Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Marantz 4270 - Wärmeentwicklung im WC und Lampenwechsel
#1
Jungs,
seid gestern steht ein 4270 in den Gewölben...Floet nachdem ich nun schon rausbekommen habe, wie man den auf 230Volt umstellt (wenn man's weiß, ganz einfach..LOL ) bleiben erstmal 2 Fragen. Der Kompakte 4270 ist ja recht gut angefüllt mit Baugruppen und entsprechender Enge. Wenn der zusätzlich in ein Woodcase gesteckt wird...sollte das ohne Unterwäsche, sprich ohne Blechdeckel vorsichtshalber erfolgen? Und zweite Frage: Das Birnchen gaanz links im Feldstärkeinstrument ist off. Was muß da alles raus, um die zu erneuern? Bilder folgen...
Martin
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
Zitieren
#2
Auf jeden Fall ohne Blechkleid betreiben, sonst wirds zu warm!Drinks
Zitieren
#3
Hm..da muss garnich soviel raus. Das sollte alles gehen, wenns blechgehaeuse weg ist. Dann siehste schon, wo die sind. 8V / 200mA denk ich, Pilotlämpchen.


Zitieren
#4
Piloten 8V 250mA sind Standard.
Zitieren
#5
Quelle?? Freunde


Zitieren
#6
Grundsätzlich Marantz Skalenhinterleuchtung

8V 200 mA - etwas dunkel, sehr lange Lebensdauer
8V 250 mA - knackige Beleuchtung, normale Lebenserwartung
8V 300 mA - Danger|Vorsicht, ein paar Stunden sonnenhell, dann schmilzt der Lampenkasten

Die 8V 250 mA in Standardausführung gibt es bei allen einschlägigen Händlern und reichlich in der Bucht z.B. CAS.

Für eine gleichmässigere Ausleuchtung kann man ein paar Cent/Lampe mehr investieren:
Es gibt bessere Piloten (langer Glühfaden) mit 8V 250mA, halten auch länger.
Bezugsquellen: Helmut Thomas/ruesselschorf, Armin hat sie sicher auch
[-] 1 Mitglied sagt Danke an oldsansui für diesen Beitrag:
  • monoethylene
Zitieren
#7
Hi,

viel Spaß mit dem 4270. Schöne Maschine! Glaube meinen hat jetzt der Jürgen, oder? Denker

Der 4270 ist so ziemlich der vollste unter den Marantz Receivern, noch dazu keinerlei Steckverbindungen, sondern alle Kabel schön verlötet. Lampenwechsel geht aber glaube ich noch relativ einfach, nur wenn Du bei den Anzeigen noch das Diffusorpapier erneuern willst, mußt Du das gesamte Dolby Board, das hinter dem Kasten sitzt ausbauen. Eine shyce-Arbeit! Dash1

In den 4270 gehören original 8V/200mA Lampen in die Skala und die FM und Mittenanzeige links rein. 250mA gehen, wie Rainer schon sagte auch, bei mir scheinen die aber nicht heller. Jester
Ich habe meine von hier und kann die empfehlen: https://www.amkproducts.com/Marantz_lamps.asp Wenn man nur ein paar braucht: ruesselschorf

Wenn als Quadro-Anzeige Lampe (diese 4Channel Zeichen) noch eine 180mA oder 80mA Lampe original verbaut sein sollte, würde ich die gegen eine 40mA tauschen. Die 80mA wird immer zu warm und schmilzt gerne den Lampenkasten.
Besser eine bißchen dunklere 4ch Anzeige in Kauf nehmen, dafür aber sicher sein, dass der Kasten an dieser Stelle nicht schmilzt.

Drinks
Grüße, Jan Drinks
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an errorlogin für diesen Beitrag:
  • lofterdings, oldsansui
Zitieren
#8
Mal schnell im Keller einige Minuten geopfert...

Stromanschlußboard (das in meinem Hausanschluß ist auch nicht viel stabiler...) im Mom mit 220V ..... na, wer sieht den Unterschied? Das Gelbe ist eine Position weiter nach rechts gerutscht, schon hats 230Volt...Floet

[Bild: images-i210737bu8j8o.jpg][Bild: images-i210738bbso0s.jpg]

Lampenkasten ging flott nach hinten abzuklappen, ein wenig Gewürge, schon war die tote Birne raus... rein kam, mangels korrektem Wert, eine 6,3V-250mA ('ne gebrauchte aus 'nem Sansui...) fällt eigentlich nicht auf. Mal sehen wie lange sie durchhält...Pleasantry
[Bild: images-i210741bvzftj.jpg][Bild: images-i210743bb0rke.jpg]

Herr Kruse...sagen sie mal, wie alt ist so ein Marantz eigentlich? Ähhhm...Floet
[Bild: images-i210744bt2t39.jpg]

Als letztes etwas weniger Schönes, scheint aber bauartbedingt zu sein, ein angerostetes Trafo-Abdeckblech. Das Teil sieht aus wie nach einem 5-jährigen Salzwassertestlauf für Korrosionsschutzmittel...Flenne Der Grund ist eine eingeklebte Schaumstoffmatte im Gehäusedeckel, vermutlich gegen Vibrationen??? Neu lackieren, ja gerne, aber was ist mit dem Schriftzug??? Tips???

[Bild: images-i210745bqt94y.jpg][Bild: images-i210746bxl9g8.jpg]
Martin
Zimmerlautstärke ist...wenn ich die Musik in allen Zimmern gut hören kann Oldie
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an jagcat für diesen Beitrag:
  • oldsansui, errorlogin
Zitieren
#9
Den Schriftzug vor dem Lackieren abkleben? Würd ich so machen.
[Bild: tiere_0092gajkp.gif]
Alles lief nach Plan. Nur der Plan war halt Scheisse.
[-] 1 Mitglied sagt Danke an rx777 für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren
#10
Hi,

sieht gut aus, Dein 4270! Zumindest von unten sehr sauber. LOL Sehr wenig gelaufen, oder?
Die zusätzlichen Löcher bei den Endstufen im Chassisblech sind interessant, hat glaube ich sonst keiner von den Marantzen. Hatte meiner aber auch, ist mir aber damals nicht extra aufgefallen. Ich sehe es aber auf meinen Fotos, dass das auch so war.

Das mit dem Traforost ist natürlich blöd. Kommt tatsächlich vom Schaumstoff. Auch hier das gleiche bei meinem Ex. Aber stört das so? Ist doch eh der Deckel drauf im Betrieb.
Den Aufkleber bekommst Du nur sehr schwer ab, ohne dass der kaputt geht oder zumindest bißchen Schaden nimmt. Sehr riskant, ich habe das aber einmal gemacht. Es geht.
Wenn es doch schiefgeht, bekommst Du remake Ersatz bei ihm hier: http://vintage-electronics.home.bresnan.net/

Mein 4270 war übrigens vom 26.3.1975, also 2 Tage älter. Ätsch! Wink3
Grüße, Jan Drinks
[-] 1 Mitglied sagt Danke an errorlogin für diesen Beitrag:
  • oldsansui
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Marantz Sm-7 ---> Zu starke Wärmeentwicklung Wetterkundler 34 1.957 28.06.2018, 21:50
Letzter Beitrag: sing sing
  Nakamichi TA-2E Wärmeentwicklung Andilescu 6 673 27.11.2017, 15:22
Letzter Beitrag: Andilescu
  Marantz Tape Deck 5025B Lampenwechsel Pfalzman2015 3 456 15.08.2017, 14:13
Letzter Beitrag: Pfalzman2015
  Marantz 4270 und der Auschaltplob...... applecitronaut 18 1.096 24.07.2017, 20:29
Letzter Beitrag: hf500
  Marantz 4270 Quellenlampen? charlymu 91 26.528 27.02.2017, 19:54
Letzter Beitrag: vincent1958
  Marantz 4270: Front-Pärchen tot? Y-Kabel wo? Pit-PB 5 1.004 25.01.2016, 14:34
Letzter Beitrag: norman0



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste