Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4.25 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der JVC/VICTOR Megathread
Servus,

als Alternative zum 30%igem H2O2 könntest du auch ein 16%iges mit zusätzlicher UV Bestrahlung nehmen. Ist aber wirklich sauber geworden!
Gruß
Roland
Zitieren
Das fällt mir ja wie Schuppen von den Augen, daß ich meine Endstufe hier noch gar nicht gezeigt habe. Bei meiner ersten M7050 war leider die "Black Box" mit der vergossenen Super-A Schaltung defekt. 
Also hatte ich 2 Möglichkeiten:  Entweder das Projekt ad Acta legen oder Ersatz besorgen. Einzelner Ersatz war unmöglich, also mußte ein Spendergerät her ...  Dash1

Im Anschluß hat Armin aus zweien ein funktionierendes Gerät gemacht und hergerichtet. Dazu fertigte Nico (der Tischler) ein zu den anderen Komponenten passendes Woodcase an. Und dann war es so weit ...

[Bild: v6gRbZN.jpg]

[Bild: NP4iV5k.jpg]

[Bild: 87bsOOl.jpg]

[Bild: YxuhINs.jpg]

[Bild: fFJpys7.jpg]

[Bild: XPQDTKz.jpg]

[Bild: 0N4DHZx.jpg]

[Bild: DXro2Oy.jpg]

[Bild: Qxc5huH.jpg]

[Bild: ahMmgPI.jpg]
" ... ich will die Eins ... "  ,  Gruß Bernd  

Zitieren
Die Kombi ist einfach ein Traum!
Zitieren
Sehr fein!
Nun hat man die Kohle, aber das Gehör lässt nach...
Zitieren
Ober  Monkey  Tinewittler  Smiley-dickhead
Nur mit Musik kannst du viele Herzen gewinnen.

Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
JVC QL-5 mit Linn Akito und Ortofon MC15 Super


[Bild: IMGP9917j.jpg]
Gruß
Michael

Plattenspieler-Forum.de
[-] 12 Mitglieder sagen Danke an spitzenwitz für diesen Beitrag:
  • stingra, hadieho, jotpewe, franky64, Tom, evel, luckyx02, thosch, Dude, Lynnot, Mr.Hyde, mazyvx
Zitieren
Hi,

wie sieht der kleine JVC von unten aus?
Ist das ein Ableger von TT71, TT81 usw?

Viele Grüße, Tony
the neon light of the "Open all Night" was just in time replaced by the magic appearance of a new day ....
Zitieren
Den JVC hatte ich vor zig Jahren mal. Gutes Teil, lief mit Ortofon MC20.
Monohörer
Zitieren
(16.07.2020, 19:53)Lynnot schrieb: Hi,

wie sieht der kleine JVC von unten aus?
Ist das ein Ableger von TT71, TT81 usw?

Viele Grüße, Tony

Die Frage habe ich gerade erst gesehen....

TT-71 und QL-5 haben die gleiche Basis.
Gruß
Michael

Plattenspieler-Forum.de
Zitieren
heute ein ausflug in die digitale welt des jahres 1996/2002- VHS, S-VHS wurde als Auslauf gesehen, die DV Recorder boomten, im professionellen bereich bei JVC waren es die Digital S maschinen, auch unter D9 bekannt (klar, vorher/parallel gab es auch d1, d3 etc...).

Tolle Maschinen, aber.... zwar y/c, componenten und line in/out oder digital "nur" sdi als option am anfang. das firewire board (SA-DV60E) kam (fast) zu spät um auch eine direkte anbindung an DV geräte wie jvc BR-DV3000/6000 oder an HD50 zu ermöglichen. Klar es gab den mixer KM-5000 mit den SDI anschlüssen- aber wer das monster (die steuereinheit) kennt- kann sich denken dass dies nicht so gefragt war...

Hier ein paar Bilder von der BR-HD85E:


[Bild: d9_01b4ki8.jpg]
[Bild: d9_02n0jmk.jpg]

[Bild: d9_03rhk0q.jpg]

Und es gab in dieser serie auch maschinen welche mit S-VHS zurechtkamen- BR-D51, oder 4 kanal (pcm) maschinen wie die BR-D95.
Hier zum nachlesen:
http://pro.jvc.com/pro/d9/d-9/index.htm

gruss, klaus
[-] 11 Mitglieder sagen Danke an jvc_graz für diesen Beitrag:
  • Mosbach, hadieho, Harry Hirsch, winix, MacMax, Dude, Tom, dingle, Caspar67, Ivo, timilila
Zitieren
Ich bin noch eine funktionierende Überspielkonfiguration schuldig geblieben, hier S-VHS JVC BR-s522 mit TBC über Remote RM G820 auf JVC BR-D85.
Video:über Komponenten
Audio: XLR

[Bild: d9_svhs_015fjd4.jpg]

[Bild: d9_svhs_0283kzy.jpg]

[Bild: d9_svhs_03yujo3.jpg]

[Bild: d9_svhs_04vyk5h.jpg]

Einen weiteren Test von einem JVC BR-HD50 zu BR-D85 über HDMI zu SDI zeige ich das nächste mal, heute noch einen giganten, einen U-Matic PR-8800, ich lasse wieder Bilder sprechen:

[Bild: u_1ilj21.jpg]

[Bild: u_3g9kdd.jpg]

[Bild: u_4elj3a.jpg]

alleine die riesige Kopftrommel mit dem einfädelvorgang ist ein schauspiel für sich Wink3

Gruss, klaus
[-] 8 Mitglieder sagen Danke an jvc_graz für diesen Beitrag:
  • hadieho, Tom, MacMax, dingle, Mosbach, timilila, straylight, triple-d
Zitieren
wie versprochen ein testaufbau mit dem zuspieler jvc br-dv3000 zum digital s (d9) recorder br-d85e (mit eingebauter sdi in/out bzw. audio digital i/o).
SDI ist für die dv recorder eine sackstrasse, irgendwie müssen die dv signale über ieee1394 nach sdi gewandelt werden. Eine Lösung stellt der canopus advc 1000 dar, ieee1394 in/out, deto digital audio im aes/ebu standard (wichtig! der d9 akzeptiert digital nur aes/ebu!)

[Bild: cano_01o8j7a.jpg]

die verkabelung ist einfach, ieee1394 vom br-dv3000 zum firewire eingang des canopus, aber dann sdi zum d9 sdi  UND digital out zum digitalen audio in (sonst gibt es keinen ton wenn nur sdi angeschlossen wird).

hat man einen jvc br-dv50 so kann auch ein sdi auf hdmi konverter verwendet werden, verwendung findet bei mir der blackmagic microconverter bidirectional.

[Bild: cano_02oyj48.jpg]

gruss, klaus
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an jvc_graz für diesen Beitrag:
  • Mosbach, hadieho, Tom, Lynnot
Zitieren
Hallo Klaus,

hast du einmal die AX-M 9000 mit dem DVD-Player gehört/gehabt?
Gruß
Roland
Zitieren
https://i.ebayimg.com/t/sample-platenspe...36;_86.JPG

JVC TT-101 Laufwerk ...
the neon light of the "Open all Night" was just in time replaced by the magic appearance of a new day ....
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an Lynnot für diesen Beitrag:
  • evel, stingra
Zitieren
Ich habe den in heile!
"Normaler Weise weichen Menschen Verrückten aus!"
[-] 1 Mitglied sagt Danke an evel für diesen Beitrag:
  • bevergerner
Zitieren
(16.10.2020, 17:28)evel schrieb: Ich habe den in heile!

Dann hast du was Besonderes. Ich hatte selber eine Zeitlang einen TT-71:

[Bild: 3203879281_605c77e382_z.jpg]
(Bild von etwa vor 15 Jahre)

VG, Tony
the neon light of the "Open all Night" was just in time replaced by the magic appearance of a new day ....
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Lynnot für diesen Beitrag:
  • stingra
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  JVC/VICTOR Video 1995-2006 jvc_graz 2 1.066 16.12.2019, 17:31
Letzter Beitrag: jvc_graz
  Victor (JVC) 1000 Tonarm Infos gesucht ratfink 15 6.397 04.01.2018, 20:15
Letzter Beitrag: Blaupunkt01
  JVC/VICTOR MST-1000 jvc_graz 12 7.813 17.01.2011, 21:46
Letzter Beitrag: Stereo 2.0



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste