Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche 71V 10000uF Elkos
#1
Brauche 4 der o.g. Elkos für eine Technics SE-A5,

bzw. Vergleichstypen die ihr empfehlen würdet.

Drinks
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#2
Sowas zB. Kannst aber auch 100V Typen nehmen. Spannung darf größer sein. Ist am Ende eine Platzfrage.

http://compare.ebay.de/like/300831870880...s&var=sbar

Such mal ein wenig im Netz und schaue was Du noch so findest als 80V 10000.

Drinks

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
[-] 1 Mitglied sagt Danke an charlymu für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren
#3
Ich hab immer welche von Vishay genommen, die sind aber teurer. Kommt auch drauf an, wie Original du das wieder willst, weil die Verbauten ja ganzschoen groß sind Floet Floet

Aber ansonsten irgendwelche mit 105°C und Low ESR, machste nix verkehrt.


[-] 1 Mitglied sagt Danke an monoethylene für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren
#4
Würden die auch gehen?

Die passen nämlich von den Abmaßen genau.

Drinks
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#5
15 mF statt 10 mF = 50% mehr als Original würde ich nicht machen.

12.000 uF wären das Maximum, was ich dem Netzteil (Trafo, Gleichrichterdioden) zumuten würde.

Gruß Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren
#6
Die 12000er sind aber 15mm zu kurz, dann bekomme ich die Halte-Brücke nicht mehr fest! Flenne

...also fest schon, aber sie hält die Elkos nicht mehr.
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#7
die 12.000er 100V sind 80mm, aber zu dick? 40mm.

dann musst du die 80V Typen nehmen und 2 Dame/Mühle-Steine unterlegen Lol1

Gruß Peter
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#8
LOL

Ja sind zu dick, zu einer Seite stehen die Elkos bis auf 2-3mm press zusammen.

Drinks
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#9
Dann lieber die:

10000/80

Die haben zwar "nur" 85°C aber das geht schon..


[-] 1 Mitglied sagt Danke an monoethylene für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren
#10
Aber die sind 30mm zu niedrig! Flenne
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#11
mach mal ein Bild von den Bügeln bitte.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren
#12
Das Bild ist nicht von mir, will die Endstufe jetzt nicht auseinander bauen, sie läuft auch gerade. Oldie

[Bild: g.jpg]

Drinks
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
[-] 1 Mitglied sagt Danke an E-Schrotti für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
#13
Ich konnte leider kein Datenblatt zu den verbauten Dioden finden, aber ich denke 15.000er Elkos sollten funktionieren. Die haben häufig eh nur etwa 13.000µF.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an JackRyan für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren
#14
Oder 18000 bei 20% Raucher Raucher Raucher Drinks Drinks

Vllt. ist es auch möglich, dass man einfach nen Sockel baut und die dann darauf stellt. So wie ne Art Plasterohr oder so. Die sind ja eh auf der Platine verloetet. Die Verbindung musste dann eben verlaengern..


[-] 1 Mitglied sagt Danke an monoethylene für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren
#15
Ich nehme die 80V 12000uF, die sind nur 15mm niedriger.
Das werde ich schon irgendwie hinkriegen.

Danke Männer! Freunde
Gruß Peter

[Bild: vu.gif]
Zitieren
#16
Peter, dann holste dir diese 4 : KLICK, o-ä.

an der "engen" Seite kannste die gerade "schneiden", dann passt es 100%. Oldie

Gruß Peter Drinks
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • monoethylene, E-Schrotti
Zitieren
#17
Peter, Bau dir doch zwei neue blechwinkel die die gesamte Halterung 15mm nach unten schafft Big Grinrinks: und viel Spaß beim löten
-- Gruß Andreas --




[-] 1 Mitglied sagt Danke an yfdekock für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren
#18
Moin,

ich würde versuchen, die alten Caps auszuhöhlen und über die neuen Stülpen.
Fertig ist die Laube Denker
Traue niemals jemandem, der behauptet, sein Volk zu lieben Kaffee

Die Sonne scheint immer©
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Tom für diesen Beitrag:
  • E-Schrotti
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Elkos für die BR25 und BR26 Frequenzweichen Pa_200 29 1.200 08.11.2018, 09:55
Letzter Beitrag: DIYLAB
  Saba 9240S und Elkos von ROE Sabaner 65 2.554 29.09.2018, 09:10
Letzter Beitrag: scope
  Denon POA 8000 Elkos platt??? Der Karsten 60 14.379 21.09.2017, 12:15
Letzter Beitrag: MLAS
  ELKOS: Pfusch ab Werk Der Jo 25 2.249 10.07.2017, 15:58
Letzter Beitrag: scope
  Bestellung Elkos Low ESR für Verstärker NAD usw. franky64 28 1.364 30.06.2017, 14:34
Letzter Beitrag: franky64
Information Spezielle Elkos recapen Der Karsten 15 4.283 30.11.2016, 19:47
Letzter Beitrag: Steini



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste