Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
was an "meiner" Anlage macht sie einzigartig unter "unseren" Anlagen?
ganz genau so Thumbsup 
Die Vorstufe hat zwei Ausgänge, davon unabhängig hat jede Endstufe noch jeweils einen "Kaskadierausgang" - man könnte dieses Spiel also praktisch unbegrenzt erweitern - z.B. wenn die Frequenzweiche in drei, oder noch mehr Bereiche getrennt wäre.
Linn hatte diesen Gedanken für die hauseigenen Lautsprecher ja sehr exzessiv betrieben, allerdings wurden die einzelnen Lautsprecher dann auch gleich über aktive Frequenweichenmodule angesteurt - das ist natürlich nochmal eine andere Klasse.
Gruß, Alex
[-] 1 Mitglied sagt Danke an bubble_ace für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
(14.12.2018, 07:53)bubble_ace schrieb: Eventuell einzigartig hier im Forum - "vertikales Bi-Amping"?
Jede Box hat ihre eigene Stereo Endstufe, somit wird jeder Frequenzweichenzweig separat versorgt.

Nö, nich einzichatich, mach ich auch so...

Gruß

Thomas
[-] 2 Mitglieder sagen Danke an ThomasV für diesen Beitrag:
  • nice2hear, bubble_ace
Zitieren
Sony TA-1130 mit Aux3 Din-Buchse, Umbau vom Vorbesitzer.

[Bild: 16osu1x.jpg]
veni, vidi, violini - ich kam, ich sah, ich vergeigte es
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an Ralph für diesen Beitrag:
  • nice2hear, Frunobulax, hadieho, spocintosh
Zitieren
Prima, da bin ich gespannt, ob auf soeine für none Cinch-Zuspieler praktische Modifikation noch jemand gekommen ist. Original ist da eine Stereo-Klinke-Buchse?
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
[-] 1 Mitglied sagt Danke an nice2hear für diesen Beitrag:
  • Ralph
Zitieren
Yep, original war da mal eine Klinken-Buchse. Der gesamte Umbau war echt gut gemacht.

(12.04.2018, 15:12)Ralph schrieb: Sehr viel weitergeholfen hat mir das orginale Servicemanual, da an dem Gerät einige Änderungen vorgenommen wurden, die zwar nicht im Schaltplan eingezeichnet, aber immerhin schriftlich vermerkt waren.
Alle Änderungen habe ich wieder Rückgängig gemacht, abgesehen von dem Umbau des Aux3-Eingangs von Klinke auf Din, da das Loch aufgebohrt wurde.


[Bild: 02qeut5.jpg]
veni, vidi, violini - ich kam, ich sah, ich vergeigte es
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Ralph für diesen Beitrag:
  • nice2hear
Zitieren
Vorbildlich! und auch die 100K Impedanz angepasst.
"We learned more from a three minute record than we ever learned in school" , Bruce Springsteen in "No surrender" played als Song 2 im Mai 2013 in Hannover Dance3 Dance3
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die Anlagen euer Kinder timundstruppi 125 29.456 21.11.2019, 23:56
Letzter Beitrag: timundstruppi
  Kälte und Hitze - Welche Temperaturen schaden unseren Geräten? lyticale 6 436 28.10.2019, 18:21
Letzter Beitrag: timundstruppi
  Der ultimative Küchen-Anlagen-Bilder-Thread rotoro 110 24.661 31.08.2019, 21:01
Letzter Beitrag: Jenslinger
  kein UKW mehr im Kabel - was macht ihr mit euren Tunern? wus 145 8.196 28.07.2019, 19:08
Letzter Beitrag: winix
  Marantz 2325 welcher ist hübscher? Oder sowas macht man doch nicht.... applecitronaut 6 661 25.04.2019, 20:30
Letzter Beitrag: Reineke
  Erfahrungen mit B & O Anlagen Ichundich 96 22.931 30.01.2018, 23:22
Letzter Beitrag: Quadboy



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste