Themabewertung:
  • 10 Bewertung(en) - 3.4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die andere Seite - Geraffel aus dem Studio
#51
Lol1
Cooler assistant Thumbsup , Dr. Spok Drinks

Leider wissen wir aber den artist noch immer nicht Flenne
Zitieren
#52
The Christians!

[Bild: 3q3r7cnusfg.jpg]
Gruß
Malte

Die besten Jahre kommen doch nach 45! Das war bei Deutschland auch so. - Stromberg -
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Folderol für diesen Beitrag:
  • Stereo-Tüp
Zitieren
#53
"God is my co-pilot" hatte mal ein Kumpel als Aufkleber auf´m Auto. Und so fuhr der auch.
Lol1

"Nenene, und das alles an Führers Geburtstag!", wie mein Opa gesagt hätte... LOL
Zitieren
#54
Ah, ein Dolby SR Thumbsup
Feines Teilchen LOL
Es grüßt Sebastian aus Hamburg.
----------------------------------------------------------
The 7 P's:
Prior proper planning prevents piss-poor performance Oldie
Zitieren
#55
Hi Spok

ist das ein Midas - Pult?

Scheene Gruß

Sascha
Schluss mit den Tierversuchen, lasst die Sau raus!
Zitieren
#56
Midas bauen nur Live-Pulte...das hier ist ein SSL 4000G mit 56 Kanälen, DAS Pult der 80er und 90er. Hat einen speziellen Sound, der heute eher nicht mehr gefragt ist, den ich mir für diese Produktion aber ausgebeten habe. Eigentlich wollte ich mit dem Produzenten in Klausur gehen und ein Studio bei Prag buchen, aber leider haben die da in der Gegend doch mehr mit der Flut zu tun gehabt, als ihnen lieb gewesen ist...somit sind wir einfach in Hamburg geblieben, weil das das nächstbeste Angebot war.

Heute gibt's auch wieder ein paar Impressionen in bunt. Aber so sieht's da wirklich aus.

[Bild: IMG_1369.jpg]

[Bild: IMG_1370.jpg]

[Bild: IMG_1376.jpg]

[Bild: IMG_1400.jpg]

[Bild: IMG_1413.jpg]

[Bild: IMG_1416.jpg]

[Bild: IMG_1420.jpg]

[Bild: IMG_1388.jpg]

[Bild: IMG_1390.jpg]

[Bild: IMG_1394.jpg]

[Bild: IMG_6499.jpg]

[Bild: IMG_1408.jpg]

[Bild: IMG_1423.jpg]

[Bild: IMG_1425.jpg]

[Bild: IMG_1433.jpg]
[-] 23 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Tom, nice2hear, E-Schrotti, space daze, Rainer F, bathtub4ever, Folderol, Stereotyp, Stereo-Tüp, proso, samwave, Campa, oldAkai, eric stanton, charlymu, Viking, Oberpfälzer, Mo888, duffbierhomer, setzi, Deubi, winix, Balloo
Zitieren
#57
Was 'ne Höhle Thumbsup
Zitieren
#58
Sagt mir alles nichts. Aber tolle Bilder Spok!
Gruß
Malte

Die besten Jahre kommen doch nach 45! Das war bei Deutschland auch so. - Stromberg -
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Folderol für diesen Beitrag:
  • Stereotyp
Zitieren
#59
Auf alle Fälle werde ich versuchen, von der Produktion ne Pladde zu kaufen Oldie Bin schon richtig gespannt...
Zitieren
#60
Heute:
Der Studiobesitzer.

Hat Geschichten zu erzählen, daß einem schwindlig wird. Heutiger Hammer: Kraftwerks Trans Europa Express ist hier aufgenommen worden.
Und die Schwester von Florian Schneider hat sich als als Innenarchitektin damals mit abgefahrenen Neoninstallationen betätigt, die aber auch bald wieder entfernt wurden.
Solche Dinger kommen täglich...mehrmals.

[Bild: hjs.jpg]

Ich hab ja in den letzten 10 Jahren immer seltener diese Momente, die mich daran erinnern, warum ich den Kram überhaupt mache.
Aber im Moment ist es gerade wieder sehr präsent.

Es folgt daher ein Bild, das zwar gerade gemacht wurde, aber seit 1986 in meinem Kopf ist. Damals bin ich nämlich in Hamburg durch einen Zufall in ein Studio gekommen, Chateau du Pape, in dem gerade ein Album von Felix de Luxe enstand. Das Bild, das sich mir als ambitioniertem Homerecorder bot, der damals mit Vierspur-Recordern rumgemacht hat, werde ich nie vergessen, weil das der Moment war, in dem ich wußte, womit ich mein Leben verbringen wollte.
Vor mir stand ein SSL-Pult, E-Serie, ein paar Jahre älter, aber diesem hier sehr ähnlich. In der Center-Section leuchtete mich ein kleiner grüner Monitor an und für mich war das DER Moment, in dem sich mein Leben entschied.

[Bild: IMG_1417.jpg]

Nur 6 Jahre später sollte ich mich dabei wiederfinden, in Hannover ein Studio zu bauen, in dem genau so ein Monster, gebraucht aus den Livingston-Studios in London, installiert werden mußte. Daran hab ich dann auch bis 2004 gesessen und gelernt, was ich heute weiß.

[Bild: IMG_1436.jpg]

[Bild: IMG_1437.jpg]

Heute hab ich mir übrigens das erste Mal eine Auszeit im Red Room genommen.

[Bild: IMG_6510.jpg]

Aber selbst da bleibt man vor Geraffel nicht bewahrt. In diesem Fall sogar etwas, mit dem ich nicht gerechnet hätte und das sogar ausgesprochen gut hierher paßt.

[Bild: IMG_1406.jpg]

Thumbsup
[-] 22 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Helmi, Tom, space daze, Folderol, loenicz, Campa, charlymu, Oberpfälzer, proso, oldAkai, Viking, bulletlavolta, Stereo-Tüp, lyticale, Deubi, Maxx, Mo888, duffbierhomer, setzi, Rainer F, winix, Balloo
Zitieren
#61
Danke für die Einblicke Drinks Klasse Pics Thumbsup
Ein Psychologe sagt, wir sind alle Eisberge um zu verdeutlichen, wie groß der verborgene Anteil unsers Unterbewusstseins ist.
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#62
(02.07.2013, 03:15)spocintosh schrieb: Heute: Der Studiobesitzer.
... Heutiger Hammer: Kraftwerks Trans Europa Express ist hier aufgenommen worden.

Thumbsup

Bitte noch viel mehr solcher Einblicke - finde ich mächtig interessant Thumbsup
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Lippi für diesen Beitrag:
  • Stereo-Tüp
Zitieren
#63
Tolle Einblicke und Anekdoten, Thx Spoc! Drinks


Gruß Jürgen

[Bild: smilie_denk_11.gif] Die Kunst des Fliegens besteht darin, sich auf den Boden zu schmeissen und diesen zu verfehlen. ( Douglas Adams ) ...

Zitieren
#64
Der geilste Thread seit langen! Thumbsup

Danke für die tollen Eindrücke. Das Bild mit dem Studiobesitzer ist der hammer, sieht aus wie gemalt und transportiert eine tolle Stimmung.

Danke!

Drinks

Dirk

For all the shut-down strangers and hot rod angels
Rumbling through this promised land ..
[Bild: fortuna_logo_ani.gif]
nein das u wurde nicht vergessen... es gibt auch ein Leben außerhalb des OFF Lol1
Zitieren
#65
Apropos Kraftwerk. Womit wurden damals diese Roboter Voice generiert?
Man kann nicht gleichzeitig optimale Bässe, Mitten und Höhen bieten (Arnold Nudell)
Zitieren
#66
Das sind sog. VOCODER. In den Anfangstagen z.B. von der Firma EMS.
Später haben sich Kraftwerk aber fast alle Geräte von der Firma Synhesizerstudio Bonn (Matten & Wiechers) speziell anfertigen lassen und keine schnöde Massenware wie Moog etc. mehr benutzt. Den Kraftwerk-Vocoder hat heute Daniel Miller in seiner Sammlung - bei ebay gekooft.
[-] 4 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • Harry Hirsch, space daze, proso, Stereo-Tüp
Zitieren
#67
Das macht doch ein Vocoder, oder?

Zu langsam...

Kannte ich auch von Roger Troutman, bzw. ZAPP. Habe aber soeben nachgelesen und erfahren, dass er eine sog. Talkbox benutze.
Siehe auch hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Talkbox
Gruß
Malte

Die besten Jahre kommen doch nach 45! Das war bei Deutschland auch so. - Stromberg -
Zitieren
#68
Heute nur eine kurze Bildergeschichte, weil sie so unglaublich anachronistisch erscheint.
Ich habe eine Sicherheitskopie der Mixdiskette (!!!!) erstellt. Aber what the fuck, das Ding funktioniert heute so gut wie 1982, als das System eingeführt wurde.

#Copy ALL LOL
Und nein, es ist keine 5 1/4"-Diskette, es ist eine 8"-Diskette.

[Bild: IMG_6512.jpg]

[Bild: IMG_6513_dxo.jpg]

[Bild: IMG_6514_dxo.jpg]

Ich sach ja, Technik von 1982. Und jetzt macht euch mal eine Vorstellung davon, was allein dieses Computersystem, das als völlige Spezialentwicklung, inklusive des proprietären Betriebssystems nur für dieses Mischpult, komplett aus Militärteilen gebaut wurde, gekostet hat...

...eine halbe Million englische Pfund.#

Aber es ist auch heute noch jeden verdammten Cent davon wert, denn das, was wir heute da rausgeholt haben, hat gerade die letzten 5 Jahre Frustration über das Musikbusiness wettgemacht.
Dieses Album wird dermaßen sensationell, daß ich selber staune und im Moment versuche, die der Euphorisierung nachfolgende Adrenalinausschüttung mit Hilfe eines 2010er Primitivo di Manduria wenigstens halbwegs in den Griff zu bekommen.

Außerdem haben wir heute endgültig entschieden, daß wir das Analaogmaster wirklich machen. Morgen haben wir einen off-day und die Maschine wird eingemessen.
Zusätzlich bringe ich ab Freitag, wenn wir anfangen, abzuziehen, das 680ZX ins Studio und nehme direkt aus dem Pult darauf auf. Somit gibt es tatsächlich ein Original-Master auf Cassette - nur für mich. Yeah.
Denn das, was ich heute testweise aus dem Wandler gehört habe, macht mich nicht so richtig an.
Es ist, wie ich immer sage: Digital ist das, was aus so einem Pult rauskommt, nicht vollständig darstellbar. Das schafft immer noch nur Analogtechnik.
Gibt dann sicher auch ein paar schicke Bilder von der AEG-Telefunken M15 Viertelspur...
[-] 10 Mitglieder sagen Danke an spocintosh für diesen Beitrag:
  • space daze, Maxx, proso, samwave, oldAkai, Rainer F, Stereo-Tüp, Deubi, Eidgenosse, winix
Zitieren
#69
Strike Thumbsup Drinks
Ich hatte noch nen Apple mit so nem (edit. 5¼ Zoll) Laufwerk .... hab ich mir aber von einem Sammler abschwatzen lassen.
Ein Psychologe sagt, wir sind alle Eisberge um zu verdeutlichen, wie groß der verborgene Anteil unsers Unterbewusstseins ist.
Net ufrescha. Bringt eh nix Kaffee

Die Sonne scheint immer©
Zitieren
#70
Ich werd noch süchtig... Mehr! Mehr! Mehr!

Danke für die tollen Bilder und Stories...

Ich bin gerade in Bukarest und werde gleich en paar Teilchen aus 1982 und älter Wiedersehen...
Auch die stammen aus Militärbeständen und funktionieren prima... LOL

Hi
Peter
OldieKraut, immer wieder... notfalls auch als Salat. Am liebsten aber von CAN mit "Vitamin C"

http://www.discogs.com/user/space_daze/collection
Zitieren
#71
Mr. Spock, ich würde nen halben Monatslohn opfern, um mal einen Tag zuschauen zu dürfen Denker
[-] 1 Mitglied sagt Danke an Lippi für diesen Beitrag:
  • spocintosh
Zitieren
#72
(04.07.2013, 05:29)space daze schrieb: Ich bin gerade in Bukarest

FlenneFlenneFlenne ich will auch!...
"He may look like an idiot and talk like an idiot but don't let that fool you. He really is an idiot." (Groucho Marx zugeschrieben)
Zitieren
#73
Diese alten analogen SSL-Pulte sind wirklich grandios! Thumbsup
Leider war die Digitalgeneration, die später von SSL kam, ein Haufen teurer, nicht zuverlässiger Schrott. Lipsrsealed2
Die Pulte wurden (trotz erheblichen Serviceaufwandes) nach ziemlich kurzer Zeit in den meisten Sendern ersetzt...... zum Glück!

Master über 'ne M15a Viertelspur? Fahrt ihr die auf 38 cm/s? Mit Schmetterlingsköpfen?

Viel Erfolg, ich bin gespannt auf das Ergebnis! Drinks
Es grüßt Sebastian aus Hamburg.
----------------------------------------------------------
The 7 P's:
Prior proper planning prevents piss-poor performance Oldie
Zitieren
#74
Wieso Viertelspur ?Denker Wass´n det für´n Quark Raucher
Zitieren
#75
Wann erfahren wir denn von welcher Truppe die Mukke ist die da auf Band gebannt wird?
Würde mich mördermäßig interessieren die Scheibe dann zu kaufen und mal zu hören, was der Herr Spok da so zurecht gemixt hat LOL
Gib' wenigstens mal en Tipp LOL

(Hoffentlich wurde es nicht schon irgendwo geschrieben UndWeg )
"Friends are like potatoes. If you eat them, they die."

Gruß Niko Hi



Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die etwas andere Art CD zu hören Reiner 3 1.620 09.03.2020, 19:35
Letzter Beitrag: ruediguzi
  Gehabt, verkauft, wiedergeholt und andere sentimentale Geschichten zum Thema Geraffel charlymu 91 27.411 20.04.2019, 11:37
Letzter Beitrag: Svennibenni
  Lautsprecher WHD Studio-Monitor 4500 / Was habe ich da? Radiohoerer 3 1.568 11.03.2018, 21:03
Letzter Beitrag: Radiohoerer
  Der Keller und andere Lager... charlymu 73 18.290 13.02.2017, 22:57
Letzter Beitrag: der allgäuer
  Auf der Suche nach dem Luxus - neue Zarge für PE 33 Studio sansui78 19 6.629 08.10.2016, 16:37
Letzter Beitrag: Buckminster
  Wangine & Co, alles andere sowieso! C3PO 155 28.240 03.08.2016, 12:54
Letzter Beitrag: bulletlavolta



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Doppelton, straylight, 3 Gast/Gäste