Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CD-Player - echt billig!!
#1
Hallo alle,

habe vorhin einen CD-Player erhalten, den ich erst gestern online bestellt habe.

[Bild: cd-1000002i0vn.jpg]

Hat normale 43cm Breite, gibt es, glaube ich auch in schwarz, und kostet nur sagenhafte 29,95 Euro, zzgl. 3 Euro Versand.

Funktioniert ganz normal, nichts ungewöhnliches daran zu entdecken. Ich benötige so etwas, weil ein Kunde eine klasische Gesamtanlage von mir will, womit er Radio und CD hören kann. Verstärker, Tuner, Boxen alles kein Problem, aber wenn ich bei ebay einen CD-Player ersteigere und der springt oder ähnlich, was dann - ich muß dem Kunden ja Gewährleistung geben.

[Bild: cd-10000012fvw.jpg]

Innen drin, gewohnte SONY-Technik ein KSM-213C-Laufwerk. liest auch CD-R und CD-RW, allerdings kein MP3.

[Bild: cd-1000003q3uc.jpg]

Also wer einen wirklich billigen CD-Player benötgt, den hier kann man nehmen, ist natürlich nichts besonderes.

Beerchug
Zitieren
#2
Der sieht für einen Billigplayer und mit der schlichten Anzeige wirklich gut aus. Metall wird man an ihm wohl nicht finden?
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#3
Irrtum, das ganze Gehäuse ist aus wirklich ziemlich dicken Blech, die Front ist natürlich aus Kunststoff.

Beerchug
Zitieren
#4
Ist das Ding nicht sogar nur 42cm breit? Ich hatte den vor Jahren selber im Fokus, weil er optisch sehr gut mit meinem Pioneer-Turm harmonieren würde.Gab es mal im Angebot bei Plus. Und Real hat den im Moment Angebot, nebst den passenden anderen Komponenten.Aber auf mich wirkt das Ding ziemlich windschief und die Plastefront.....würg....Kotz

Ich hatte dann aber das Glück, mir einen günstigen Philips CD-614 in silber aus der Bucht angeln zu können. Ist zwar auch nur aus Plaste, wirkt aber um einiges hochwertiger. Und ein Philips mit CDM 4 springt auch nicht.

Und für 29 € bekommt man heutzutage auch schon DVD-Player, die sogar MP3 können und mit denen man zur Not auch Filme gucken kann. LOL
Zitieren
#5
Die 29,95€ sind wohl dein Händler EK Preis?


Davon gibt es gerade einen "Power Tower" als Komplettsystem bei Plus. LOL

[Bild: viewcmscontentcz9.jpg]
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#6
Nee, Detlev - den gibt es ganz normal für jedermann bei amazon.de!

Beerchug
Zitieren
#7
Wo kommen die Dinger bloß her? Nordkorea? Aserbaidschan? Laos?

Selbst die Chinesen sollten sich inzwischen zu fein sein, solchen Krempel unter das Volk zu werfen. LOL

Ich hab mir diesen Power-Tower mal bei Real genau angeschaut. Der CD-Player an sich geht gerade noch so, aber der Rest ist allerübelstes Plaste-Gerümpel. So was würden sich nicht mal die Kaffeeröster ins Schaufenster stellen.
Zitieren
#8
modernes schneidergelumpe Tease

aber der cd geht noch so
Rot auf blau und Plus ist Minus.
Strom tut erst dann weh wenns riecht (Alte Elektriker Weisheit)
Ich steh auf einen flotten 3'er - natürlich von [Bild: automarken0049.gif] LOL

Beste Grüße Jianni.
Zitieren
#9
(08.01.2009, 18:36)armin777 schrieb: Nee, Detlev - den gibt es ganz normal für jedermann bei amazon.de!

Beerchug

Das erklärt auch den rasanten Versand. LOL

AtJianni: Schneider ist Gold gegen dieses Gerümpel. Harmoniert aber bestimmt sehr gut mit Boxen von AEG oder Eltax, wie es sie hin und wieder beim Discounter gibt. Floet
Zitieren
#10
Ihr mögt es kaum glauben, aber auch sämtliche Großserienhersteller haben haufenweise Hifi-Geraffel mit Plastikfronten gebaut und baen sie noch immer. Geht doch mal in den Geizmarkt. LOL
Zitieren
#11
Wie klingt der denn? FloetUndWeg
Glück auf!
Jörg

\\://
(o -)
---------------------------------ooO-(_)-Ooo---------------------------------

Zitieren
#12
Irgendwie - ganz normal. Ich kann bei normalen CD-Playern ohnehin keinen Unterschied feststellen, lediglich Udos Sony, hat mir direkt bewiesen, daß es doch Klangunterschiede gibt - aber der spielt auch in einer anderen Liga. Un d der Billigheimer mach erstaunlich wenig Abtastgeräusche. An den billigen DVD-Playern geht mir auf den Keks, daß die zum Abspielen einer CD mindestens 10 Sekunden benötigen, bevor sie anfangen.

Drinks
Zitieren
#13
noch ein Paar Holzwangen andübeln ... Floet
7711-K5-XLM-277-1120-690 / K240

Ahoi,
Andreas
Zitieren
#14
Der ist doch gar nicht in Champager! Floet
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#15
(08.01.2009, 20:34)Harry Hirsch schrieb: Der ist doch gar nicht in Champager! Floet

Du sollst das Ding auch nicht saufen LOL
 



Zitieren
#16
(08.01.2009, 22:01)HisVoice schrieb:
(08.01.2009, 20:34)Harry Hirsch schrieb: Der ist doch gar nicht in Champager! Floet

Du sollst das Ding auch nicht saufen LOL

a.-loch Lol1Lol1Lol1BeerchugLOL
Rot auf blau und Plus ist Minus.
Strom tut erst dann weh wenns riecht (Alte Elektriker Weisheit)
Ich steh auf einen flotten 3'er - natürlich von [Bild: automarken0049.gif] LOL

Beste Grüße Jianni.
Zitieren
#17
Stimmt LOL
 



Zitieren
#18
Hab den CD-Player gerade beim durchstöbern des Conrad-Kataloges entdeckt. Die rufen sagenhafte 69,95 € für das Teil auf! Raubritter! Oldie
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Echt gute aktuelle Angebote. spocintosh 3 862 25.11.2017, 20:52
Letzter Beitrag: spocintosh
  Echt oder Fake? scope 42 2.282 27.07.2017, 14:52
Letzter Beitrag: scope
  Billig-CD-Player an Referenz-DAC Theophilus 110 18.425 21.02.2016, 22:54
Letzter Beitrag: Theophilus
  DENON DL-110 warum so Billig ?/ . . . .Preiswert ? Dual-Tom 81 15.209 22.05.2014, 13:27
Letzter Beitrag: Helmi
  NOS! Aber echt! Janaka 26 6.168 16.06.2012, 11:45
Letzter Beitrag: 0300_infanterie
Rainbow Blu-Ray Player und Media-Player Stereo 2.0 41 9.820 01.02.2012, 11:48
Letzter Beitrag: E-Schrotti



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste