus.
Weiß jemand wie es klanglich aussieht wenn der HT ganz ist Tease ?!?
Gruß
Riccardo. Hi
Zitieren
#38
JA, Amino weiss das, weil eine Tröte ist ja in Ordnung. LOL
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#39
Ich meinte im Vergleich zu den Piloten... Naja, ist immer ein heikles Thema LS Zu vergleichen bzw eindeutige (objektive) Präferenzen zu bestimmen
Gruß
Riccardo. Hi
Zitieren
#40
Vermute eh, dass da bloß das HT-Poti nen Kontaktproblem hat. Ham doch eh fast alle mit so was Denker
Traue niemals jemandem, der behauptet, sein Volk zu lieben Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#41
Hallo,

ich kann von den Sansui SP-Z7 auch nur abraten. Hatte sie selbst mal, weil ich günstig rangekommen bin, habe sie aber schnell wieder mit hohem Gewinn verkauft.

Die sind ihren aktuell gehandelten Preis nicht wert.

Der Bass ist nicht wirklich tief und auch alles andere als Präzise. Die Mitten und Höhen kreischen einem eigentlich nur entgegen.
Bei bestimmter Musik fand ich sie zwar ganz witzig, aber die sind echt nix auf Dauer, erst recht nicht, wenn man hochwertige Jazz Aufnahmen hören will.

Das sind Blender - Discoboxen, die mit ihrem wuchtigen Aussehen und dem 40cm Tieftöner toll wirken sollen.

Der Witz: Sansui gibt selbst 40cm als Tieftönerdurchmesser an, dabei aber gemessen mit dem Plastikring drumherum.Jester
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Mo888 für diesen Beitrag:
  • Tom
Zitieren
#42
Hab' gerade meine Zusage zu den Yamahas gegeben. Hab sie noch auf 250 runterhandeln können, und dann muss ich jetzt bis Weihnachten warten Dash1

Liebe Grüße,
Niko Smile
Zitieren
#43
Sauber. Viel Spaß damit.
Gruß
Riccardo. Hi
Zitieren
#44
Ich warte sicher auf den jüngsten Tag, an dem mir ein paar NS 1000 über den Holzweg laufen
Gruß
Riccardo. Hi
Zitieren
#45
Zitat:Ich warte sicher auf den jüngsten Tag, an dem mir ein paar NS 1000 über den Holzweg laufen

Da bist du nicht alleine! Big Grin
Zitieren
#46
Passiert mir jeden Tag mit dem ollen Klump, stolper ich im Keller immer drüber!Raucher
Zitieren
#47
Soll ich Abhilfe bringen, Jürgen? Floet
Gruß
Riccardo. Hi
Zitieren
#48
(28.11.2012, 17:21)YamahaNDS schrieb: Ich warte sicher auf den jüngsten Tag, an dem mir ein paar NS 1000 über den Holzweg laufen

Wozu - da gibts Russenboxen die besser klingen und nur einen Bruchteil
kosten Floet Raucher
Zitieren
#49
Sehen die auch nach was aus?
Ich lasse mich gern informieren, welche russische Eiche schwebt die vor?
Gruß
Riccardo. Hi
Zitieren
#50
Ich sag nix. Denn später werden solche Schätzchen dann unbezahlbar Floet
Frag mal Spoc Hi
Beim Aussehen muss man allerdings Abstriche machen, leider.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hilfe bei Lenco Identifizierung benötigt funk2die 18 1.550 23.02.2018, 13:50
Letzter Beitrag: funk2die
  Entscheidungshilfe Klassiker AMP Shortyman87 23 2.905 24.12.2016, 14:43
Letzter Beitrag: Sisko
  Schrauben, Spacer für Headshell/Tonkopf Elac Tak 4 - Tips Erfahrungen, Hilfe benötigt hal-9.000 4 1.606 24.03.2016, 14:36
Letzter Beitrag: Caspar67
  Homerecording - was wird benötigt? Das.Froeschle 9 2.651 30.12.2010, 13:28
Letzter Beitrag: schlafmütze



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste